Windows Preview 16199

Helfe beim Thema Windows Preview 16199 in Windows 10 Insider um eine Lösung zu finden; Hallo, ich schaue mir gerade die Version 16199 an. U.a., gibt es da unter Einstellungen die Möglichkeit, einen neuen Pool bzw. Speicherplatz zu... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Insider" wurde erstellt von Jürgensüfke, 21. Mai 2017.

  1. Jürgensüfke
    Jürgensüfke Gast

    Windows Preview 16199


    Hallo, ich schaue mir gerade die Version 16199 an. U.a., gibt es da unter Einstellungen die Möglichkeit, einen neuen Pool bzw. Speicherplatz zu erstellen, falls die vorhandene Kapazität nicht mehr ausreichen sollte. Um diese Möglichkeit zu testen, habe
    ich eine USB- Laufwerk angeschlossen, leider wurde in diesem Zusammenhang, dem USB-Laufwerk die Zuordnung entzogen, d.h., dass ist nicht mehr sichtbar. Kann mir eine diese Zusammenhänge erklären ? Vielen Dank im Voraus ! Jürgen S.
     
    #1 Jürgensüfke, 21. Mai 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. Peter.Star
    Peter.Star Gast

    Hallo,

    deine Frage habe ich in das Insider Forum verschoben. Mit Apps hat das ganze auch nichts zu tun eher mit Treibern und Geräten. Bitte achte doch darauf wo du postest. Verschoben.
     
    #2 Peter.Star, 21. Mai 2017
  4. Aileen_G.
    Aileen_G. Gast
    Hallo Jürgen,

    kannst du bitte noch bestätigen, welches Gerät du genau angeschlossen hast, damit ich dir besser weiterhelfen kann?

    Hat es vorher schonmal problemlos funktioniert?

    Kannst du es auch im Gerätemanager nicht mehr finden?

    Ich bin gespannt auf deine Antwort.

    Liebe Grüße

    Aileen
     
    #3 Aileen_G., 25. Mai 2017
  5. Jürgensüfke
    Jürgensüfke Gast
    Hallo Aileen,

    erst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Angeschlossen habe ich eine mobile USB Festplatte Trekstore 500 GB 2,5 Zoll.

    Im Rahmen meiner Tester Funktion wollte ich die Pool-Erweiterung ausprobieren, es hat von Anfang an nicht funktioniert, mittlerweile habe ich diesen Ablauf auch schon mehrfach wiederholt, immer erfolglos.

    Im Geräte Manager ist es nach wie vor noch sichtbar, aber im Explorer nicht mehr.

    Ich habe die mobile Festplatte dann von dem Test-Laptop abgeklemmt und an meinem Destop-PC angeschlossen, auch hier ist die Festplatte nur im Geräte Manager zu sehen, aber nicht im Explorer.

    Der operative Vorgang lautet wie folgt:

    Der Pool kann nicht erstellt werden, prüfen Sie die Laufwerksverbindung und versuchen Sie es erneut. Diese Anforderung wird nicht unterstützt.

    Ich kann die Laufwerkserkennung natürlich wieder herstellen, z.B. über meinen Disk-Manager, aber es geht ja um das Problem, was hier eventuell vorliegt.

    Anmerkung:

    Ich gehe mal davon aus, dass mit der Funktion ( Pool-Erweiterung ), auch die Erweiterung des internen Laufwerks gemeint ist, oder bin ich da auf dem falschen Weg ? Mir ist der eigentliche Prozess der da hinter steht, nicht so ganz eindeutig klar.

    Mfg. Jürgen Süfke
     
    #4 Jürgensüfke, 25. Mai 2017
  6. Bernard_Par
    Bernard_Par Gast
    Hallo Jürgen,

    Ich entnehme dass seine deine USB- Laufwerk in GeräteManager erkannt wird. aber nicht in der Explorer.

    Es ist möglich dass der USB-Treiber beschädigt ist.

    Aktualisiere bitte Treiber in Windows 10. Mehr dazu findest du
    hier.


    Bezüglich des Problems habe ich auch folgenden Artikel
    gefunden.

    Beachte bitte dass der Artikel nicht für Windows 10 gilt.

    Sollte es nicht helfen, lass mich bitte wissen.

    MfG.

    Bernard
     
    #5 Bernard_Par, 25. Mai 2017
  7. Jürgensüfke
    Jürgensüfke Gast
    Hallo Bernard,

    wie schon in einem vorherigen Artikel beschrieben, wollte ich in der Build-Version 16199 die Pool-Verwaltung testen, was mir nicht gelang, weil das System nicht funktionierte.

    Einzige Funktion des Systems war, dass mir die Laufwerkszuordnung zerschossen wurde und der eigentlichen Vorgang, die Pool-Erstellung, abgebrochen wurde.

    Hinsichtlich Deines Vorschlags, die Treiber zu aktualisieren, blieb ohne Erfolg, da das System mir die einwandfreie Funktion (...auch aktualisiert ) anzeigte. Ich habe dann einen Testlauf, "Speicherplatz Verwaltung / Pool erstellen", an meinem Destop PC
    ( Windows 10 Version 1703 ) simuliert bzw. durch geführt, und siehe da, es funktioniert einwandfrei. Zusammenfassend kann man mit ziemlicher sagen, dass das "Speicherplatz veralten" in der Version Build 16199 nicht funktioniert, zumindest nicht an meinem Notebook,
    welches nur für die Windows-Versuche zur Verfügung steht.

