Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...

Helfe beim Thema Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS... in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, ich benutze ein Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard (BIOS v1801) mit einem Intel i7 6800k Prozessor. Ich konnte bisher meine CPU immer durch... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von pe70sh, 7. September 2018.

  1. pe70sh
    pe70sh Gast

    Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...


    Hallo,

    ich benutze ein Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard (BIOS v1801) mit einem Intel i7 6800k Prozessor. Ich konnte bisher meine CPU immer durch die BIOS-Option "sync all cores" auf 3,8 GHz übertakten. Dies wird auch so im BIOS angezeigt. Da ich nicht jeden Tag nach dem maximalen CPU-Takt sehe, weis ich auch nicht, durch welches Kumulativupdate das Overclocking ausgehebelt wurde. Ich habe es schon mit verschiedenen Einstellungen und Takt-Multiplikatoren versucht, aber der Taskmanager zeigt immer 3,6 GHz an wenn ich Prime95 laufen lasse. Mit HWMonitor_x64 konnte ich dann nachvollziehen, das nur ein CPU-Kern auf 3,8 GHz getaktet wird, der Rest bleibt bei 3,6 GHz. Es sollte so schnell wie möglich ein Windows 10 Update her, dass diesen Umstand wieder korrigiert.


    MfG, pepe

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Wähle einen der folgenden Ratgeber:
  3. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast

    Aktuell wäre übrigens BIOS 1902 für das Board.

    Setze den Energiesparplan zurück auf "Ausgeglichen" und diesen auf Standardwerte.

    Wenn das nicht hilft, deinstalliere das aktuelle kumulative Windows 10 Update und schau, ob überhaupt das Update etwas damit zu tun hat.

    Hast du die Microcode Updates von Intel für die CPU installiert? Falls ja, könnte das auch auf solche Dinge Einfluss nehmen.
     
    #2 Ingo Böttcher, 7. September 2018
  4. pe70sh
    pe70sh Gast
    Hallo,

    also das BIOS 1902 ist eine Betaversion, was ich nicht nutzen will. Mit dem v1801 BIOS lief alles prima. Wie gesagt, bis vor einiger Zeit war mit der Takrrate aller aktiven CPU-Cores unter Volllast alles in Ordnung. Auch nach dem Springupdate auf Win10 v1803
    gab es keine Probleme. Ich will auch nicht wild irgendwelche Updates wieder rückgängig machen, bzw. deinstallieren, um das Übertakten wieder zu ermöglichen, weil ich ganz einfach nicht weis, welches Update dieses Problem verursacht hat. Nach meinem Kenntnisstand
    habe ich sowas wie Microcode Updates von Intel nicht installiert. In der Liste der Intel-CPUs (https://support.microsoft.com/de-de/help/4346084/kb4346084-intel-microcode-updates), die von diesem Microcode Updates von Intel betroffen sind, wird meine CPU (i7
    6800k) nicht erwähnt. Mein Energiesparplan von Win10 steht schon immer auf "Ausbalanciert". Es ist eben sonderbar, wenn ich den CPU-Multiplikator auf 40 oder 42 setze, zeigt der Taskmanager und HW-Monitor immer die gleichen Taktraten an, nämlich 3,6 GHz.

    MfG, pepe
     
  5. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast
    Du musst auch nicht wild irgendwelche Updates rückgängig machen. Du musst nur eines deinstallieren. Löst das das Problem, weißt du zumindest, dass es mit einem Update kam und nicht durch andere Dinge verursacht wird.

    Bei ASUS werden alle Updates für ältere Boards nur noch als Beta gekennzeichnet. Da das BIOS sicherheitsrelevante Updates mitbringt, dürfte eine Installation trotzdem sinnvoll sein.
     
    #4 Ingo Böttcher, 8. September 2018
  6. pe70sh
    pe70sh Gast
    Hallo,

    sie haben Recht, es lag an dem Update kb4100347, was ich deinstalliert habe. Ich dachte zuerst, dass das Microcode Updates von Intel ein Programm wäre und kein Windowsupdate. Eine Frage habe ich noch: Woher wissen sie, welche Änderungen und Verbesserungen
    mit dem neuen BIOS v1902 geleistet werden?

