WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR

Diskutiere und helfe bei WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR | Seite 4 im Bereich Windows 10 Fehler und Bluescreens bei einer Lösung;

  1. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192

    so ist das System :D
     
  2. Wattissss
    Wattissss Windows Kenner
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    886

    @hal9000,
    nicht System, sondern Konfus :eek::eek::eek::eek::D:D:D:D:D:D:D
     
    1 Person gefällt das.
  3. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192
    @ Pavilion49
    oder Konfuzius

    Wenn Konfuzius einen Rechner mit Windows 10 gehabt hätte, dann hätte dieser vermutlich zu seinem Rechner folgendes gesagt: Der Weg ist das Ziel oder etwas abgeändert: "Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von Windows 10. So wird dir Ärger erspart bleiben."
     
    1 Person gefällt das.
  4. Wattissss
    Wattissss Windows Kenner
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    886
    Stellt euch vor, Windows würde problemlos laufen.
    Dann hätte wir diese Forum nicht :(.:eek::(
     
  5. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ich schätze ja nach wie vor dass es sich um einen Software- (und nicht Hardware!)Konflikt handelt. Die beiden Fehlermeldungen (siehe vorher im Thread) stehen immernoch aus...bin gespannt ob ich die doch noch repariert bekomme - ohne Windows neu zu installieren...
     
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192
    @ thecellar, wie ist der Stand der Dinge?
     
  7. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Also bis jetzt konnte ich das Problem nicht mehr nachstellen. Es ist wie verhext.
    Das einzige was ich geändert habe, war in den Overwatch-Grafikeinstellungen das Frame-Limit von 300 auf 120 zu verstellen. Seit dem ist es nicht mehr aufgetaucht. Ich kann mir aber auch nicht wirklich erklären ob es damit wirklich zusammenhängt...
    Die zuvor beschriebenen Systemfehler bestehen allerdings noch immer...ich denke ich werde in naher Zukunft mal mein System neu aufsetzen und danach gleich checken ob diese Probleme noch immer besteht...

    Muss ich nicht verstehen, oder?
     
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192
    @ thecellar, vermutlich bin ich mit Blindheit geschlagen oder es liegt daran, dass ich nur ein Optik-System habe.

    Welche
    hast Du?

    Danke für Rückantwort
     
  9. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Siehe alter Post:

    Vielen Dank schon mal für den Vorschlag!

    Also ich bin jetzt mal folgenden Weg über CMD gegangen:

    - sfc /scannow (Abschließende Meldung: Vom Windows Ressourcenschutz wurden beschädigte Dateien ggefunden, und einige davon konnten nicht repariert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datei CBS.log)
    - Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth (Abschließende Meldung: Der Komponentenspeicher kann repariert werden / Der Vorgang wurde erfolgreich beendet)
    - Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth (Abschließende Meldung: Der Komponentenspeicher kann repariert werden / Der Vorgang wurde erfolgreich beendet)
    - dism /online /cleanup-image /restorehealth (Abschließende Meldung: Fehler: 0x800f081f / Die Quelldateien wurden nicht gefunden / Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "Configure a Windows Repair Source" / Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log")

    Ich verstehe leider nicht genau wobei es sich bei dem Fehler 0x800f081f handelt, habe aber eine Anleitung dafür gefunden:
    Windows 10: dism-Reparatur erzeugt Fehler 0x800F081F | Borns IT- und Windows-Blog

    Leider übersteigt das ein wenig meine Kompetenz, und den angegebenen Quellpfad kann ich auf meiner Win10-DVD leider nicht finden. Kennt sich da jemand aus? :/


    Und noch etwas interessantes:

    Ich habe mir mal die Logdatei des BlueScreenViewers angeschaut und bin dabei auf eine interessante Zeile gestoßen (ich poste mal den ganzen Block):

    ==================================================
    Dump File : 091116-4718-01.dmp
    Crash Time : 11.09.2016 15:35:41
    Bug Check String :
    Bug Check Code : 0x00000124
    Parameter 1 : 00000000`00000000
    Parameter 2 : ffffe000`63699028
    Parameter 3 : 00000000`fe200000
    Parameter 4 : 00000000`0005110a
    Caused By Driver : hal.dll <---
    Caused By Address : hal.dll+35f1f
    File Description :
    Product Name :
    Company :
    File Version :
    Processor : x64
    Crash Address : ntoskrnl.exe+142940
    Stack Address 1 :
    Stack Address 2 :
    Stack Address 3 :
    Computer Name :
    Full Path : C:\WINDOWS\Minidump\091116-4718-01.dmp
    Processors Count : 8
    Major Version : 15
    Minor Version : 10586
    Dump File Size : 256.500
    Dump File Time : 11.09.2016 15:36:12
    ==================================================


    Da das Protokoll ja immer den Absturzzeitpunkt und -grund festhält - und letzterer interessanterweise immer der selbe ist - habe ich mal die hal.dll recherchiert und bin auf folgendes gestoßen:

    BSOD 0x124 hal.dll crash Windows 10 - Windows 10 Forums

    Hierbei scheint es sich aber eher um einen Fehler zu handeln der beim Windows Start auftritt.
     
  10. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192
    @ thecellar, wenn mir ein System so viele Fehler anzeigt, würde ich ab diesem Zeitpunkt meine Daten sichern und dann das System neu aufsetzen.
     
