Kein Platzgewinn durch Verzeichnislöschung

Helfe beim Thema Kein Platzgewinn durch Verzeichnislöschung in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo Freunde, ich habe folgendes Problem mit meinem neuen WIN10-PC: Die externe Festplatte, auf die ich regelmäßig meine persönlichen Daten kopiere,... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von edv-opa, 15. August 2018.

  1. edv-opa
    edv-opa Gast

    Kein Platzgewinn durch Verzeichnislöschung


    Hallo Freunde,

    ich habe folgendes Problem mit meinem neuen WIN10-PC:

    Die externe Festplatte, auf die ich regelmäßig meine persönlichen Daten kopiere, d.h. sichere, hat nicht mehr genug Platz frei. Durch Löschung früherer Sicherungen wollte ich wie bisher Platz schaffen für neue Sicherungen.

    Während des Löschvorgangs – durch Entf-Taste gestartet – erschien die Meldung

    „Recyceln von F: wird vorbereitet“.

    Hinterher war das zu löschende Verzeichnis verschwunden; aber es wurde kein Platz auf der ext. Platte geschaffen. Was ist passiert? Wurde nur der Verzeichnisname gelöscht?

    Gruß!

    Friedrich

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
  3. hkdd
    hkdd Win Profi
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    891

    Das gelöschte Verzeichnis steht wahrscheinlich im Papierkorb, und der befindet sich auch auf Deiner Festplatte.
    Du musst also den Papierkorb leeren, um den Platz freizugeben.
     
Thema:

Kein Platzgewinn durch Verzeichnislöschung