    MfG, pepe
     
  7. pe70sh
    pe70sh Gast
    Hallo,

    ich habe jetzt das BIOS v1902 geflasht und danach nochmals das Intel Microcode-Update kb4100347 installiert. Jetzt ist die Taktrate bei "normalen" 3,8 GHz bei Vollauslastung der CPU. Let's make PC's great again!

    Vielen Dank für die Hilfe, LG Pepe
     
  8. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast

    Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...

    Vermutung. ;-) Wenn man spontan zu dem Zeitpunkt, an dem Intel Probleme und Patches veröffentlicht, ein neues BIOS für ein älteres Board rausbringt, wird wohl eben dieses Microcode Update drin sein.
     
    #8 Ingo Böttcher, 8. September 2018
  9. VirusSXR
    VirusSXR Gast
    Hallo in die Runde!

    ich habe das gleiche Problem. Mit genau dem selben Setup. Habe auch schon das Bios aktualisiert, ABER habe 1809 aktuellste Build. Leider taucht bei mir nicht mehr die genannte
    KB4100347 auf. Ich denke, dass das einfach mit dem großen Update 1809 mit drin war.

    Was kann ich denn machen, dass ich nicht mehr zusätzlich das Intel XTU brauche, um den I7 6800k zu übertakten?

    Würde mich über Antworten sehr freuen!

    Gruß,

    Daniel
     
  10. pe70sh
    pe70sh Gast
    Hallo,

    da kann ich mich ja auf Win10 v1809 echt freuen. Habs noch nicht drauf. Tja, leider wäre da wieder ein BIOS-Update notwendig. Aber leider hat Asus für das Rog Strix X99 Gaming Mainboard noch kein neues BIOS veröffentlicht. Ist immer noch bei v1902. Das revidierte
    Win10-Update KB4100347 vom September diesen Jahres habe ich durch ein Tool (wushowhide.diagcab, kann man bei Microsoft runterladen) von den Updates verbannt. Mehr kann ich dir auch nicht sagen Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...

    MfG, Pepe
     
  11. pe70sh
    pe70sh Gast
    Hallo,

    ich hätte da einen Gedanken, wie man dein Problem evtl. lösen könnte. Lade mal das Update von Microsoft Update Catalog herunter, aber die Version ganz unten 2018-05 x86 od. x64, je nach Betriebssystem (32Bit oder 64Bit).
    Dieses habe ich auch installiert mit dem BIOS v1902 für das Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, und das Overclocking geht damit auch. Es sollte den Microcode für Intel-CPUs wieder zurückpatchen auf eine ältere Version, die mit dem BIOS 1902 kompatibel ist.
    Es ist zwar ein Update für Win10 v1803, aber du solltest vorher eine Systemwiederherstellungssicherung durchführen (unter Computerschutz). Falls Win10 v1809 danach nicht mehr starten sollte, kann man immernoch im Secureboot die Sicherung wiederherstellen (da
    bin ich mir aber nicht so sicher!). Alles aber ohne Gewähr und auf eigenes Risiko (falls Windows 10 v1809 das Update überhaupt zulässt). Ich habe es noch nicht ausprobiert, weil ich immer noch Win10 v1803 installiert habe.

    MfG, Pepe
     
  12. VirusSXR
    VirusSXR Gast
    Moin,

    leider ist das Update nicht mehr nutzbar wenn 1809 schon installiert ist. Ich behelfe mir derzeit mit der Intel Software XTU, somit kann ich zumindest die BIOS Settings nutzen. Ist zwar umständlich und nervig für etwas was im BIOS schon eingestellt ist ein
    zusätzliches Programm laufen zu haben.

    Wie dem auch sei, derzeit ist mir nichts bekannt, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Weder mit den Energie Einstellungen noch mit Updates von Microsoft. Mal schauen ob es in naher Zukunft etwas dazu gibt.

    Gruß,

    Daniel
     
  13. DennyMcFly
    DennyMcFly Gast

    Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...

    HeyHey

    sehr ähnliches System mit dem gleichen Problem.
    Auch bei mir übernimmt er keine Einstellungen aus dem BIOS.

    Jemand inzwischen schlauer geworden?


