Touchsceenreiber

Helfe beim Thema Touchsceenreiber in Windows 10 Treiber & Hardware um eine Lösung zu finden; Guten Tag Mein Touchscreen hat eine Funktionsstörung wegen einem Sprung in der Scheibe. Ich habe grosse Probleme gehabt mich einzuloggen. Ich habe es... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Treiber & Hardware" wurde erstellt von joker-ch, 30. August 2020.

  1. joker-ch
    joker-ch Neu hier
    Registriert seit:
    30. August 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1

    Touchsceenreiber


    Guten Tag
    Mein Touchscreen hat eine Funktionsstörung wegen einem Sprung in der Scheibe. Ich habe grosse Probleme gehabt mich einzuloggen.
    Ich habe es geschafft den Treiber zu deaktivieren und nutze den PC sowiso ohne Touchscreen¨
    Nach dem neuen Update von Windows ist er aber wieder aktiviert und ich hatte wieder grosse Mühe.
    Deinstalliere ich den Treiber, installiert er sich sofort wieder neu.¨
    Gibt es eine Möglichkeit eine neuinstallation dauerhaft zu verhindern?
    Danke
    joker-ch
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      12.622
      Zustimmungen:
      6.464

      @ joker-ch, unter dem Geräte-Manager das betreffende Gerät mit der rechten Maustaste einmal anklicken und aus dem geöffneten Kontextmenü "Gerät deaktivieren" wählen.

      Damit in Zukunft keine Updates Dir Treiber für alle Geräte installiert, kannst Du dies wie folgt aktivieren:
      1. öffne die "Systemsteuerung" mit der Anzeige "Kategorie"
      2. klicke dann auf System und Sicherheit
      3. klicke dann auf System
      4. unter System findest Du den Link auf der linken Seite "Erweiterte Systemeinstellungen" auf diesen Link mit der linken Maustaste einmal anklicken
      5. es öffnet sich das Fenster Systemeigenschaften, dort klickst Du auf den Reiter "Hardware"
      6. unter "Hardware" klickst Du auf den Button "Geräteinstallationseinstellungen"
      7. es öffnet sich das Fenster "Geräteinstallationseinstellungen" hier setzt Du einen Punkt bei "Nein (Ihr Gerät funktioniert u.U. nicht wie erwartet)" und klickst dann auf den Button "Änderungen speichern"
       
      2 Person(en) gefällt das.
    • joker-ch
      joker-ch Neu hier
      Registriert seit:
      30. August 2020
      Beiträge:
      2
      Zustimmungen:
      1
      Vielen Dank für die Antwort!
      Ich habe die Einstellungen vorgenommen.
      das Resultat wird sich beim nächsten grossen Update zeigen.
       
      1 Person gefällt das.
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      12.622
      Zustimmungen:
      6.464
      @ joker-ch, wenn Du das Gerät deaktiviert hast unter dem Geräte-Manager passiert auch mit dem Gerät in Bezug Treiber-Updates nicht mehr viel.
      Man kann auch unter dem Geräte-Manager wenn es dann doch mal passieren sollte zum "Vorherigen Treiber" zurückkehren und dies entsprechend dokumentieren.
      Dann wird dieses Gerät aus dem Treiber-Update-Segment herausgenommen, das wäre dann auch noch eine Möglichkeit, die Du in Betracht ziehen kannst.
       
    • hal9000
      hal9000 BoardComputer
      Mitarbeiter
      Registriert seit:
      25. August 2015
      Beiträge:
      12.622
      Zustimmungen:
      6.464
      @ joker-ch,

      Touchsceenreiber
      wird ein Treiber-Update für entsprechendes Gerät installiert und dieser Treiber funktioniert nicht so gut kannst Du folgendes machen:

      1. öffne wie oben beschrieben den Geräte-Manager
      2. klicke das betreffende Gerät mit der rechten Maustaste einmal an und klicke auf Eigenschaften im geöffneten Kontextmenü
      3. bei Eigenschaften des Gerätes klickst Du oben auf den Reiter Treiber und klickst dann wie folgt → Touchsceenreiber
      4. es öffnet sich ein weiteres Fenster und in diesem kannst Du begründen warum Du den "älteren Treiber" weiter verwenden möchtest → Touchsceenreiber ← dann erfolgt für dieses Gerät kein Treiber-Update mehr
       
    Thema:

    Touchsceenreiber