Bildschirm grau nach dem Start – das hilft

Starten Sie Ihren PC, aber der Bildschirm bleibt nach dem Start grau? Der Fehler kann in der Regel schnell behoben werden. In diesem Praxis-Tipp sagen wir Ihnen, was Sie dagegen tun können.

Der Bildschirm bleibt nach dem Start grau – was tun?

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass das Verbindungskabel des Monitors ordnungsgemäß mit dem PC verbunden ist und die Anschlüsse vorhanden sind.
  • Außerdem sollte das Kabel keine Knicke oder Defekte aufweisen. Wenn das Kabel unterbrochen ist oder einen Kabelbruch aufweist, ersetzen Sie es sofort.
  • Es kann ein Problem mit der Grafikkarte auftreten. Schließen Sie daher den Monitor, falls vorhanden, an die Onboard-Grafikkarte an.
  • Wenn Sie immer noch kein Bild haben, kann das Kabel beschädigt sein. Verwenden Sie ein anderes Kabel zum Anschließen.
  • Sie können versuchen, die Taste F8 während des Startvorgangs mehrmals zu drücken, um Windows im abgesicherten Modus zu starten.
  • Wenn diese Methode funktioniert, suchen Sie nach verfügbaren Updates für Ihre Grafikkarte.
  • Oft kann es auch helfen, wenn Sie den Treiber für Ihre Grafikkarte zuerst deinstallieren und dann neu installieren.
  • Hinweis: Wenn Sie Windows im abgesicherten Modus gestartet haben, öffnen Sie den “Gerätemanager” über die ” Systemsteuerung “ und klicken Sie auf Ihre Grafikkarte. Wählen Sie “Vorheriger Treiber”, um einen alten Treiber zu verwenden .

Bildschirm grau? So bekommen Sie die Farbe zurück!

  1. Drücken und halten Sie die Taste [Strg] und die Windows-Taste.
  2. Nun drücken Sie einmal auf die Taste [C].
  3. Lassen Sie alle Tasten los.

Farbfilter abschalten

Ist das Problem noch nicht behoben, wirkt die Tastenkombination nicht und Sie sollten die dahinterstehende Einstellung prüfen:

  1. Öffnen Sie mit [Win + Q] das Suchfenster.
  2. Geben Sie als Suchtext Farbfilter ein.
  3. Klicken Sie auf die Fundstelle Farbfilter-Einstellungen.
  4. Falls die Option Farbfilter verwenden

Windows: Der Bildschirm flackert – was tun? Video abspielen Wenn Sie einen schwarzen Rand auf dem Bildschirm haben, sagen wir Ihnen im nächsten praktischen Tipp, was Sie dagegen tun können.

Weitere Anleitungen zum Thema

Windows 10 Grafik – Probleme nach einem Update beheben Bei vielen Nutzern hat das Anniversary - Update für viele Grafik - Probleme geführt. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Grafik - Probleme nach einem Update beheben können. So beheben Sie Grafik - Probl...
100% Datenträgerauslastung in Windows 10 – daran liegts Wenn Sie unter Windows 10 eine hohe Festplattennutzung von 100 Prozent haben, können Sie dies in den meisten Fällen schnell beheben. In diesem Praxis-Tipp sagen wir Ihnen, was Sie in diesem Fall tun k...
RAM Speicher wird nicht erkannt – was tun? Sie neuen Speicher gekauft und installiert haben, wird er in einigen Fällen nicht direkt erkannt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem lösen können. Welcher Speicher ist mit meinem Computer kompatib...
Administrator ändern in Windows 10 – so gehts Wenn Sie den Administrator in Windows 10 ändern oder einen anderen Administrator hinzufügen möchten, benötigen Sie Administratorrechte für den Vorgang selbst. Dazu ist entweder die Anmeldung eines Adm...

You may also like...