16632_rs

Helfe beim Thema 16632_rs in Windows 10 Insider um eine Lösung zu finden; Hi an alle weiß vielleicht einer von euch warum sich 16632 nicht beenden lässt Herunterfahren funktioniert nicht ganz startet sofort wieder warum... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Insider" wurde erstellt von KonradHelm, 20. September 2017.

  1. KonradHelm
    KonradHelm Gast

    16632_rs


    Hi an alle weiß vielleicht einer von euch warum sich 16632 nicht beenden lässt

    Herunterfahren funktioniert nicht ganz startet sofort wieder warum keine Ahnung

    Bitte wenn wer was weis mich beachrichtigen Danke im voraus konrad
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
    • htiouer (uwe)
      htiouer (uwe) Gast

      Hallo Konrad

      Gebe unter ausführen das hier ein shutdown -g -t 0

      Dann startet er zwar wieder neu und liest Windows neu ein aber danach kannst mit der Windows Taste dann X Taste und zweimal R den Rechner runterfahren

      Liebe grüße UWE
       
      #2 htiouer (uwe), 20. September 2017
    • KonradHelm
      KonradHelm Gast
      Habe soeben probiert funktioniert leider auch nicht werden wahrscheinlich noch viele Bugs kommen trotzdem danke lg konrad
       
    • htiouer (uwe)
      htiouer (uwe) Gast
      Hallo Konrad

      Dann schau mal im Ressourcenmonitor was da auf dem Datenträger so alles wurschtelt

      Liebe grüße UWE

      P.S. Evtl. Arbeitet da noch der Ti Worker , die Defrag exe, der Indexer ? Wer weiß es
       
      #4 htiouer (uwe), 20. September 2017
    • Jorg_R
      Jorg_R Gast
      Hallo Konrad,

      noch ausgeführt werdende Dienste sind ein guter Ansatzpunkt dazu, warum der Rechner nicht richtig runterfährt.

      Möglicherweise hilft ein Zurücksetzen auf einen früheren Zustand von Windows mithilfe eines Systemwiederherstellungspunkts? Ferner, falls du "Systemoptimierer" oder Antivirussoftware von Drittseite nutzt, kannst du die mal testweise deaktivieren oder zumindest
      temporär deinstallieren?

      Auch kannst du mal probieren die Systemdateien mittels DISM und SFC zu prüfen / zu reparieren. Hierzu bitte eine Administrator-Kommandozeile (oder Powershell) starten und folgende Befehle ausführen lassen:

      DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

      sfc /scannow

      Wir freuen uns von dir zu hören!

      Besten Gruß,

      Jörg
       
    Thema:

    16632_rs