Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen

Helfe beim Thema Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Ab diesem dieser Thread. Hallo, ich habe mal eine Frage: Ich habe von C:\ noch nie beabsichtigt einen Ordner kopiert, verschoben oder gelöscht und... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von WolfgangFreyer, 10. Oktober 2018.

  1. WolfgangFreyer
    WolfgangFreyer Gast

    Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen


    Ab diesem dieser Thread.​


    Hallo,


    ich habe mal eine Frage: Ich habe von C:\ noch nie beabsichtigt einen Ordner kopiert, verschoben oder gelöscht und benutze One Drive nicht (genauso benutze ich die Ordner Dokumente ... nicht). Da ich die 1809 clean installiert hatte, konnte bei mir demnach auch nichts "abhanden kommen". Aber kann mir das gleiche passieren, wenn ich z.B. ein Download-Ordner auf einer anderen Fesatplatte, angelegt habe und diese auch dafür im Browser verknüpft habe? Und das nicht nur vor der Installation! Meine gesamten Daten habe ich sowieso auf einer anderen HDD und nicht mit One Drive verknüpft - ich hoffe diese sind für immer sicher (außer natürlich Hardwaredefekte).


    Warum soll man möglichst alle Laufwerke, außer C:, vor einem Windows-Update/Upgrade/Neuinstallation "abklemmen"? Bei der Neuinstallation würde mir nur die Falschauswahl der Partition (Nutzerfehler) einfallen.


    Schöne Grüße

    Wolfgang

    Weiterlesen...
     
    #1 WolfgangFreyer, 10. Oktober 2018
  2. User Advert
    Hi,

    vielleicht Hilft das weiter: Windows 10 Ratgeber Tipps und Tricks

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. Janette Fourmont
    Janette Fourmont Gast

    VladiS111,ich war in OneDrive noch nicht angemeldet deswegen ist da auch nix gesichert worden!!Also ist alles weg,außer meine Videos Bilder und Musik sind noch alle da die habe ich im Explorer!!!Gruß Jenny
     
    #2 Janette Fourmont, 8. Oktober 2018
  4. Seastar_816
    Seastar_816 Gast
    D.h. die 'vermissten' Ordner wurden nach OneDrive verschoben? Aber gab es denn vorher zwei Dokumente-Ordner - einen direkt in Benutzer und einen in Benutzer\OneDrive? Viele Beitragende scheinen eine Situation zu schildern, in denen es eben diese 'doppelten'
    Dokumente- (und Bilder-) Ordner gab - und nach dem Update nur noch die OneDrive ordner. Aber tatsächlich könnte das Hinweise liefern... (welche, kann ich aber auch nicht sagen...).

    @alle: wie sieht es denn im MigLog mit den <mapping…>-Feldern aus?
     
    #3 Seastar_816, 8. Oktober 2018
  5. BigWoelfi
    BigWoelfi Gast
    Wo soll denn das Problem sein, dass es mehrere Dokumente-Ordner gibt?

    Gleichnamige Ordner kann man doch ausschließlich auf der gleichen Ebene nicht noch einmal anlegen.

    Der Dokumente-Ordner im Profil heißt ja eigentlich korrekt "Documents" und nicht Dokumente.

    Und einen Ordner "Dokumente" mit vielen Unterordnern habe ich parallel ebenfalls im OneDrive-Ordner, ohne dass es schädlich wäre.
     
  6. Dragon AMD
    Dragon AMD Gast
    Windows 10 macht updates und mit dem creators update ist es eine neue Version und deshalb ein windows.old ordner mit dem alten windows.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
     
    #5 Dragon AMD, 8. Oktober 2018
  7. Hannibal624
    Hannibal624 Gast
    Hallo!

    Wenn ich nun mit einem L_okalem-Konto angemeldet bin und diesen User öffne zeigt sich mir folgendes Bild


    Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen


    Die Ordner Nilder,Dokumente und Desktop sind doppelt vorhanden., wobei jeweils ein Ordner leer ist. Könnte es nicht sein, dass hier wo der Bug vorhanden ist und statt dem vollen Ordner der leere Ordner übertragen wird? Habe es nun getestet, bei der Synchronisation
    wurde allerdinf der richtige Ordner übertragen. Muss aber anmerken, dass auch keine Daten beim Upgrade verschwunden sind. Wäre aber durchaus möglich, dass dies vorkommt.
     
