Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren

Dieses Thema im Forum "Windows 10 Netzwerk & Internet" wurde erstellt von evadan2, 31. Mai 2016.

  1. evadan2
    evadan2 New Member
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2

    Ich möchte meine Laptop auf das Smart TV duplizieren. Bei Windows 8.1 ging es ohne Probleme. Nach dem Update auf Windows 10 schaffe ich es nicht.
    Wenn ich mit Windows-Taste K das Verbinden auslöse, bekomme ich am TV: " Diese Videodatei wird nicht unterstützt".
    Kann jemand helfen?
    Gruß,
    Eva
     
  2. hal9000
    hal9000 off
    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    4.078
    Zustimmungen:
    1.767

    evadan2, so wie ich dies herauslese willst Du Dich über die Bluetooth Schnittstelle verbinden
    Bitte nenne in diesem Zusammenhang den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) Deines Rechners
    Führe dazu folgende Anleitung einfach aus:
    1. Windows-Logo-Taste und r gleichzeitig drücken
    2. es öffnet sich das Ausführen-Fenster in das Suchfeld gibt man folgenden Befehl ein: msinfo32
      und drückt die Enter-Taste
    3. es öffnet sich das Fenster Systeminformationen
    4. auf der rechten Spaltenseite, von Systeminformationen, findet man den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) des Rechners.
    Hinweis:
    Ist der Desktop-PC ein selbst zusammengestelltes System, ist natürlich klar, dass diese Anleitung nicht den gewünschten Effekt vorweist. Hier muss der User bei jeder verbauten Hardware, seines Systems, beim entsprechenden Hersteller selbst nach passenden Treibern suchen.
     
  3. ringo1100
    ringo1100 Active Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    97
    Versuchs mal mit der Intel WIDI Software, hat bei mir geholfen. Kann den Bildschirm wieder auf den SmartTV projezieren.
     
    #3 ringo1100, 1. Juni 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  4. evadan2
    evadan2 New Member
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke nicht, dass ich die Verbindung über Bluetooth Schnittstelle herstellen möchte, ausgenommen, wenn es nur so gehen würde.
    Ich sehe so, dass die Verbindung über WLAN funktionieren sollte, wie auch bei W8.1 der Fall war, vor dem Upgrade.
     
    1 Person gefällt das.
  5. hal9000
    hal9000 off
    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    4.078
    Zustimmungen:
    1.767
    @ evadan2,

    toll dann ist dies ja geklärt :)


    klicke bitte an Deinem unbekannten Modell in der Taskleiste mit rechtsklick auf das WLAN-Symbol
    und wähle dann im Kontextmenü "Netzwerk- und Freigabecenter öffnen" aus
    Wird Dein Netzwerk als öffentliches Netzwerk angezeigt?

    Denn dies Frage stellt sich, da nach einem Upgrade auf Windows 10 das Netzwerk auf öffentlich steht, wer dies nicht direkt merkt
    versucht vergebens sich mit dem im Netzwerk verbundenen Geräten zu verbinden
     
    1 Person gefällt das.
  6. ringo1100
    ringo1100 Active Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    97
    Ich denke nicht dass das Problem bei evadan2 am Wlan oder am Heimnetz liegt.

    Ich sehe 2 mögliche Probleme.
    1.) Miracast funktioniert nicht
    Windows10 liefert keine Treiber für Miracast mehr mit. Ich hatte das gleiche Problem auch bei mir, nach einem Update ging die Verbindung zum TV nicht mehr, die vorher einwandfrei funktionierte. Fehlermeldung im Infocenter "Gerät unterstützt kein Miracast" was absoluter Nonsens ist.
    Installation der Miracasttreiber (in meinem Fall WIrelessDIsplay Software) hat das Problem gelöst.

    2.) Zitat: Wenn ich mit Windows-Taste K das Verbinden auslöse, bekomme ich am TV: " Diese Videodatei wird nicht unterstützt".

