Win 10 hängt sich auf

Helfe beim Thema Win 10 hängt sich auf in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Hallo, Windows 10 friert seit einigen Tagen komplett ein und ich vermute, es liegt an dem Fall Creators Update. Windows 10 Creators Update wurde auf... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Scheißregistrierung, 29. Oktober 2017.

  1. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1

    Win 10 hängt sich auf


    Hallo,

    Windows 10 friert seit einigen Tagen komplett ein und ich vermute, es liegt an dem Fall Creators Update. Windows 10 Creators Update wurde auf einer frischen Festplatte installiert. Im Anschluss wurde dann das Fall Creators update erfolgreich installiert, somit ist das System ziemlich frisch.

    Maus und Tastatur reagieren urplötzlich nicht mehr und es hilft nur der Resetknopf. Ebenso ertönt kein Jingle mehr wenn man USB Geräte entfernt, was mich darauf zurückführen lässt, dass das System komplett tot ist.

    Nun kurz zu den Daten:

    AsROCK 970 Extreme 3 Mainboard
    FX 6300 CPU
    BeQuiet Dark Rock 3 CPU-Kühler
    GTX 970 Graka
    8 GB Ram
    700 Watt BeQuiet Netzteil
    1 SSD Festplatte (OCR)
    2 HDD Festplatten (Samsung, Toshiba)
    LG DVD-Brenner
    5 Silent Gehäuselüfter, regelbar
    Windows 10 HOME, Version 1709, Build 16299.19, 64 BIT

    sonstige PCIe Steckplätze sind nicht belegt, PC ist nahezu staubfrei, Temperaturen liegen um die 30 bis 50 Grad je nach Auslastung (monitoring mit Speedfan).

    USB-Slot Belegung
    -> Logitech M330 Maus und Tastatur, hocken auf einem USB 2.0 Steckplatz
    -> AVM FritzWLAN 860 AC hockt auf einem USB 3.0 Steckplatz
    -> zwei weitere USB Kabel sind in USB 2.0 Steckplätzen angeschlossen und dienen zur Übertragung von Daten und Bildern vom Handy zum PC

    Es werden keine Tuning Tools und keine Cleaner Programme auf dem PC angewendet. Aktuell ist Kasperky Free auf dem PC installiert, zuvor war es noch Avira AntiVir Free.

    Leider gibt es keine Fehlercodes oder ähnliches, da kein Bluescreen of Death ausgelöst wird. Der PC bleibt einfach mittendrin ohne Vorwarnung hängen. Es langt den Windows Media Player laufen zu lassen genauso wie wenn man in Google Chrome rumsurft.

    ALLE Programme sind auf dem aktuellen Stand und oder haben aktuelle Updates bezogen. BIOS ist ebenfalls aktuell, sofern das schrottige Mainboard (ja, es hat sporadisch alle 15 bis 20 Kaltstarts hang up Probleme im A99 State wenn USB-Geräte an einem USB 3.0 Slot hängen) kein neues BIOS braucht.
    Minidump ist auch leer...

    Pic-Upload.de - Nichtssagend.png

    Irgendeine Idee?
     
    #1 Scheißregistrierung, 29. Oktober 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. Tomy
    Tomy Windows User
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    203

    Hi,

    du kannst mal mit Windows Bluescreen Absturz analysieren und beheben – so geht’s mal schauen ob es wirklich keine Buescreens gab.
     
  4. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    sieh an, sieh an, es sind - wie ich bereits gesagt habe - keine Minidumps vorhanden und die Einstellungen sind so eingestellt, dass ein Speicherabbild gemacht wird...

    Heute ist's wieder passiert beim anschauen eines Amazon Prime Videos. Hardware hab ich vorhin alle überprüft mit Memtest, HDD Tests und auf richtigen Sitz der Grafikkarte, alles in Ordnung.

    Ich komme der Sache näher. Der Absturz heute erfolgte um 11:30 Uhr laut Zuverlässigkeitsüberwachung.

    Ereignisanzeige, Reiter System, sagt folgendes:

    Pic-Upload.de - .png.png

    Pic-Upload.de - 12.png
     
    #3 Scheißregistrierung, 31. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2017
  5. Tomy
    Tomy Windows User
    Registriert seit:
    13. August 2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    203
  6. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Pic-Upload.de - Teil1.png
    Pic-Upload.de - Teil2.png

    Ich schaue mir nun die Reparaturfunktion an. Verständlich ist es mir aber nicht, warum ich ein System "reparieren" soll, dass noch keine 20 Tage alt ist...

