Mögliche Viren in Dienste

Helfe beim Thema Mögliche Viren in Dienste in Windows 10 Sicherheit um eine Lösung zu finden; Im PC unter Dienste werden bei jedem Neustart in Dienste/Benutzerdatenspeicher/UnistoreSvc_xxxxxx , Dienste/Benutzerdatenzugriff/UserDataSvc_xxxxxx... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Sicherheit" wurde erstellt von HDWB, 3. April 2018.

  1. HDWB
    HDWB Gast

    Mögliche Viren in Dienste


    Im PC unter Dienste werden bei jedem Neustart in Dienste/Benutzerdatenspeicher/UnistoreSvc_xxxxxx , Dienste/Benutzerdatenzugriff/UserDataSvc_xxxxxx bzw. /CDPUserSvc_xxxxxx, DevicesFlow_xxxxxx (wobei x = Ziffern oder Buchstaben bedeuten) umbenannt.



    In dem Screenshot sieht man weitere Dienste die mit _xxxxxx belegt sind. Ist das ein Virus oder ähnliches? Was kann ich da gegen tun.

    Mögliche Viren in Dienste




    Mir ist aufgefallen, dass im TaskManager die Datei svchost.exe mehrfach ausgeführt wird (über 20 mal).

    Ich habe weiterhin festgestellt, dass mehrere unabhäng arbeitede PC's betroffen sind, die sich in verschiedenen Netzwerken (also verschiedenen Wohnungen) befinden.


    Ich habe Windows 10 (mit Original DVD) neu installiert, dabei alle Partitionen gelöscht (während der Installation) und formatiert wurden.


    Danke für die Hilfe!

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. JPFree
    JPFree Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    429

    Die genannten Dienste gehören zu Windows 10.

    Die svchost.exe ist der Service Host unter dem die Dienste von Windows ausgeführt werden. Auch dass mehrere davon ausgeführt werden ist normal.
     
  4. Marissa
    Marissa Windows User
    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    235
    Ja, die Diente gehören zu Windows 10, google einfach nach dem Dienstnamen ohne die Zahlen (es können auch Buchstaben a-f sein).

    Aber kann jemand erklären, wieso die Dienste umbenannt werden? Also wieso gibt es diese angehängten Zahlen (bzw. hexadezimal Code)?
     
  5. George
    George Administrator
    Registriert seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    539
    Windows: Virus eingefangen - was tun?

    Wie Sie vorgehen sollten, wenn Sie sich unter Windows einen Virus eingefangen haben, zeigen wir Ihnen in diesem Praxistipp.

    4. Hilfe zur Viren-Bekämpfung holen
     
Thema:

Mögliche Viren in Dienste

Die Seite wird geladen...

Mögliche Viren in Dienste - Ähnliche Themen - Viren Dienste

Forum Datum

Windows Sicherheit / Viren- & Bedrohungsschutz

Windows Sicherheit / Viren- & Bedrohungsschutz: Guten Tag! Jedes Mal, wenn ich meinen Windows 10 64 bit PC starte, erscheint ganz rechts in der Taskleiste das Windows-Sicherheit-Symbol mit einem grünen Häkchen. Nach wenigen Minuten wird es gelb und meldet mir, dass eine Überprüfung unter Viren- & Bedrohungsschutz erforderlich ist. Ich...

Windows 10 Support 29. Oktober 2020

Windows Defender Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz

Windows Defender Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz: Hallo zusammen, ich hatte auf meinem Rechner mit Windows 10 Home eine Antivirensoftware von Norton installiert, habe diese aber mit dem Norton Removal Tool deinstalliert. Allerdings bekomme ich in den "Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz" vom Windows Defender immer noch angezeigt, dass...

Windows 10 Sicherheit 14. Oktober 2020

Viren- und Bedrohungsschutz

Viren- und Bedrohungsschutz: Bei Windows Sicherheit kommt immer folgende Meldung S. Screen-Shot. Dabei wüsste ich keine Organisation, die hier verwaltet. Wie kann ich an den windowseigenen Schutz kommen? [ATTACH] Weiterlesen...

Windows 10 Support 23. September 2020

Viren- & Bedrohungsschutz Windows Defender

Viren- & Bedrohungsschutz Windows Defender: Hallo ich habe zur Windows Sicherheit eine Frage: Nach einem Trojaner angegriffen zeigt er im Schutzverlauf folgendes an: Bedrohung blockiert schwerwiegend. Muss ich da diese Bedrohung entfernen oder kann ich diese Meldung ignorieren?? Vielen Dank...

Windows 10 Sicherheit 26. August 2020

Viren- & Bedrohungsschutz Windows Defender

Viren- & Bedrohungsschutz Windows Defender: Hallo ich habe zur Windows Sicherheit eine Frage: Nach einem Trojaner angegriffen zeigt er im Schutzverlauf folgendes an: Bedrohung blockiert schwerwiegend. Muss ich da diese Bedrohung entfernen oder kann ich diese Meldung ignorieren?? Vielen Dank...

Windows 10 Support 26. August 2020

Viren in Python Modules?

Viren in Python Modules?: Kann ich ein Virus auf mein PC bekommen wenn ich ein Modul mit Import in mein Script hole? Also können auch Viren in den Modulen sein? Oder werden diese nicht mal aus dem Internet geholt? https://www.gutefrage.net/frage/viren-in-python-module

Windows 10 Support 14. August 2020

"Viren- und Bedrohungsschutz" definitiv verwerfen

"Viren- und Bedrohungsschutz" definitiv verwerfen: Alle paar Monate meldet sich bei mir der Defender mit einem Ausrufezeichen im gelben Warndreieck: Der "Viren- und Bedrohungsschutz" (mit der "automatischen Übermittlung von Beispielen"), den ich deaktiviert habe, wird mir damit wieder aufgedrängt. Ich klicke jeweils auf "Verwerfen", bloss nützt...

Windows 10 Allgemeines 5. August 2020

Viren- und Bedrohungsschutz

Viren- und Bedrohungsschutz: Hallo, Mein Problem ist, dass mein Windows Defender einen Virus PUA:Win32/Coinminer erkennt denn ich eig. manuell entfernt habe. Wenn ich nun auf Details anzeigen klicke wird ein betroffenes Element angezeigt, das ich manuell bereits gelöscht habe und sich nicht mehr auf dem Rechner befinden...

Windows 10 Sicherheit 30. Juni 2020

Mögliche Viren in Dienste [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. userdatasvc benutzerdatenzugriff

    ,
  2. UserDataSvc Benutzerdatenzugriff was ist das

    ,
  3. UserDataSvc_4a3e3 Benutzerdatenzugriff