Nach Upgrade von Win7/Win10 kein Startmenue,Taskleiste schwarz,kein Netzwerk mehr und Audio tot

Diskutiere und helfe bei Nach Upgrade von Win7/Win10 kein Startmenue,Taskleiste schwarz,kein Netzwerk mehr und Audio tot im Bereich Windows 10 Netzwerk & Internet bei einer Lösung;

  1. Akabar
    Akabar Neu hier
    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2

    Ich bin seit 1984 bei Microsoft/Windows dabei, also ein treuer Kunde, hatte alle Win's, aber was die "Gratissoftware" Win 10 anrichten kann, hätte ich nie gedacht...Bei der Microsoft Überprüfung wurde das Gerät für gut befunden, dass heisst für mich Betriebssystem und Hardware passen für ein Upgrade auf Win 10...Nach der endlos langen Installation, war ich zuerst sehr erfreut über Win 10...Ich fand mich auf Anhieb sofort zurecht...Aber nach 2 Std. war plötzlich das "Startmenue" weg und die Taskleiste "schwarz" mit der Meldung: Schwerwiegender Systemfehler. Starten sie den Computer neu. Wir versuchen das Problem zu lösen. Nach ca. 48 Std. wurde das Problem von Microsoft anscheinend gelöst, denn das "Startmenue" und die Taskleiste waren wieder da. Aber 1 Tag später waren die Audiogeräte stumm und das Internet von 1 Sek. auf die andere weg...Es werden nicht mal Netzwerke angezeigt.(Es sind keine Verbindungen verfügbar) Seit 4 Wochen suche ich jetzt schon Treiber für die Netzwerkkarte und für die Audiogeräte, bisher erfolglos...Kein Treiber funktionierte bisher, die Hersteller schieben sich den "schwarzen Peter" gegenseitg zu, wie ich in den Foren festellen konnte...Ich vermute, dass Microsoft einfach Geräte über 4 Jahre treibermässig nicht mehr berücksichtig und auf gut Glück die Installation von Win 10 durchführt, schauen wir mal, was so passiert...Ich persöhnlich gebe Microsoft noch ein Chance bis Juni 2016 ein funktionierendes Win 10 auf allen Geräten zu liefern, sonst steige ich mit meinen 4 Win-Geräte, Schritt für Schritt auf Apple um. Wenn vielleicht doch noch irgend wer eine Lösung für die Treiberprobleme hat,nach dem Motto: Wer suchet, der findet, wäre ich dankbar. Gerätedaten: Lenovo N500, Baujahr 2010, Netzwerkkarte: Broadcom NetLink(TM)Fast Ethernet
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Leonied
    Leonied Neu hier
    Registriert seit:
    15. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2

    Habe seit einem Zurücksetzen, nach 1511 das gleiche Problem ... kein Netzwerk und keine Protokolle mehr da, also kein Internet und MS behauptet, dass ein Update dies beheben würde ... tja ... kein Inet ... keine Updates und jetzt habe ich auch langsam keinen Bock mehr zu suchen ... entweder kriegen die das jetzt endlich mal gebacken, oder man sollte sich wirklich überlegen Windows den Rücken zu kehren!!!
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.103
    Es ist natürlich klar, dass hier der Ärger und die Enttäuschung über Microsoft groß sind.

    Hat man doch in der Schmiede von Redmond ein neues Betriebssystem herausgebracht und dieses zum kostenlosen Upgrade angeboten – nur es läuft nicht bei jedem User, Updates verursachen Fehlermeldungen, ein Start-Button ist nicht mehr zu bedienen, einige Apps starten nicht und vom neuen Browser Edge ist auch nicht jeder gerade begeistert. Und wenn es dann doch läuft, findet man ein schnittiges Betriebssystem vor, dass wenn man genauer hinsieht eine Kombination von Windows 7 und Windows 8.1 vermuten lässt.

    Aber:

    Nicht jede Hardware lässt sich so einfach auf Windows 10 umstellen, einige User können da ein Lied singen und vielleicht erinnert sich der ein oder andere User daran, wie es damals war, als Microsoft das kostenlose Upgrade von Windows 8.0 auf Windows 8.1 angeboten hat. Denn nicht jeder Gerätehersteller kam mit einer Treiberaktualisierung von Windows 8.0 auf 8.1 nach. Letztendlich blieb so mancher User auf einem unvollständigen Betriebssystem, das sich mit einem oder mehreren Ausrufezeichen im Geräte-Manager plakatierte, sitzen.