    Zusätzlich zu erwähnen gilt, dass ich Classic Shell nutze um Windows 10 das Windows 7 Startmenü zu verpassen. Angefragt habe ich den Entwickler bereits, ist kompatibel mit der Fall Creators Update.
     
    #5 Scheißregistrierung, 31. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2017
  7. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    So, ich habe gestern Vormittag den Reparaturleitfaden befolgt und der letzte Tipp schien etwas gebracht zu haben. Bis jetzt sind noch keine Abstürze zu verzeichnen. Es hat sich jedoch ein neues Problem ergeben, dass urplötzlich der ganze Windowsbetrieb sich anfühlt, als würde alles mit 15 Frames per second laufen.

    Hierfür gibt es ebenfalls keinen Trigger, es kommt ohne Vorwarnung, dass alles doppelt und dreifach erscheint bzw. hinterherhängt. Bewegt man die Maus, wird eine Spur hinterhergezogen wie als hätte man die "Mausspur" aktiviert. Das gleiche gilt für das Minimieren und Maximieren von Google Chrome, anschauen eines Videos, öffnen des Startmenüs etc.. Mir ist das gestern aufgefallen, als wir bei Amazon Prime uns ein Video angeschaut haben und auf einmal die Gesichter bzw. die Münder der Schauspieler etwas nervös zuckten - lol.
    Das ganze hält ca. 2 Minuten an und verschwindet ausklingend.

    Habe währenddessen den Takt der Grafikkarte angeschaut und die ist soweit normal. Keine unnatürlich hohe CPU-Auslastung, kaum Datenträgeraktivitäten, Ramspeicher kaum ausgelastet etc..

    Lowframes - Streamable

    Video ist mit 60 FPS aufgenommen worden und zeigt, wie "unflüssig" die Maus sich bewegt.
     
    #6 Scheißregistrierung, 2. November 2017
  8. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    1.698
    @Scheißregistrierung ,
    Schon mal die CPU Auslastung mit dem Taskmanager kontrolliert ?
     
  9. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1

    Win 10 hängt sich auf

    Natürlich, habe ich doch oben geschrieben, dass ich GPU und CPU Auslastung überprüft habe während des Geschehens. Keine Abnormalitäten.
    Power States der CPU sind in Ordnung, wechselt auch brav hin- und her, Energiesparmodus ist Ausbalanciert. Gleiches gilt für Grafikkarte.

    Google Chrome Update brachte keine Verbesserung! Ich glaube es gibt nichts, was bei diesem System nicht auf'm aktuellen Stand ist. Evtl. Java vielleicht... lol.

    Das hängt jedoch definitiv mit dem Fall Creators Upate zusammen, hatte das Problem zuvor noch nie gehabt.
     
    #8 Scheißregistrierung, 2. November 2017
  10. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    1.698
    Stimmt, in #6 ( Ich merke mir :Wer Lesen kann ist besser dran Win 10 hängt sich aufWin 10 hängt sich auf )

    Das könnte sein, da bei mir die Auslastung der CPU bis 100 % war, sobald Edge nach dem CU gestartet wurde.
    Bei mir hat das Zurücksetzen von Edge geholfen, seit dem keine Aussetzer mehr.

    Jetzt zu Deinem Problem noch einmal:
    Du bekommst doch laut Protokoll angegeben Kernel-Power(Ereignis 41 ), was ja nichts anderes heißt, als dass die Kernel Spannung nicht stimmt.
    Das kann jetzt - laut Netz - viele Ursachen haben, wobei die Mehrzahl dahin tendiert, das es mit dem Windows Management für das Energiesparen zu tun hat. ( andere Netzteil Fehler, falsche eingestellte Latenzzeit für RAM, Ram Baustein Fehler etc. )
    Zieht sich so durch bis zurück zu Win 7 .(Microsoft-Windows-Kernel-Power Error Es liegt an der Energiesparfunktion des Proz. in Verb. mit Win7!
    Einfach diese im Bios deaktivieren und der Rechner läuft wie ne 1 !)
    Der nächste sagt :
    Die Lösung war ein defekter 2 GB RAM. Habe einen der 2 RAMS ausgebaut und der Spuk war vorbei. Neue sind bereits auf dem Weg zu mir.
    Also falls 2 RAMS verbaut sind, zum Test einen entfernen. Falls keine Verbesserung auftritt, diesen wieder einsetzen und den anderen entfernen. Es ist unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen das beide einen defekt haben.

    Ich bin da erst einmal raus, da ich von hier ja Deinen Computer nicht vor mir habe und deshalb auch nicht mal ein anderes Netzteil probieren kann, RAM nacheinander entfernen und mit weniger RAM testen kann.
    Nicht vergessen, es gibt Wärmefehler, die schon bei unkritischen Temperaturen auftreten können.
    Testet man dann mit Kältespray, was z.B. auf die CPU, oder RAM Bausteine, Netzteil etc. sparsam gesprüht wird.
    Sollte aber vom Fachmann gemacht werden.
     
