Windows 10 Lizenzierungsproblem

Helfe beim Thema Windows 10 Lizenzierungsproblem in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, Ich habe meinen Dell-PC mit Windows 8.1 gekauft und diesen dann auf Windows 10 geupgradet. Später habe ich eine SSD sowie eine neue Windows... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von escapist97, 4. Februar 2017.

  1. escapist97
    escapist97 Gast

    Windows 10 Lizenzierungsproblem


    Hallo,


    Ich habe meinen Dell-PC mit Windows 8.1 gekauft und diesen dann auf Windows 10 geupgradet.

    Später habe ich eine SSD sowie eine neue Windows 10 Lizenz gekauft und diese in dem Dell-PC sauber neu installiert.

    Die "Upgrade-Lizenz" liegt somit brach.

    Nun möchte ich einen anderen Computer (Fujitsu Siemens -> FCS) mit der gekauften Win10-Lizenz bespielen und aktivieren und dazu auf dem Dell-PC wieder die Upgrade-Lizenz aktivieren, da diese ja Hardware gebunden ist (Win 8.1 war von Dell bereits vorinstalliert, dürfte also eine OEM-Version gewesen sein), damit die extra gekaufte Lizenz für den FCS-PC frei ist.

    Leider kenne ich den Windows 8.1-Lizenz-Key nicht mehr und es ist auch kein Aufkleber auf dem PC.


    Ich habe bereits versucht mit dem LicenceCrawler den alten Key herauszufinden und auch 2 verschiedene Keys mit gleichem Muster gefunden. Der eine war der gekaufte Key, der andere war mir unbekannt (aber auch 5 Blöcke à 5 Zeichen).

    Diesen im Einstellungsmenü unter "Produkt-Key ändern" einzugeben hat jedoch nicht funktioniert (sinngemäß "Der Lizenzschlüssel ist falsch").


    Der FCS-PC hatte damals Vista vorinstalliert, jedoch ist dieses schon lange gelöscht, aktuell läuft ein Linux darauf.

    Ein Vista-Key ist noch vorhanden, aber eigentlich möchte ich kein Vista nutzen.

    Dann würde ich eher ein altes WinXP nutzen. Lieber wäre mir aber der Einsatz der gekauften Win10-Lizenz.

    Die Hardwareanforderungen für Windows 10 werden durch den FCS-PC übertroffen.


    Hat jmd. eine Idee, wie ich den Lizenzwechsel hinbekommen kann?

    Der "Upgrade-Key" war noch nicht mit dem Microsoft-Konto verknüpft. Erst der gekaufte und ein "Upgrade-Key" eines weiteren PC's sind mit dem Konto verknüpft.


    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

    Weiterlesen...
     
    #1 escapist97, 4. Februar 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
    • expat
      expat BoardMaskottchen
      Registriert seit:
      31. Juli 2016
      Beiträge:
      934
      Zustimmungen:
      122

      Du kannst auf dem Computer mit dem einmal installierten windows 10, dieses wieder neu installieren, ohne den Key eingeben zu müssen. Das sollte dann wieder aktiviert werden. Den gekauften, vermute ich, müsstest du dann vor weiterer Verwendung bei deinem microsoft-Konto löschen, bevor du ihn wieder nutzen willst.
       
    Thema:

    Windows 10 Lizenzierungsproblem

    Andere User suchten nach Lösungen mit:

    1. dell mit windows 10 upgrade gekauft