    Ich bin im Moment nicht sicher, ob ich weitere Versuche starten soll, oder warten bis zum nächsten Build. Mfg. Jürgen
     
    #6 Jürgensüfke, 26. Mai 2017
  8. htiouer (uwe)
    htiouer (uwe) Gast
    Hallo Jürgen dann poste dein Problem als Problem im Feedback Hub dazu ist der eigentlich erschaffen worden. Auf diesen Hub haben die Entwickler vollen Zugriff und nutzen den auch. Liebe grüße UWE
     
    #7 htiouer (uwe), 26. Mai 2017
  9. Bernard_Par
    Bernard_Par Gast

    Windows Preview 16199

    Hallo Jürgen,

    Schade dass das Problem weiterhin besteht.

    Könnte dir unser Artikel Speicherplätze unter Windows 10
    vielleicht hilfreich sein?

    Der Artikel beschreibt wie einen Speicherplatz erstellt/aktualisiert kann sein.

    Wenn du einem vorhandenen Pool neue Laufwerke hinzufügst, ist es machmal sinnvoll, die Laufwerknutzung zu optimieren. Bei diesem Vorgang werden einige Daten auf das neu hinzugefügte Laufwerk verschoben, damit die Kapazität des Pools optimal genutzt
    wird. Es ist dort auch beschrieben.

    Ehrlich bin ich nicht sicher ob es das Problem beheben kann, aber es ist besser ale Warten auf den
    nächsten Build.

    Bitte halte uns auf dem Laufenden!

    MfG.

    Bernard
     
    #8 Bernard_Par, 28. Mai 2017
Thema:

Windows Preview 16199

Die Seite wird geladen...

Windows Preview 16199 - Ähnliche Themen - Preview 16199

Forum Datum

Letzter Fehler bleibt: Neue Preview für Windows 10 Version 2004 ist da

Letzter Fehler bleibt: Neue Preview für Windows 10 Version 2004 ist da: Letzter Fehler bleibt: Neue Preview für Windows 10 Version 2004 ist da [ATTACH]Ein Bug behoben, ein Bug bleibt: Microsoft hat eine weitere Vorschau für die kommende Windows 10 Version 2004 freigegeben. Das Update steht ab sofort allen Nutzern im Slow Ring zur Verfügung. Das neue Build hat die...

Windows 10 News Donnerstag um 20:42 Uhr

Windows 10: Neue Updates kommen im Release Preview Ring an

Windows 10: Neue Updates kommen im Release Preview Ring an: Windows 10: Neue Updates kommen im Release Preview Ring an [ATTACH]Microsoft hat Previews für den kommenden Patchday für das Windows 10 Mai und November Update herausgegeben. Die Updates werden Nutzern im sogenannten Release Ring als optionale Aktualisierung angeboten und dienen der...

Windows 10 News 21. März 2020

Preview zeigt: Skype-App für Windows 10 verliert wichtige Features

Preview zeigt: Skype-App für Windows 10 verliert wichtige Features: Preview zeigt: Skype-App für Windows 10 verliert wichtige Features [ATTACH]Microsoft entfernt sich in einem nächsten Schritt weiter von der eigenen Universal Windows Platform (UWP) und ersetzt die Skype-App unter Windows 10 mit einer auf Electron basierenden Desktop-Version. Damit gehen jedoch...

Windows 10 News 18. März 2020

Windows 10 Version 2004-Preview bekommt weiteres Update

Windows 10 Version 2004-Preview bekommt weiteres Update: Windows 10 Version 2004-Preview bekommt weiteres Update [ATTACH]Microsoft hat eine weitere Vorschau für die kommende Windows 10 Version 2004 freigegeben. Das Update steht ab sofort allen Nutzern im Slow Ring zur Verfügung und bringt eine Reihe an Verbesserungen und Fehlerbehebungen. (Weiter lesen)

Windows 10 News 14. März 2020

Neues Update als Release Preview für Windows 10 1903 und 1909 ist da

Neues Update als Release Preview für Windows 10 1903 und 1909 ist da: Neues Update als Release Preview für Windows 10 1903 und 1909 ist da [ATTACH]Microsoft hat eine weitere Release Preview für Fehlerbehebungen für das Windows 10 Mai Update und das November Update herausgegeben. Das Update wird Nutzern im sogenannten Release Ring als optionale Aktualisierung...

Windows 10 News 27. Februar 2020

Windows 10 Insider Preview mit den neuen App-Icons ist da

Windows 10 Insider Preview mit den neuen App-Icons ist da: Windows 10 Insider Preview mit den neuen App-Icons ist da [ATTACH]Microsoft hat eine neue Windows 10 Insider Preview auf den Weg gebracht. Mit dem Build 19569.1000 starten jetzt die neuen App-Icons für Nutzer des Fast Rings, zudem gibt es ein paar wichtige Änderungen und Fehlerbehebungen....

Windows 10 News 20. Februar 2020

Windows 10 Insider Preview 19559.1000 rs_prerelease

Windows 10 Insider Preview 19559.1000 rs_prerelease: Das Update wird zwar angezeigt aber nicht runtergeladen ! Folgende Meldung steht da runter : Es sind Updates verfügbar, aber sie sind zu groß zum Herunterladen über die aktuelle Verbindung. Die Updates werden heruntergeladen, sobald Sie eine WLAN-Verbindung herstellen. Heißt das ich jetzt zum...

Windows 10 Insider 13. Februar 2020

Seit Preview 16199 keine Updates mehr möglich

Seit Preview 16199 keine Updates mehr möglich: Hatte mich doch entschlossen die 16241 clean zu installieren. Nach 2 Tagen hatte ich alle meine Programme wieder installiert und eingerichtet. Jetzt kommt von MS das nächste Update und es scheitert. Außerdem getestet: So, habe jetzt mal einen anderen Versuch gestartet. Ich habe noch ein...

Windows 10 Insider 27. Juli 2017

Windows Preview 16199 [gelöst]