  11. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich nutze kein Edge. Eventuell um zu sehen ob natives VP9 decoding übernommen wird, welches mit der GTX 970 anscheinend nicht möglich ist, ansonsten bleibt die Ecke aus. 100% CPU Auslastung schaffe ich auch nur mit synthetischen Tests wie Heavyload.

    Hm... Jetzt muss ich stark überlegen ob ich nicht testweise beim Auftreten des Ereignisses den Energiesparplan auf Höchstleistung gesetzt habe. Weiß ich nicht mehr, kommt aber bestimmt nochmal.

    Im BIOS hatte ich bereits alle C-States mal deaktiviert gehabt, ist aber jetzt um Strom und Hitzeabgabe zu sparen, wieder aktiviert. Cool 'n Quiet ist deaktiviert, ich steuere das mit Speedfan ganz wohlwollend nach meinem Geschmack. Außerdem, hatte ich das Problem nie mit Windows XP, Windows 7 oder Windows 10 Creators Update gehabt, egal ob Übertaktet, nicht Übertaktet, undervolted, aktiven C-States, deaktivierten C-States.

    Ramspeicher habe ich mit Memtest 86 getestet... siehe Beitrag #3. Ich halte mich kurz, die Hardware ist in Ordnung, das Netzteil messe ich gern mit einem Multimeter nach, aber da wird nichts sein, sonst gibt's Instabilitäten wenn Auslastung liegt... Temperaturauslesefehler könnte tatsächlich einer der Punkte sein, unwahrscheinlich, dass bei 5 Silentlüfter (Beitrag #1) und optimierten Luftstrom ein Bauteil überhitzt, aber nicht unmöglich.

    Danke dennoch für Deinen Input. Zur Not tausche ich mal alles durch wenn der Verdacht auf ein Hardwarefehler begründet ist, hab zum Glück genug da und würde mich DENNOCH über mehr Input freuen. Vielleicht übersehe ich einfach etwas und sehe den Computer vor lauter Bits nicht.

    Außerdem, der Kernel Fehler resümiert in einem kompletten Absturz des Systems, daher bin ich mir nicht ganz schlüssig, ob das "Zittern" des Desktops etwas mit der Hardware zu tun hat...
     
    #10 Scheißregistrierung, 2. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2017
  12. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Anbei ein aktuelles Video von vor 5 Minuten: Erneutes Video - Streamable

    Fühlt sich an, als gäbe es keine Hardwarebeschleunigung. Ereignisanzeige sagt nix weltbewegendes. Dauer ca. 2 Minuten.
     
    #11 Scheißregistrierung, 2. November 2017
  13. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Okay, die Tipps oben haben wohl doch nichts gebracht, der PC ist gerade eben wieder eingefroren. Ereignisanzeige zeigt nix an, nur dass durch den Zwangsneustart (drücken und halten des Einschaltknopfes) der Kernel wieder seinen 41er meldet.
    Ich brauche ein paar Freaks hier die mir mehr Input geben... oder nennt mir ein anderes Forum wo eventuell mehr Fachwissen vorhanden ist, denn so, komme ich nicht weiter!

    Achja Netzteil hab ich überprüft und die Spannung passt soweit...
     
    #12 Scheißregistrierung, 3. November 2017
  14. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1

    Win 10 hängt sich auf

    Hallo?
     
    #13 Scheißregistrierung, 6. November 2017
  15. Scheißregistrierung
    Scheißregistrierung Actives Mitglied
    Registriert seit:
    29. Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    So, Fehler gefunden.

    Es ist (höchstwahrscheinlich) das Mainboard.

    In einem anderen großen Windows Forum hat jemand absolut das gleiche Problem wie ich. Nach seiner Schilderung, lief sein System mit 1703 und einem mir zuvor unbekannten (nicht Asrock) Mainboard tadellos. Anschließend wurde sein Mainboard gegen das AsRock 970 extreme getauscht. Auch hier lief alles bestens, spätestens jedoch als das 1709 aufgespielt war, hatte er die gleiche Symptomatik wie die meine.

    Ich bin dann dahinter gekommen, dass das Mainboard mit dem Fall Creators Update überhaupt etwas Bauchschmerzen hat, somit werkelt nun bei mir ein AX370 Gigabyte Mainboard mit einem Ryzen 5 Prozessor und DDR4 Ramspeicher.

