Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen.

Helfe beim Thema Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen. in Microsoft Edge um eine Lösung zu finden; Änderung des Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen. Dort bleibt der ursprüngliche Eintrag. D.h. die Änderung war nicht erfolgreich.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Edge" wurde erstellt von yBernd, 5. September 2017.

  1. yBernd
    yBernd Gast

    Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen.


    Änderung des Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen. Dort bleibt der ursprüngliche Eintrag. D.h. die Änderung war nicht erfolgreich.

    :)
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. B-Hörnchen und A-Hörnchen
    B-Hörnchen und A-Hörnchen Gast

    Dass das so stimmt, wie du es schreibst, bezweifle ich: Hast du wirklich in der Registry nachgeschaut? Falls ja, wo?

    Ansonsten:

    Beschreibe bitte den exakten Weg, wie du die Änderung für welchen Browser herbeiführen willst.
    (Nicht über die Registry!)

    Weiterhin alle beteiligten und installierten Browser, auch die wieder deinstallierten.

    Welche Sicherheitsprogramme, Tuningprogramme oder sog. Cleaner sind installiert?
     
    #2 B-Hörnchen und A-Hörnchen, 7. September 2017
  4. yBernd
    yBernd Gast
    Guten Abend,



    die Problematik ist in dem folgenden Artikel abgehandelt:
    Hyperlinks not working in Outlook? How to make links open again in Outlook 2016, 2013, 2010 and lower.

    Das Problem bei mir ist allein der Schlüssel … shell>open>command. Dort steht der Internetexplorer, ganz gleich welchen Webbrowser ich als Default einsetze.

    Den Internetexplorer habe ich inzwischen deinstalliert. Google Chrome ebenfalls. Die Outlook Fehlermeldung trat bereits auf, als der IE noch installiert war.
    Ein Zweitrechner für das Kopieren der Unterschlüsselstruktur steht mit nicht zur Verfügung.

    Ich bin darauf angewiesen, dass Edge in alle betroffenen shell>open>command Schlüssel eingetragen wird.

    Office 2013 habe ich über beide Modi reparieren lassen.



    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. B-Hörnchen und A-Hörnchen
    B-Hörnchen und A-Hörnchen Gast
    Das Problem hast du vermutlich, seitdem Chrome installiert wurde. IE kann nicht wirklich deinstalliert werden.
    Was hast du gemacht, um IE11 zu "deinstallieren"?

    Hör bitte auf, an der Registry rumzufummeln. Es ist kein Problem, den Standardbropwser zu setzen, wenn nicht andere Programme Einträge zerstört oder verfälscht haben.
    Edge soll Standardbrowser werden?

    Der Weg über die Registry ist falsch.

    Bitte beantworte meine Fragen von oben vollständig! Vollständig und alle!.Danke.

    Beantworte die neu gestellte Fragen.

    Gib bitte das Ergebnis dieser Kommandos an: "assoc .html". Und danach noch das Ergebnis von "ftype htmlfile". Wobei htmlfile das Ergebnis der ersten Abfrage sein sollte. Wenn dort nicht .html=htmlfile steht, dann nimmst du das hinter dem
    = als Input für das zweite Kommando.

    Dann sehen wir weiter!

    Und dann gibst du noch an, welchen Fehler exakt du eigentlich in Outlook bekommst.

    Und die exakte Version von Windows 10 (winver Kommando).
     
    #4 B-Hörnchen und A-Hörnchen, 8. September 2017
  6. yBernd
    yBernd Gast
    Guten Abend,



    vielen Dank für die Nachricht.

    Hier die Ergebnisse:

    Microsoft Windows [Version 10.0.15063]

    (c) 2017 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Windows\system32>assoc .html

    .html=htmlfile

    C:\Windows\system32>ftype htmlfile

    Dateityp "htmlfile" nicht gefunden, oder diesem Dateityp wurde kein Öffnen-Befehl

    zugeordnet.

    C:\Windows\system32>

    -------------------

    Da Edge als einziger Browser installiert - Default: Edge

    Zu Nachricht 1:

    Den exakten Weg für die Änderung ... : Wie von MS vorgegeben und in unzähligen Beiträgen nachlesbar.

    Sicherheitsprogramme: MS Defender

    Sicherheitsprogramme: MS Defender

    Kein anderer Virenscanner oder anderes Zeugs.

    Die Chrome Software soll bei der Deinstallation Reste hinterlassen. Die Information habe ich auch.



    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. B-Hörnchen und A-Hörnchen
    B-Hörnchen und A-Hörnchen Gast
    So funktioniert das nicht. Beantworte bitte alle Fragen, vollständig.
     
    #6 B-Hörnchen und A-Hörnchen, 8. September 2017
  8. Ingo Böttcher
    Ingo Böttcher Gast
    Das Problem bei mir ist allein der Schlüssel … shell>open>command. Dort steht der Internetexplorer, ganz gleich welchen Webbrowser ich als Default einsetze.

