Anleitung DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!

Helfe beim Thema DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden! in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Wer kann helfen? Bitte um Unterstützung! Danke!!! Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von RocketmanXXL, 10. September 2017.

  1. RocketmanXXL
    RocketmanXXL Neu hier
    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!


    Wer kann helfen? Bitte um Unterstützung! Danke!!!
     
    #1 RocketmanXXL, 10. September 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    5.050

    @ RocketmanXXL, besteht Dein Problem noch?

    Wenn ja:
    • bitte nenne den Gerätehersteller und die genaue Modellbezeichnung Deines Systems
    • wenn Du einen rechtsklick auf den Start-Button machst und dann aus dem Start-Kontext Datenträgerverwaltung aufrufst, wird Dir dort das DVD-Laufwerk angezeigt?
    • War das DVD-Laufwerk vorher vorhanden? Was hast Du gemacht, dass das Laufwerk nicht mehr da ist?
     
    1 Person gefällt das.
  4. RocketmanXXL
    RocketmanXXL Neu hier
    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal!
    Und natürlich mein ausdrückliches Dankeschön.

    Das DVD Laufwerk wird nicht angezeigt in der Datenträgerverwaltung.
    Es war vor Update vorhanden, hatte erst Windows 7 und bin auf 10 umgestiegen.
    War auch dann noch alles OK! Ja was hab ich da nur gemacht? Ein Gerät im Manager wird als Unbekannt deklariert, und Treiber dafür ist nicht zu finden. Kann am letztem Update liegen, oder ich hab unwissentlich irgend was gelöscht was nicht sein dürfte!
    Eingebaut ist HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO - SATA Laufwerk von LG "Super Multi"



    Allgemein

    Betriebssystem (OS)

    Microsoft Windows 10 Home

    Zentralprozessor (CPU)

    Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz



    Graphiken

    Videoadapter

    Intel(R) HD Graphics

    Videospeicher

    1,0 GB

    Bildschirmauflösung

    1280 x 720

    Arbeitsspeicher (Random Access Memory / RAM)

    Speicher gesamt

    7,7 GB

    Speicher frei

    4,7 GB

    Festplatte gesamt

    4191,3 GB

    Festplatte frei

    2550,5 GB

    I/O

    Maus

    HID-konforme Maus

    Tastatur

    USB-Eingabegerät


    Top

    Operating System

    Computersystem

    Computer-Name

    USERPC

    Benutzername

    NULL

    Organisation

    NULL

    Betriebssystem (OS)

    OS-Name

    Microsoft Windows 10 Home

    OS-Version

    10.0.15063

    Produkt-ID

    00326-10000-00000-AA331

    Systemstartzeit

    15.09.2017 10:09:02

    Internet Explorer Version

    11.608.15063.0

    Microsoft DirectX Version

    DirectX 12

    OpenGL Version

    10.0.15063.0 (WinBuild.160101.0800)

    Registrierung

    Größe max.

    4095 MB

    Größe lfd.

    98 MB

    Status

    OK


    Top

    Processor MainBoard

    Zentralprozessor (CPU)

    CPU-Name

    Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz

    NumberOfLogicalProcessors

    2

    Codename

    N/A

    Hersteller

    GenuineIntel

    Taktrate lfd.

    3000 Mhz

    Taktrate max.

    3000 Mhz

    Voltzahl

    1,2V

    Takt extern

    100 Mhz



    CPU-ID

    Intel64 Family 6 Model 60 Stepping 3

    Sockelbezeichnung

    CPUSocket

    CPU Internal L1

    128 KB

    CPU Internal L2

    512 KB

    CPU Internal L3

    3072 KB

    Hauptplatine

    Modell

    H81M-HDS

    Hersteller

    ASRock

    Serien Nummer

    133268820000986

    BIOS-Name

    BIOS Date: 07/02/14 22:12:32 Ver: 04.06.05

    BIOS-Anbieter

    American Megatrends Inc.

    SMBIOS-Version

    P1.90

    BIOS-Datum

    02.07.2014

    BIOS-Ausstattung

    PCI is supported

    Ja

    BIOS is Upgradable (Flash)

    Ja

    BIOS shadowing is allowed

    Ja

    Boot from CD is supported

    Ja

    Selectable Boot is supported

    Ja

    BIOS ROM is socketed

    Ja

    EDD (Enhanced Disk Drive) Specification is supported

    Ja

    Int 13h - 5.25 /1.2MB Floppy Services are supported

    Ja

    Int 13h - 3.5 / 720 KB Floppy Services are supported

    Ja

    Int 13h - 3.5 / 2.88 MB Floppy Services are supported

    Ja

    Int 5h, Print Screen Service is supported

    Ja

    Int 9h, 8042 Keyboard services are supported

    Ja

    Int 14h, Serial Services are supported

    Ja

    Int 17h, printer services are supported

    Ja

    ACPI supported

    Ja

    USB Legacy is supported

    Ja


    Top

    Memory Device

    Speicherressourcen

    Speicher gesamt

    7,7 GB

    Speicher genutzt

    3,0 GB

    Speicher frei

    4,7 GB

    Speicherauslastung

    38%

    Physikalischer Speicher

    Speicherbank

    BANK 0

    Beschreibung

    Physical Memory 0

    Gerätelokalisator

    ChannelA-DIMM0

    Kapazität

    4,0 GB

    Tempo

    1333 Mhz

    Hersteller

    1315

    Datenbreite

    64 bit

    Speichertyp

    EISA

    Formfaktor

    DIMM

    Physikalischer Speicher

    Speicherbank

    BANK 2

    Beschreibung

    Physical Memory 1

    Gerätelokalisator

    ChannelB-DIMM0

    Kapazität

    4,0 GB

    Tempo

    1333 Mhz

    Hersteller

    0000

    Datenbreite

    64 bit

    Speichertyp

    EISA

    Formfaktor

    DIMM


    Top

    Drives

    Festplattenlaufwerke

    Name

    TOSHIBA DT01ACA050

    Medientyp

    Fixed hard disk media

    Leistungsvermögen

    465,8 GB

    Schnittstellentyp

    SCSI

    Partitionen

    4

    Zylinder insgesamt

    60801

    Lese/Schreibköpfe insgesamt

    255

    Sektoren insgesamt

    976768065

    Spuren insgesamt

    15504255

    Spuren pro Zylinder

    255

    Bytes pro Sektor

    512

    Sektoren pro Spur

    63

    S.M.A.R.T Unterstützung

    Ja

    Jetzige Temperatur

    0C (32F)

    Festplattenlaufwerke

    Name

    TOSHIBA External USB 3.0 USB Device

    Medientyp

    External hard disk media

    Leistungsvermögen

    1863,0 GB

    Schnittstellentyp

    USB

    Partitionen

    1

    Zylinder insgesamt

    243201

    Lese/Schreibköpfe insgesamt

    255

    Sektoren insgesamt

    3907024065

    Spuren insgesamt

    62016255

    Spuren pro Zylinder

    255

    Bytes pro Sektor

    512

    Sektoren pro Spur

    63

    S.M.A.R.T Unterstützung

    Ja

    Jetzige Temperatur

    0C (32F)

    Festplattenlaufwerke

    Name

    TOSHIBA External USB 3.0 USB Device

    Medientyp

    External hard disk media

    Leistungsvermögen

    1863,0 GB

    Schnittstellentyp

    USB

    Partitionen

    1

    Zylinder insgesamt

    243201

    Lese/Schreibköpfe insgesamt

    255

    Sektoren insgesamt

    3907024065

    Spuren insgesamt

    62016255

    Spuren pro Zylinder

    255

    Bytes pro Sektor

    512

    Sektoren pro Spur

    63

    S.M.A.R.T Unterstützung

    Ja

    Jetzige Temperatur

    0C (32F)