    So wie ich das lese, würde das bedeuten dass die Miracastverbindung zwar hergestellt werden kann, und die Verbindung um TV steht, aber die Videodatei am Notebook nicht abspielbar ist.

    Was vermutlich daran liegt dass beim Update von 8.1 auf 10 das Windows Mediacenter entfernt wird. Damit fehlt der benötigte Player/Codec - - das Video ist nicht abspielbar. (Die Fehlermeldung erscheint durch die Displayprojektion am TV-Bildschirm)
    Das Video wird ja am PC/Notebook abgespielt, lediglich die Ausgabe des HDMI Signals wird über Miracast an den TV gestreamt.
    Da hilft nur die Installation eines geeigneten Videoplayers am Notebook.

    Hilfreich wären halt konkrete Angaben, was eigentlich nicht funktioniert.
     
    #6 ringo1100, 2. Juni 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  7. hal9000
    hal9000 off
    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    4.078
    Zustimmungen:
    1.767
    @ ringo1100, da stimme ich Dir zu, aber.....
    Daher zu Deinem Lösungsweg
    zum
    vlc-player download
     
    #7 hal9000, 2. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
  8. evadan2
    evadan2 New Member
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ringo1100,
    ich denke, du näherst an meinem Problem. Ich beschreibe es noch einmal:
    Ich möchte das BILDSCHIRM vom Laptop "Toshiba" auf den "Samsung LED 46" TV DUPLIZIEREN! Also das TV als Bildschirm nutzen.
    Es ging früher mit diesem Laptop mit W8.1. Auf TV sah ich das Bildschirm. Ich konnte Fotos oder Videos am Laptop öffnen und auf TV sehen.

    Was mache ich?
    1. PC: Beim "Einstellungen"- "Geräte" - Gerät "TV Samsung LED 46" hinzufügen. - Im Es geht

    2. TV: TV unterstützt das Screen Mirroring. Wähle ich diese.
    Auf TV erscheint: "Bereit zur Verbindung. Starten Sie dazu AllShare Cast auf dem Gerät."
    Hierbei habe ich ein Problem, ich verstehe nicht, was es bedeutet.
    Am TV habe beim Netzwek, AllShare Cast. Hat zwei Auswahl-Möglichkeiten. Habe beide probiert.
    3. PC: Windows-Taste +K
    4. PC: Windows-Taste +A: Projizieren - Duplizieren
    5. PC: Windows-Taste +A: Verbinden - "TV Samsung LED 46" - . Meldung kommt zurück: Verbunden
    6. Auf TV erscheint: Verbindung mit Toshiba
    7. Auf TV erscheint: Laden
    8. Auf TV erscheint: "Diese Videodatei wird nicht unterstützt"

    Diese Ganze habe ich mit einem Fujitsu Laptop (W10) auch probiert. Dort war vorher W7.
    Hier bekomme ich bei "Verbinden" (Punkt 5) das Problem, was Du beschrieben hast: PC unterstützt kein Miracast.

    Ich freue mich für weitere Lösungs-Ideen. Danke!
     
  9. hal9000
    hal9000 off
    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    4.078
    Zustimmungen:
    1.767
    @ evadan2, hier noch einmal die Bitte den Systemhersteller und das Systemmodell des Rechners nennen
    1. Windows-Logo-Taste und r gleichzeitig drücken
    2. es öffnet sich das Ausführen-Fenster in das Suchfeld gibt man folgenden Befehl ein: msinfo32
      und drückt die Enter-Taste
    3. es öffnet sich das Fenster Systeminformationen
    4. auf der rechten Spaltenseite, von Systeminformationen, findet man den Systemhersteller (Gerätehersteller) und das Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) des Rechners.
     
  10. ringo1100
    ringo1100 Active Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    97
    Hallo Edvan2
    Im Prinzip machst Du es richtig.
    Punkt2: Am Samsung auf Source "Sreen Mirroring" zu schalten ist nicht notwendig. Das ist nur eine Erklärung, ist aber ansonst wirkungslos.