    Und heute ist es nicht viel anders:

    Bevor ein Upgrade gefahren werden soll, und sei es nur auf das Betriebssystem von Windows 10, so ist ein jeder User in die Pflicht genommen, zuerst über den Gerätehersteller zu prüfen, ob dieser für das bestehende System auch Treiber für Windows 10 erhält, obwohl Microsoft durch seine Kompatibilitäts-Meldung, bescheinigt hat, dass alles ok sei. Man wird dann konfrontiert mit unbekannten Fehlercodes wie z.B. 0x800F0923, dass nichts anderes sagt als, eine Software oder ein Treiber nicht mit Windows 10 kompatibel sei. Was nun? Denn vorher hat das Ganze etwas anders ausgesehen, ich glaube ab hier könnte man sprichwörtlich die Kiste in den Boden stampfen, aber das ist keine Lösung.

    Folgendes kann man versuchen, ob es klappt ist offen:

    Man führt eine sogenannte Clean-Installation durch, hier wird nichts behalten, Altlasten werden über Bord geschmissen. Vorher sollte man schon eine Datensicherung durchführen, auch prüfen, ob so manches Programm, mit dem man gerne arbeitet, auch kompatibel ist mit Windows 10. Wie man merkt ist diese Lösung auch mit so einigen Wenn und Abers behaftet.

    Die zweite Lösung, sie ist eigentlich die realistischste Lösung, man kehrt zu seinem alten Betriebssystem zurück und sperrt sich von Windows 10 aus.

    Das sollte helfen:

    Hier die Versionen von Windows, die man sich als ISO herunterladen kann:
    Windows - Versionen Downloaden
    Wie findet man den Systemhersteller und das Systemmodell seines Rechners
    Gerätehersteller und Modellbezeichnung nennen
    Hier kommt man zum Support des Geräteherstellers:
    Treiber für Hardware
    Hier einige Fehlermeldungen und ihre Bedeutung:
    Upgrade Fehlermeldung
     
    #3 hal9000, 20. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2015
    4 Person(en) gefällt das.
  4. Leonied
    Leonied Neu hier
    Registriert seit:
    15. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auf meinem PC ist ein Downgrade nicht mehr möglich, Zurücksetzen hat nichts gebracht und sämtliche Fehlerbehebungen und "Problembehandlungen" schlugen fehl. Habe etwa 150 Updates manuell gedownloadet und installiert. Die werden aber bei den installierten Updates nicht angezeigt. Das ganze versuche ich nun schon über eine Woche und habe dabei das halbe Internet durchforstet. Nichts hilft! Nun wollte ich Windows 7 erneut installieren, aber die DVD startet gar nicht erst, von USB das gleiche Dilemma ... mit anderen Worten ... mein PC ist Schrott!
     
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.103
    @ Leonied,
    Stratet die CD nicht, wenn Du den PC neustartest? Wenn dem so ist, musst Du über das BIOS die Einstellung vornehmen, dass vom CD-ROM bzw DVD-ROM_ Laufwerk gebootet werden soll.
     
  6. Leonied
    Leonied Neu hier
    Registriert seit:
    15. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Bios ist richtig eingestellt! Irgendwie erkennt Win10 das andere Beriebssystem und verhindert den Start. Wollte Win7 dann vom Stick auf den PC ziehen ... blockiert! Werde jetzt Nägel mit Köpfen machen und C formatieren ... schlimmer kanns ja nicht werden ... "Das beste Windows aller Zeiten" ... ja, warscheinlich nur, wenn mann gleich einen neuen PC kauft!
     
Thema:

Nach Upgrade von Win7/Win10 kein Startmenue,Taskleiste schwarz,kein Netzwerk mehr und Audio tot

Die Seite wird geladen...

