Windows.old löschen – so klappt es

Im Ordner Windows.old speichert Windows beim Upgrade auf Windows 10 das alte Betriebssystem. Wie Sie diesen Ordner löschen können, um z.B. mehr Speicherplatz freizugeben, erfahren Sie in diesem praktischen Tipp.

So löschen Sie den Ordner Windows.old

Windows 10: Windows.old löschen Um Ihren Windows.old Ordner zu löschen, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Achtung: Wenn Sie Ihren Ordner Windows.old löschen, können Sie nicht mehr auf Ihre alte Windows-Version zurückstufen.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen mit [Windows] + [I].
  3. Klicken Sie dann auf “System”.
  4. Wählen Sie “Speicher” und dann rechts “Dieser PC (C :)”.
  5. Unter dem Punkt “Temporäre Dateien” können Sie nun den Ordner Windows.old löschen.
  6. Klicken Sie dazu auf “Vorgängerversion löschen”.
  7. Wenn Sie diesen Punkt verfehlen, lesen Sie den nächsten Absatz.

Windows.old wird nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht.

Wenn der Punkt “Vorherige Version löschen” nicht auf Ihrem Bildschirm ist, ist der Ordner Windows.old wahrscheinlich bereits automatisch gelöscht:

Video-Tipp: 10 geniale Features von Windows 10

10 Gründe für ein Upgrade auf Windows 10 Play Video Windows 10: Ten Killer Features to Know Play Video Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows 10 schneller machen können. Wir zeigen auch versteckte Funktionen der neuen Windows-Version.

Weitere Anleitungen zum Thema

So installieren Sie Windows 7 – Spiele auf Windows 10 Manche Spiele sind für Windows 7 erstellt worden. So installiert du sie unter Windows 10: Sie können sich Windows 7 – Spiele aus vielen verschiedenen Download – Portalen herunterladen. Danach ...
Windows 10 vom USB Stick kostenlos installieren Das Erstellen eines USB-Sticks mit Windows 10-Installationsmedien ist dank des Media Creation Tools von Microsoft sehr einfach. Vor allem, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, ist diese Vorgehenswei...
Windows Media Creation Tool – was ist das? Wenn Sie Ihren Computer unter Windows 10 aktualisieren möchten, stolpern Sie automatisch über das Media Creation Tool. Was das genau ist, wie es funktioniert und ob Sie es wirklich brauchen, klären wi...
Windows 10 Bootloop: Das können Sie machen Durch ein Update unter Windows 10 kann es zu einem Bootloop kommen. Dies kann für Sie sehr nervig sein. Sie können allerdings dagegen etwas tun. Hier erfahren Sie was Sie bei einem Bootloop machen kön...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.