    SamsungTV:
    Im Menü > Netzwerk > Screen Mirroring > Hier gibts 2 Auswahlmöglichkeiten:
    ScreenMirroring - Schaltet auf das oben erwähnte Erklärungsbild - Nicht notwendig
    Gerätemanager - Hier sind alle Geräte aufgelistet die mit dem TV Verbunden sind und die Möglichkeiten:Zulassen/Verbieten/Entfernen.
    ----dort sollte Dein Toshiba NB aufgelistet sein.


    Der restliche Verbindungsvorgang ist an sich richtig.

    Punkt 8. Die Meldung am TV dürfte eigentlich nicht sein.
    Meine Vermutung - Der TV ist als Mediengerät verbunden und kann daher mit dem Stram nichts anfangen da er versucht eine Videodatei wiederzugeben. Ich hatte diese Meldung auf meinem Samsung TV noch nie!

    Was ich mal versuchen würde:
    Am Samsung TV in Netzwerkmenü -Gerätemanager den Notebook löschen.
    Am Notebook unter Einstellungen Geräte den Samsung TV löschen.

    Verbindung neu aufbauen:
    Am Notebook - Infocenter (Windows+K) "Verbinden" -Warten bis Samsung TV gefunden wird, dann Verbinden
    Am SamsungTV kommt oben ein Banner mit der Frage ob die Verbindung zugelassen werden soll - Auf der TV Fernbedienung mit OK bestätigen.
    Nun sollte die Verbindung neu eingerichtet werden und das Bild des NB gespiegelt werden.


    Wenn das nicht Hilft - Treiber am Notebook aktualisieren!
    Ich weiss nicht ob es für Dein Gerät zutrifft, aber TOSHIBA hat aktuelle Wireless Display Driver auf seiner Hompage. LINK
    Mit aktuellen Treibern nochmal versuchen
     
    #10 ringo1100, 3. Juni 2016
    1 Person gefällt das.
  11. evadan2
    evadan2 New Member
    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Antworten. Habe Moment keine Zeit weiter experimentieren. Werde aber etwas später erneut versuchen. Melde mich dann.
     
    1 Person gefällt das.
  12. Fenster 10
    Fenster 10 Active Member
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    74
    Hallo Edvan2, es ließt sich ja alles gut hier, aber von welchem TOSHIBA wird hier geschrieben bitte mal genaue Modellbezeichnung nennen
    und in den anderen Foren hast Du ja auch noch keine Lösung erhalten, besteht das Problem noch?
     
    #12 Fenster 10, 17. Juni 2016
  13. hal9000
    hal9000 off
    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    4.078
    Zustimmungen:
    1.767
    @ evadan2, konnte das Problem gelöst werden? Danke für Deine Rückmeldung :)
     
Die Seite wird geladen...

Verbinden mit Smart TV, Bildschirm projizieren - Ähnliche Themen

Forum Datum

2 PC`s im Netzwerk lassen sich nicht verbinden

2 PC`s im Netzwerk lassen sich nicht verbinden: Hallo 2 of 8 pc in a network can`t connect each other. BUT they can connect to each other pc. WHAT is this for a stupid problem. 2 von 8 PC`s lassen sich nicht miteinander verbinden im Netzwerk. Diese koennen sich aber zu jedem anderen verbinden. Was für ein Probelm ist das...
Windows 10 Allgemeines 2. November 2016

Outlook mit Office 2016 und icloud verbinden

Outlook mit Office 2016 und icloud verbinden: bekomme meine Kontake und Termine von icloud nicht in Outlook, weil ich Outlook ohne Standardprofil angelegt hätte, hab alles probiert was im Netz so angeboten wird es funktioniert nicht, bin kein PC Spezialist, habs bis Office 2013 aber immer hinbekommen.
Windows 10 Allgemeines 8. Oktober 2016

