Anzeige-Problem mit den Symbolen in Windows 10

Diskutiere und helfe bei Anzeige-Problem mit den Symbolen in Windows 10 im Bereich Windows 10 Probleme bei einer Lösung;

  1. CarloFromNYC
    CarloFromNYC Gast

    Ich betreibe den Monitor X23T-1 von Fujitsu über ein Kabel (HDMI) an der Grafikkarte Geforce-GT230 von Nvidia. Ich habe den neusten Grafikkartentreiber von der Original-Internetseite (www.nvidia.com) heruntergeladen und mit den empfohlenen Standard-Einstellungen (Express-Installation) installiert. Der Monitor wird so mit der nativen Auflösung (1080*1920) und der empfohlenen Textgröße von 100 Prozent unter Windows 10 betrieben. Allerdings habe ich das Problem, dass jetzt unter einem deutschen Windows 10 nur noch 16 Symbole in die Horizontale der grafischen Benutzeroberfläche (Desktop) passen, während es unter einem englischen Windows 10 noch 25 Symbole gewesen sind. Ebenso passen jetzt unter einem deutschen Windows 10 nur noch 7 Symbole in die Vertikale der grafischen Benutzeroberfläche (Desktop), während es unter einem englischen Windows 10 noch 10 Symbole gewesen sind. Dabei habe ich jeweils identische Einstellungen benutzt (medium icons&align icons to grid&show desktop icons). Wie kann ich wieder zur optimalen Einstellung mit 25 horizontalen und 10 vertikalen Symbolen statt 16 horizontalen und 7 vertikalen Symbolen, wie es jetzt ist, zurückkehren? Bitte bedenken Sie bei Ihrer Antwort, dass alle Einstellungen bis auf die Sprache des Betriebssystems identisch gewesen sind und dass es sich um dieselbe Grafikkarte, dasselbe Kabel und denselben Monitor handelt! Ein weiterer Unterschied ist lediglich die Version des Grafikkartentreibers. Ich habe jetzt wie bereits zuvor die jeweils aktuellste Version installiert.

    Weiterlesen...
     
    #1 CarloFromNYC, 8. Januar 2017
Thema:

Anzeige-Problem mit den Symbolen in Windows 10