Gerätemanager in Windows 10 finden – so gehts

In diesem praktischen Tipp wird erklärt, wie Sie den Gerätemanager unter Windows 10 öffnen können. Über das Startmenü erreichen Sie den Manager im Handumdrehen.

Gerätemanager über das Startmenü öffnen

Windows 10: Gerätemanager Mit dem Geräte-Manager können Sie die Hardwarekomponenten Ihres Systems anzeigen und verwalten. Um es unter Windows 10 zu öffnen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol unten links, um das Startmenü zu öffnen.
  2. Geben Sie an dieser Stelle “Geräte Manager” ein und öffnen Sie das gefundene Programm.

Lesen Sie den nächsten praktischen Hinweis, wie Sie die Systemeinstellungen unter Windows 10 öffnen können.

Gerätemanager per Ausführen-Fenster öffnen

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Tippen Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Der Gerätemanager wird nun angezeigt.

Mit Rechtsklick-Startmenü Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie Windows + X, um das Kontextmenü des Startmenüs zu bearbeiten. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button. Wählen Sie den Eintrag Geräte-Manager aus.

Alternativ können Sie ihn auch manuell unter den Systemeinstellungen öffnen.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol unten links in Ihrer Taskleiste.
  2. Anschließend gehen Sie auf das Zahnrad, um auf die Einstellungen zugreifen zu können.
  3. Jetzt öffnen sich die Systemeinstellungen.
  4. Hier gehen Sie nun auf den Reiter „Geräte“. Hierüber können Sie jetzt alle Einstellungen an Ihren Geräten vornehmen.

Thomas Huber

Thomas Huber ist ein Trainer, Consultant, Autor und Softwareentwickler aus Deutschland. Top-Experte für .NET, C#, Client-Architektur und UI-Technologien. Er ist MVP Windows Insider.

Weitere Anleitungen zum Thema

Windows-Dienste deaktivieren in Windows 10 Sie können einige Windows-Dienste sicher deaktivieren, wenn Sie sie nicht benötigen. Wie das geht, wird in dieser kurzen Anleitung erklärt. So finden Sie die Windows-Dienste Betreten Sie das F...
Login-Bildschirm von Windows 10 verändern – so gehts Durch ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 lässt sich der Hintergrund des Login-Bildschirms nicht mehr wie vorher verändern. Es gibt dennoch einen Weg, wie Sie den Login-Bildschirm individuell nac...
SmartScreen Filter unter Windows 10 deaktivieren Es gibt viele Nutzer, die SmartScreen nicht nutzen. Das liegt daran, dass diese Nutzer entweder andere Programme zum Schutz nutzen, oder weil Sie die Option SmartScreen nicht für sinnvoll halten. Wenn...
Office 2016 oder Office 365 komplett deinstallieren – so gehts Damit Office 2016 oder Office 365 neu installiert werden kann, müssen alle vorherigen Office-Versionen aus dem System entfernt werden. Die funktioniert jedoch nicht, indem man die Suite deinstalliert,...
Als Linkshänder die Maustasten unter Windows 10 tauschen In der Standard – Einstellung ist die Maus für den Computer für Rechtshänder gedacht. Daher haben Linkshänder bei der Bedienung eines Computers immer einen Nachteil gehabt. Wir zeigen Ihnen hier, wie ...
Windows 10 ohne Microsoft-Konto installieren – so gehts Als Windows 10 veröffentlich wurde, haben sich viele Nutzer von Windows 7 gefragt, ob sich Windows 10 auch ohne Microsoft – Konto installieren oder upgraden lässt. Diese Frage konnte mit einem klaren ...

4 Responses

  1. 19. Oktober 2018

    […] Geben Sie hier “devmgmt.msc” ein und bestätigen Sie mit “OK”. Dann öffnet sich der Gerätemanager. […]

  2. 23. Oktober 2018

    […] Sie die Schaltfläche Start  aus, geben Sie Geräte-Manager ein, und wählen Sie diesen in der Ergebnisliste […]

  3. 26. Oktober 2018

    […] der Systemsteuerung. Wie Sie den Gerätemanager aufrufen, erklären wir Ihnen hier…. Gegebenenfalls müssen Sie zunächst versteckte Geräte […]

  4. 9. Januar 2019

    […] Öffnen Sie den Gerätemanager und klicken Sie unten auf die Kategorie “USB-Controller”. Klicken Sie mit der rechten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.