Windows 10 frierert ständig ein.

Helfe beim Thema Windows 10 frierert ständig ein. in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo Windows 10 friert ständig ein. Bei allem was den Prozessor anscheinend stark beansprucht. Wie zb. Games. Kurios ist nur das es keine... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von renebischof, 27. August 2015.

  1. renebischof
    renebischof Gast

    Windows 10 frierert ständig ein.


    Hallo


    Windows 10 friert ständig ein. Bei allem was den Prozessor anscheinend stark beansprucht. Wie zb. Games.

    Kurios ist nur das es keine Ereignisanzeige dazu gibt.

    Ich konnte den Fehler zum teil reproduzieren . Mit Heavy load habe ich einen Test zur Prozessorlast durch geführt. diese Test läuft so lange bis ich ihn beende und sofort wird der Bildschirm eingefroren.

    Es gibt unzählige die das Problem habe und keiner weiß rat.

    Meine Vermutung ist das Microsoft durch seine Signierten Standarttreiber die Systemtreiber der Hersteller blockiert und dadurch irgend was nicht vernünftig läuft.

    Leider kann man bei der Finalen version das nicht mehr ausschalten oder zumindest habe ich dazu noch nichts gelesen.


    hier mal meine Hardware Infos


    --------------------------------------
    Zusammenfassung
    --------------------------------------
    Computer-Markenname:
    Betriebssystem: Microsoft Windows NT 10.0 Build 10240
    Service-Pack:
    Prozessor: AMD FX-9590 (4700.0 MHz)
    Hauptplatine: ASRock 990FX Extreme9 (AMD 990FX (RD990) + SB920/SB950)
    Arbeitsspeicher: 16 GBytes ()
    Festplatte: Crucial_CT256MX100SSD1 (244,198 MBytes (256 GB))
    SAMSUNG HD103UJ (953,869 MBytes (1000 GB))
    SAMSUNG HD103UJ (953,869 MBytes (1000 GB))
    Optisches Laufwerk: TSSTcorp CDDVDW SH-224DB (DVD+R DL)
    Grafikkarte: ASUS HD7870
    Soundkarte: ATI/AMD SB800/Hudson-1 - High Definition Audio Controller
    ATI/AMD Verde/Heathrow/Chelsea - High Definition Audio Controller
    Netzwerkkarte: Intel Gigabit CT Desktop Adapter
    Monitor: Acer G245HQ
    --------------------------------------
    Prozessor
    --------------------------------------
    CPU-ID: 00600F20
    Erweiterete CPU-ID: 00600F20
    Codename: Piledriver/Vishera
    CPU-Stepping: OR-C0 (Orochi)
    CPU-Plattform: Socket AM3r2
    Microcode-Update-Revision: 6000817
    Core(s): 8
    Thread(s): 8
    Originale Frequenz: 4700.0 MHz
    Aktuelle Frequenz: 4988.8 MHz = 25.00 x 199.6 MHz @ 1.5250 V
    CPU-Kerntemperatur: N/A
    L1 Cache: Instruction: 4 x 64 KBytes, Data: 8 x 16 KBytes
    L2 Cache: Integrated: 4 x 2 MBytes
    L3 Cache: 8 MBytes
    CPU Thermal Design Power: 219.8 W
    --------------------------------------
    Hauptplatine
    --------------------------------------
    Modell: ASRock 990FX Extreme9
    Chipsatz: AMD 990FX (RD990) + SB920/SB950
    Steckplätze: 1xPCI, 4xPCI Express x1, 1xPCI Express x2, 1xPCI Express x4, 1xPCI Express x8, 2xPCI Express x16
    PCI-Express-Version unterstützt: v2.0
    USB-Version unterstützt: v3.0
    Super IO/LPC-Chip: Winbond/Nuvoton NCT6776
    BIOS-Hersteller: American Megatrends
    BIOS-Datum: 06/04/2014
    BIOS-Version: P1.70
    EFI-BIOS: Capable
    --------------------------------------
    Arbeitsspeicher
    --------------------------------------
    Modulnummer: 0
    Modulgröße: 8192 MBytes
    Modultyp: Unbuffered DIMM (UDIMM)
    Speichertyp: DDR3 SDRAM
