Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen

Helfe beim Thema Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen in Windows 10 Installation & Upgrade um eine Lösung zu finden; Nach Update Windows 10 auf Version 2004 lassen sich Edge, Outlook 2010 dazu Exel, Word usw. nicht mehr öffnen. Es kommt keinerlei Meldung. Doppelklick... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Installation & Upgrade" wurde erstellt von conny99, 20. August 2020.

  1. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1

    Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen


    Nach Update Windows 10 auf Version 2004 lassen sich Edge, Outlook 2010 dazu Exel, Word usw. nicht mehr öffnen. Es kommt keinerlei Meldung. Doppelklick und es passiert nichts. Edge schon deinstalliert und wieder neu installiert ebenso kein Erfolg. Unter Programme sind die als installiert gekennzeichnet. Habe auch als Administrator geöffnet, ebenso kein Erfolg.
    Kann Jemand weiterhelfen?
    Muss wohl in der Benutzersteuerung etwas nicht stimmen.
    Unter 1909 lief alles fehlerfrei. Habe jetzt auch eine Meldung von Icarus.exe Defender hat den Zugriff auf den Arbeitsspeicher gesperrt. Adwareclaener hat keinen Felher erkannt, angeblich von AVG.
    Vielen Dank
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1

    Habe das Problem gelöst.

    Laptop auf Vers. 1909 zurückgesetzt.
    Läuft alles wieder ohne Probleme.
     
  4. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.640
    Zustimmungen:
    6.465
    @ conny99, hallo und herzlich Willkommen.
    • Wurde Dir das Upgrade auf Version 2004 über Einstellungen / Update und Sicherheit vom System angeboten oder hast Du es manuell über die Seite von Microsoft angestoßen?
    • um welches System (Desktop-PC oder Laptop) handelt es sich bei Dir, bitte führe einfach nachfolgende Anleitung aus → Anleitung - Gerätehersteller und Modellbezeichnung nennen und nenne den Gerätehersteller und dessen genaue Modellbezeichnung
    • welche Antivirensoftware (AV) ist auf Deinem System installiert
    Auch wenn Dein Problem soweit gelöst ist, so ist es ja noch nicht ganz aus der Welt. Wenn Du willst kannst Du auf obige Fragen einfach Antworten, vielleicht finden wir hier eine passende Lösung für Dich
     
  5. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hal9000,
    Vielen Dank für Deine Nachricht.
    Zu den Fragen:

    Das Upgrate 2004 wurde mir über Einstellungen/Update angeboten.
    Das System ist ein Laptop der Firma Fujitsu AMILO Pi 3660.
    Windows 10 Pro ist installiert.
    10.0.18363 Build 18363
    Antivierensoftware ist Windows Defender.
    Außerdem ist AVG Tuneup installiert, nicht jedoch der AVG Vierenscanner.

    Ich hoffe diese Angaben reichen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Gerold
     
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.640
    Zustimmungen:
    6.465
    @ conny99,
    eine Treiberunterstützung laut Hersteller gibt es nur noch für die Betriebssysteme Windows Vista und Windows 7 ← soll aber nicht heißen.

    würde ich sauber vom System deinstallieren, macht nur Probleme als Nutzen

    Du kannst Dich aber auch mal durchringen, wenn Du willst und führst auf diesem System eine saubere Clean-Installation von Windows 10 aus.

    Diese Anleitung → Windows 10 neu installieren sollte Dich dabei unterstützen.
     
  7. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine Nachricht,
    Treiber sind wohl aktuell, habe AVG Treiber Update installiert.
    Das AVG immer mal wieder Probleme macht, daran hatte ich auch schon gedacht. Ist eine offizielle Version. Vermutlich auch immer diese Nachrichten Icarus.exe von AVG. Habe das Programm schon im Autostart deaktiviert.
    Vor einen sauberen Clean schrecke ich wegen der Office 2010 Version zurück.
    Vermutlich kann ich das nicht mehr installieren.
    Möchte kein neues Office kaufen.

    Es läuft ja auch.
     
  8. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    habe mir nochmal Gedanken über das Problem gemacht.
    Bei Edge und Office 2010 handelt es sich um Microsoft Produkte.
    Alle anderen Programme, auch der alte Internetexplorer liefen fehlerfrei.
    Hatte Edge unter Vers. 2004 deinstalliert und neu installiert, läßt sich nicht öffnen und keinerlei Fehlermeldungen zu erkennen.
    Ich vermute hier an der Schnittstelle Windows zu Microsoft ein Problem.
    Irgendwas mit der Registrierung oder Benutzerkontensteuerung.
     
