Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern

Helfe beim Thema Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern in Windows 10 Insider um eine Lösung zu finden; Mein Rechner hat im Hintergrund die oben angegebene Preview geladen und will sie installieren. Das habe ich erstmal unterbunden, weil es damit ja... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Insider" wurde erstellt von marki56, 18. April 2018.

  1. marki56
    marki56 Gast

    Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern


    Mein Rechner hat im Hintergrund die oben angegebene Preview geladen und will sie installieren. Das habe ich erstmal unterbunden, weil es damit ja Probleme gibt. Wie kann ich diese Version ganz aus dem Update-Modus löschen oder herausnehmen, also komplett verhindern, dass die Variante installiert wird? Ich möchte dann anschließend aus dem Insider-Programm aussteigen. Momentan läuft bei mir eine ganz normale Customer-Version (1709 Build 16299.371).

    Wer kann mir helfen? Vielen Dank!

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. Manfred
    Manfred Windows User
    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    316

    Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass es nicht möglich ist, das Update dauerhaft zu verhindern. Bei Windows Insider Program geht es darum, dass Benutzer die Updates installieren und die Probleme anzeigen. Sie können sich abmelden, indem Sie den Anweisungen

    im Artikel
    folgen.

    Lassen Sie uns wissen ob es geholfen haben.



    Mit freundlichen Grüßen,
     
  4. Manfred
    Manfred Windows User
    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    316
    Windows 10: Insider Preview Build 17133 (RTM) verfügbar

    Änderungen und Verbesserungen

    Auch wenn die neue Build die RTM-Version von Windows 10 sein soll, hat Microsoft wohl noch einige Verbesserungen und Änderungen am Betriebssystem vorgenommen.

    • Das Bitlocker-Problem der letzten Builds, das dazu führte, das bestimmte Geräte in die BitLocker-Wiederherstellung booteten, wurde behoben.
    • Der Bug, dass die Bildschirmauflösung nicht geändert werden konnte, wenn 4 oder mehr Monitore angeschlossen waren, ist behoben. In früheren Builds hing das System bei der Abfrage “Änderungen beibehalten”.
    • Das Problem, dass beim Klicken auf vorgeschlagene Suchbegriffe beim Eingeben der Microsoft Edge-URL-Leiste nichts bewirkte, wurde ebenfalls gefixt.
    Microsoft gibt im Blog-Beitrag an, dass keine Probleme mit dieser Build bekannt seien. Sieht also gut aus, ich erwarte die allgemeine Freigabe von Windows 10 Version 1803 (Spring Creators Update), welches auf dieser Build basieren dürfte, zum 10. April 2018.
     
Thema:

Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern

Die Seite wird geladen...

Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern - Ähnliche Themen - Update Insider Preview

Forum Datum

Windows 10 insider preview

Windows 10 insider preview: Diagnose- und Nutzungseinstellungen Reparatur erforderlich ( grau hinterlegt ) Was ist zu machen ? Moved to: Windows Insider Program / Windows Insider Preview / Windows Update / PC Weiterlesen...

Windows 10 Insider 23. April 2018

Windows 10 Insider Preview 17134.1 (rs4_release)

Windows 10 Insider Preview 17134.1 (rs4_release): Hallo Windows 10 Insider Preview 17134.1 (rs4_release) Lässt sich nicht installieren, Haltet bei 82 % an. Was tun ?? Grüße Wolfgang Weiterlesen...

Windows 10 Support 19. April 2018

Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) – Fehler 0x80070002

Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) – Fehler 0x80070002: Seit letzter Woche erhalte ich wenn Windows versucht das neuste Windows Insider Update zu installieren diese Fehlermeldung: Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) – Fehler 0x80070002 Danach wird der Updateversuch neu gestartet, erneut heruntergeladen, installiert und dann läuft der...

Windows 10 Insider 12. April 2018

Insider Update verhindern

Insider Update verhindern: Nachdem ich das Update vom 20.01.18 gerade wieder auf 1709 Build 17025.1000 zurückgesetzt habe, weil es zu heftigen Problemen mit RibbonX-gesteuerten Makros führte, lädt Windows nun schon wieder munter Build 17074.1002 runter. Wie kann ich aus dem Insiderprogramm aussteigen, bis dieser Bug...

Windows 10 Insider 21. Januar 2018

Windows 10 Insider Preview

Windows 10 Insider Preview: Button Erste Schritte ausgegraut wie kann ich das Insider Programm wieder aktivieren

Windows 10 Insider 19. Januar 2018

Update von Windows 10 Insider Preview

Update von Windows 10 Insider Preview: Update von Windows10 Insider Preview 6288.1 (rs3_release) kann nicht abgeschlossen werden [verschoben]

Windows 10 Insider 17. September 2017

Insider Update verhindern

Insider Update verhindern: Nachdem ich das Update vom 20.01.18 gerade wieder auf 1709 Build 17025.1000 zurückgesetzt habe, weil es zu heftigen Problemen mit RibbonX-gesteuerten Makros führte, lädt Windows nun schon wieder munter Build 17074.1002 runter. Wie kann ich aus dem Insiderprogramm aussteigen, bis dieser Bug...

Windows 10 Support 22. Januar 2018

Update von Windows 10 Insider Preview

Update von Windows 10 Insider Preview: Update von Windows10 Insider Preview 6288.1 (rs3_release) kann nicht abgeschlossen werden Weiterlesen...

Windows 10 Support 17. September 2017

Update auf Windows 10 Insider Preview 17133.1 (rs4_release) verhindern [gelöst]