    Da es nun das dritte As(rsch)rock ist welches bei mir Probleme bereitet hat (N68-UCC etc...) wird mich diese Firma nie wieder sehen. Ein Sauhaufen dieser Verein!
     
    #14 Scheißregistrierung, 8. November 2017
    1 Person gefällt das.
Thema:

Win 10 hängt sich auf

Die Seite wird geladen...

Win 10 hängt sich auf - Ähnliche Themen - Win hängt

Forum Datum

Problem bei Win 10 Installation

Problem bei Win 10 Installation: Installiere gerade Windows 10 (64 Bit) neu. Und hänge an dem Punkt "Cortana kennenlernen". es geht nicht. Ich vermute das ein "OK Button" irgendwo unten im Bildschirm wäre, aber ich kann nicht nach unten scrollen um den zu finden. Wie komme ich an dem Punkt weiter. Und...ich wollte in meiner...

Windows 10 Allgemeines 20. Juli 2020

Win 10 Werkseinstellungsreset hängt seit 24std?

Win 10 Werkseinstellungsreset hängt seit 24std?: Win 10 Werkeinstellungensreset hängt seit 24h Moin Leute, Hatte gestern vor meinen Laptop ( Lenovo Ideapad 110) auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Leider hat der ganze Prozess sich bei 64% aufgehangen. D.H. er rebootet durchgehend. Nachdem rebooten erscheint kurz das Lenovo Logo mit dem...

Windows 10 Support 25. Mai 2020

Win 10 Werkeinstellungensreset hängt seit 24h

Win 10 Werkeinstellungensreset hängt seit 24h: Moin Leute, Hatte gestern vor meinen Laptop Lenovo Ideapad 110 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Leider hat der ganze Prozess sich bei 64% aufgehangen. D.H. er rebootet durchgehend. Nachdem rebooten erscheint kurz das Lenovo Logo mit dem Ladebalken, dann der Installationsscreen mit...

Windows 10 Support 25. Mai 2020

Win 10 hängt sich mit folgenden Fehlern auf Kritisch 41 Kernel Power; Fehler 6008...

Win 10 hängt sich mit folgenden Fehlern auf Kritisch 41 Kernel Power; Fehler 6008...: Hallo, ich habe seit einiger Zeit mehrfach täglich Abstürze meines Laptops mit folgenden Meldungen im Ereignisprotokoll: Kritisch: 41 KernelPower Fehler: 6008 EventLog Warnung: 10016 DistributedCom mit diesem Text dabei: Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird...

Windows 10 Support 5. Mai 2020

Win 10 Update hängt schon seit 3 Tagen bei 92%

Win 10 Update hängt schon seit 3 Tagen bei 92%: [ATTACH] [ATTACH] Was kann das sein? Was tun? Weiterlesen...

Windows 10 Support 16. Februar 2020

Win 10 PC Hängt sich auf beim Hochfahren?

Win 10 PC Hängt sich auf beim Hochfahren?: Hallo, Habe Folgendes Probelm, beim Einschalten deß PCs Hengt sich der PC im Startbildschirm auf und nach ungefehr einer Minute Startet der PC erneut und es Leuft wieder alles normal, allerdings wenn ich aber ein Spiel spiele wie Borderlands 3 und ich das Spiel Beende kommt unmitelbar danach...

Windows 10 Support 22. Oktober 2019

Win 10 hängt bei Installation.

Win 10 hängt bei Installation.: Win 10 prof 64 bit war auf mein Laptop installiert. Durch vermutlich falsches Klicken, wollte der Laptop Win 10 automatisch neu installieren. Die Installation hängt seit 7 Stunden bei 64% / 96%. Der Laptop startet ständig neu, aber es geht.nicht voran. Was kann ich jetzt machen ? Ich habe...

Windows 10 Support 16. Dezember 2018

Win 10 1803 Sperrbildschirm flackert - hängt

Win 10 1803 Sperrbildschirm flackert - hängt: Hallo, folgendes Problem Windows 10 1803 - Sperrbildschirm flackert ca. 10min bis eine Anmeldung möglich ist. Das gleiche passiert auch wenn man einen Benutzer abmeldet (insg. drei Benutzer Konten aktiv). Mainboard DH67BL Treiber + BIOS wurden aktualisiert - Intel Website Antivirus Norton...

Windows 10 Allgemeines 16. November 2018

Win 10 hängt sich auf [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. kernelspannung

    ,
  2. win 10 hängt sich laufend auf

    ,
  3. win 10 hängt sich auf radiofx

    ,
  4. win 10 hängt,
  5. Maus und Tastatur hängt sich bei Win 10 auf,
  6. win 10 hängt sich auf