    Top

    Display

    Videoadapter

    Name

    Intel(R) HD Graphics

    Videoprozessor

    Intel(R) HD Graphics Family

    Hersteller

    Intel Corporation

    Video-Architektur

    VGA

    DAC-Typ

    Internal

    Speichergröße

    1,0 GB

    Speichertyp

    Unknown

    Videomodus

    1280 x 720 x 4294967296 Farben

    Laufende Auffrischrate

    50 Hz

    Treiberversion

    20.19.15.4624

    Treiberdatum

    08.03.2017

    Monitor

    Name

    PnP-Monitor (Standard)

    Bildschirmhöhe

    NULL

    Bildschirmbreite

    NULL

    Status

    OK


    Top

    Network

    Ethernet

    Produktname

    Realtek PCIe GBE Family Controller

    Dienstname

    rt640x64

    Hersteller

    Realtek

    MAC-Adresse

    60:02:92:B4:FC:06

    Other Device

    Soundgerät

    Name

    Intel(R) Display-Audio

    Hersteller

    Intel(R) Corporation

    Status

    OK

    Maus

    Name

    HID-konforme Maus

    Hersteller

    Microsoft

    Schalter

    0

    Status

    OK

    Tastatur

    Name

    USB-Eingabegerät

    Beschreibung

    Erweitert (101 oder 102 Tasten)

    Tastenfunktionen

    12

    Status

    OK

    USB-Kontroller

    Produktname

    Intel(R) 8 Series/C220 Series USB EHCI #1 - 8C26

    Hersteller

    Intel

    Protokoll-unterstützt

    Universal Serial Bus

    Status

    OK

    USB-Kontroller

    Produktname

    Intel(R) 8 Series/C220 Series USB EHCI #2 - 8C2D

    Hersteller

    Intel

    Protokoll-unterstützt

    Universal Serial Bus

    Status

    OK

    USB-Kontroller

    Produktname

    Intel(R) USB 3.0 eXtensible-Hostcontroller – 1.0 (Microsoft)

    Hersteller

    Generischer USB-xHCI-Hostcontroller

    Protokoll-unterstützt

    Universal Serial Bus

    Status

    OK

    USB-Kontroller

    Produktname

    ASMedia USB3.0 eXtensible Host Controller

    Hersteller

    ASMedia Technology Inc

    Protokoll-unterstützt

    Universal Serial Bus

    Status

    OK

    Ich hoffe das dies Angaben helfen!
    Danke schon mal!!
    LG Roberto
     
    #3 RocketmanXXL, 15. September 2017
  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    5.050
    @ RocketmanXXL, da Dein Laufwerk nicht im Geräte-Manager und auch nicht unter der Datenträgerverwaltung auftaucht,
    versuchst Du folgendes:
    1. drücke die Tastenkombination Windows-Logo und r
    2. gib im Ausführen-Fenster regedit ein und drücke die Enter-Taste
    3. Navigiere zum Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\Class\ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    4. auf der rechten Seite die Unterschlüssel LowerFilters und UpperFilters finden und löschen
    5. dann die Registry und gegebenenfalls noch geöffnete Fenster schließen und einen Neustart ausführen
    6. nach dem Neustart sollte das DVD-Laufwerk vorhanden sein
    Sollte dies nicht klappen, findest Du hier noch weitere Lösungsvorschläge dieser gesetzte Link soll Dir nicht erklären wie Du Google zu nutzen hast, er soll nur die entsprechenden Lösungsvorschläge listen.

    Bitte diesen Link Lösungsvorschläge nicht missverstehen.

    DANKE DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!
     
    1 Person gefällt das.
  6. RocketmanXXL
    RocketmanXXL Neu hier
    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich erst mal vielen Dank!!! Hab auch schon vor meiner Anfrage einiges ausprobiert das sind zufällig auch deine guten Anleitungen gewesen. Jetzt suche ich erst mal weiter! Bis bald! Eines ist sicher das der Treiber fehlt und ich diesen nicht instaliert bekomme, da das DVDROM Laufwerk nicht erkannt wird. Auch nicht von IOB Driver Booster! LG Roberto
     
    #5 RocketmanXXL, 17. September 2017
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    5.050
    @ RocketmanXXL um welches System handelt es sich hier?
    Führe dazu diese Anleitung aus, gegebenenfalls bitte die Seriennummer Deines Systems bitte mit angeben.

