Windows 10 Offline Update

Für Windows 10 können Sie die Updates auf offline durchführen. Hier erfahren Sie, wie dies funktioniert.

Ein Windows 10 Update offline durchführen – So geht es

Ein Windows 10 Update offline durchführen – So geht es
  1. Zuerst müssen Sie sich das Update Paket aus einem Download – Portal herunterladen.
  2. Das heruntergeladene ZIP – Archiv können Sie nun auf Ihrem PC nutzen oder Sie kopieren dieses auf einen USB – Stick.
  3. Um Zugriff auf alle vorhandenen Dateien zu haben, müssen Sie dieses ZIP – Archiv entpacken.
  4. Um das Programm zu öffnen, müssen Sie mit einem doppelten Mausklick auf „UpdateInstaller.exe“ klicken.
  5. Wenn Sie anschließend auf „Start“ klicken, werden für Ihr System alle Updates automatisch installiert.

Weitere Anleitungen zum Thema

0x80073712 Update Fehler in Windows 10 beheben Der Windows-Fehler 0x80073712 erscheint insbesondere bei der Installation von Windows-Updates und Service Packs. Alles, was nötig ist, ist eine regelmäßige Windows-Reparatur, um das Problem zu beheben...
PC erkennt keinen RAM – das hilft Sie haben den Speicher Ihres PCs aktualisiert oder ersetzt, aber der PC erkennt den RAM nicht. Wir zeigen Ihnen hier, was Sie beachten sollten und können. Der PC erkennt den RAM nicht: Kompatibilität...
Windows 10 Bootloop: Das können Sie machen Durch ein Update unter Windows 10 kann es zu einem Bootloop kommen. Dies kann für Sie sehr nervig sein. Sie können allerdings dagegen etwas tun. Hier erfahren Sie was Sie bei einem Bootloop machen kön...
Windows 10 auf eine neue Festplatte übertragen – wie geht das? Wenn Sie Windows 10 auf eine neue Festplatte übertragen möchten, müssen Sie es nicht neu installieren. Stattdessen können Sie die Systempartition auf die neue Festplatte kopieren. In diesem Artikel ze...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.