Nach Dateien suchen in Windows 10 – so funktioniert es

Dateien können unter Windows 10 schnell gefunden werden, wenn Sie richtig suchen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Dateien oder Anwendungen zu suchen. Was das ist, erfahren Sie in diesem Praxis-Tipp.

Windows 10: Nach Dateien suchen – so funktioniert das Ganze

Windows 10: Nach Dateien suchen - so funktioniert das Ganze
  • Wenn Sie nicht mehr wissen, wo Sie die gesuchte Datei gespeichert haben, lassen Sie Windows 10 das gesamte System durchsuchen. Damit Windows 10 den gesamten Computer durchsucht, klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Symbol Startmenü. Wählen Sie dann die Option “Suchen”, die sich unten im Startmenü befindet. Geben Sie abschließend den Namen oder zumindest den Anfang des Dateinamens in das Suchfeld ein.
  • Alternativ können Sie den Windows Explorer im Startmenü aufrufen und die Suche auf einzelne Windows-Partitionen beschränken. Wählen Sie dazu zunächst im Explorer auf der linken Seite unter “Dieser PC” das entsprechende Laufwerk aus. Geben Sie dann den Namen der fehlenden Datei in das Suchfeld im oberen rechten Bereich ein.
  • Wenn Sie vermuten, dass sich die Datei in einem bestimmten Ordner befindet, schränken Sie die Suche noch weiter ein, wenn Sie den Ordner sofort aufrufen. Jeder Windows-Ordner hat auch eine Box im oberen rechten Bereich, in die Sie den Suchbegriff oder mindestens die Anfangsbuchstaben der gesuchten Datei eingeben können.

Windwos 10: Alte Windows-Tasten aktivieren Play Video Sie werden im nächsten Beitrag lesen, wie Sie Ihr Startmenü in Windows 10 aufpeppen können.

So Dateien noch leichter finden

Mit der Freeware Everything können Daten blitzschnell nach ihrem Dateinamen gefunden werden.

Weitere Anleitungen zum Thema

Externe Festplatte wird nicht erkannt in Windows 10 – was tun? Auch unter Windows 10 kann es vorkommen, dass eine externe Festplatte nicht erkannt wird. Was Sie in einem solchen Fall tun können, erklären wir Ihnen in diesem Praxis-Tipp. Externe Festplatte wird u...
Windows direkt ins UEFI starten lassen Wie die meisten Menschen wissen, ist es seit der Einführung von UEFI und Windows 8 oft sehr schwierig, den Computer dazu zu bringen, ins UEFI zu starten. Der Grund dafür ist die mit Windows 8 eingefüh...
FAT32, exFAT oder lieber NTFS – Welches Dateisystem bei USB-Sticks? USB – 3.0 – Sticks werden heute immer noch sehr oft verwendet. Besonders wenn es um kritische Daten geht, die schnell von Rechner zu Rechner übertragen werden sollen. Dabei ist es nicht relevant, ob e...
Festplatte prüfen und reparieren unter Windows 10 Wenn in Windows 10 schwerwiegende Fehler auftreten, sollten Sie zuerst Ihre Festplatte auf Fehler überprüfen und diese bei Bedarf reparieren lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Festplatte unter dem...

You may also like...