UMGANG MIT KUNDEN

Helfe beim Thema UMGANG MIT KUNDEN in Surface um eine Lösung zu finden; Hallo zusammen, ich möchte hiermit über ein großes Problem berichten das heute seit einigen Tagen mit Microsoft erlebe. Ich hoffe, irgend ein... Dieses Thema im Forum "Surface" wurde erstellt von jossefcan, 21. Dezember 2018.

  1. jossefcan
    jossefcan Gast

    UMGANG MIT KUNDEN


    Hallo zusammen,


    ich möchte hiermit über ein großes Problem berichten das heute seit einigen Tagen mit Microsoft erlebe. Ich hoffe, irgend ein vernünftiger Mensch von Microsoft wird das hier lesen und dementsprechend eine plausible Aktion einsteuern damit ich (wir) als Kunde(Kunden) so behandelt werde wie es eigentlich sein sollte.


    Ich habe am 25.11 über Microsoft Store ein Bundle von Surface Pro (5. Gen) gekauft. Das Bundle beinhaltete das Surface Gerät + Type Cover + Stift. Und es war ein besonderes Angebot; die Konditionen von 25/11 gelten nicht mehr!


    Nach einigen Wochen habe ich festgestellt dass es mit Batterielaufzeiten etwas nicht in Ordnung ist. Mein Gerät verleierte so schnell die Ladung. Ich habe dazu am 15.12 Microsoft Support angerufen. Nach einer 30 Minutigen Wartezeit habe ich endlich einen Mitarbeiter am erreichen können. Der technische Support Mitarbeiter hat mir empfohlen am Montag (17.12) direkt Microsoft Store anzurufen damit ich kein AUSTAUSCH GERÄT sondern ein NEUES UMTAUSCH Gerät erhalten kann. Laut ihm, wäre das eine optimale Variante da ich noch innerhalb von 30 Tagen bin und dementsprechend das Recht habe ein neues Gerät zu bekommen.


    Fast den ganzen Tag am 17.12 habe ich damit verbracht; den richtigen Ansprechpartner zu erreichen + das Problem zu erklären und einen Lösungsansatz zu kriegen. Ein Microsoft Store Mitarbeiter hat darauf basierend einen Fall für mich eröffnet und obwohl ich ausdrücklich mindestens 2 Mal erwähnt habe dass ich keine Reparatur sondern ein UMTAUSCH haben will, hat der Mitarbeiter den Prozess für Rückerstattung eingesteuert. Dann sage er einfach dass so einfacher wäre dass ich erst Rückerstattung kriege und mit dieser Erstattung mir eine neue Bestellung selbst mache. Das wäre aber aus meiner nicht machbar da ich dadurch enorm Geld verlieren würde. Diese Situation wurde auch verstanden und so hat der Mitarbeiter gesagt dass ich die erste Email von Microsoft ignorieren soll und mit einer zweiten Email die Anweisungen folgen soll. Laut ihm wird mein Gerät Zurückgenommen, gecheckt und mit einem NEUEM Gerät ersetz. Leichter gesagt als getan. Ich habe tatsächlich an dem Tag nur eine Email von Microsoft erhalten, wo eine RÜCKERSTATTUNG Prozess erklärt wird. Also ich habe die ganze Telefonate nochmals mehrmals durchmachen müssen und diesen Fall habe ich mehreren Mitarbeitern von Support nochmals von vorne wieder schildern müssen.

    Letztendlich wurde mir eine Lösung vorgeschlagen:

    1) ich soll das Gerät erstmal ganz normal über Rückerstattung zurück senden

    2) Zur gleichen Zeit wird der Differenzbetrag auf mein Konto gut geschrieben damit ich gleich eine neue Bestellung geben kann.


    Die Mitarbeiterin am Telefon hat das versucht aber nach 20 Minutigen Wartezeit hat es sich so ergeben dass sie das doch nicht machen darf. Meinen Fall hat sich angeblich mit Prio-1 eskaliert und an die höheren Vorgesetze weiter gegeben...


    Man kann sich doch vorstellen wie nervig diese Situation ist. Man fühl sich wirklich **** an..


    In Parallel, tickt natürlich auch die Zeit; wenn ich noch Paar Tage warten würde, wäre das eine noch angenehmere Szenario aus Microsoft Sicht; weil ich so auch meine Verbraucher Rechte über 30 Tage verlieren würde. Nach unzähligen Anrufe habe ich mich entschlossen das Gerät doch zurück zu senden ohne irgend eine Hoffnung von einem NEUEN Gerät. Microsoft soll mir das Geld erstatten und gut ist es!


    Heut war meine letzter Versuch mit einem weiteren Store Mitarbeiter. Und schon wieder wurde ich mir neuen Informationen wieder erschüttert. Er meinte; die mir versprochenen Rabatt/Preisdifferenz gilt nur innerhalb von 30 Tagen nach der ursprünglichen Bestellung..


    Es ist krank wie so ein Problem, eigentlich so einfach wie möglich gelöst werden kann; so komplex und ätzend in die Hand genommen wird...



    Aktuelle Status;

    Gerade eben bin ich am Telefon und nach Anweisungen von Store Mitarbeiter habe ich gerade eben eine Neue Bestellung gegeben; weil nur so er mir den Differenz auf mein Konto gut scheiben kann. Gesagt getan. Und jetz; nachdem ich mir ein neues Gerät (Bundle) gekauft habe, ohne dass ich erstmal die Rückerstattung von der ersten Bestellung erhalten habe und die erneute Bestellung gleich über Paypal gemacht habe sagt der gleiche Mitarbeiter zu mir; er kann das nicht tun weil er das Einkauf noch nicht als Bezahlt sieht und er hat mir gesagt dass er mich innerhalb von 2 Tagen wieder anrufen wird..


