Alte Lautstärkeregelung in Windows 10 wiederherstellen

Windows 10 ist ein Betriebssystem, dass ganz anders als die vorherigen Betriebssysteme ist. So wird unter Windows 10 auch die Lautstärkeregelung mit einem neuen Design ausgestattet sein. Sollte Ihnen dieses Design nicht gefallen, können Sie in der aktuellen RTM – Version die Lautstärkeregelung wieder so einstellen, wie Sie es von dem vorherigen Betriebssystem kennen. Wir erklären Ihnen, wie Sie dies einstellen können.

Die Schiebebalken der Lautstärkeregelung wiederherstellen

Windows 10 überrascht mit vielen Neuerungen. Dennoch gibt es viele Nutzer, die Windows 10 als neues Betriebssystem nutzen möchten, aber die Neuerungen verwirrend finde. Die Lautstärkeregelung hat beispielsweise eine neue optische Form angenommen. Mit diesem neuen Design kommt nicht jeder zurecht. Wenn Sie lieber wieder die alten senkrechten Schiebebalken, anstatt der waagrechten für die Lautstärkeregelung nutzen möchten, sollten Sie folgende durchführen:

  • Drücken Sie zuerst die Tastenkombination [Win] + [R] oder geben Sie direkt in das Suchfeld „regedit“ ein. Danach wird sich der Registry – Editor öffnen.
  • Dort navigieren Sie zu dem Pfad: „HKEY_local_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\MTCUVC“ (ohne Anführungszeichen).
  • Der Schlüssel „MTCUVC“ ist nicht angelegt, wie Sie sicherlich festgestellt haben. Daher müssen Sie diesen nun anlegen.
  • Klicken Sie auf „CurrentVersion“ mit der rechten Maustaste und wählen Sie dort „Neu“ und anschließend „Schlüssel“ aus.
  • Benennen Sie diesen nun mit „MTCUVC“ (ohne Anführungszeichen) und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „Enter“.
  • Daraufhin sollten Sie direkt im neuen Schlüssel landen. In dem rechten Feld erstellen Sie nun mit einem rechten Mausklick einen neuen „DWORD – Wert (32 Bit).
  • Diesen neuen DWORD – Wert benennen Sie „EnableMtcUvc“ (ohne Anführungszeichen) und geben als Wert „0“ ein.

Die vorgenommene Änderung wird sofort aktiv. Daher können Sie im Systray direkt ausprobieren, ob die alte Lautstärkenanzeige vorhanden ist und ob Sie diese nutzen möchten. Wenn Sie sich doch dafür entscheiden sollte, die neue Lautstärkenregelung zu nutzen, müssen Sie nur den neu angelegten Schlüssel „MTCUVC“ aus CurrentVersion wieder löschen.

Weitere Anleitungen zum Thema

Unter Windows 10 den Kontrast einstellen Sie benötigen keine zusätzliche Software, um den Kontrast in Windows 10 individuell einzustellen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können. Unter Windows 10 den Kontrast einstellen Damit Sie d...
Versteckte Ordner anzeigen in Windows 10 Wenn Sie auch unter Windows 10 auf die versteckten Dateien und Ordner zugreifen möchten, können Sie diese einfach anzeigen. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Tutorial. Versteckte Ordne...
Taskleiste transparent machen in Windows 10 In Windows 10 können Sie die Taskleiste, das Startmenü und das Info Center transparent machen. Wo Sie die notwendigen Einstellungen finden, erfahren Sie in diesem Artikel. Machen Sie die Taskleiste i...
Windows Hello einrichten und aktivieren – so klappts Wenn Sie Windows Hello aktiviert haben, können Sie sich per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung durch eine Kamera einloggen. Wir verraten Ihnen wie dies funktioniert und was Sie beachten müssen, wenn...

You may also like...