Neuen EDGE wieder loswerden

Helfe beim Thema Neuen EDGE wieder loswerden in Windows 10 Installation & Upgrade um eine Lösung zu finden; Guten Morgen, mit dem gestrigen Update hat mir Windows wieder den neuen EDGE aufgezwungen. Wie kann auch diesen wieder deinstallieren / deaktivierten?... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Installation & Upgrade" wurde erstellt von Besch, 18. Juni 2020.

?

Geht noch jemandem diese Bevormundung von MS tierisch auf den Keks?

  1. Ja

    66,7%
  2. Nein

    33,3%
  1. Besch
    Besch Neu hier
    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Neuen EDGE wieder loswerden


    Guten Morgen,

    mit dem gestrigen Update hat mir Windows wieder den neuen EDGE aufgezwungen.
    Wie kann auch diesen wieder deinstallieren / deaktivierten?

    Bei Google findet man nur die Hinweise, wie man den EDGDE der ursprünglichen Win10-Version deaktivieren konnte - was ich auch gemacht hatte.

    Leider aber Microsoft mein "ich will nicht" wieder einmal irgnoriert und mir Dinge aufgewungen, die ich nicht will.



    Danke für Euere Hilfe.

    Besch



    PS:
    Ja, ich habe bereits Linus als Alternative getestet. Leider ist die Markmacht von MS inzwischen so groß, dass es wesentliche Programme nicht unter Linux laufen oder es gibt keine passenden Linux-Programme - Deshalb kann ich Win10 leider nicht den Rücken kehren, ich hab's probiert.
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.181
    Zustimmungen:
    6.148

    @ Besch,
    und hoffentlich nicht den Glauben verloren.

    Warum macht Dir dieser Browser so viel zu schaffen?
    Ich persönlich nutze diesen Browser nur ab und an, als Standard-Browser nutze ich einen anderen.

    Dies ist auch unter Einstellungen / Apps /Standard-Apps auch so eingestellt.
     
  4. Besch
    Besch Neu hier
    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Fehlerteufelchen - macht aus "Linux" locker mal "Linus" Neuen EDGE wieder loswerden

    @hal9000
    Da mein Rechner nicht mehr der allerneueste ist versuche ich alles zu entfernen, was ih nicht brauche oder nicht will.

    Und grundsätzlich ärgert es mich, zu Dingen / Programmen / Featers gezwungen zu werden.

    Ich brauche nur einen Browser auf meinem PC, keine fünf !

    Also habe ich unter anderem unter Win10 den EDGE deinstalliert. Jetzt kommt eine neues Win-Update und ich "darf" Meldungen wie diese - Bild anbei - durcklicken, beim Browers,PDF-Viewer und noch mindestens einer weiteren Stelle die Frage beantworten, ob ich wirklich meine Standard-App behalten und nicht doch den EDGE stattdessen verwenden will, ich muß den Icon auf dem Desktop löschen und den Eintrag im Startmenue entfernen ...

    Warum muß ich das tun ?

    Warum kann Win10 nicht einfach akzeptieren: OK, der Typ will den Edge nicht ... lass ich ihn in Frieden.

    Das ärgert mich maßlos.

    Und mein PC auch von meinen Kindern benutzt wird mach das nicht 1x sondern 4x - für jeden Nutzer extra ..... DANKE Microsoft.

    -------------------------------------

    Und es ist ja nur 1 Punkt von vielen.
    Ich nutze auch kein BING - außer die WIN-Tasten-Automatik leitet mich gegen meinen Willen auf die BING-Suche, obwohl ich eigentlich nur was auf dem Rechner lokal gesucht habe.
    Ich will keine Sprachüberwachung nebst Auswertung in USA - Cortana, nein Danke.

    Alles Resourcen-fressende Featers, die ich nicht will, nicht brauche und nicht abschalten kann.

    Ärgerlich ... einfach nur ärgerlich....

    ---------------------------------------

    Aber vielleicht schafft es ja irgendwann einer, ein OS aufzusetzten, wo jeder das an- UND AB-wählen kann, was er braucht und haben will, das entsprechend resoursenschonen und dementsprechend schnell ist, und mit dem die meisten Anwendungen, die es bis jetzt nur nur für WIN gibt trotzdem laufen ....

    Liebe Grüße
    Besch
     

    Anhänge:

  5. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.181
    Zustimmungen:
    6.148
    @ Besch, sorry jetzt muss ich aber etwas schumzeln auf der einen Seite wehrst Du Dich gegen Edge Chromium und auf der anderen Seite verwendest Du Google Chrom. → Neuen EDGE wieder loswerden

     
  6. Besch
    Besch Neu hier
    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt Neuen EDGE wieder loswerden

    Was mich am meisten nervt ist nicht das Programm selbst, sondern der Zwang, es nehmen zu müssen.