  11. Wattissss
    Wattissss Windows Kenner
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    886
    Ich auch.
     
  12. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ich weiß eben leider nicht genau WAS da falsch läuft...kann die Meldungen nicht interpretieren.
    Ansonsten läuft das System ja völlig fehlerfrei...bis auf den (jetzt nicht mehr vorhandenen) BlueScreen
     
  13. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Oder weiß zufällig jemand wobei es sich genau bei "Fehler 0x800f081f", sowie der "hal.dll" handelt? Google machte mich da leider nicht schlauer :/
     
  14. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.310
    Zustimmungen:
    3.192
    @ thecellar,

    Information zum Fehlercode 0x800F081F

    Dieser Fehlercode kann auftreten, wenn eine alternative Installationsquelle angegeben ist und eine der folgenden Bedingungen vorliegt:
    • In dem im Pfad angegebenen Ordner sind die Dateien nicht enthalten, die zur Installation des Features erforderlich sind.
    • Der Benutzer, der das Feature installieren möchte, verfügt nicht mindestens über Leserechte für den Ordner und die Dateien.
    • Der Installationsdateiensatz ist beschädigt, unvollständig oder für die ausgeführte Windows-Version ungültig.

    Jetzt zu Deinem Fall Fehlercode 0x800F081F und der fehlenden Datei hal.dll (lustig ich bin hal9000, aber keine Fehlerhafte oder fehlende Datei)
    Prüfe hier mal wegen dem Fehlercode 0x800F081F ob NET Framework 3.5 bei Dir installiert ist.
    Du klickst mit der rechten Maustaste auf den Start-Button und öffnest aus dem Start-Kontext Programme und Features.
    Unter Programme und Features klickst Du auf den Link "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren" Prüfe ob bei NET Framework 3.5 ein Punkt gesetzt ist, wenn nicht dann hole dies nach in dem Du einen Punkt setzt und dann auf OK klickst NET Framework 3.5 wird dann installiert, gegebenenfalls muss ein Neustart erfolgen 1.jpg
    Wenn ein Punkt schon bei NET Framework 3.5 sitzt nimmst Du ihn heraus, klickst auf OK, startest Dein System neu, wenn Dein System neu gestartet ist rufst Du wieder Programme und Features auf und setzt wieder einen Punkt bei NET Framework 3.5. Denn es kann sein, dass dies den Fehlercode 0x800F081F verursacht, da NET Framework 3.5 beschädigt ist

    ABER DAS LÖST NICHT DEIN GANZES PROBLEM
    • Mache bitte eine Datensicherung, Deiner Privaten sowie beruflich erstellten Daten
    • Die hal.dll Datei ist entweder bei Dir unter \Windows\system32\ nicht vorhanden oder beschädigt, diese Datei regelt die Bootreihenfolge, wenn mehrere Platten vorhanden sind. So kommst Du ins BIOS: PC ausschalten, dann PC wieder einschalten, aber vorher einer der Tasten entweder die Entf, Esc, F2, F5,F8 oder F10 gedrückt halten (oder siehe Handbuch, wenn vorhanden welche Taste es ist) bis der PC fertig gestartet ist. Dann die Taste los lassen Du bist im BIOS, hier prüfen wie die Bootreihenfolge aussieht, entweder von Partition 1 oder DVD-Laufwerk. Wenn hier eine Änderung vornehmen musst, drücke zum abspeichern die F10-Taste
    • Da diese hal.dll vermutlich auf Deinem System nicht vorhanden ist, machst Du wie schon beschrieben eine Datensicherung und setzt das Betriebssystem durch eine Clean-Installation (und dies ist schon mehrfach erwähnt worden) neu auf.
     
  15. thecellar
    thecellar Mitglied
    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Aaaalso....Framework 3.5 war aktiviert. Ich habe es deaktiviert und wieder aktiviert. Danach habe ich noch mal das volle Programm durchlaufen lassen (sfc/scannow, dism/...). Es wurden keine Fehler gefunden. Hat wohl funktioniert, vielen Dank! :)

    Die Sache mit der hal.dll verstehe ich nicht ganz. Also sie ist vorhanden (unter angegebenen Pfad). Und die Sache mit BIOS und der Bootreihenfolge ist mir auch geläufig, aber was genau soll ich da machen?

    Klar, neu aufsetzen ist - wie ihr auch schon gesagt habt - auf jeden Fall eine Option. Steht bei mir auch auf dem Plan - aber dann doch eher als letzte Option (Ich brauch auch einfach ein wenig Zeit für die Sicherungen und alle Neuinstallationen...).
    Es ist nur seltsam da ich den PC ja erst mit einer Clean-Installation aufgesetzt habe (im Mai oder Juni)...könnte also natürlich sein dass es danach wieder vorkommt.

    Aber es ist schon mal ein gutes Gefühl dass zumindest ein Fehler ausgemerzt ist!
    Und abgestürzt ist er jetzt auch schon länger nicht mehr (war das wirklich nur die Frame-Limit-Einstellung!?). Ich werde das ganze also noch mal beobachten und ihn bei nächster Gelegenheit (wenn ich mal ein WE für mich habe) neu aufsetzen :)
     
Thema:

WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR

Die Seite wird geladen...

WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR - Ähnliche Themen

Forum Datum
WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR Blue Screen
WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR Blue Screen: Hallo, Ich habe seit einiger Zeit den oben genannten Bluescreen, va wenn ich spiele wie PUBG oder Arma 3 spiele, denn bei Desktopanwendungen wie einfaches surfen oder beim bearbeiten eines Dokuments o. ä. tritt der Fehler nicht auf. Zuerst trat dieser schon vor einigen...
Windows 10 Fehler und Bluescreens 27. August 2017