  9. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.640
    Zustimmungen:
    6.465

    Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen

    @ conny99,
    den Schreck kann ich Dir nehmen, denn ich nutze unter Windows 10→ Windows 10  Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen ← da bekommst Du bestimmt Tränen in die Augen vor Lachen Windows 10  Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnenWindows 10  Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnenWindows 10  Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Wahnsinn, so was gibt es noch.
    Soviel Nostalgie treibt einen wirklich die Tränen in die Augen.
     
    1 Person gefällt das.
  11. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.640
    Zustimmungen:
    6.465
  12. conny99
    conny99 Mitglied
    Registriert seit:
    24. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für ihren Beitrag.
    Das mag ja vielleicht für das Office 2010 funktionieren.
    Aber warum geht der EDGE auch nicht.
    Total deinstalliert, Windows neu gestartet und dann neu Installiert. Gleiches Verhalten wie Outlook.
    Keinerlei Meldungen.
    Unter 1909 läuft alles super.
    Ich vermutet etwas in der Benutzersteuerung von Microsoft Produkten. Hatte auch ein anderes Microsoft-Konto eingerichtet. Alle anderen Programme liefen fehlerfrei.
    Liebe Grüße
     
Thema:

Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen

Die Seite wird geladen...

Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen - Ähnliche Themen - Vers 2004 Update

Forum Datum

Win 10 Update auf Vers 2004

Win 10 Update auf Vers 2004: Nach dem Update auf Version 2004 erscheint beim laden eines neuen Programms nach sehr kurzer Zeit der FC Run-time error"-2147024894 80070002 Registrierungsschlüssel........ wurde zum lesen nicht geöffnet. Was kann ich hier tun, ich benötige das neue Programm für meine arbeit? Weiterlesen...

Windows 10 Support 9. August 2020

Update auf 2004

Update auf 2004: Nach dem Update auf Versin 2004 habe ich beim laden eines Programmes die Fehlermeldung: Run-time error "-2147024894(80070002)" Registrierungsschlüssel HKLM/Software/Microsoft/Windows/Current/Version/Uninstall/{EA16FA9F-A5EA-40FF-86D1-E0E95F531A32}/DisplayVersion wurde nicht zum lesen geöffnet....

Windows 10 Allgemeines 8. August 2020

Windows 10 Vers. 2004

Windows 10 Vers. 2004: Sehr geehrte Community, Ich schaffe es leider nicht, meinen PC das Update 2004 zu geben, obwohl ich auf neueste Updates gesucht habe und auch die 1909 Version Installiert hatte mit der ich auch Probleme hatte da mein PC sie auch nicht fand. Damals wurde mir der Windows 10 Update Assistent...

Windows 10 Support 10. Juli 2020

Outlook 2010 und Edge

Outlook 2010 und Edge: Nach dem Löschen des Mozilla Firefox und Standardeinstellung von Edge kann ich in Outlook 2010 keine Links mehr öffnen. Es kommt eine Meldung über Datensicherheitsproblem. Leider habe ich den Internet Explorer deaktiviert. Mein System ist Windows 10, 64bit in der neuesten Form....

Microsoft Edge 22. Juli 2017

Edge- teilen mit Outlook 2010 nicht möglich

Edge- teilen mit Outlook 2010 nicht möglich: Wenn ich im Edge Browser unter Windows 10 Pro etwas über mein Outlook 2010 teilen will, funktioniert das nicht. Ich kann lediglich über Mail, Cortana Erinnerungen oder OneNote teilen. Hat man hierfür eine Lösung ? Weiterlesen...

Windows 10 Support 29. Mai 2017

update Windows 10 outlook 2010

update Windows 10 outlook 2010: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgenden Rechner: DELL XPS 8100 64 Bit Betriebsystem und Windows 10 Pro. Seid einem Update am 23.02.2017 an dem ich zwei Tage gesessen habe um so zu installieren das der Rechner wider läuft habe ich jetzt das Problem, dass beim Öffnen vo´n Microsoft...

Windows 10 Support 23. Februar 2017

Outlook 2010 im Microsoft Edge in der Favoritenleiste erscheinen lassen

Outlook 2010 im Microsoft Edge in der Favoritenleiste erscheinen lassen: Wie kann ich Outlook 2010 im Microsoft Edge in der Favoritenleiste erscheinen lassen und dann von dieser Stelle aus aufrufen? Weiterlesen...

Windows 10 Support 7. März 2016

Windows 10 und Outlook 2010

Windows 10 und Outlook 2010: Nachdem ich Windows 10 heruntergeladen habe funktioniert Outlook 2010 nicht mehr richtig. Sind neue Mails vorhanden dann dauert dies sehr/zu lange bis das Programm aufgeht und bis die Mails herunter geladen sind. Hat es keine neuen Mails dann öffnet das Programm in einer normalen...

Windows 10 Support 25. August 2015

Windows 10 Vers. 2004 Update, Edge, Outlook 2010 lassen sich nicht öffnen [gelöst]

Schlagworte: