Windows 10: Benutzer ändern – so klappt es

Der Benutzer unter Windows 10 kann auf verschiedene Weise ändern. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf.

Benutzerwechsel unter Windows 10

Benutzerwechsel unter Windows 10
  • Der schnellste Weg, den Benutzer unter Windows 10 mit den Tastenkombinationen [Windows] und [L] zu wechseln.
  • Alternativ können Sie auch das Startmenü öffnen und oben links auf Ihren Benutzernamen klicken. Hier finden Sie auch die Option “Sperren”.
  • Wenn Sie Windows 10 auf einem Tablett verwenden, wird nicht der Startbildschirm, sondern der Startbildschirm geöffnet. Hier finden Sie Ihren Benutzernamen und die Funktion “Blockieren” in der oberen rechten Ecke.
  • Die Tastenkombination [Alt] + [F4] öffnet ein kleines Fenster. Hier finden Sie die Option “Benutzer wechseln”. Führen Sie die Tastenkombination nur auf dem Desktop aus, ansonsten schließen Sie die aktuellen Fenster.
  • Tipp: Verwenden Sie den kostenlosen Windows 10 Login Background Changer, um den Hintergrund des Anmeldebildschirms in Windows 10 zu ändern.

Der nächste praktische Tipp zeigt Ihnen, wie Sie unter Windows 10 mehrere Desktops öffnen können.

Weitere Anleitungen zum Thema

So können Sie die Energieoptionen bei Windows 10 optimal einstellen Sie können die Akkulaufzeit und eine bessere Leistung aus Ihrem Rechner herausholen, wenn Sie die Energieoptionen unter Windows richtig einstellen. Hier erfahren Sie, wie die Einstellungen an Ihren Be...
Nummernblock bei dem Bootvorgang aktivieren – so gehts Wer die neue PIN – Eingabe nutzen möchte, wird das Problem entdeckt haben, dass auf der Tastatur der Nummernblock erst eingeschaltet werden muss. Wenn Ihnen das allerdings zu zeitaufwendig ist, können...
Standby in Windows 10 deaktivieren – so funktioniert es Wenn Sie den Standby-Modus in Windows 10 deaktivieren, bleibt Ihr PC oder Laptop dauerhaft aktiv. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel. Standby unter Windows 10 deaktivieren Standardmäßig v...
Überprüfen, ob die Grafikkarte DirectX 12 kompatibel ist – so geht es Windows 10 ist, genau wie Windows 7 und Windows 8.x, in der Lage bei der installierten Hardware, wie beispielsweise der Grafikkarte, zu überprüfen, ob diese für DreictX – 12 geeignet ist. Für die Info...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.