0x80070652 Update Fehler in Windows 10 beheben

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Aktualisierungsfehler 0x80070652 in Windows 10 beheben können. Der Fehlercode 0x80070652 bedeutet ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING:

0x80070652: Aktualisierungsfehler in Windows 10

0x80070652: Update-Fehler in Windows 10
Der Fehlercode 0x80070652 bedeutet ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING:

  • Der Installationsprozess eines anderen Updates oder Programms läuft bereits.

Quelle: Microsoft

Einfache Lösung

  1. Wartet darauf, dass der Installationsprozess des aktuell installierten Programms oder Updates abgeschlossen ist.
  2. Versuchen Sie erneut, mit Windows 10 nach Updates zu suchen.

Wenn der Installationsprozess eines anderen laufenden Updates nicht oder nicht korrekt abgeschlossen ist, kann der Fehler 0x80070652 immer wieder auftreten. Häufige Ursache sind Antivirenprogramme.

Deaktivieren oder Deinstallieren von Antivirenprogrammen

Deaktiviert oder deinstalliert temporär installierte Virenscanner von Drittanbietern. Diese können die Aktualisierung von Windows 10 beeinträchtigen. Die Antivirenanbieter bieten in der Regel spezielle Deinstallationsprogramme an, die den Virenscanner vollständig aus dem System entfernen:

  • Avira Antivir vollständig deinstallieren
  • Deinstallieren Sie Avast vollständig.
  • Deinstallation von AVG bereinigen
  • ESET vollständig deinstallieren
  • Norton vollständig deinstallieren

Überprüfen Sie dann, welches Update stecken bleibt und laden Sie es manuell herunter:

  1. Während des Installationsversuchs wird standardmäßig die KB-Nummer des Updates angezeigt. Erinnere dich an sie. (Bis Windows 8 können Sie die KB-Nummer der fehlgeschlagenen Updates im Update-Verlauf nachschlagen).
  2. Öffnen Sie dann den Microsoft Update-Katalog und suchen Sie nach der KB-Nummer.
  3. Wenn das Update heruntergeladen werden kann, können Sie es manuell unter Windows installieren.

Zurücksetzen des Windows Update Store

Windows Update Store zurücksetzen
Das Zurücksetzen des Windows Update Store kann ebenfalls helfen:

  1. Startet Windows 10 im abgesicherten Modus.
  2. Drücken Sie die Tasten Windows + R , Eingabe im ausführbaren Dialog ` % SystemDrive% \ Windows \ SoftwareDistribution \ Download \ Download \ und bestätigen Sie, um den Ordnerpfad zu öffnen.
  3. Löscht den Inhalt des Ordners.
  4. Startet Windows 10 neu (ohne abgesicherten Modus) und versucht, die ausstehenden Updates neu zu installieren.

Weitere Anleitungen zum Thema

So kann man die Grafikkarte auf Fehler prüfen Wenn Ihr Computer in grafikintensiven Anwendungen abstürzt, sollten Sie Ihre Grafikkarte auf Fehler testen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Aktualisieren des Grafikkartentreibers Die häufigste Ursac...
Windows-Store: Es ist keine Installation möglich – das hilft Wenn Sie die Fehlermeldung "Installation ist nicht möglich" für den Windows Store erhalten, funktionieren weder Windows-Anwendungen noch wesentliche Windows-Aktualisierungen ordnungsgemäß. Wie Sie das...
Mikrofon unter Windows 10 einrichten und testen – so funktioniert es In diesem praktischen Tipp erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Mikrofon unter Windows 10 einrichten. Windows stellt Ihnen zu diesem Zweck einen eigenen Installationsassistenten zur Verfügung. Windows 10:...
Audiogerät installieren unter Windows 10 – so klappts In diesem praktischen Tipp erklären wir Ihnen, wie Sie ein Audiogerät installieren. Normalerweise installieren sich neu angeschlossene Audiogeräte unter Windows. Sollte dies nicht funktionieren, könne...

You may also like...