Windows 10: abgesicherten Modus starten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man Windows 10 in einen abgesicherten Modus starten kann. Hier finden Sie eine Übersicht.

Abgesicherten Modus beim Booten starten

Beim Start von Windows konnte der Abgesicherte Modus über eine Tastenkombination erreicht werden. Wenn das bei alten Windows-Versionen noch funktionierte, schlägt das bei Windows 10 oft fehl, weil dem Benutzer nur eine kurze Zeit zur Verfügung steht um zu reagieren. Beim Start des PC muss normalerweise die Tastenkombination [STRG] und [F8] gleichzeitig gedrückt werden. Es geht aber auch leichter, wenn Windows 10 noch ordnungsgemäß startet:

  1. Klicken Sie auf den Windows-Knopf, der sich rechts neben dem Power-Knopf befindet. Wenn Windows direkt neu gestartet wird, befindet er sich auch im Startbildschirm unten rechts.
  2. Die Option Neu Starten erscheint beim Klick auf den Power-Knopf.
  3. Drücken und halten Sie die Umschalt-Taste und klicken mit der Maus auf den Punkt Neu Starten, um ins UEFI Menü zu gelangen.
  4. Am hellblauen Hintergrund erkennen Sie, ob Sie sich im UEFI Menü befinden. Wählen Sie daraufhin den Punkt Problembehandlung.
  5. Dort finden Sie den Punkt Erweiterten Optionen und hier die Funktion Windows-Starteinstellungen. Dort klicken sie den Button Neu starten.
  6. Es dauert etwas, bis das Notsystem gestartet wird. Drücken Sie die Funktionstaste F4, um Windows im Abgesicherten Modus neu zu starten.

Abgesicherter Modus beim Login

Kommt man nur bis zum Login, oder drückt die Tasten Strg + Alt + Entf, dann ist man im Login-Bereich.

Hier reicht es aus, rechts unten das Menü aufzurufen und mit gedrückter Shift-Taste (Pfeil nach oben) auf Neu starten zu klicken.

Windows 10 im abgesicherten Modus starten

Windows 10 im abgesicherten Modus starten
  1. In diesem Menü müssen Sie die Windows und die R Taste gleichzeitig gedrückt halten, dass sich der Dialog Ausführen öffnet.
  2. In diesem geben Sie msconfig ein und drücken auf OK, sodass die Systemkonfiguration startet.
  3. Oben finden Sie die Registerkarte Start. Wählen Sie hier die Option Abgesicherter Start und Netzwerk.
  4. Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, drücken Sie den OK Button, dass Windows neu startet.

Den Abgesicherten Modus per Eingabeaufforderung auslösen

  1. Wenn Sie die Tasten Windows und X gleichzeitig drücken, haben Sie ein Kontextmenü vor sich.
  2. Nachdem Sie Eingabeaufforderung (Administrator) auswählen, bestätigen Sie die erscheinende Sicherheits-Abfrage mit OK.
  3. Um Windows im abgesicherten Modus zu starten, geben Sie anschließend das Kommando bcdedit set {current} safeboot network ein.

Desktopverknüpfung zum abgesicherten Modus

Sie können auch eine Desktopverknüpfung zum abgesicherten Modus erstellen, sodass ein Icon auf Ihrem Desktop erscheint, mit dem Sie schnell in den Abgesicherten Modus kommen können.

Abgesicherten Modus per Kommandozeile
  1. Mit der rechten Maustaste müssen Sie dazu auf einen freien Bereich (wo sich keine Icons oder anderes befindet) klicken und wählen Neu und darauf Verknüpfung aus.
  2. Als Pfad geben Sie hier shutdown.exe /r /o /f t 00 ein. Klicken Sie anschließend auf Weiter und danach Fertig stellen.
  3. Wenn Sie zukünftig auf diese Icon shutdown.exe klicken, wird Windows direkt im Abgesicherten Modus gestartet.
Abgesicherten Modus per Verknüpfung

Verwendung der Windows 10 DVD zur Wiederherstellung

Wenn Windows gar nicht mehr von der Festplatte startet und Sie die Windows 10 DVD zur Hand haben, wird nach dem Laden der DVD der Punkt Computerreparatur angezeigt, um Windows zu reparieren.

Sollten alle diese Tipps fehlschlagen, können Sie Ihren Computer vielleicht zur Reparatur an der Hersteller schicken. Sollte der Computer allerdings älter sein und keine Garantie mehr bestehen, ist davon abzuraten. Erwägen Sie daher den Neukauf eines Computers, der in der Regel direkt nach dem Starten funktioniert.

Abgesicherten Modus verlassen

Ist man im abgesicherten Modus fertig, ruft man wieder die msconfig auf und entfernt den Haken bei Abgesicherter Start. Ansonsten bootet Windows 10 immer in den abgesicherten Modus. Weiteres zum Verlassen des abgesicherten Modus steht hier.

Weitere Anleitungen zum Thema

Festplatte prüfen und reparieren unter Windows 10 Wenn in Windows 10 schwerwiegende Fehler auftreten, sollten Sie zuerst Ihre Festplatte auf Fehler überprüfen und diese bei Bedarf reparieren lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Festplatte unter dem...
Passwort des Microsoft-Kontos vergessen – das hilft Das Nutzen eines Microsoft – Kontos, welches mit Windows 8.x begonnen hat, wird auch bei Windows 10 fortgesetzt. Durch dieses Microsoft – Konto erhalten Sie Zugang zu dem Betriebssystem und zu anderen...
Cortana spricht nicht mit mir – daran liegts Die Cortana Windows 10 Sprachsteuerung hilft Ihnen bei der Suche auf Ihrem PC. Was Sie tun können, wenn Cortana nicht spricht, zeigen wir Ihnen in diesem praktischen Tipp. Cortana spricht nicht unter...
Startmenü in Windows 10 vergrößern und verkleinern Das Startmenü feiert unter Windows 10 sein Comeback. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es nach Ihren Wünschen vergrößern und verkleinern können. Windows 10: Startmenü in der Höhe ändern Wenn Sie unter...

You may also like...

7 Responses

  1. 6. August 2018

    […] nächsten Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus starten können . Für weitere Fragen zu Microsoft Windows 10 wenden Sie sich bitte an die Experten im […]

  2. 3. Oktober 2018

    […] Sie den PC aufgrund von kritischen Prozessabbrüchen nicht wie gewohnt starten können, sollten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus […]

  3. 24. Oktober 2018

    […] Ihr Windows-Rechner nicht aktualisiert werden soll, sollten Sie ihn im abgesicherten Modus starten. Es werden nur die wichtigsten Komponenten des Betriebssystems gestartet. Systemdienste und andere […]

  4. 19. November 2018

    […] Sie während der Befehle Fehlermeldungen erhalten, startet zuerst der abgesicherte Modus und wiederholen Sie dort die obigen Schritte. Unter Windows 10 können Sie dies auch […]

  5. 21. November 2018

    […] Startet Windows 10 im abgesicherten Modus. […]

  6. 30. November 2018

    […] Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus. Hier finden Sie Anleitungen für Windows 10 und 8 sowie für Windows 7 und […]

  7. 3. Dezember 2018

    […] Wenn das Problem mit der Hard- oder Software besteht, können Sie versuchen, Windows im abgesicherten Modus zu starten. Hier wird nur die notwendige Hard- und Software benötigt. Wie Sie Windows im abgesicherten Modus starten, erfahren Sie in diesem praktischen Tipp. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.