Gerätemanager in Windows 10 finden – so gehts

In diesem praktischen Tipp wird erklärt, wie Sie den Gerätemanager unter Windows 10 öffnen können. Über das Startmenü erreichen Sie den Manager im Handumdrehen.

Gerätemanager über das Startmenü öffnen

Windows 10: Gerätemanager Mit dem Geräte-Manager können Sie die Hardwarekomponenten Ihres Systems anzeigen und verwalten. Um es unter Windows 10 zu öffnen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol unten links, um das Startmenü zu öffnen.
  2. Geben Sie an dieser Stelle “Geräte Manager” ein und öffnen Sie das gefundene Programm.

Lesen Sie den nächsten praktischen Hinweis, wie Sie die Systemeinstellungen unter Windows 10 öffnen können.

Gerätemanager per Ausführen-Fenster öffnen

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Tippen Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Der Gerätemanager wird nun angezeigt.

Mit Rechtsklick-Startmenü Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie Windows + X, um das Kontextmenü des Startmenüs zu bearbeiten. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button. Wählen Sie den Eintrag Geräte-Manager aus.

Alternativ können Sie ihn auch manuell unter den Systemeinstellungen öffnen.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol unten links in Ihrer Taskleiste.
  2. Anschließend gehen Sie auf das Zahnrad, um auf die Einstellungen zugreifen zu können.
  3. Jetzt öffnen sich die Systemeinstellungen.
  4. Hier gehen Sie nun auf den Reiter „Geräte“. Hierüber können Sie jetzt alle Einstellungen an Ihren Geräten vornehmen.

Weitere Anleitungen zum Thema

Taskleiste ändern und anpassen – das alles lässt sich einstellen Jeder kennt die Windows-Taskleiste. Aber nur wenige wissen, was du ändern kannst. Wir zeigen Ihnen, welche Einstellungen Sie vornehmen können, um die Taskleiste an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Window...
Bildschirmhelligkeit in Windows 10 kann nicht eingestellt werden – Lösungen Wenn die Bildschirmhelligkeit auf dem Laptop nicht mehr reguliert werden kann, kann dies mehrere Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem lösen können. Die Bildschirmhelligkeit kann nich...
Was bedeutet OEM? kurze Erklärung! Wenn Sie einen Laptop oder PC mit vorinstalliertem Windows kaufen, dann ist dies immer eine OEM-Version der Sprache. Was das bedeutet, erklären wir Ihnen in diesem Praxis-Tipp. Erklärung: Das bedeute...
Windows 10 PIN einrichten- so funktioniert es Anstatt ein Passwort zu verwenden, können Sie sich mit einer PIN-Nummer bei Windows 10 anmelden. Wie man dies einrichtet und worauf man in diesem Artikel achten sollte, wird in diesem Artikel offenbar...

You may also like...

4 Responses

  1. 19. Oktober 2018

    […] Geben Sie hier “devmgmt.msc” ein und bestätigen Sie mit “OK”. Dann öffnet sich der Gerätemanager. […]

  2. 23. Oktober 2018

    […] Sie die Schaltfläche Start  aus, geben Sie Geräte-Manager ein, und wählen Sie diesen in der Ergebnisliste […]

  3. 26. Oktober 2018

    […] der Systemsteuerung. Wie Sie den Gerätemanager aufrufen, erklären wir Ihnen hier…. Gegebenenfalls müssen Sie zunächst versteckte Geräte […]

  4. 9. Januar 2019

    […] Öffnen Sie den Gerätemanager und klicken Sie unten auf die Kategorie “USB-Controller”. Klicken Sie mit der rechten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.