Nach Upgrade von Win7/Win10 kein Startmenue,Taskleiste schwarz,kein Netzwerk mehr und Audio tot - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Upgrade von Vers. 1610 auf 1703 keine Aktivierung
Nach Upgrade von Vers. 1610 auf 1703 keine Aktivierung: Hallo, ich bin neu hier im Forum, habe zwar in der Vergangenheit schon öfters mitgelesen, habe aber jetzt ein Problem bekommen, dass wir hoffentlich gemeinsam lösen können. Auf dem Notebook meiner Frau, habe ich letztes Jahr von win 8.2 auf 10 ein kostenloses Upgrade...
Windows 10 Allgemeines 11. Oktober 2017
Windows 10 Upgraderechte
Windows 10 Upgraderechte: Ist es erforderlich mit Administratorrechten angemeldet zu sein, um ein Funktionsupgrade (z.B. von v1607 auf Creatorsupdate v1703 durchzuführen.
Windows 10 Installation & Upgrade 10. Oktober 2017
Upgrade auf Windows 10 nicht möglich, Brauche hilfe!
Upgrade auf Windows 10 nicht möglich, Brauche hilfe!: Upgrade auf Windows 10 nicht möglich, code c1900101-2000d, im Internet habe ich nichts zu diesem Fehler gefunden. Mein Computer habe ich erst neue zusammen gebaut.(Gamer Pc) Aber seit 2-3 tagen stürtzen alle meine spiele ab, deswegen wollte ich mein windows updaten, was...
Windows 10 Allgemeines 25. August 2017
Plötzlich mehr als 50 angeblich nicht richtig erkannte SCSI-Controller & Upgrade-Probleme
Plötzlich mehr als 50 angeblich nicht richtig erkannte SCSI-Controller & Upgrade-Probleme: Ich bin Windows Insider und nutze/teste die Preview-Versionen. Ich habe dafür einen Rechner mit 64-Bit-System und ein Rechner mit 32-Bit-System. Bei meinem 64-Bit Rechner gelang mir jetzt das Update auf die 16226. Da schlug vorher mit der 16215 immer mit der Meldung...
Windows 10 Probleme 23. Juni 2017
Win 10 Pro; Upgrade auf Win 10 Creators; Fehler 0x80070057
Win 10 Pro; Upgrade auf Win 10 Creators; Fehler 0x80070057: Hallo! Ich hab mich hier registriert, weil ich kein Bericht über mein Problem finden konnte. Habe keine tiefgreifenden IT-Kenntnisse. Bin nur ein routinierter User, der einiges weiß, aber sehr viel nicht, wie folgendes zeigt: Hatte Win 10 Pro perfekt am laufen. Das System war...
Windows 10 Allgemeines 18. Mai 2017
Windows 10 Upgrade-Assistent anderes Verzeichnis
Windows 10 Upgrade-Assistent anderes Verzeichnis: Hallo, auf meinem (neuen) Laptop mit 32 GB Flash-Speicher lässt sich der Uprade-Assistent nicht ausführen, weil mindesten 8GB freier Speicher benötigt werden. Gibt es Möglichkeiten, für das Uprade ggf. temporär ein anders Laufwerk auszuwählen? Einen entsprechenden Hinweis...
Windows 10 Allgemeines 14. Mai 2017
Windows 10 upgrade auf 1703 klappt nicht
Windows 10 upgrade auf 1703 klappt nicht: Hallo, mit dem upgrade habe ich das Problem, daß es nicht mit meinem Rechner startet. Ich bekomme dann folgende Fehlermeldung: 0xC1900101 - 0x4000D Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase SECOND_BOOT ist während des Vorgangs MIGRATE_DATA ein Fehler aufgetreten....
Windows 10 Installation & Upgrade 20. April 2017
upgrade windows 10 Fehler 0x80072ee
upgrade windows 10 Fehler 0x80072ee: Bei dem Upgrade von Windows 10 mit dem Windows 10-Upgrade-Assistenten erhielt ich den Fehlercode 0x80072ee2 mit dem Hinweis, Windows könne nicht heruntergeladen werden. Der vorgeschlagende Kontakt bei dem MicrosoftSupport ergab keine schlüssige Antwort. Die Überprüfung meiner...
Windows 10 Allgemeines 19. April 2017
Upgrade auf Windows 10
Upgrade auf Windows 10: Windows 10-Upgrade für Windows-Phones jetzt wieder verfügbar [IMG]Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Moly PCPhone, Coship Moly, PCPhone Bildquelle: BVC Coship Microsoft hatte am langen Osterwochenende für reichlich Verwirrung und Spekulationen gesorgt, als man den zur...
Windows 10 Mobile 18. April 2017
Upgrade 28085.exe
Upgrade 28085.exe: Kumpels, falls ihr in absehbarer Zeit nichts mehr von mir hört. Ich zeige Mut und fahre z.Zt. das Upgrade 28085
Windows 10 Installation & Upgrade 5. April 2017

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. keine taskleiste nach win10 update

    ,
  2. broadcom netlink tm gigabit-ethernet win 10 treiber

    ,
  3. was passiert wenn media creation tool von win 10 keine Verbindung zum Internet herstellt