    Beste Grüsse
     
Thema:

Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS...

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS... - Ähnliche Themen - Updates verhindern CPU

Forum Datum

Windows Aktivieren nach Mainboard und CPU wechsel

Windows Aktivieren nach Mainboard und CPU wechsel: Guten Tag liebe Community, Ich habe seit gestern ein Problem mit der Aktivierung meines Windows, Ich habe meinen PC vor 2 Jahren gekauft wo leider kein Windowskey dabei war, nach einer Zeit wollte ich meinen PC aufrüsten, Was ich gestern getan habe, nun habe ich folgendes Problem : Wenn...

Windows 10 Support 21. Februar 2018

BIOS Update und CPU wechsel

BIOS Update und CPU wechsel: ich möchte ein Bios update durchführen, damit ich eine bessere CPU einbauen kann. was muss ich bei Windows 10 beachten?? Weiterlesen...

Windows 10 Support 14. Februar 2018

UEFI bei Asus Mainboard

UEFI bei Asus Mainboard: Ich habe Windows 10 und das Asus Mainboard H110M-C. Leider komme ich mit der Booting - Einstellung für das UEFI (Bios) nicht zurecht. Ich kann das Bios mit F2 öffnen. Welche der 4 Boot - Einstellungen muss ich markieren? Dann komme ich mit F( im Menue auf die Boot-Einstellung. Welche muss ich...

Windows 10 Support 18. Juni 2017

Bios Problem mit meinem Asus Notbook

Bios Problem mit meinem Asus Notbook: Hallo zusammen, habe ein Bios Problem mit meinem Asus Notbooke nach dem Windows 10 beim neukauf laufend probleme gemacht hat hatte ich versucht Win 10 durch Win 8 zu ersetzen. Asus sagte mir aber das ich mit Win 8 keine erfolg haben werde da Treiber nicht unterstützt werden.. hatte aber...

Windows 10 Support 7. November 2016

Windows 10 nach Mainboard, CPU und RAM umrüstung

Windows 10 nach Mainboard, CPU und RAM umrüstung: Sehr geehrtes Microsoftteam, sehr geehrte Community. Ich bin derzeitig mit meinem Windows 10 System ohne Lizenz unterwegs, dieses möchte ich ändern. Eine Windows 10 Lizenz ist denke ich bereits vorhanden. Das Problem trat nach der Umrüstung des Mainboards, der CPU und des RAMs auf. Auf...

Windows 10 Support 28. Oktober 2016

Windows 10 Aktivierung nach Mainboard und CPU tausch!

Windows 10 Aktivierung nach Mainboard und CPU tausch!: Hallo, ich habe Windows 10 bereits einige Monate auf meinem Computer am laufen. (war eine Upgrade von Windows 8.1 Pro auf Windows 10.) Meinen PC habe ich mitlerweile aufgerüstet und das Mainboard bzw. die CPU getauscht und die Aktivierung wurde erfolgreich abgeschlossen. Beim zweiten wechsel,...

Windows 10 Support 8. September 2016

Windows 10, Mainboard und CPU Wechsel

Windows 10, Mainboard und CPU Wechsel: Ich habe das kostenlose Update von Windows 10 genutzt und meinen PC von Windows 7 upgedated. Leider ist meine CPU nun kaputt und ich möchte daher auch gleich das Motherboard für eine neuerer CPU wechseln. Was geschieht dabei mit meiner Windows 10-Lizenz. Kann ich diese problemlos mit neuem...

Windows 10 Support 5. Juli 2016

Audio Probleme mit der Asus Strix Raid Pro

Audio Probleme mit der Asus Strix Raid Pro: Hallo Community, ich hab ein Problem und zwar werden alle audio quellen bis auf Video spiele in stereo ausgegeben obwohl ich 7.1 eingestellt hab. Beim Asus Support meinten sie des ist wahrscheinlich eine Windows Einstellung. ich hab bereits sämtliche Einstellungen geändert und geschaut wo...

Windows 10 Support 7. Dezember 2015

Windows 10 Updates verhindern CPU-Overclocking (Asus Rog Strix X99 Gaming Mainboard, BIOS... [gelöst]