    #6 Hannibal624, 8. Oktober 2018
  8. Seastar_816
    Seastar_816 Gast
    Wo soll denn das Problem sein, dass es mehrere Dokumente-Ordner gibt?

    Gleichnamige Ordner kann man doch ausschließlich auf der gleichen Ebene nicht noch einmal anlegen.

    Der Dokumente-Ordner im Profil heißt ja eigentlich korrekt "Documents" und nicht Dokumente.

    Und einen Ordner "Dokumente" mit vielen Unterordnern habe ich parallel ebenfalls im OneDrive-Ordner, ohne dass es schädlich wäre.

    Ich weiß nicht, wo das Problem sein könnte. Aber vielleicht hilft es die Situation einzugrenzen: in einer Situation (wenn ich das richtig verstanden habe) ist der Dokumente-Ordner verschoben (nach OneDrive) und in einer anderen Situation (bei mir und einigen
    anderen) ist er komplett weg. Gibt es weitere Unterschiede zwischen diesen beiden Situationen? Zum Beispiel: gab es vorher bereits einen Dokumente-Ordner in OneDrive? Wenn ja, dann könnte dieser Unterschied doch evtl. wichtig sein.

    Und evtl. liegt ja auch dort zumindest ein Teil des Problems: dass das Update sich vielleicht (?) eben nicht für die ('korrekten') 'Klarnamen' der Ordner interessiert hat, sondern für die Labels oder irgendwelche Funktionszuordnungen?
     
    #7 Seastar_816, 8. Oktober 2018
  9. gerhard.z
    gerhard.z Gast

    Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen

    Mein lieber Schwan!

    Eine Frechheit ist, sein eigenes schlampiges Verhalten in die Schuhe von den anderen zu schieben.

    Microsoft hat sich drum gekümmert und auch ein Backup ins System integriert.

    Microsoft kann aber keinen zwingen, es zu verwenden.

    Und wäre auch Microsoft schuld, wenn deine Festplatte kaputt wäre?

    Oder glaubst du, die sind für alle Ewigkeiten geschaffen und absolut unzerstörbar?

    Zu guter Letzt: die ungesicherten Daten gelten als unwichtigen, gehen die verloren - ach, **** happens, does not matter...

    Mein lieber VladiS

    ganz so sehe ich das NICHT. Mag sein schlampig keine Backup zu machen, doch UNVERANTWORTLICH finde ich doch MEHR das ich mit MS UPDATES Zwangsbeglückt werde. Natürlich ist es dann an mir wenn eine Platte kaputt geht, oder sonst an MEINEM PC etwas Kaputt
    geht.

    Doch WENN ICH NICHT bei MS mit Win10 Entscheiden kann und DARF wann ich die Update Installiere so ist das SCHROTT. Wie so vieles das aus US kommt muß und ist NICHT das GELBE vom EI und über alles erhaben. Da Pflichte ich dir bei MS **** happens.
     
  10. Broow
    Broow Gast
    Dachte ich erst auch, Ich habe allerdings noch Build Ver. 1703. Updates sollten bei mir normalerweise imemr erst verpsatet eintreffen, Hab auch keinen Eintrag im Windows Update gesehen der auf das 1809er Update hinweist.

    Das Problem mit dem Doppelt erscheinen und doppelt löschen hatte ich schonmal kurz, ging aber wieder so schnell weg wie es gekommen ist, warum weiß ich nicht...


     
  11. Sell_Microsoft
    Sell_Microsoft Gast
    Leider ist MS aktuell nicht in der Lage nachzuvollziehen was das Release überhaupt macht.

    Der "technische Support" ist anscheinend auch fachlich nicht hinreichend qualifiziert hier Lösungen anzubieten.

    Im heutigen Chat mit MS - und mit Einräumung von vollem Remote Zugriff auf den Pc
    - wurden dazu folgende Aussagen gemacht:

    11:53 tech Support: Vielen lieben Dank für Ihre Geduld. Ich habe Ihr Anliegen gerade konsultiert. Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es so aus,
    dass der Fehler mit Verlust der Daten unserseits liegt. Der Fehler ist bekannt und unsere Techniker arbeiten an einer Lösung. Also würde ich Sie bitten noch um ein bisschen Geduld.

    ....

    12:03 tech Support: In diesem Moment kann ich Ihnen nicht sagen welche Lösungen geplannt sind. Die Techniker arbeiten daran.

    ....

    12:51 tech Support Sie haben ein unstartmäßiges Partionenaufbau,
    wie dazu gekommen ist kann ich nicht nachvollziehen. Um ein normales Partionenaufbau zu haben, ist eine Neuinstallation von Windows erforderlich.

    ....

    13:05 tech Support Sie haben jetzt 2 Möglichkeiten, entweder System neuisntallieren, oder die Dateien auf eine andere Partition zu verschieben, wenn diese nicht gelöscht worden und dann System neuinstallieren.
    Andere Möglichkeiten haben Sie nicht.


    .....

    13:08
    tech Support Nachdem die Probleme mit Update angetreten sind, wurde dieser Update eingestellt.

    13:08 Ich: nein - das release wurde erst gestoppt nachdem sich in vielen foren nutzer massiv beschwert haben

    13:08
    tech Support: Ich habe Ihnen eine Lösung gegeben, mehr kann ich nichts machen

    ....

    Ich eine vollständige neuinstalation ist keine lösung

    13:12 Ich: sie haben aktuell vollen remote zugriff auf den pc - schauen sie sich doch die files erst mal an

    13:13
    tech Support: Ich habe Ihnen eine Lösung vorgeschlagen. Andere Möglichkeiten gibt es nicht, ich kann nicht nachvollziehen warum die Dateien verschoben wurden und was nach dem Upddate passierte. Das wird jetzt vom Entwicker untersucht.

    13:15 Ich: wer kann jetzt im remote sich das problem ansehen ? dazu müssen sie sich die files und logs ansehen !

    13:16 Ich: das ist bislang nicht passiert

    13:16 Ich: dann setzen sie sich mit einem coder oder entwickler in verbindung das er sich die files ansieht

    13:17
    tech Support: Niemand kann das in diesem Moment nachvollziehen, das Problem wird vom Techniker untersucht. Ich kann Ihnen nicht weiterhelfen. Alles was ich konne habe ich Ihnen geschrieben.

    und so weiter ...

    ... soweit der "technische Support" des führenden Anbieters von Software und Betriebssystemen.

    Offensichtlich wurde somit ein bei MS als fehlerhaft bekanntes Release bewusst verbreitet...

    und es werden nicht nur Systemdaten und Daten auf Systemlaufwerken sondern auch auf fremden Laufwerken und Partitionen gelöscht die selbst nichts mit dem Betriebssystem zu tun haben
     
    #10 Sell_Microsoft, 9. Oktober 2018
  12. Hannibal624
    Hannibal624 Gast
    Hallo und guten Morgen!

    Auch ich konnte es nicht nachvollziehen. Habe die ganze Nacht versucht, die Ursache zu finden. 25 verschiedene PC geupdatet. Bei keinem Update wurden Daten gelöscht. Egal ob ohne MS Konto geupdatet wurde, oder mit MS Konto ohne Ondrive oder mit Ondrive.
    Hebe lediglich festgestellt, dass bei Update mit Verbindung zu Ondrive im Nutzerverzeichnis der Ordner >Ondrive< angelegt wurde welcher die Ordner Bilder,Dokumente und Desktop enthelt. Diese Ordner sind auch im Nutzerverzeichnis enthalten aber leer.

    Da es nur bei einigen Usern auftritt muss es wohl mit einer bestimmten Konfiguration oder einer anderen Software zusammenhängen.

    Meines Erachtens dürfte es mit der Verbindung zu >Ondrive< zusammenhängen. Möglich, da ja die offiziele Auslieferung noch nicht erfolgt ist, der ONDRIVE Server noch nachhinkt. (Annahme)
     
    #11 Hannibal624, 9. Oktober 2018
  13. VladiS111
    VladiS111 Gast
    das kann man wohl


    Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen


    Außerdem kann man in der Pro-Version die Installation bis auf 30 Tagen verschieben: Windows-10-Updates auf späteren Zeitpunkt verschieben
     
  14. Croudy
    Croudy Gast

    Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen

    Upgrade von Windows 7 Pro x64 (alle Updates) auf Windows 10 Pro x64 hat problemlos geklappt (alle Daten wurden übernommen, Programme und Spiele waren weiter lauffähig, Treiber alle vorhanden).

    Dann Clean-Install durchgeführt: Problem danach war, dass Dateien, die nicht auf C: gespeichert waren, nicht mehr les-, lösch- und ausführbar waren. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich während der Win-10-Installation einen leicht veränderten Benutzernamen angelegt habe als es unter 7 der Fall war - was sich dann auf die Zugriffsrechte der anderen Laufwerke auswirkte.
     
  15. cobracobra895
    cobracobra895 Gast
    Ohne Vollständige Backups sollte man auf gar keinen Fall irgendwelche Änderungen an einem Gerät vollziehen. Schuldzuweisungen bringen uns keine Lösungen.
     
    #14 cobracobra895, 9. Oktober 2018
  16. KlausGratl
    KlausGratl Gast
    Nach dem automatischen update waren meine eigenen Daten weg; habe die gesicherten Daten neu aufgespielt und siehe da nun ist auf einmal mein OFFICE 2016 ProPlus nicht mehr aktiviert - was soll das nun wieder ???? langsam aber sicher überlege ich
    WIN10 den rücken zu kehren.
     
Thema:

Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen

Die Seite wird geladen...

Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen - Ähnliche Themen - Frage Verwaltung Ordnern

Forum Datum

Frage zur Bereinigung von Temp-Ordnern

Frage zur Bereinigung von Temp-Ordnern: Hallo zusammen! Ich habe eine sehr spezifische Frage in Bezug auf den Windows Temp Ordner. Was ich konkret wissen will, ist: Bereinigt Windows den Temp-Ordner als Housekeeping-Aufgabe, wenn ein Computer neu gestartet wird (d.h. wenn ich morgens nach einem Neustart...

Windows 10 Support 29. November 2018

"Schutz wichtiger Ordner verwalten" -> Symlink Fehler

"Schutz wichtiger Ordner verwalten" -> Symlink Fehler: Hab Windows 1809 komplett frisch installiert, möchte nun mein OneDrive einrichten und den "Schutz wichtiger Ordner verwalten". Kann hier aber nur "Desktop" aktivieren, bei "Bilder" und Dokumente" kommt der Fehler: "Eigene Bilder" in Dokumente ist eine Verzeichnisverbindung...

Windows 10 Support 4. Oktober 2018

Webanmeldefunktion Verwalten

Webanmeldefunktion Verwalten: hallo zusammen woran kann es bei Windows 10 liegen, das ich nicht mehr in die Webanmeldeinformation verwalten komme Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. März 2018

Verwalten von Offlinedateien

Verwalten von Offlinedateien: Hallo Zusammen, ich moechte einzelne in Windows 10 Offlinedateien loeschen und suche nach einer Liste, in der alle offlinedateien sichtbar sind. Hintergrund: die Offlinedateien sind ueber das ganze Dateisystem verteilt, und ich finde sie nicht mehr, da im Onlinemodus stets...

Windows 10 Support 19. Januar 2018

Fragen zur Ordner/Daten Struktur

Fragen zur Ordner/Daten Struktur: Servus, ich will Daten vom alten Notebook (der erste Schub ist auf dem 64 GB USB Stick) aufs neue Notebook bringen. Folgende Fragen tauchen auf: 1) Ich sehe im Explorer zwar C: etc. aber nicht die SSD. Dabei sagte mir jemand, ich selbst muss auf den SSD die Daten bringen. 2)...

Windows 10 Allgemeines 8. Oktober 2017

Alle Sounds verwalten

Alle Sounds verwalten: Hallo! Kann es sein, dass sich bei Windows 10 Mobile immer noch nicht alle Sounds einstellen lassen? Unter Einstellungen / Personalisierung / Sounds habe ich die Haken bei Tastendruck, Sperren / Entsperren, Kamerablende und Systemwarnungen entfernt. Unter "App-Sounds...

Windows 10 Support 22. Juli 2017

$getcurrent / $sysreset Ordner Frage

$getcurrent / $sysreset Ordner Frage: Hallo ich hatte vor kurzem versucht das neue Update zu installieren was aber nicht geklappt hatte(wohl wegen antivirus software). Jedenfalls habe ich jetzt diese beiden Ordner dort oben(getcurrent zirka 3gb groß) und wollte fragen ob ich sie gefahrlos löschen kann oder...

Windows 10 Support 14. September 2016

Verwaltung von Berechtigungen?

Verwaltung von Berechtigungen?: Ich bin als Administrator angemeldet und dennoch ist es mir nicht möglich, eine ältere Excel-Datei mit Daten zu ergänzen und diese abzuspeichern. Auch als Kopie lässt sich meine veränderte Excel-Datei nicht speichern, obwohl sie in den Eigenschaften der Datei als nicht...

Windows 10 Support 8. September 2015

Frage zur Verwaltung von Ordnern und Ordnerzielen [gelöst]