    Danke für die Info
     
    1 Person gefällt das.
  8. RocketmanXXL
    RocketmanXXL Neu hier
    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Werde ich versuchen!!! Bin erst kurze Zeit PC aktiv! Muss noch vieles lernen!DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!
    Mein Computer ist vom Händler zusammen gestellt! DVD Laufwerk: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO - SATA

    Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home
    Version 10.0.15063 Build 15063
    Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname USERPC
    Systemhersteller To Be Filled By O.E.M.
    Systemmodell To Be Filled By O.E.M.
    Systemtyp x64-basierter PC
    System-SKU To Be Filled By O.E.M.
    Prozessor Intel(R) Pentium(R) CPU G3220 @ 3.00GHz, 3000 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. P1.90, 02.07.2014
    SMBIOS-Version 2.7
    Version des eingebetteten Controllers 255.255
    BIOS-Modus Vorgängerversion
    Hauptplatinenhersteller ASRock
    Hauptplatinenmodell Nicht verfügbar
    Hauptplatinenname Hauptplatine
    Plattformrolle Desktop
    Sicherer Startzustand Nicht unterstützt
    PCR7-Konfiguration Bindung nicht möglich
    Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
    Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume1
    Gebietsschema Deutschland
    Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.15063.502"
    Benutzername UserPC\RocketmanXXL
    Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit
    Installierter physischer Speicher (RAM) 8,00 GB
    Gesamter physischer Speicher 7,68 GB
    Verfügbarer physischer Speicher 4,77 GB
    Gesamter virtueller Speicher 8,87 GB
    Verfügbarer virtueller Speicher 5,04 GB
    Größe der Auslagerungsdatei 1,19 GB
    Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
    Unterstützung der Geräteverschlüsselung Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein InstantGo., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Das TPM ist nicht verwendbar.
    Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
    Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
    Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
    Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja

    Sysdemtreiber:
     
    #7 RocketmanXXL, 17. September 2017
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    5.050

    DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!

    Versuch mal folgendes:
    Downloade und speichere diese Datei --> http://docxp.mvps.org/b1n/DisparitionCD.inf auf deinem Desktop.
    Dann klicke auf die Datei mit der rechten Maustaste und wähle "Install" aus und anschließend starte deinen PC neu.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. geibi
    geibi Actives Mitglied
    Registriert seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hello hal9000

    ich bemerke, dass du dich auskennst. Hab haargenau dasselbe Problem win 10 pro - immer DVD gelaufen und plötzlich nicht mehr im Gerätemanager - wohl aber unter SATA im Bios.
    Leider in der besagten regedit datei keinen Eintrag über Lower and Upperfilter.

    Das Laufwerk wurde in einer anderen Maschine getestet. Funktioniert gut (Samsung).

    Kannst du bitte versuchen mir auch zu helfen?

    Grüße,
    Gerhard
    Kann leider deinen Link von vorhel nicht öffnen (Die .inf)
     
    1 Person gefällt das.
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    5.050
    @ geibi, bitte den nachfolgenden Link nicht miss verstehen, dieser soll Dir nicht erklären wie Du Google zu nutzen hast, sondern soll zur Information Deines geschilderten Problems auflisten, denn einige Fehlerbilder wurden im Netz schon ausreichend geschildert und dienen, hoffentlich auch bei Dir, zur Problem-Lösung

    DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden! Hier der nicht miss zu verstehende Link DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!

    Vordergründig würde ich es auch mal mit einem anderen SATA-Anschluss auf Deinem Motherboard probieren
     
Thema:

DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden!

Die Seite wird geladen...

DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden! - Ähnliche Themen - DVDROM SATA Laufwerken

Forum Datum

SATA HDD und DVD Laufwerk verschwunden

SATA HDD und DVD Laufwerk verschwunden: Hallo, habe gerade unter Win10 TP festgestellt, das mein DVD Laufwerk und die SATA HDD verschwunden sind, d.h. sie werden unter Geräte und Laufwerke nicht mehr angezeigt. Die SSD auf der sich das System befindet funktioniert einwandfrei. Im Gerätemanager werden beide, nicht funktionierenden...