    Ja, ich nutze Chrome und Firefox - das sollte reichen.
    Zwei Browser nutze ich auch nur deshalb, weil ich üblicherweise mit Ad-Blocker unter Firefox surfe - aber wenn eine Seite mit dem AdBlocker Probleme hat kann ich ausweichen. Ist effektiver als deaktiviert und die Seite will dann trotzdem nicht....

    Aber warum muß ich mir einen dritten Browser aufzwingen lassen?

    Das ist es, was mich in erster Linie ärgert.


    Vielleicht würde ich mich sogar freiwillig für den EDGE entscheiden, wenn ich die Wahl hätte.
    Aber alleine der Zwang, den MS hier ausübt, stößt mich ab und Grund dazu, ihn zu meiden.

    Natürlich kann ich das ignorieren - aber muß das sein?

    Natürlich muß ich mich damit abfinden, dass ich Tippfehler bei einer lokalen Suche dazu führt, dass Win 10 meine Anfrage ungefragt und ungewollt an die BING Suchmaschine weitergibt - aber muß das sein?

    Natürlich kann ich es igorieren, dass Cortana auch dann Daten an MS funkt, wenn sie eigentlich deaktiviert ist - aber muß das sein?

    Natürlich kann ich ein Microsoft-Konto abschließen und es dann ignorieren - aber muß das sein?

    Und natürlich kann ich - indem ich jetzt wiederholt gesagt habe ICH WILL nicht - auch den EDGE wieder aus meinem Sichfeld bekommen und dann ignorieren - aber warum muß das sein?

    Warum überzeugt man mich nicht mit Können oder Leistung, sondern übt den Zwang auf mich aus.

    Und warum fragt man mich nicht einfach und akzeptiert ggf. auch ein NEIN?

    Das ist es, was in erster Linie die Gegenwehr bei mir auslöst und mich motiviert, nachhaltig etwas dagegen tun zu wollen.


    Ergibt das irgendwie Sinn für Dich?

    Jetzt weißt Du, warum ich eine Möglichkeit suche Neuen EDGE wieder loswerden

    Liebe Grüße
    Besch.
     
  7. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.181
    Zustimmungen:
    6.148
    @ Besch, sorry dass ich mich jetzt erst wieder bei Dir melde
    Nein muss es nicht.

    Aber nicht nur Windows 10 bringt seinen eigenen Browser mit, auch dieser „Apfel“ hat seinen eigenen Browser on board, bei Andorid und Co. verhält es sich genauso.
    Das Betriebssystem als solches ist ja ein Produkt und dieses Produkt verfügt über gewisse Erweiterungen, ob man diese Erweiterungen nutzen will, bleibt jedem User selbst überlassen.

    Standardisierte Apps lassen sich einfach durch andere Apps austauschen – was für ein Glück. Neuen EDGE wieder loswerden
    Mancher dieser Standard-Apps lassen sich aber nicht so einfach deinstallieren – was für ein Pech. Neuen EDGE wieder loswerden

    Entweder liegt es an der Version 2004, die ich auf meinem Test-System ausführe oder es liegt an Edge-Chromium selbst, denn diesen hatte ich schon vor der Version 2004 installiert, und hier ist folgender Sachverhalt zu erkennen:

    Führte ich den „alten Edge“- Browser aus und schloss diesen gleich wieder, oder erst nach einer gewissen Nutzerzeit, so war zu beobachten, dass diese alte „Edge-Version noch unter dem Task-Manager / Hintergrundprozesse immer noch ausgeführt wurde.
    Dies verhält sich bei Edge-Chromium anders, wird dieser geschlossen, ist dieser auch nicht mehr unter dem Task-Manager / Hintergrundprozesse aufgeführt, bzw. gelistet.

    Du redest von
    Dieser Zwang kommt nicht erst auf diese App, in unserem Fall – Edge-Chromium zu nutzen, nein dieser Zwang, und so geht es mir, sind gewisse Einstellungen die sich unter Edge-Chromium (bei der älteren Version auch) nicht ändern lassen.

    Großes Thema, Einstellung der Suchmaschine. unter Edge /-Chromium.
    Natürlich kann man unter diesem Browser, seine entsprechende Suchmaschine einstellen, aber diese vorgenommene Einstellung ist nur eine „geschminkte“ Einstellung, denn öffnet man einen weiteren Tab, so findet man unter diesem Tab die Suchleiste von Bing vor.