    Speichergeschwindigkeit: 800.0 MHz (PC3-12800)
    Modul-Hersteller: Crucial Technology
    Modulteilnummer: BLS8G3D1609DS1S00.
    Modul-Revision: 1
    Modul-Seriennummer: 0
    Modul-Herstellungsdatum: Jahr: 200f, Woche: 2
    SDRAM-Hersteller: Micron Tech.
    Fehlerprüfung/Korrektur: Kein
    Anzahl der Bänke: 8
    Anzahl der Ränke: 2
    Gerätebreite: 8 bits
    Busbreite: 64 bits
    Moduldichte: 4096 Mb
    Module-Spannung: 1.5 V
    Minimum SDRAM Cycle Time: 1.250 ns
    CAS# Latencies Supported: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
    Minimum CAS# Latency Time: 11.250 ns
    Minimum RAS# to CAS# Delay: 11.250 ns
    Minimum Row Precharge Time: 11.250 ns
    Minimum Active to Precharge Time: 30.000 ns
    Minimum Write Recovery Time: 15.000 ns
    Minimum Row Active to Row Active Delay: 6.000 ns
    Minimum Active to Active/Refresh Time: 48.750 ns
    Minimum Refresh Recovery Time Delay: 260.000 ns
    Minimum Internal Write to Read Command Delay: 7.500 ns
    Minimum Internal Read to Precharge Command Delay: 7.500 ns
    Minimum Four Activate Window Delay Time: 30.000 ns
    Supported Module Timing at 800.0 MHz: 9-9-9-24
    Supported Module Timing at 666.7 MHz: 8-8-8-20
    Supported Module Timing at 533.4 MHz: 6-6-6-16
    Supported Module Timing at 400.0 MHz: 5-5-5-12
    Auto/Self-Refresh: Unterstützt
    Erweiterter Temperaturbereich: Unterstützt
    Erweiterte Temperatur - Aktualisierungsrate: Nicht unterstützt
    On-Die Thermal Sensor Readout: Nicht unterstützt
    Modulnummer: 1
    Modulgröße: 8192 MBytes
    Modultyp: Unbuffered DIMM (UDIMM)
    Speichertyp: DDR3 SDRAM
    Speichergeschwindigkeit: 800.0 MHz (PC3-12800)
    Modul-Hersteller: Crucial Technology
    Modulteilnummer: BLS8G3D1609DS1S00.
    Modul-Revision: 1
    Modul-Seriennummer: 0
    Modul-Herstellungsdatum: Jahr: 200f, Woche: 2
    SDRAM-Hersteller: Micron Tech.
    Fehlerprüfung/Korrektur: Kein
    Anzahl der Bänke: 8
    Anzahl der Ränke: 2
    Gerätebreite: 8 bits
    Busbreite: 64 bits
    Moduldichte: 4096 Mb
    Module-Spannung: 1.5 V
    Minimum SDRAM Cycle Time: 1.250 ns
    CAS# Latencies Supported: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
    Minimum CAS# Latency Time: 11.250 ns
    Minimum RAS# to CAS# Delay: 11.250 ns
    Minimum Row Precharge Time: 11.250 ns
    Minimum Active to Precharge Time: 30.000 ns
    Minimum Write Recovery Time: 15.000 ns
    Minimum Row Active to Row Active Delay: 6.000 ns
    Minimum Active to Active/Refresh Time: 48.750 ns
    Minimum Refresh Recovery Time Delay: 260.000 ns
    Minimum Internal Write to Read Command Delay: 7.500 ns
    Minimum Internal Read to Precharge Command Delay: 7.500 ns
    Minimum Four Activate Window Delay Time: 30.000 ns
    Supported Module Timing at 800.0 MHz: 9-9-9-24
    Supported Module Timing at 666.7 MHz: 8-8-8-20
    Supported Module Timing at 533.4 MHz: 6-6-6-16
    Supported Module Timing at 400.0 MHz: 5-5-5-12
    Auto/Self-Refresh: Unterstützt
    Erweiterter Temperaturbereich: Unterstützt
    Erweiterte Temperatur - Aktualisierungsrate: Nicht unterstützt
    On-Die Thermal Sensor Readout: Nicht unterstützt
    --------------------------------------
    Festplatte
    --------------------------------------
    Laufwerksmodell: Crucial_CT256MX100SSD1
    Laufwerkscontroller: Serial ATA 6Gb/s
    Laufwerksseriennummer: 14510E2A7368
    Firmware-Revision: MU02
