Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen

Helfe beim Thema Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Community, schon jetzt bin ich etwas nervös wegen der ganzen Umstellung auf Windows 10. Für mich, als nicht so... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von orange Maus, 9. November 2019.

  1. orange Maus
    orange Maus Gast

    Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen


    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Community, schon jetzt bin ich etwas nervös wegen der ganzen Umstellung auf Windows 10. Für mich, als nicht so "Computer-Begeisteter", ist das von der Strapaze einem Wohnungsumzug gleich zusetzten.

    Brauche den Computer eigentlich nur zum Briefeschreiben, Tabellen machen und hie und da bei Ebay Ersatzteile zu kaufen und bei Google / Wikipedia nach Begriffen zu suchen. Habe keine Computerspiele, Konsolen oder ähnliches. Auch kein Smartphone zum täglichen "herumwischen". Es ist nicht meine Welt - und trotzdem bin ich glücklich!

    Ich höre mir ein Vogelgezwitscher lieber im Wald an, als auf einem Computer.


    Es war vor einigen Jahren für mich ein großer Schritt das Programm "Windows 7" zu lernen.

    Das Elementare hat mir ein netter Arbeitskollege mit viel Geduld beigebracht, bis ich die Grundfunktionen verstanden habe.

    Leider ist der nette Kollege letzten Jahres verstorben.

    Jetzt der Horror! Wieder etwas Neues, Modernes, Schnelles.......und sicherlich Teures ! Warum?


    Ich weiß zwar, obwohl ich beruflich in einer anderen (antiken, musealen) Welt lebe, dass wir uns in einer schnelllebigen, hektischen und modernen Zeit befinden. Die junge Generation wird es kaum erwarten können, bis endlich Weihnachten ist und das allerneueste Smartphone mit allen Extras oder der beste und schnellste Computer unterm Gabentisch liegt.

    Für die Computer-Branche ist es gut - ein Milliardengeschäft !


    Aber ich verstehe nicht ganz, warum ich etwas Neues kaufen muß, obwohl ich kein Interesse daran habe. Ich sehe den Kauf von Windows 10 deshalb als Zwang an. Auch wenn ich mit meiner Meinung ziemlich "leer" dastehen werde. Es macht mir nichts aus. Es ist meine ehrliche unverblümte Meinung.

    Mein Windows 7 funktioniert gemächlich aber zuverlässig!


    Natürlich kostet heutzutage alles viel Geld, auch die Betreuung des Systems (Support)

    Wer einen Service beansprucht, der sollte für die geforderte / durchgeführte Leistung bezahlen.

    Wer keinen benötigt, der nicht. Was die Viren anbelangt, habe ich ein Programm mit russisch klingenden Namen, das einwandfrei funktioniert. Warum muß ich jetzt von einem amerikanischen Großkonzern wieder etwas Neues kaufen?

    (Programme und eventuell einen neuen Computer - der ist über 7 Jahre alt, ein WORTMANN, der sein Wort hält)

    Alles Gute wünscht: Wolfgang

    Weiterlesen...
     
    #1 orange Maus, 9. November 2019
    1 Person gefällt das.
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. saturation
    saturation Neu hier
    Registriert seit:
    25. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4

    Hallo.

    Man muss nichts Neues kaufen. Wenn man mit den Windows 7 Funktionen zufrieden ist, muss man ja nicht upgraden. Windows 7 wird ab nächstem Jahr nur keine Updates mehr erhalten. Ich habe meine beiden Computer mit Windows 7 (ebenfalls 7 Jahre alt) vor ein paar Monaten auf Windows 10 (1903) umgestellt. (War ohne Kosten noch immer möglich).
    Den Desktop habe ich so konfiguriert, wie von Windows 7 gewohnt (alle Kacheln ausgeblendet) und nur die Links zu meinen Programmen, die ich am meisten verwende eingeblendet. Windows 10 ist in diesr Hinsicht recht flexibel.
    Die Performance ist erstaunlich gut, nicht schlechter als bei Windows 7.
    Einen Virenscanner hat Windows 10 schon integriert. (Windows Defender, der liefer täglich Security updates) man muss also nicht (kann aber) auf Fremdprodukte zurückgreifen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen

Die Seite wird geladen...

Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen - Ähnliche Themen - Zwang lernen kaufen

Forum Datum

kaufe Neues Notpuk :

kaufe Neues Notpuk :: Hallo Leute ich kaufe ein Neues Notpuk da mein altes nicht richtig Arbeitet also bis jetzt bekam ich alle N euen Versionen von Windows automatisch auf mein Gerät Überspielt ,ist das beim Neuen Notpuk auch ? Weiterlesen...

Windows 10 Support 30. April 2019

kaufe Neues Notpuk :

kaufe Neues Notpuk :: Hallo Leute ich kaufe ein Neues Notpuk da mein altes nicht richtig Arbeitet also bis jetzt bekam ich alle N euen Versionen von Windows automatisch auf mein Gerät Überspielt ,ist das beim Neuen Notpuk auch ? Weiterlesen...

Windows 10 Insider 30. April 2019

Microsofts Windows 10-Zwang für neue CPUs lässt sich umgehen

Microsofts Windows 10-Zwang für neue CPUs lässt sich umgehen: Microsofts Windows 10-Zwang für neue CPUs lässt sich umgehen [IMG]Microsoft versucht seit kurzem mit einem recht rigorosen Eingriff dafür zu sorgen, dass die Nutzer von Windows 7 und 8.1 auf das neue Windows 10 aktualisieren, wenn sie zwar einen PC der neuesten Generation besitzen, aber immer...

Windows 10 News 19. April 2017

Nicht unterstütze Hardware: Windows 10-Zwang für neue CPUs gestartet

Nicht unterstütze Hardware: Windows 10-Zwang für neue CPUs gestartet: Nicht unterstütze Hardware: Windows 10-Zwang für neue CPUs gestartet [IMG]"Nicht unterstütze Hardware": Erste Anwender berichten von Fehlermeldungen, wenn sie versuchen mit einer neuen Prozessor-Generation unter Windows 7 oder Windows 8.1 eine Aktualisierung durchzuführen. Der Fehler gehört zur...

Windows 10 News 14. April 2017

Neuer PC Kauf

Neuer PC Kauf: Gibt es ein Programm welcher dabei Hilft beim Kauf eines neuen PCs alle Daten und Einstellungen des alten PCs übertragt und zum Beispiel auch Verlauf und Login Daten der Internet Browser? Weiterlesen...

Windows 10 Support 28. März 2017

Muss ich mir Windows 10 nochmal kaufen, wenn ich mir einen neuen Computer kaufe?

Muss ich mir Windows 10 nochmal kaufen, wenn ich mir einen neuen Computer kaufe?: Hallo Windows-Community, ich möchte mir nach gut 7 Jahren einen neuen PC kaufen und frage mich die ganze Zeit, ob ich mir hierzu auch Windows 10 kaufen muss. Ursprünglich hatte ich Windows 7 und danke an Microsoft für das kostenfreie Windows 10 Update =) Kann ich mir Windows 10 kostenfrei...

Windows 10 Support 24. Juli 2016

Windows 10 neu kaufen?

Windows 10 neu kaufen?: Hallo, ich habe mal gehört, dass wenn man Windows 10 auf seinem Rechner hat und dann teile austauscht, dass man es dann neu kaufen muss. Ich habe Windows 10 von dem kostenlosen Update von Windows 7. Jetzt möchte ich gerne meine Grafikkarte ersetzen und vermutlich auch neuen Ram kaufen. Ab...

Windows 10 Support 12. Mai 2016

Windows 10 | Kauf neuer Hardware

Windows 10 | Kauf neuer Hardware: Kurze Frage: Ich habe mir gestern neue Hardware bestellt (Motherboard, Grafikkarte, CPU, RAM). Ist in dem Sinne ein neuer PC. Die Frage stellt sich natürlich, ist mein geschenktes Win10 noch gültig? Die Antwort wird wahrscheinlich Nein sein. Aber die eigentliche Frage ist, kann ich mein...

Windows 10 Support 17. Oktober 2015

Windows 10 oder der Zwang etwas Neues zu lernen und kaufen [gelöst]