Windows 10 und Quadro 4500 FX

Diskutiere und helfe bei Windows 10 und Quadro 4500 FX im Bereich Windows 10 Probleme bei einer Lösung;

  1. BerndSalewski
    BerndSalewski Gast

    Wer kann mir helfen? Ich habe PC auf dem ich durch Zuschalten zwei Windows 10 Systeme 64-Bit aufrufen kann. Dies geschieht durch Wechsellaufwerke, so dass selbstverständlich immer nur e i n System aktiv ist. Eingesetzt ist als Grafikkarte eine Quadro 4500 FX, die nach erster Meldung mit Windows 10 nicht kompatibel wäre. Eine SanDisk SSD auf dem Windows 10 per Key freigeschaltet und aktiviert wurde meldet als installierte Grafikkarte Quadro FX 4500, auf diesem System also alles o.k.

    Auf dem zweiten System, Laufwerk ist eine Momentus XT 500 GB, ist ebenfalls Windows 10 64-Bit, freigeschaltet und aktiviert, dieses System erkennt Grafikkarte nicht und zeigt nur Standard VGA vom System an. D. h. aus meiner Sicht, die eingebaute und nicht defekte Grafikkarte wird von diesem System auf diesem Laufwerk nicht erkannt. NVidia-Treiber werden natürlich nicht installiert, jegliche Installation, auch mit evtl. kompatiblen Treibern, wird abgebrochen mit Hinweis: Keine kompatible Hardware erkannt. Was kann ich machen, damit die Grafikkarte hardwaremäßig erkannt wird? Noch mal aus- und einbauen habe ich bislang nicht vorgenommen. Wer kann hilfreiche Tips geben? Am besten jemand mit Ahnung, der evtl. ähnliches Problem hatte und erfolgreich gelöst hat. Hardware ist ausreichend, 8-Kern-Prozessor von Intel, 8 GB Speicher. Netzteil 650 Watt. Danke für hilfreiche Tips.

    Gruß aus Darmstadt

    sali47

    Weiterlesen...
     
    #1 BerndSalewski, 30. Dezember 2016
Thema:

Windows 10 und Quadro 4500 FX