Windows 10 Insider 31. Januar 2015

Laufwerk wird nicht erkannt (im explorer)

Laufwerk wird nicht erkannt (im explorer): Hallo immer wenn ich einen neuen USB stick anschließe wird dieser nicht erkannt aber nur im Explorer. Der stick bekommt auch einen Laufwerksbuchstaben und zwar F. Um den USB stick zu öffnen muss ich immer einen neuen Laufwerksbuchstaben vergeben. Danach kann ich in im Explorer sehen. Vielen...

Windows 10 Support 10. August 2017

DVD Laufwerk nach Windows 10 Upgrade nicht mehr vorhanden

DVD Laufwerk nach Windows 10 Upgrade nicht mehr vorhanden: Ich habe ein Notebook ACER ASPIRE 7551G mit DVD Laufwerk Sony Optiarc DVD RW AD7585H. Seit dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert das Laufwerk nicht mehr. Ein Ersatz Laufwerk ist auch ohne Funktion. Im Gerätemanager ist alles OK. Es heißt: Laufwerk funktioniert einwandfrei. In...

Windows 10 Support 20. Januar 2017

DVD/CD Laufwerk nicht mehr vorhanden

DVD/CD Laufwerk nicht mehr vorhanden: Ich verwende (nach dem Upgrade von Windows 7 Pro) Windows 10 Pro für meinen Lenovo E560. Nach dem Upgrade habe ich festgestellt, dass mein DVD-Laufwerk nicht mehr vorhanden war (Modell: HL-DL-ST DVDRAM GUC0N. Firmware: DiscSoft Virtual SCSI CdRom Device). Ich habe versuch mein Problem zu beheben...

Windows 10 Support 19. November 2016

neue sata

neue sata: guten tag hab 1ne neue sata 64mb festplate erworben da die alte leider geschrottet wurde jetzt erkent mein pc tower die nicht wolte sie über mein lp neu einrichten doch dieser erkent sie nicht über usb wass mach ich den blos falsch grins lg selby [verschoben, bitte bei der nächsten Frage...

Windows 10 Support 22. Oktober 2016

DVD laufwerk im Gerätemaneger vorhanden aber nicht freigegeben.

DVD laufwerk im Gerätemaneger vorhanden aber nicht freigegeben.: DVD laufwerk im Gerätemaneger vorhanden aber nicht freigegeben. Erkennt keine cd oder dvd. klicke ich es an im Explorer dann wirft es den Datenträger aus. Wird im Bios im Explorer und sonst überall angezeigt. Läst sich unter rechtsklick Eigenschaften freigabe aber nicht freigeben auch nicht...

Windows 10 Support 9. Mai 2016

nach dem Windows 10 Novemberupgrade ist das DVD Laufwerk nicht mehr vorhanden

nach dem Windows 10 Novemberupgrade ist das DVD Laufwerk nicht mehr vorhanden: siehe: Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19) sämtliche Versuche von Änderungen der Registrierung schlugen fehl Weiterlesen...

Windows 10 Support 23. November 2015

DVD-Laufwerk nach Update auf Windows 10 aus Geräte-Manager, BIOS und Explorer verschwunden

DVD-Laufwerk nach Update auf Windows 10 aus Geräte-Manager, BIOS und Explorer verschwunden: Hallo liebe Community, Nach meinem Update von Windows 7 Home Premium (64 bit) auf Windows 10 Homey (64 bit) ist mein DVD-Brenner (LG GH24NSC0) im Explorer verschwunden. Im Geräte-Manager wird es ebenfalls nicht angezeigt und auhc im BIOS ist es nicht zu finden. Ich habe natürlich zuerst die...

Windows 10 Support 13. August 2015

DVDROM SATA-Laufwerken nicht mehr im Manager und Explorer vorhanden! [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. http://docxp.mvps.org/b1n/DisparitionCD.inf