Von Windows 10 wieder zurück auf Windows 7?

Helfe beim Thema Von Windows 10 wieder zurück auf Windows 7? in Windows 10 Insider um eine Lösung zu finden; Hallo erstmal, Ich wollte ersteinmal fragen, wie es mit der Installation von Windows 10 als Upgrade bzw. als Installation auf einer anderen Festplatte... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Insider" wurde erstellt von SupremeFable (Niclas), 16. März 2015.

  1. SupremeFable (Niclas)
    SupremeFable (Niclas) Gast

    Von Windows 10 wieder zurück auf Windows 7?


    Hallo erstmal,

    Ich wollte ersteinmal fragen, wie es mit der Installation von Windows 10 als Upgrade bzw. als Installation auf einer anderen Festplatte aussieht.

    1. Wenn ich es als Upgrade installiere, kann ich dann einfach via einer vorab gespeicherten, vollständigen Sicherung, wieder zurück auf Win 7 downgraden?

    2. Wenn ich Win 10 auf eine andere Festplatte installiere, hat dies einen Effekt auf die vorhandene Win 7 Version auf der Hauptfestplatte?

    Danke schon einmal im voraus!

    M.f.G.
     
    #1 SupremeFable (Niclas), 16. März 2015
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
  3. htiouer (uwe)
    htiouer (uwe) Gast

    hallo Niclas zu frage 1 wenn du es als upgrade installierst wirst du gefragt welche Dateien beibehalten werden sollen somit kannst du immer ein rollback machen das heisst dein win 7 bleibt im Urzustand erhalten du musst dann nur wieder allle updates einspielen
    zu frage 2 meintest du eine 2.te Festplatte oder nur partition bei einer 2.ten Festplatte hast du die möglickeit im pc setup deine start platte auszuwählen somit kannst du deine win7 so lassen wie sie ist es hat keine Auswirkung wenn du von der 2.ten platte
    aus startest die 2.te platte enthält dann eine neuinstallation von win 10 bei einer weiteren partition bleibt auch dein win 7 erhalten aber du musst vor deiner win7 installation die Festplatte in mehrere Partitionen aufgeteilt haben sonst geht es nicht ich
    hoffe dir hilft dies lange antwort gruss uwe
     
    #2 htiouer (uwe), 16. März 2015
  4. SupremeFable (Niclas)
    SupremeFable (Niclas) Gast
    Danke für die schnelle Antwort!

    Du hast mir so quasi alles beantwortet, ich meinte eine 2te Festplatte, keine Partition.

    Ich frage, weil ich schon gelesen habe, dass die Win 10 installation auf einer 2. Platte, die Win 7/8 Version, auf der 1. Platte fehlerhaft macht, bis zur Unfähigkeit zu booten.
     
    #3 SupremeFable (Niclas), 16. März 2015
  5. htiouer (uwe)
    htiouer (uwe) Gast
    hi Niclas danke das ich dir helfen konnte was du schon gelesen hast ist auf den fehler zurück zuführen das diese leute es versäumt haben den haken im pc boot nur für eine systemplatte zusetzen dadurch wurden immer beide platten gestartet und der pc wusste
    nicht welche platte die richtige ist ich vermute das win 10 dadurch versucht hat die andere platte lahmzulegen deswegen nur eine festpltte aktivieren bis in win 10 das multiboot sauber funktioniert
     
    #4 htiouer (uwe), 16. März 2015
  6. Peter Hagendorf
    Peter Hagendorf Gast
    SupremeFable (Niclas):

    Du musst deine alte Installation per Image sichern. Das ist die einzige sichere

    Möglichkeit, wieder zum alten System zurück zu kommen - außer einer Neuinstallation. Die

    Funktion "Rollback" ist nicht sicher, hat schon oft genug versagt.

    Nur dann, wenn man die andere Platte bei der Installation abklemmt. Macht man das nicht,

    können Teile der alten Installation überschrieben werden. Es geht um die Bootdateien und

    auch um Win RE. Man kann Win 10 aber auch völlig isoliert auf eine andere Partition der

    Win 7-Platte installieren, ohne dass etwas von Win 7 zerstört wird. Man muss die Partition

    für Win 10 vorher nur aktiv setzen.
     
    #5 Peter Hagendorf, 17. März 2015
Thema:

Von Windows 10 wieder zurück auf Windows 7?