    Laufwerkskapazität: 244,198 MBytes (256 GB)
    Medien-Drehgeschwindigkeit: SSD-Laufwerk (nicht-drehend)
    Temperatur: N/A
    Cache-Puffergröße: N/A
    Anzahl der Zylinder: 16383
    Anzahl der Köpfe: 16
    Anzahl der Sektoren: 16514064
    Sektoren pro Spur: 63
    Native Command Queuing: Unterstützt, Max. Depth: 32
    TRIM-Befehl: Unterstützt (Deterministic Read After TRIM, Words = 0)
    Host initiierte Link Power Management: Nicht unterstützt
    Gerät initiierte Link Power Management: Unterstützt, Deaktiviert
    Festantriebs: Vorhanden
    Wechsellaufwerk: Nicht vorhanden
    Magnetische Speicher: Vorhanden
    LBA-Modus: Unterstützt
    DMA-Modus: Unterstützt
    Schreibcache: Vorhanden, Aktiv
    S.M.A.R.T.-Funktion: Vorhanden, Aktiv
    Sicherheitsfunktion: Vorhanden, Inaktiv
    Wechselmedien-Funktion: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Energieverwaltung: Vorhanden, Aktiv
    Erweiterte Energieverwaltung: Vorhanden, Aktiv
    Packet Interface: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Look-Ahead-Puffer: Vorhanden, Aktiv
    Host Protected Area: Vorhanden, Aktiviert
    Power-Up In Standby: Nicht unterstützt, Inaktiv
    Automatic Acoustic Management: Nicht unterstützt, Inaktiv
    48-Bit LBA: Unterstützt, Aktiv
    [01] Lesefehlerrate: 100/Always OK, Worst: 100
    [05] Neu zugewiesene Sektoren: 100/Always OK, Worst: 100
    [09] Eingeschaltete Stunden: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 1192)
    [0C] Ein-/Ausschaltungen: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 380)
    [AB] Programmfehler: 100/Always OK, Worst: 100
    [AC] Löschfehler: 100/Always OK, Worst: 100
    [AD] Wear Leveling Count/Erase Count: 99/Always OK, Worst: 99 (Data = 33)
    [AE] Unerwarteter Stromausfall: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 105)
    [B7] Runtime Bad Block (Total)/Verlangsamung der SATA-Schnittstelle: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 11)
    [B8] Erster fehlerhafter Block/Gemeldete I/O Fehlererkennungscodefehler: 100/Always OK, Worst: 100
    [BB] Unkorrigierbare Fehler: 100/Always OK, Worst: 100
    [C2] Temperatur: 69/Always OK, Worst: 56 (Data = 31.0 C)
    [C4] Löschfehlerblock: 100/Always OK, Worst: 100
    [C5] Lesefehlerblock: 100/Always OK, Worst: 100
    [C6] Unkorrigierbare Offline Fehler/Lesesektoren (gesamt): 100/Always OK, Worst: 100
    [C7] SATA CRC Fehler/Schreibsektoren (gesamt): 100/Always OK, Worst: 100
    [CA] Prozent der verstrichenen Lebensdauer: 99/Always OK, Worst: 99 (Data = 1)
    [CE] Min. Löschanzahl / Schreibfehlerrate: 100/Always OK, Worst: 100
    Laufwerksmodell: SAMSUNG HD103UJ
    Laufwerkscontroller: Serial ATA 3Gb/s
    Laufwerksseriennummer: S13PJ9DS316248
    Firmware-Revision: 1AA01113
    Laufwerkskapazität: 953,869 MBytes (1000 GB)
    Temperatur: N/A
    Cache-Puffergröße: 32768 KBytes
    Anzahl der Zylinder: 16383
    Anzahl der Köpfe: 16
    Anzahl der Sektoren: 16514064
    Sektoren pro Spur: 63
    Native Command Queuing: Unterstützt, Max. Depth: 32
    TRIM-Befehl: Nicht unterstützt
    Host initiierte Link Power Management: Unterstützt
    Gerät initiierte Link Power Management: Unterstützt, Deaktiviert
    Festantriebs: Vorhanden
    Wechsellaufwerk: Nicht vorhanden
    Magnetische Speicher: Vorhanden
    LBA-Modus: Unterstützt
    DMA-Modus: Unterstützt
    Schreibcache: Vorhanden, Aktiv
    S.M.A.R.T.-Funktion: Vorhanden, Aktiv
    Sicherheitsfunktion: Vorhanden, Inaktiv
    Wechselmedien-Funktion: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Energieverwaltung: Vorhanden, Aktiv
    Erweiterte Energieverwaltung: Vorhanden, Inaktiv
    Packet Interface: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Look-Ahead-Puffer: Vorhanden, Aktiv
    Host Protected Area: Vorhanden, Aktiviert
    Power-Up In Standby: Unterstützt, Inaktiv
    Automatic Acoustic Management: Unterstützt, Aktiv
    48-Bit LBA: Unterstützt, Aktiv
    [01] Lesefehlerrate: 100/51, Worst: 99
    [03] Beschleunigungszeit: 74/11, Worst: 74 (Data = 8500)
    [04] Start/Stop des Spindels: 97/Always OK, Worst: 97 (Data = 3370)
    [05] Neu zugewiesene Sektoren: 100/10, Worst: 100
    [07] Suchfehlerrate: 100/51, Worst: 100
    [08] Suchzeitleistung: 100/15, Worst: 100 (Data = 9971)
    [09] Eingeschaltete Stunden: 97/Always OK, Worst: 97 (Data = 16592)
    [0A] Drehwiederholungen: 100/51, Worst: 100 (Data = 1)
    [0B] Rekalibrierungswiederholungen: 100/Always OK, Worst: 100
    [0C] Ein-/Ausschaltungen: 97/Always OK, Worst: 97 (Data = 3026)
    [0D] Software Lesefehlerratenteil: 100/Always OK, Worst: 99
    [B8] Ende-zu-Ende Fehlererkennungsanzahl: 100/Always OK, Worst: 100
    [BB] Gemeldete unkorrigierbare Fehler: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 462)
    [BC] Befehlszeitüberschreitung: 100/Always OK, Worst: 100
    [BE] Luftstromtemperatur: 71/Always OK, Worst: 56 (Data = 29.0 C)
    [C2] Temperatur: 71/Always OK, Worst: 54 (Data = 29.0 C)
    [C3] Hardware ECC wiederhergestellt: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 494459)
    [C4] Neuzuweisungsereignisse: 100/Always OK, Worst: 100
    [C5] Anzahl der instabilen Sektoren: 100/Always OK, Worst: 100
    [C6] Unkorrigierbare Sektoren: 100/Always OK, Worst: 100
    [C7] UltraDMA CRC Fehler: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 1)
    [C8] Schreibfehlerrate: 100/Always OK, Worst: 99
    Laufwerksmodell: SAMSUNG HD103UJ
    Laufwerkscontroller: Serial ATA 3Gb/s
    Laufwerksseriennummer: S13PJ1LS302138
    Firmware-Revision: 1AA01113
    Laufwerkskapazität: 953,869 MBytes (1000 GB)
    Temperatur: N/A
    Cache-Puffergröße: 32768 KBytes
    Anzahl der Zylinder: 16383
    Anzahl der Köpfe: 16
    Anzahl der Sektoren: 16514064
    Sektoren pro Spur: 63
    Native Command Queuing: Unterstützt, Max. Depth: 32
    TRIM-Befehl: Nicht unterstützt
    Host initiierte Link Power Management: Unterstützt
    Gerät initiierte Link Power Management: Unterstützt, Deaktiviert
    Festantriebs: Vorhanden
    Wechsellaufwerk: Nicht vorhanden
    Magnetische Speicher: Vorhanden
    LBA-Modus: Unterstützt
    DMA-Modus: Unterstützt
    Schreibcache: Vorhanden, Aktiv
    S.M.A.R.T.-Funktion: Vorhanden, Aktiv
    Sicherheitsfunktion: Vorhanden, Inaktiv
    Wechselmedien-Funktion: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Energieverwaltung: Vorhanden, Aktiv
    Erweiterte Energieverwaltung: Vorhanden, Inaktiv
    Packet Interface: Nicht vorhanden, Deaktiviert
    Look-Ahead-Puffer: Vorhanden, Aktiv
    Host Protected Area: Vorhanden, Aktiviert
    Power-Up In Standby: Unterstützt, Inaktiv
    Automatic Acoustic Management: Unterstützt, Aktiv
    48-Bit LBA: Unterstützt, Aktiv
    [01] Lesefehlerrate: 100/51, Worst: 100
    [03] Beschleunigungszeit: 76/11, Worst: 76 (Data = 8020)
