Aufforderung den BitLocker key einzugeben den ich nicht hab

Diskutiere und helfe bei Aufforderung den BitLocker key einzugeben den ich nicht hab im Bereich Windows 10 Probleme bei einer Lösung;

  1. Shirrow
    Shirrow Neu hier
    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2

    Hallo,
    ich hab folgendes Problem:
    Hab mir nen Laptop von Asus gekauft. Aber von Anfang an hab ich beim Start von Windows ständig Fehlermeldungen oder Bluescreens bekommen. Da hab ich gelesen, das es vielleicht besser ist, den Laptop auf Werkeinstellung zurückzusetzen. Also hab ich den Laptop zurückgesetzt und er hat dann Neugestartet. Nun bekomme ich die Aufforderung den BitLocker key einzugeben den ich nicht hab. Auf der Microsoft Seite steht der würde im Microsoftkonto gespeichert. Dort bekomme ich aber angezeigt es gäbe dort keinen Key. Als Alternative, wenn man keinen Key hat soll man den Laptop auf Werkseinstellung zurücksetzen. Wenn ich die Option auswähle bekomme ich die Meldung: Geht nicht da das Laufwerk ja gesperrt ist und einen Bitlocker Key benötigt. Hatte mich eh schon gewundert das man ein gesperrtes Laufwerk ohne Key auf Werkseinstellung zurücksetzen soll, aber so beschreibt es Microsoft und der Support verweist immer wieder genau auf diese Hilfestellung. Kann mir vielleicht jemand sagen was ich machen kann? Oder soll ich den Müll einfach zurück an Asus schicken?
     
  2. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.103

    @ Shirrow, und was ist damit? Ich besitze keinen Schlüssel. Was kann sonst noch getan werden?
     
  3. Shirrow
    Shirrow Neu hier
    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Genau das hab ich ja beschrieben: Dort steht ich soll auf Werkeinstellung zurücksetzen. Und genau das geht ja nicht. Die Werkeinstellung kann nicht hergestellt werden da das Laufwerk mit dem Bitlocker verschlossen bleibt
     
  4. Wattissss
    Wattissss Windows Kenner
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    795
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.103
  6. Shirrow
    Shirrow Neu hier
    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    danke für eure Ratschläge, da ich aber kein Windowsmedium und somit auch keinen key für neuinstallation habe, bringt mir ein komplettes löschen nichts. Der Laptop sollte sich mit Software usw auf Werkeinstellung zurücksetzen, was er ja nicht gemacht hat. Habe mit dem Verkäufer gesprochen und sie nehmen das Gerät zurück
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Wattissss
    Wattissss Windows Kenner
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    795
    Gut, dann hast Du außer Ärger wenigstens keinen Verlust.
     
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.103
    @ Shirrow,
    das stimmt so nicht ganz:

    Unter System zu erreichen unter rechtsklick auf den Start-Button und dort aus dem geöffneten Start-Kontextmenü System aufrufen.
    Findest Du Deine Product-ID, diese ist verbunden mit Deiner Windows 10 Lizenz.
    Durch eine Neuinstallation von Windows 10, brauchst Du, wenn überhaupt danach gefragt wird, keine Product-Key einzugeben, wenn danach gefragt wird, wählst Du dann den Punkt - ich habe keine Product-Key - aus.
    Microsoft kennt Dein Gerät, dieses hat von Microsoft eine Product-ID erhalten, die sich auch nach einer Neuinstallation nicht ändert, außer Du hättest vorher Windows 10 Home gehabt und hättest die Möglichkeit auf die Pro-Version ein Upgrade zu fahren, hierfür bräuchtest Du aber eine Key.

    Wenn Du diese Seite aufmachst klickst Du einfach auf diesen Button [​IMG]
    Im Download-Ordner befindet sich das [​IMG] MediaCreationTool mit dem Du eine ISO erstellst.
    Folgende Einstellungen werden nun von Dir ausgeführt: [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    • Es kann etwas dauern bis diese ISO erstellt ist, ist diese ISO erstellt, speicherst Du diese auf Deinem PC erst einmal ab [​IMG]

      Dann legst Du Deinen DVD-Rohling ein startest das Brennprogramm CDBurnerXP(ich kann Dir dieses Brennprogramm nur empfehlen).

      Öffne nun das Brennprogramm CDBurnerXP und wähle wie folgt aus [​IMG] und suche den Speicherort wo Du Deine ISO abgespeichert hast.
      Der Brennvorgang wird gestartet, Du brauchst weiter keine Einstellungen vorzunehmen ist der Brennvorgang beendet öffnet sich das DVD-Laufwerk

      Fertig.

    Glück für Dich und ein wenig bis mehr an Arbeit erspart, sehe diesen Thread als Lösung für Dich an, wenn noch einmal so ein ähnliches Problem, was ich Dir nicht wünsche, auftauchen sollte

    somit sage auch ich von meiner Seite aus:

    Das Problem ist somit gelöst :D
     
Thema:

Aufforderung den BitLocker key einzugeben den ich nicht hab

Die Seite wird geladen...

Aufforderung den BitLocker key einzugeben den ich nicht hab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows PowerShell oder Eingabeaufforderung?
Windows PowerShell oder Eingabeaufforderung?: Windows PowerShell oder Eingabeaufforderung? [ATTACH] Seit Einführung von Version 1703 vermissen einige User die CMD.exe bzw. die Eingabeaufforderung und die Eingabeaufforderung (Administrator), wenn sie einen rechtsklick auf den Start-Button machen. Es wird ihnen...
Windows 10 Allgemeines 31. August 2017
Windows 10 Updates mit der Eingabeaufforderung (Administrator) reparieren
Windows 10 Updates mit der Eingabeaufforderung (Administrator) reparieren: Hallo wollte gerade das was in diesem beitrag von "hal9000" steht ausführen - aber bei "catroot2" steht daß der ordner geöffnet ist wenn ich versuche ihn auf "old" umzunennen. Ich hätte ja gerne hal9000 direkt angeschriebben - aber irgendwie kann man in dem artikel nicht...
Windows 10 Allgemeines 31. August 2017
Taskleiste - Eingabeaufforderung/Powershell aktivieren/deaktivieren - Windows 10
Taskleiste - Eingabeaufforderung/Powershell aktivieren/deaktivieren - Windows 10: Taskleiste – Eingabeaufforderung/PowerShell aktivieren/deaktivieren | Windows 10 (Creators Update) Beschreibung Microsofts Betriebssystem Windows 10 ermöglicht das Aufrufen der PowerShell vom Kontextmenü des Startmenüs bzw. der Startseite. Optional kann über das Kontextmenü...
Windows 10 FAQ 25. Mai 2017
Emulator installieren trotz bitlocker
Emulator installieren trotz bitlocker: Brauche dringend Hilfe! Ich habe ein Surface pro 4 und möchte auf diesem Gerät eine Google Emulator installieren. Dazu muss ich bei Variante 1 safeboot deaktivieren und bei Variante 2 einen unsignierten Treiber installieren. Bei beiden Optionen macht mir bitlocker einen...
Windows 10 Allgemeines 2. Februar 2017