Anruf von Microsoft-Mitarbeitern: PC gesperrt – was tun?

Wenn Sie einen Microsoft-Vertreter anrufen, weil Ihr PC im Begriff ist, gesperrt zu werden, sollten Sie auf der Hut sein. In der Regel ist Ihr PC überhaupt nicht gesperrt und es handelt sich um eiskalten Betrug.

Microsoft-Aufruf: PC ist gesperrt

  • Der Betrug ist immer derselbe: Ein vermeintlicher Support-Mitarbeiter von Microsoft meldet sich an und sagt, dass Ihr Computer mit Viren infiziert ist und Teil eines Botnets ist. Dann setzt er Sie unter Druck und fordert Sie auf, eine Fernzugriffssoftware zu installieren – sonst wird Ihre Windows-Lizenz ungültig.
  • Das Ziel des Betrügers ist es, die Kontrolle über Ihren Computer zu erlangen. Mit der Fernzugriffssoftware kann er Ihren Computer sperren und ein Lösegeld verlangen.
  • Es ist auch beliebt, die ahnungslosen PC-Benutzer bestimmte Windows-Programme, -Dienste und -Zertifikate öffnen zu lassen. Anhand alter Zertifikate versuchen die Betrüger dem Benutzer zu erklären, dass sein Windows bereits abgelaufen ist und dass er eine neue Version von Windows von ihnen kaufen muss.
  • In allen Fällen handelt es sich um dreisten Betrug. Wenn jemand am Telefon vorgibt, ein Microsoft-Supportbeauftragter zu sein – legen Sie schnell auf! Microsoft selbst sagt, dass sie niemals (!) auch nur PC-Benutzer anrufen.

Die Polizei ist selten in der Lage, Microsoft-Betrüger zu erwischen.

  • Selten gelingt es der Polizei, zu den Anrufern zu gelangen. Weil sie ihre Telefonnummern fast stündlich ändern, außerhalb der EU sitzen und ein Call Center mit Telefonbetrügern geschlossen ist, öffnen sie irgendwo zwei neue.
  • Das LKA Niedersachsen hat in Kalkutta mehrere Personen verhaftet, die ein großes Call Center betrieben haben. Der Schadenersatz der Opfer beträgt mehrere Millionen, da mit der Lösegeldzahlung per Kreditkarte das gesamte Konto ausgeglichen wird.

Melden Sie sich in einem Fachforum wie dem Trojaner-Board um das System zu überprüfen.

Weitere Anleitungen zum Thema

Ordner kann nicht gelöscht werden in Windows 10 Wenn ein Ordner nicht gelöscht werden kann, ist eine Datei aus dem Ordner oder Ordner selbst in der Regel noch irgendwo geöffnet. Dies ist oft der Fall, auch wenn Sie tatsächlich alle Programme geschl...
Windows 10: Computer auf Werkseinstellungen zurücksetzen Wenn Sie Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen wollen, gibt es zwei Möglichkeiten und eine gute Alternative. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Windows 10 komplett auf Werkseinstellungen zur...
So kann man die Grafikkarte auf Fehler prüfen Wenn Ihr Computer in grafikintensiven Anwendungen abstürzt, sollten Sie Ihre Grafikkarte auf Fehler testen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Aktualisieren des Grafikkartentreibers Die häufigste Ursac...
Windows 10 Defender deaktivieren / aktivieren Sie können den Windows Defender jederzeit auf Ihrem Computer unter Windows 10 aktivieren, wenn Sie Ihren PC durch den Windows Defender schützen möchten, hier erfahren Sie wie Sie diesen aktivieren. B...

You may also like...