    [04] Start/Stop des Spindels: 98/Always OK, Worst: 98 (Data = 2100)
    [05] Neu zugewiesene Sektoren: 100/10, Worst: 100
    [07] Suchfehlerrate: 253/51, Worst: 253
    [08] Suchzeitleistung: 100/15, Worst: 100 (Data = 10471)
    [09] Eingeschaltete Stunden: 99/Always OK, Worst: 99 (Data = 3382)
    [0A] Drehwiederholungen: 100/51, Worst: 100
    [0B] Rekalibrierungswiederholungen: 100/Always OK, Worst: 100
    [0C] Ein-/Ausschaltungen: 99/Always OK, Worst: 99 (Data = 1102)
    [0D] Software Lesefehlerratenteil: 100/Always OK, Worst: 100
    [B8] Ende-zu-Ende Fehlererkennungsanzahl: 100/Always OK, Worst: 100
    [BB] Gemeldete unkorrigierbare Fehler: 100/Always OK, Worst: 100
    [BC] Befehlszeitüberschreitung: 100/Always OK, Worst: 100
    [BE] Luftstromtemperatur: 71/Always OK, Worst: 59 (Data = 29.0 C)
    [C2] Temperatur: 79/Always OK, Worst: 54 (Data = 21.0 C)
    [C3] Hardware ECC wiederhergestellt: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 347670)
    [C4] Neuzuweisungsereignisse: 100/Always OK, Worst: 100
    [C5] Anzahl der instabilen Sektoren: 100/Always OK, Worst: 100
    [C6] Unkorrigierbare Sektoren: 100/Always OK, Worst: 100
    [C7] UltraDMA CRC Fehler: 100/Always OK, Worst: 100 (Data = 2)
    [C8] Schreibfehlerrate: 100/Always OK, Worst: 100
    --------------------------------------
    Optisches Laufwerk
    --------------------------------------
    Laufwerksmodell: TSSTcorp CDDVDW SH-224DB
    Gerätetyp: DVD+R DL
    Laufwerksseriennummer: R93E6YAG1003WX
    Firmware-Revision: SB01
    Unterstützter Disktyp (Lesen): CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-RAM, DVD+R DL
    Unterstützter Disktyp (Schreiben): CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD-RAM, DVD+R DL
    --------------------------------------
    Grafikkarte
    --------------------------------------
    Videokarte: ASUS HD7870
    Video-Chipsatz: ATI/AMD Radeon HD 7870
    Video-Chipsatz Codename: PITCAIRN XT
    Video-Speicher: 2048 MBytes of GDDR5 SDRAM
    Bustyp: PCIe v3.0 x16 (8.0 Gb/s) @ x4 (2.5 Gb/s)
    Video-BIOS-Version: 015.017.000.001.000838
    Speicherbusbreite: 256-bit
    Anzahl der Unified Shader: 1280
    GPU-Temperatur: N/A
    Prozessor-Takt: 300.0 MHz
    Speichertakt: 149.5 MHz (Effective 598.0 MHz)
    --------------------------------------
    Soundkarte
    --------------------------------------
    Soundkarte: ATI/AMD SB800/Hudson-1 - High Definition Audio Controller
    HD-Audio-Codec: RealTek ALC899
    Soundkarte: ATI/AMD Verde/Heathrow/Chelsea - High Definition Audio Controller
    HD-Audio-Codec: ATi RADEON HDMI
    --------------------------------------
    Netzwerkkarte
    --------------------------------------
    Netzwerkkarte: Intel Gigabit CT Desktop Adapter
    MAC-Adresse: 00000000000000
    Maximale Übertragungsrate: 1000 Mbps
    --------------------------------------
    Monitor
    --------------------------------------
    Monitor-Name: Acer G245HQ
    Seriennummer: 0000000000000000
    Herstellungsdatum: Woche: 15, Jahr: 2010
    Max. Vertikale Größe: 29 cm
    Max. horizontale Größe: 52 cm
    Standby: Nicht unterstützt
    Anhalten: Nicht unterstützt
    Standard-Farbraum: Nicht unterstützt
    Bevorzugter Zeitsteuerungsmodus: Unterstützt
    Unterstützung von Standard-GTF: Nicht unterstützt
    --------------------------------------
    Time of this report: 27.08.2015 22:30:08