    Ich frage mich wirklich; ob Microsoft uns als Verbraucher als IDIOTEN sieht.

    Die erneute Bestellung habe ich stornieren lassen!


    Der Fall wird auch den Verbraucherzentralen gegeben.


    ICH HOFFE, DIESE COMMUNITY EXISTIERT AUCH ZU DEN VERBESSERUNGSZWECKEN UND ICH HOFFE SEHR DASS EIN MICROSOFT MENSCH SICH DABEI SCHULDIG FÜHLT

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. hai
    hai Kennt sich aus
    Registriert seit:
    30. März 2018
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    132

    Hallo!
    ja das ist chaotisch dort habe auch schon meine erfahrungen gemacht aber du wirst das nicht ändern und ich auch nicht einzige möglichkeit ist wenn möglich bei anderen anbietern zu bestellen die sich wirklich bemühen .grüsse von hai
     
Thema:

UMGANG MIT KUNDEN

Die Seite wird geladen...

UMGANG MIT KUNDEN - Ähnliche Themen - UMGANG KUNDEN

Forum Datum

Umgang mit Dateien und Eigentumsverhältnissen

Umgang mit Dateien und Eigentumsverhältnissen: Ich habe eine Partition auf einem USB-Gerät erstellt und Dateien darauf kopiert. Ich nahm den USB zu einem anderen PC, den ich als Backup benutze, und steckte den USB ein und erstellte eine Freigabe für die Partition. Ich habe versucht, sowohl Xcopy als auch Robocopy zu verwenden, um Dateien vom...

Windows 10 Support 29. Januar 2019

Microsoft und seine Kunden

Microsoft und seine Kunden: MS hat vor kurzem an bevorzugter Lage in Zürich einen Showroom eröffnet. Dort sind MS Produkte zu sehen, es gibt ad hoc MS Arbeitsplätze und eine Hololens Demo. Auch können MS Kurse gebucht werden. Ich war neulich da und wurde vom Personal sehr nett bedient und herumgeführt. Ein erfreuliches...

Surface 22. Januar 2019

fehlerhafter Umgang mit Seiten-Menüs bei Touch-Bedienung

fehlerhafter Umgang mit Seiten-Menüs bei Touch-Bedienung: Edge kann nicht gut mit Aufklappmenüs umgehen, wenn zur Bedienung "Touch" benutzt wird. Beispiel 1: Web Server's Default Page In der Vollbildansicht werden die Menüs nicht sauber verarbeitet. An Stelle aufzuklappen wird direkt auf eine Unterseite gewechelt. Mit der Maus funktioniert das...

Microsoft Edge 14. Dezember 2016

Windows 10 Update-Probleme - Ich habe es satt, und meine Kunden auch. Wie gehst du damit um?

Windows 10 Update-Probleme - Ich habe es satt, und meine Kunden auch. Wie gehst du damit um?: Hör mir hier zu. Das ist lang. Ich möchte zu Recht eine Rückmeldung haben, weil Leute, die für diese Probleme in meinen Laden kommen und dann jedes Quartal wiederkommen, nicht nachhaltig sind. Vielleicht ist es nur Beobachtungs-Voreingenommenheit meinerseits, aber ich kann sagen, dass es...

Windows 10 Updates & Patches 24. Oktober 2018

Surface Pro von Kunden lädt nicht

Surface Pro von Kunden lädt nicht: Guten Tag Micorosoft Community, wir haben folgendes Problem: Der Akku eines Surface Pro 4, dass wir einem Kunden verkauft haben, lädt nicht. Wir haben ihm ein neues Netzteil zukommen lassen doch das Problem besteht weiterhin. Die LED die anzeigt dass das Netzteil angeschlossen ist Leuchtet...

Surface 18. September 2018

Microsoft: Einige Windows- und Office-Kunden müssen bald mehr zahlen

Microsoft: Einige Windows- und Office-Kunden müssen bald mehr zahlen: Microsoft: Einige Windows- und Office-Kunden müssen bald mehr zahlen [IMG]Ab Oktober wird Microsoft für einen Teil seiner Kunden die Preise erhöhen. Das betrifft in erster Linie Unternehmen, die ihren Beschäftigten Office-Anwendungen zur Verfügung stellen. Das ist letztlich Bestandteil einer...

Windows 10 News 27. Juli 2018

Warum sollen Kunden ein Microsoft Telefon kaufen ?

Warum sollen Kunden ein Microsoft Telefon kaufen ?: Ich verstehe es nicht! Ich bin ein Fan von Microsoft seit vielen Jahren. Vor drei? Jahren kaufte ich ein Lumia Handy, weil es LTE-fähig war, weil offline-Karten mit Navigation zur Verfügung standen. LTE funktionierte nicht richtig. Dann der Bruch mit dem Kartenanbieter here. Kaum Apps zur...

Windows 10 Mobile 25. Juli 2018

Windows 10 Insider Programm- Tipps zum richtigen Umgang

Windows 10 Insider Programm- Tipps zum richtigen Umgang: Technische Stufe : Fortgeschritten Zusammenfassung Nicht nur in den Answers Foren stapeln sich Anfragen, die oft so einfach nicht reproduzierbar sind. Da die Technical Preview zwischenzeitlich für jedermann verfügbar sind, hier ein paar (hoffentlich nützliche) Hinweise zum Umgang mit Beta-...

Windows 10 Insider 27. Januar 2015

UMGANG MIT KUNDEN [gelöst]