Bluetooth Lautsprecher mit meinem Laptop verbinden

Bluetooth Lautsprecher mit meinem Laptop verbinden: Ich hab mir ein Bluetooth Lautsprecher JBL Charge 2+ gekauft und möchte in jetzt mit meinem Laptop verbinden. Nun mein Problem, auf dem Laptop zeigt es mir das Gerät an aber ich kann es nicht koppeln. Ich versuchte es auch mit anderen Bluetooth Geräten, das gleich Problem....
Windows 10 Allgemeines 12. Mai 2016

Win10 und Ubuntu im Netzwerk verbinden

Win10 und Ubuntu im Netzwerk verbinden: Ich möchte einen Ubuntu-Rechner mit einem Win10 Rechner im Heimnetzwerk verbinden. Problem: Ubuntu-Rechner sieht den Win10 Rechner und die darauf freigegebenen Ordner, kann aber nicht au die Dateien darin zugreifen. Der Win10 Rechner sieht den Ubuntu-Rechner aber nicht im...
Windows 10 Allgemeines 7. Mai 2016

Outlook mit T-online verbinden?

Outlook mit T-online verbinden?: Ich möchte meine Mails über Outlook abrufen, aber es funktioniert nicht, wenn ich T-Online anklicke kommt immer "Aktion erforderlich" . Was für eine Aktion ist das? Wer weiß Bescheid? Vielen Dank für eine Antwort.
Windows 10 Allgemeines 14. April 2016

Windows kann sich nicht mit "Gruppenclientdienst" verbinden...

Windows kann sich nicht mit "Gruppenclientdienst" verbinden...: Hallo zusammen, vorab zu mir.. ich bin der klassische DAU ^^ ich weiß, wo der Anschaltknopf ist.. und na ja, ich brauche verständliche Hilfe. Habe seit ca. 1 Woche ( vermutlich in Verbindung mit einem automatischem Update von Win10) das Problem, dass sporadisch der Hinweis...
Windows 10 Probleme 17. Februar 2016

Win10 mit Win7 per Heimnetz verbinden

Win10 mit Win7 per Heimnetz verbinden: ich hatte windows10 mit windows7 verbunden. Nach einer Wiederherstellung von Win 10 kann ich keine Verbindung zwischen den Beiden mehr herstellen. Wie muß ich dieses anstellen? Werner Kluse
Windows 10 Allgemeines 17. Oktober 2015

Fehlermeldung bei Installation von Smart Tools

Fehlermeldung bei Installation von Smart Tools: Ein gesundes neues Jahr Euch allen. Bei dem Versuch für Word und Excel Tools zu installieren erschein folgende Meldung: [ATTACH] [ATTACH] Was muss ich machen um dieses Problem zu beseitigen? Danke für Eure Hilfe. Gruß sykueto
Windows 10 Allgemeines 1. Januar 2017

Synchronisierung von Kontakten und Kalendern zwischen PC und Lumia Smartphone

Synchronisierung von Kontakten und Kalendern zwischen PC und Lumia Smartphone: Ich habe auf dem PC und dem Lumia 950 (beides Windows 10) die Synchronisierung auf ein gestellt, um vor allem die Kontakte und den Kalender zu synchronisieren. Fragen hierzu: 1. Funktioniert das Synchronisieren in allen Richtungen, d.h. wird immer die letzte Änderung, egal wo...
Windows 10 Allgemeines 3. Februar 2016

conexant smartaudio hd driver windows 10 funktioniert nicht bei babbel

conexant smartaudio hd driver windows 10 funktioniert nicht bei babbel: wie schon genannt, kann ich bei babbel die sprachfunktion nicht nutzen. habe schon mehrere foren usw. durchforstet, finde aber leider nichts passendes. habe alles so gemacht wie das immer beschrieben wurde. ich danke jetzt schon mal für eure hilfe. ich hoffe, ich bekomme...
Windows 10 Allgemeines 17. Januar 2016

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. Windows 10 Mit Fernseher Verbinden

    ,
  2. windows 10 projizieren nur tv

    ,
  3. wie verbinde ich win 10 mit tv