BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004

Helfe beim Thema BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004 in Windows 10 Allgemeines um eine Lösung zu finden; Nach dem (erzwungenen) update von 1903 auf 2004 endete der erste Loginversuch mit der obigen Fehlermeldung - aber nur wenn ich zum Zeitpunkt des Logins... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Allgemeines" wurde erstellt von Samse26, 25. September 2020.

  1. Samse26
    Samse26 Neu hier
    Registriert seit:
    25. September 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004


    Nach dem (erzwungenen) update von 1903 auf 2004 endete der erste Loginversuch mit der obigen Fehlermeldung - aber nur wenn ich zum Zeitpunkt des Logins NICHT mit dem NW verbunden war. Längeres Suchen ergab die Vermutung dass es mit den Offline Dateien zu tun hat, die ich auf diesem Laptop fast ausschließlich verwende: Alle wesentlichen Daten liegen auf einem NAS und werden – unter mehreren NW-Laufwerksbuchstaben angesprochen - zum größten Teil auf den Laptop gespiegelt, in Summe über 700 GB.

    Längere Beobachtungen der angezeigten Offlinedateien (aus „Offlinedateien verwalten“) ergaben folgende Bedingungen unter denen der Fehler auftritt:

    Wenn ich z.B. nur M:\ synchronisiere, dann sollte man erwarten, dass in den „zugeordneten Netzwerklaufwerke“ auch nur M:\auftaucht. Das ist jedoch dann nicht mehr der Fall wenn links (*.lnk Dateien) auf Dateien/Verzeichnisse außerhalb von M:\ synchronisiert werden. Zeigt z.B. M:\folder1\shortcut.lnk auf P:\folder2\target.txt, dann wird ebenfalls die Zieldatei des links mit synchronisiert – nicht nur der link selber. Also erscheint unter der „zugeordneten“ auch P:\ und in folder2 ist die Datei target.txt als „Immer offline verfügbar“ markiert.

    Das kann man nun pfiffig oder irrelevant finden: Sobald so ein link auf ein (noch) nicht „aktiv“ synchronisiertes Laufwerk erstellt wurde, scheitert der nächste (offline) Login mit der o.g. Fehlermeldung.

    Der Versuch das Problem zu verhindern indem ich nachträglich den Zweig in P:\ aktiv synchronisiere ändert daran nichts.

    Was bis zu einem gewissen Grad geholfen hat ist:
    Wenn ich z.B. ausschließlich M:\ und V:\ synchronisiert habe, dann lösche ich alle Offlinekopien die nach der sync unter anderen LW-Buchstaben auftauchen. Danach müssen zwingend auch noch auch noch zusätzlich „Temporäre Dateien“ gelöscht werden. (Letzteres ist doppelt seltsam, da diese temp Dateien immer als „0Bytes belegt“ angezeigt werden, obwohl noch genug Platz wäre)

    Da aber unübersehbar viele Verzeichnisse und Dateien auf den verschiedenen Laufwerken über Links miteinander verbunden sind ist es praktisch unmöglich auf diese Art die Offlinedateien wieder komplett herzustellen.

    Nachdem ich weder unter Win7 noch bis zur letzten Version Win10 1903 jemals derartige Probleme hatte bin ich vollkommen ratlos was ich tun soll. Ein Rollback auf 1903 ist ja auch keine langfristige Lösung.

    Kann mir jemand helfen?

    PS: Die üblichen Verdächtigen habe ich schon abgearbeitet: Offline Dateien komplett gelöscht (auch temporäre Offlinekopien, FormatDatabase), Treiber aktualisiert, sfc /scannow, DISM.exe /Online /Cleanup-image /RestoreHealth
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
Thema:

BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004

Die Seite wird geladen...

BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004 - Ähnliche Themen - BSOD RDR FILE

Forum Datum

Vorsicht: Windows 10 Patchday-Update für v2004 verursacht BSOD

Vorsicht: Windows 10 Patchday-Update für v2004 verursacht BSOD: Vorsicht: Windows 10 Patchday-Update für v2004 verursacht BSOD [ATTACH]Updates, die Microsoft für Windows 10 zum Patchday veröffentlicht hat, stehen im Verdacht mehr Probleme zu verursachen als dass sie sie beheben. Laut Nutzer-Erfahrungen verlangsamt sich die Leistung und es gibt gehäufte...

Windows 10 News 22. August 2020

Netwsw01.sys BSOD

Netwsw01.sys BSOD: Seit eingen Monaten stürzt mein Laptop, ein etwas älterer Toschiba Portege R830-10V, wegen dem Treiber Netwsw00.sys ab. Nach einem Treiber Update stürzt er nun wegen Netwsw01.sys, mit der Fehlermeldung:"Driver IRQL is not less or equal" ab. Manchmal erscheint auch die Meldung:"KMODE...

Windows 10 Support 23. Juli 2020

BSOD cpuz140_x64.sys after update 2004

BSOD cpuz140_x64.sys after update 2004: My friend borrowed me his "old" laptop MSI GS63VR 6RF Stealth Pro to play some games with him mine is too bad. As always I installed new GPU drivers and checked for windows updates and the laptop worked fine. Yesterday I started the last one windows 10 version 2004 and today the laptop stops...

Windows 10 Support 25. Juni 2020

Das plötzliche System friert ein. Kein BSOD

Das plötzliche System friert ein. Kein BSOD: Innerhalb weniger Stunden nach dem Austausch meines CPU-Kühlers erstarrte mein System dreimal. Kein Ton. Keine Antwort von Maus oder Tastatur. Die Monitore zeigten immer wieder ein eingefrorenes Bild. Bei einer dieser Gelegenheiten wartete ich ein paar Minuten, bevor ich zurücksetzte, aber es...

Windows 10 Support 29. November 2018

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (dxgmm2.sys) BSOD

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (dxgmm2.sys) BSOD: Guten Tag, Ich habe ein Problem mit meinem Rechner, nämlich immer wenn ich GTA IV Spiele bekomme, ich einen BSOD mit dem Code "SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (dxgmm2.sys)". Ich habe schon "verifer" in CMD geschrieben, habe dann etwas GTA IV gespielt, bis der BSOD kam und danach musste ich in den...

Windows 10 Support 21. Oktober 2018

Fehlermeldung Stillstands Code: Gar File System

Fehlermeldung Stillstands Code: Gar File System: Was kann ich tun um meinen Laptop nach der Fehlermeldung zu starten? Weiterlesen...

Windows 10 Support 20. Dezember 2016

Stillstandcode: NTFS File System

Stillstandcode: NTFS File System: Was kann ich machen: immer nur bluescreen mit anzeige "auf dem pc ist ein problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es wird ein neustart ausgeführt. Stillstandcode: NTFS File System." Dann im schwarzen bild: "automatische reparatur wird vorbereitet." Dann wieder von vorne: bluescreen...

Windows 10 Allgemeines 23. Oktober 2016

BSOD DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(L1C63x64.sys)

BSOD DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(L1C63x64.sys): Es geht darum, dass ich, sobald ich ins Internet gehe, unregelmäßige BSODs habe mit der oben genannten Fehlermeldung. Ich weiss bereits, dass es sich dabei um meinen Atheros Netzwerktreiber handelt. Der Treiber ist auf der neuesten Version. Manche meinen es geht mit dem Windows 7 Treiber, bei...

Windows 10 Support 15. Januar 2016

BSOD mit RDR FILE SYSTEM (mrxsmb20.sys) nach update auf Win10 v2004 [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. mrxsmb20

    ,
  2. rdr file system mrxsmb20.sys