    Nein, das ist kein Problem. Setze über die Windows Einstellungen den IE als Standardbrowser, nachdem du ihn wieder "installiert" hast. Starte neu. Setze dann Edge als Standardbrowser. Prüfe, ob das Problem weiter auftaucht.

    Und lass die Finger von den shell>open>command Registry-Keys. Die sind nicht das Problem.
     
    #7 Ingo Böttcher, 8. September 2017
Thema:

Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen.

Die Seite wird geladen...

Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen. - Ähnliche Themen - Änderung Default Webbrowser

Forum Datum

Probleme beim zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen.

Probleme beim zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen.: Hallo, Ich wollten meinen PC aufgrund von vielen Fehlermeldungen (0xc0000005) komplett zurücksetzen in der Hoffnung das das Problem somit behoben wird doch kommt wenn ich den PC komplett neu starten will die Fehlermeldung (siehe Betreff). Bitte um Support! Mfg. Daniel weitere Infos...

Windows 10 Support 25. Mai 2018

Fehler beim Zurücksetzen - Es wurden keine Änderungen vorgenommen ( DAUERHAFT )

Fehler beim Zurücksetzen - Es wurden keine Änderungen vorgenommen ( DAUERHAFT ): Hallo, ich würde gerne mal wissen, wie ich meinen Laptop ( Lenovo 310 15IKB ) neu aufsetzen, bzw eine neuinstallation durchführen kann. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die zu beachten sind : 1 - Ich habe versucht ihn zu resetten jedoch kommt IMMER die im Titel genannte Meldung. 2 - Ich habe kein...

Windows 10 Allgemeines 31. Dezember 2017

Fehler beim Zurücksetzen des PC's. Es wurde keine Änderung vorgenommen.

Fehler beim Zurücksetzen des PC's. Es wurde keine Änderung vorgenommen.: Hallo Community, da mein Computer nicht einwandfrei läuft, habe ich versucht ihn zurückzusetzen. Leider war ich mehrmals erfolgslos und bei jedem Versuch kam die Meldung "Fehler beim Zurücksetzen des PC's. Es wurden keine Änderungen vorgenommen". Bei meinem Microsoft-Konto wird für mein...

Windows 10 Support 12. Oktober 2017

unbekannten Herausgeber Änderungen an ihrem Gerät vorgenommen werden: ST6UNST.EXE

unbekannten Herausgeber Änderungen an ihrem Gerät vorgenommen werden: ST6UNST.EXE: Hallo, seit dem Universary Update von Windwows 10 erscheint bei mir nach jedem Systemstart ein Benachrichtigungsfenster: Möchten Sie zulassen, dass durch diese App von einem unbekannten Herausgeber Änderungen an ihrem Gerät vorgenommen werden: ST6UNST.EXE Herausgeber unbekannt. Programmpfad:...

Windows 10 Support 19. September 2016

Probleme beim zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen!!!

Probleme beim zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen!!!: Guten Morgen. Ich habe ein Problem den Laptop auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Es kommt die Antwort: Probleme beim zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen!!! Ich benutze den Win defender und kein anderes Antivieren Programm. Esec hatte ich wieder deinstalliert. Ich...

Windows 10 Support 3. August 2016

Probleme beim Zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen.

Probleme beim Zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen.: Hallo, aktuell habe ich ein Problem mit dem Neuinstallieren von Windows 10. Es kommt jedesmal die Fehlermeldung „Probleme beim Zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen“. Was habe ich davor gemacht: Da ich Probleme damit hatte, dass Mausklicks auf der Taskleiste und dem...

Windows 10 Support 12. Juli 2016

FEHLER: Für Ihr Update müssen einige Änderungen vorgenommen werden. Wir versuchen es weiter.

FEHLER: Für Ihr Update müssen einige Änderungen vorgenommen werden. Wir versuchen es weiter.: Seit ich meinen PC neu mit Win10 aufgesetzt habe (31.07.15) hat der PC nicht ein einziges Update geladen. Der Fehler ist wie folgt: In den EInstellungen: unter ''Update und Sicherheit'' - 'Windows Update' ...bekomme ich die Fehlermeldung: ''Für Ihr Update müssen einige Änderungen...

Windows 10 Support 21. November 2015

Änderung der Registry bei Wechsel des Benutzernamens

Änderung der Registry bei Wechsel des Benutzernamens: In Outlook 2016 wurde mir beim Öffnen der Mails der Fehler angezeigt, dass keine Zugriff auf das TEMP-Verzeichnis besteht. Ich muss dazu bemerken, dass ich die Anmeldung in Windows für den selben Benutzer vom Lokalen-Konto auf das Microsoft-Konto geändert habe und später wieder auf das Lokale...

Windows 10 Support 29. Oktober 2015

Änderung Default Webbrowser wird in der Registry nicht vorgenommen. [gelöst]