    Weiterlesen...
     
    #1 renebischof, 27. August 2015
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
Thema:

Windows 10 frierert ständig ein.

Die Seite wird geladen...

Windows 10 frierert ständig ein. - Ähnliche Themen - frierert ständig

Forum Datum

Windows 10 installiert ständig zusätzliche Tastaturlayouts

Windows 10 installiert ständig zusätzliche Tastaturlayouts: Hallo Windows installiert ständig zusätzliche Tastaturlayouts. Ich habe folgende Spracheinstellungen festgelegt: Windows Anzeigesprache: "Deutsch (Schweiz)" Bevorzugte Sprachen: "Deutsch (Schweiz)" => Sprachoptionen: Tastatur: "Deutsch (Schweiz)" Windows 10 installiert mir andauernd die...

Windows 10 Support Mittwoch um 19:57 Uhr

WLAN ständig weg bei jedem neuen PC-Start

WLAN ständig weg bei jedem neuen PC-Start: Seit dem letzten kumulativen Update ist nach JEDEM Start die Verbindung zum Unitymedia-Modem unterbrochen, wenn ich sie dann wiederherstellen will, heißt es immer wieder "keine Verbindug zu diesem Netzwerk möglich", aber das ist das einzige, für das ich den Key habe, erst beim 3. oder 4. Versuch...

Windows 10 Support Mittwoch um 08:47 Uhr

Neues PC Build, ständig Blue Screens und Abstürze

Neues PC Build, ständig Blue Screens und Abstürze: Ich habe heute mein neues setup zusammengestellt und windows 10 auf meiner m.2 ssd installiert. Schon beim einrichten stürzt windows immer wieder mit einem Bluescreen ab. Die Bluescreencodes sind verschiedene, häufig war: unexpected kernel mode trap, system thread exception not handled,...

Windows 10 Support 10. Februar 2019

Beim Laden des Update ständig Fehlermeldung

Beim Laden des Update ständig Fehlermeldung: Hallo, Beim laden Update ständig Fehlermeldung.Wer kann mir helfen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 29. Januar 2019

VPN hängt sich ständig auf

VPN hängt sich ständig auf: Als ich heute mit meiner VPN im Internet gesurft bin Hat sich die VPN aufgehangen und ich habe meinen PC neu gestartet danach habe ich aber das Problem das ich keine Internetverbindung habe. Also Windows zeigt mir zwar an das alles korrekt angeschlossen ist und alles richtig funktioniert...

Windows 10 Sicherheit 22. Januar 2019

Ständige Disconnects am PC

Ständige Disconnects am PC: Guten Tag, ich habe seit ca. einem Monat Probleme mit dem Internet auf meinem PC. Ich fliege in unregelmäßigen Abständen einfach aus Onlinespielen (Fifa,...) raus. Beim surfen fällt dieses Problem nicht wirklich auf, da die Disconnects meist sehr kurz sind und ich mich nach wenigen Sekunden...

Windows 10 Support 19. Januar 2019

Ständige Verbindungsabbrüche Wlan - Standardgateway geht immer wieder "verloren"

Ständige Verbindungsabbrüche Wlan - Standardgateway geht immer wieder "verloren": Hallo, ich stehe hier so langsam vor einem Rätsel. Mein Win10 Rechner ist per Wlan mit der Fritz Box verbunden. Meine Standardprozedur läuft inzwischen so ab: Wlan wird zurückgesetzt - "Standardgateway nicht verfügbar - behoben" Internet läuft wieder für gut 2 Minuten. Dann bricht wieder...

Windows 10 Support 23. Dezember 2018

Ständig Probleme mit Windows Update: "Fehlercode 0x80248007"

Ständig Probleme mit Windows Update: "Fehlercode 0x80248007": Hallo zusammen Ständig Probleme mit Windows Update: "Fehlercode 0x80248007" Weiss jemand ne Lösung? Habe alles probiert, cleanmgr.exe sowie zurücksetzen von "SoftwareDistribution" Folgende Updates gehen nicht: - KB4091664 - KB4465659 - KB4471321 P.S.: An die M$-Heinis: Ihr solltet euch...

Windows 10 Support 19. Dezember 2018

Windows 10 frierert ständig ein. [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 friert ständig ein

    ,
  2. warum friert windows 10 ständig ein

    ,
  3. Warum friert Windows 10 ständig ein? :(