BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate

Helfe beim Thema BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate in Windows 10 Fehler und Bluescreens um eine Lösung zu finden; Hallo zusammen, ich bräuchte dringend Hilfe. Am 7.6.2020 wollte mein Rechner ein Funktionsupdate (Version 2004 (41)) für Windows 10 verarbeiten.... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Fehler und Bluescreens" wurde erstellt von GhastlyGhoul, 12. Juli 2020.

  1. GhastlyGhoul
    GhastlyGhoul Neu hier
    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate


    Hallo zusammen,
    ich bräuchte dringend Hilfe.
    Am 7.6.2020 wollte mein Rechner ein Funktionsupdate (Version 2004 (41)) für Windows 10 verarbeiten. Währenddessen kam plötzlich ein BSOD mit der Meldung PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA mit der Ursache cpuz140_x64.sys.

    Ab da trat der BSOD bei jedem Booten auf und ich musste das Update per Problembehebung wieder deinstallieren. Es wurde mit dem Code 0x8024000b im Verlauf markiert.

    Nun, am 12.07.2020, hat Windows erneut ein Funktionsupdate heruntergeladen - mit dem gleichen Ergebnis. Also habe ich es notgedrungen wieder deinstalliert. Seitdem scheint aber etwas beschädigt zu sein, weil ich bei jedem Systemstart die Meldung "Ungültiges Bild: C:\WINDOWS\SYSTEM32\MSVCP140.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows vorgesehen oder enthält einen Fehler." erhalte. Außerdem kann ich nicht mehr über das normale Startmenü herunterfahren, weil das Fenster sich hinter dem Startmenü öffnet.

    Gibt es irgendetwas, das ich tun kann? Ich habe die Fehler in dieser Kombination noch nie irgendwo gesehen, weshalb die Lösungsvorschläge in allen Foren bei mir ins Leere laufen. Die SSD hat noch 25 GB freien Speicherplatz, Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable habe ich schon überprüft und die MSVCP140.dll ist angeblich 2018 zuletzt geändert worden.

    Vielen Dank schon vorab!
     
    #1 GhastlyGhoul, 12. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Klicke die folgenden Schritte durch:
  3. GhastlyGhoul
    GhastlyGhoul Neu hier
    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Update: Mittlerweile konnte ich die .dll-Files reparieren. Sie gehörten zu Microsoft Visual C++ 2012 und 2015. Ich habe alle Versionen bis 2012 deinstalliert und dann in aufsteigender Reihenfolge neu installiert.

    Das Update, das den Fehler ausgelöst hat, war erneut das Update auf die 2004-Version.
    Ich schaffe es partout nicht, dieses Update auszublenden. Nun wollte es sich schon wieder installieren, hat wieder einen BSOD verursacht und meine .dll-Files zerhauen. Das kann so doch nicht weitergehen.

    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth hat auch nichts ergeben.

    Das Sicherheitsupdate für 1909 musste ich manuell installieren, damit 2004 nicht automatisch auch installiert wird.
     
    #2 GhastlyGhoul, 19. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2020
Thema:

BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate

Die Seite wird geladen...

BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate - Ähnliche Themen - BSOD Bootversuch Funktionsupdate

Forum Datum

BSOD Fehler?

BSOD Fehler?: Hallo zusammen ich bekomme mehrere Bluescreens und meistens das Fehlercode : Memory Management beim cmd kann ich nichts machen wie sfc und chkdisk weil es dann sofort abstürzt zurücksetzten geht auch nicht weil dann der Fehler kommt das winload.efi fehlt oder Fehler enthält Windows neu...

Windows 10 Support 11. April 2020

BSOD ntoskrnl.exe

BSOD ntoskrnl.exe: Grüßt euch. Ich habe seit längere Zeit mit regelmäßigen Bluescreens zu kämpfen, ich weiß gar nicht wie lange schon. Ich nutze Windows 1903, aber diese Neustarts habe ich schon sehr viel länger. Ich poste hier meine Minidumps, vielleicht kann mir ja einer weiter helfen. Ich wäre super dankbar,...

Windows 10 Support 8. November 2019

BSOD Analyse

BSOD Analyse: Hallo, ich benötige mal Hilfe bei der Analyse der Dump Datei: https://1drv.ms/u/s!Au9u3lOwxBfmgm8Tz3JRRlS9ehmY?e=5VaCT6 RAM ist laut memtest OK, Netzteil und Grafikkarte wurden mal getauscht. Vielleicht weiß ja jemand Rat :) Weiterlesen...

Windows 10 Support 6. November 2019

BSOD + ntoskrnl.exe

BSOD + ntoskrnl.exe: Hallo liebes Forum, ich komme bei meinem Bluescreen-Problem einfach nicht mehr weiter. Der Bluescreen tritt immer beim spielen auf, einmal bisher sogar im idle. Festplatten sowie RAM wurde geprüft und funktionieren fehlerfrei. Windows wurde erst vor kurzem frisch installiert. Ich bin mir auch...

Windows 10 Support 3. Oktober 2019

BSOD, Again.

BSOD, Again.: Hello, since i Updated to Windows 10, i get multiple BSOD everyday, sometimes when i start the Computer after 5 seconds, sometimes after 3 hours of usage. I get the Stopcodes, but there is no Minidump created, and before anyone thinks i Configured it wrong no i didnt. All my drivers are...

Windows 10 Support 8. Februar 2019

MEMORY_MANAGEMENT BSOD

MEMORY_MANAGEMENT BSOD: Hallo Leute, hat gerade einen BSOD mit dem Fehler Code "MEMORY_MANAGEMENT" Hatte nur ein paar Chrome Tabs auf. Hier ist die dump: https://puu.sh/AKtqG/e59e682221.dmp Werde später noch einen memtest machen, aber vielleicht ist es doch etwas anderes. Danke im Voraus :) MfG, Anda...

Windows 10 Support 23. Juni 2018

"video_sheduler_internal_error" BSOD

"video_sheduler_internal_error" BSOD: Hey, Since a few days I am getting alot of crashes with a "video_sheduler_internal_error"-message but now I can not even start the PC in normal mode anymore since I am getting the "Driver_verifier_IOmanager_violation" BSOD. I would be grateful if you could help me out. Dump-files for both...

Windows 10 Support 18. Dezember 2016

BSoD fehler

BSoD fehler: hallo. ich habe vor kurzem von win 8 auf win 10 ein upgrade durchgeführt. mein laptop lief ohne Probleme bis vor ein paar tagen. seit dem bekomme ich ständig folgende fehlermeldungen und mein lapptop startet neu. Fehlermeldung 1: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehlermeldung 2:...

Windows 10 Support 26. August 2015

BSOD bei jedem Bootversuch nach Funktionsupdate [gelöst]