    Da frage ich mich was soll dieser Mist, zumal dieser Umstand ja auch ein Widerspruch ist, oder sehe ich da was verkehrt?

    Denn dieser neue Edge-Browser läuft auf Chromium-Basis und auf der anderen Seite wird mir Bing als Suchmaschine aufs Auge gedrückt.
    Gut es gibt nicht nur Bing und Google, sondern auch andere Suchmaschinen, aber ein Widerspruch bleibt es trotzdem.

    Alleine dieser Umstand und weitere "Schönheitsfehler" führen dazu, dass ich diesen Browser nicht nutze, aber deswegen sich ärgern?

    Nein!Neuen EDGE wieder loswerden
     
    #6 hal9000, 26. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2020
Thema:

Neuen EDGE wieder loswerden

Die Seite wird geladen...

Neuen EDGE wieder loswerden - Ähnliche Themen - EDGE loswerden

Forum Datum

Update Edge

Update Edge: Guten Tag,Ich habe meinen PC jetzt zum 2ten mal auf einen Wiederherstellungspunkt zurück gesetzt damit dieses neue Edge Update nicht wieder automatisch installiert wird.Ich möchte diese unendlich durchlaufende Favoritenliste nicht haben,da ich bei vielen Favoriten sonst wahnsinnig werde beim...

Windows 10 Support Donnerstag um 11:12 Uhr

Mit neuem Edge kein Synchronisieren mit OneDrive möglich

Mit neuem Edge kein Synchronisieren mit OneDrive möglich: Vorbemerkung: 2 PC mit Win 10 Pro, Microsoft 365 Home und dem neuen Edge. Systeme und Programme auf aktuellstem Stand, Edge auf beiden Geräten identisch eingestellt und synchronisiert. Problem: Auf dem von mir genutzten PC ist seit neuem Edge das OneDrive-Symbol grau und diagonal...

Windows 10 Allgemeines Dienstag um 00:42 Uhr

Microsoft Edge Suchverlauf?

Microsoft Edge Suchverlauf?: Hallo. Ich sehe seit dem Windows-Update meinen Sucherverlauf unter der Suchleiste nicht mehr. Wisst ihr, ob ich das irgendwie wieder aktivieren kann oder ist das wegen dem Update. https://www.gutefrage.net/frage/microsoft-edge-suchverlauf

Windows 10 Support Montag um 10:27 Uhr

Websuche mit Edge

Websuche mit Edge: Die besuchten Webseiten sollten farblich besser zu erkennen sein. Vergleich: bei Firefox benutzerdefiniert!

Windows 10 Allgemeines 27. Juni 2020

Update Explorer Edge

Update Explorer Edge: Nach dem beuesten Update ist eines verschwunden. Ich konnte bei * Tools* auswählen : mit Internet Explorer öffnen. Diese Möglichkeit ist verschwunden. Weiß jemand ob ich es vielleicht nicht finde ?

Microsoft Edge 27. Juni 2020

Was hat sich der neue Edge Browser alles von den Chrome Daten genommen und wie kann man...

Was hat sich der neue Edge Browser alles von den Chrome Daten genommen und wie kann man...: Hi, in letzter Zeit wurde ja auf alle Windows 10 Systeme der neue Edge Browser installiert. Nun war ich leider nicht dabei als das geschehen ist und jemand anderes hat den PC ausgeschalten weil man das Einrichtungsfenster im Edge nicht wegdrücken konnte. Als ich dann heute den Edge öffnete war...

Windows 10 Support 26. Juni 2020

Wie findet ihr das neue "Microsoft Edge"?

Wie findet ihr das neue "Microsoft Edge"?: Da ich ja so ein Fan von Google bin, bin ich überrascht wie gut Microsoft Edge aussieht. Ich finde das gut das, dass Richtung Google ausgerichtet ist. Wie findet ihr den Browser? https://www.gutefrage.net/frage/wie-findet-ihr-das-neue-microsoft-edge-2

Windows 10 Support 26. Juni 2020

Microsoft Edge alte Version bekommen?

Microsoft Edge alte Version bekommen?: Hallo, als ich eben meinen PC gestartet habe, kam ein Windows Update und mich hat der neue Edge-Browser begrüßt. Da ich allerdings viele Dinge verschlimmbessert finde, wollte ich fragen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, den alten Browser wiederzubekommen... LG...

Windows 10 Support 25. Juni 2020

Neuen EDGE wieder loswerden [gelöst]