Windows startet nicht

Helfe beim Thema Windows startet nicht in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Ich habe kürzlich eine weitere Festplatte in den Computer eingebaut. Wenn ich den Computer nun herunterfahre und neu starte, dann bootet Windows nicht.... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Kani, 31. Oktober 2020.

  1. Kani
    Kani Neu hier
    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1

    Windows startet nicht


    Ich habe kürzlich eine weitere Festplatte in den Computer eingebaut.
    Wenn ich den Computer nun herunterfahre und neu starte, dann bootet Windows nicht. Es kommt in den Fällen dann nichtmal die BIOS-Anzeige mit den erkannten USB-Geräten, Festplatten usw.
    Wenn ich den Rechner dann über einen langen Druck auf den Einschaltknopf ausschalte und unmittelbar wieder starte (während die Lüfter noch nachlaufen), dann funktioniert der Bootvorgang.

    Wenn Windows mal erfolgreich gestartet ist, dann werden alle Festplatten auch korrekt erkannt und alles läuft ganz normal.... Ich kann den Computer auch in Standby versetzten und daraus aufwecken; geht auch.

    Im BIOS finde ich keine Einstellung, die damit was zu tun haben könnte...
    Hat da jemand eine Idee?
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    2.139

    Wenn man mehrere Festplatten im PC hat, dann muss man im BIOS/UEF festlegen, welche der Festplatten als Boot-Datenträger benutzt werden soll. Das macht man i.A. in der Abteilung BOOT.
     
  4. Kani
    Kani Neu hier
    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hkdd,
    danke für deine Rückmeldung.
    Im BIOS ist eingestellt, dass von Festplatte C gebootet wird (und vom DVD-Laufwerk). Die beiden anderen Festplatten sind dafür nicht eingetragen.
    Der Computer startet ja auch, wenn neben der C-Platte nur die alte Datenplatte (D) drin ist. Wenn ich nur die neue Datenplatte (E) anklemme, dann startet der Computer auch oft nicht, oder nur nach vielen Minuten... Also vermute ich, dass es keine Einstellung im BIOS ist.
     
    1 Person gefällt das.
  5. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    2.139
    In meinem BIOS kann ich einstellen FESTPLATTE, DVD usw.
    An einer anderen Stelle muss ich angeben, von welcher Festplatte gebootet werden soll, falls es mehrere davon gibt.
    Wenn Du eine USB-Platte ansteckst, dann kann man bei einigen BIOSen auch bei der Bootreihenfolge angeben, wann ein USB-Gerät berücksichtigt werden soll. Ich stelle die immer vor die Festplatten, damit ich bei Bedarf von einem USB-Stick booten kann.
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Windows startet nicht