Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun?

Helfe beim Thema Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun? in Surface um eine Lösung zu finden; Sehr geehrter Support, ich habe das Surface Book 2 in 15 Zoll seit einer Woche, dabei alle Updates, siehe unten den Updateverlauf, und auch den... Dieses Thema im Forum "Surface" wurde erstellt von Adrian.A, 26. August 2018.

  1. Adrian.A
    Adrian.A Gast

    Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun?


    Sehr geehrter Support,


    ich habe das Surface Book 2 in 15 Zoll seit einer Woche, dabei alle Updates, siehe unten den Updateverlauf, und auch den aktuellen Grafiktreiber, Treiberversion 24.21.13.9882 vom 30.7.18, installiert. Trotz der starken Leistung der Grafikkarte, kann ich Rocked League nur auf den geringsten Grafikeinstellungen spielen, bei verringerter Auflösung (Full HD statt die vom Surface Bildschirm) und bekomme trotzdem nur 50 FPS, zwischendurch sogar nur 20 FPS.


    Beim spielen habe ich bemerkt, dass bevorzugt die Intel GPU verwendet wird, so habe ich in der Nvidia Systemsteuerung extra für dieses Spielen als bevorzugte GPU die Nvidia Grafikkarte ausgewählt, siehe unten die Nvidia Systemsteuerung. Doch mein Problem konnte dadurch nicht gelöst werden.Ich würde gerne Rocked League und auch andere Spiele flüssiger spielen können, weil ich weiß, dass des Surface Book 2 es mit leichtigkeit schaffen sollte. Bitte Helfen Sie mir eine Lösung für dieses Problem zu finden.


    Mit freundlichem Gruß

    Adrian.A



    Anhang:


    Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun?Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun?

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. Marissa
    Marissa Windows User
    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    231

    damit ich einen genaueren Überblick über dieses Problem habe, würde ich gerne von dir erfahren, welchen Build von Windows 10 du derzeit verwendest. Die Buildnummer findest du folgende Optionen:

    Start > Einstellungen > System >
    Info

    Kannst du das Problem mit Rocket League und anderen Spielen wiederherstellen, nachdem du einen sauberen Neustart durchführst? Um einen sauberen Neustart nach Anweisungen für Windows 10 durchzuführen, folge bitte den Schritten aus dem unten verlinkten Artikel:

    Ausführen eines sauberen Neustarts in Windows

    Bitte lass uns wissen, falls diese Schritte für andere Fragen sorgen.
     
  4. Marissa
    Marissa Windows User
    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    231
    Versuche mal folgendes:
    Gehe in die Nvidia-Systemsteuerung (Rechtsklick auf den leeren Desktop und dann Nvidia-Systemsteuerung) und dann "3D-Einstellungen verwalten". Stelle dort die Einstellung "Bevorzugter Grafikprozessor" auf "Nvidia Hochleistungsprozessor".
     
  5. Tomy
    Tomy Windows User
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    202
    Nvidia Systemsteuerung installieren und nutzen - so geht's

    Besitzen Sie eine Grafikkarte von Nvidia, kommen Sie um die hauseigene Systemsteuerung nicht herum. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Nvidia Control Panel installieren und effizient nutzen können.

    Nvidia Systemsteuerung öffnen und nutzen
    • Systeminformationen: Klicken Sie in der Nvidia Systemsteuerung links unten auf "Systeminformationen" erhalten Sie umfangreiche Daten zu Ihrer verbauten Grafikkarte. Hier sehen Sie unter anderem die installierte DirectX-Version, die Taktung Ihrer GPU und das genaue Modelle Ihrer Grafikkarte.
    • Grafikeinstellungen: Im Abschnitt "Bildeinstellungen mit Vorschau anpassen" können Sie Ihre Grafikeinstellungen allgemein anpassen. Schieben Sie dazu den Regler am unteren Fensterrand nach rechts oder links - je nachdem, ob Sie lieber mehr Performance oder eine höhere Stabilität haben möchten. Für Anfänger empfiehlt sich allerdings die Auswahl "Die 3D-Anwendung entscheiden lassen". In diesem Fall richten sich Qualität und Leistung nach den Einstellungen des jeweiligen Spiels oder Programms, das gerade die GPU beansprucht.
    • 3D-Einstellungen: Wechseln Sie in den Tab "3D-Einstellungen verwalten", können Sie Ihre Grafikeinstellungen weiter anpassen. So wählen Sie beispielsweise eine Grundeinstellung für Antialiasing oder die Texturqualität in Spielen fest. Unter "Programmeinstellung" können Sie zudem für jedes Programm einzeln festlegen, ob Ihre Nvidia-Grafikkarte oder die Onboard-Grafikkarte zum Betrieb genutzt werden soll. Das ist besonders für Laptop-Besitzer interessant.
    • PhysX: Mit dem hauseigenen Feature "Nvidia PhysX" soll die Qualität und Leistung von Spielen, die diese Funktion unterstützen, weiter verbessert werden. Aktivieren Sie deshalb das Feature im Reiter "PhysX-Konfiguration festlegen".
     
Thema:

Performenzschwankungen beim Spielen - Was tun?