Datensicherung oder einfach kopieren?

Helfe beim Thema Datensicherung oder einfach kopieren? in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Ich habe mich nie mit einer Datensicherung beschäftigt, da Gott sei Dank ich nie meine Dateien durch Festplattenausfällen oder anderem verloren habe.... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Arman Korkmaz, 23. Mai 2019.

  1. Arman Korkmaz
    Arman Korkmaz Gast

    Datensicherung oder einfach kopieren?


    Ich habe mich nie mit einer Datensicherung beschäftigt, da Gott sei Dank ich nie meine Dateien durch Festplattenausfällen oder anderem verloren habe. Natürlich weiß ich das dies aber extrem wichtig ist und wollte nun meine kompletten Daten auf meiner externen Festplatte sichern.


    Ich hatte schon kurz angefangen alles komplett zu sicher, nur ist mir nach 1 Stunde aufgefallen, dass diese ca. 500 GB Sicherung wohl mehr als 10 Stunden dauert werd. Ich wollte nun fragen, ob ich nicht einfach alles in die Festplatte kopieren kann und dann z.B. auf nem anderen Rechner wieder einfügen kann.

    Macht das einen Unterschied?


    Liebe Grüße,

    Arman

    Weiterlesen...
     
    #1 Arman Korkmaz, 23. Mai 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
  3. hkdd
    hkdd Win Profi
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    886

    Auf der System-Platte gibt es versteckte Ordner, es gibt LINK-Ordner, die nur auf andere zeigen u.a.m. Diese Platte C: sollte man nicht durch einfaches Kopieren sichern.
    Deine persönlichen Dateien, die sich normalerweise in einfachen Ordnerstrukturen befinden, kann man mit kopieren sichern.
    Wenn Du allerdings alles auf nur einer Festplatte C: hast, also Betriebssystem und eigene Dateien, dann solltest Du ein geeignetes Programm benutzen, das sicherlich keine 10 Stunden braucht, um Deine Platte auf eine externe USB-Platte zu sichern.

    Ich persönlich bevorzuge Acronis True Image. Damit sollte man als erstes ein Boot-Medium (CD oder USB-Stick) erstellen.
    Davon bootet man den PC und sichert somit ein inaktives Windows (Backup).

    Falls die Platte mal plötzlich kaputt geht (Überspannung o.ä.) kann man eine fabrikneue Platte kaufen und einbauen, startet den PC mit Hilfe des Boot-Mediums und macht ein Recovery von der letzten Sicherung, die auf der externen USB-Platte gespeichert ist.

    Man kann mit Hilfe der Sicherungsdateien auf der externen USB-Platte auch virtuelle Festplatten erstellen, die genau den Inhalt der letzten Sicherung haben. Damit kann man auch einzelne Dateien zum Sicherungszeitpunkt anschauen, kopieren usw. Das bietet kaum ein anderen Sicherungsprogramm.
    Acronis True Image 2019 – Backup, Disk-Imaging und Klonen von Laufwerken für Windows & Mac | Acronis.com
     
Thema:

Datensicherung oder einfach kopieren?

Die Seite wird geladen...

Datensicherung oder einfach kopieren? - Ähnliche Themen - Datensicherung kopieren

Forum Datum

Datensicherung

Datensicherung: Ich arbeite mit der neuesten Version von Win. 10 und habe ein komplettes Backup gemacht (Windows 10 Datensicherung - Systemabbild Backup). Muss ich genauso vorgehen wie beim 1. Backup um diese Backup auf zu frischen. Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. Juni 2019

fehlercodes bei datensicherung auf externe festplatte

fehlercodes bei datensicherung auf externe festplatte: 0x80070005 und 0x80780148 Weiterlesen...

Windows 10 Support 28. April 2019

Automatische Datensicherung auf externe Festplatte

Automatische Datensicherung auf externe Festplatte: Die automatische Datensicherung kann ich nicht mehr einschalten. Es kommt der "Fehlercode 0x8007000E". Was muss ich tun? Martin Wälti Weiterlesen...

Windows 10 Support 27. März 2019

Datensicherung Win 10

Datensicherung Win 10: Hallo, seit dem letzten Update vom 22.03. erhalte ich die Benachrichtigung Dateien sichern, auch manuell funktioniert es nicht. Was kann ich machen?? Weiterlesen...

Windows 10 Support 25. März 2019

Einfache Datensicherung über Dateiversionsverlauf?

Einfache Datensicherung über Dateiversionsverlauf?: Wenn ich den Dateiversionsverlauf aktiviere und dafür ein externes USB-Laufwerk vorsehe, dieses aber i.d.R. nicht angeschlossen halte, speichert Windows nach meiner Kenntnis die Versionsverläufe der zwischenzeitlich geänderten Dateien zwischen und aktualisiert sie auf dem externen USB-Laufwerk...

Windows 10 Support 8. März 2019

Datensicherung auf externe Festplatte wird nicht fehlerfrei durchgeführt

Datensicherung auf externe Festplatte wird nicht fehlerfrei durchgeführt: Hallo Forum, ich betreibe nebenbei ein älteres Samsung Netbook NF310, auf welchem seit zwei Wochen Windows 10 home recht flüssig läuft. Das einzige Problem, was ich habe, ist daß die Datensicherung nun nicht mehr fehlerfrei funktioniert. Obwohl ich mein Samsung C2 portable neu formatiert...

Windows 10 Sicherheit 27. Februar 2019

Datensicherung auf externer Festplatte

Datensicherung auf externer Festplatte: Ich versuche meine Laptop Dateien alle auf meiner Festplatte zu sichern. Das mache ich über Einstellungen, Sicherung. Jedoch steht da, dass lediglich 44 GB gesichert sind. Wie kann ich sicherstellen, dass alles gesichert wird und wie kann ich einsehen, was genau gesichert wurde? Weiterlesen...

Windows 10 Support 21. Februar 2019

Fehlercode 0x80070013. Datensicherung nicht fehlerfrei abgeschlossen

Fehlercode 0x80070013. Datensicherung nicht fehlerfrei abgeschlossen: Beim Erstellen der Datensicherung Windows10 auf externe Festplatte erscheint die Meldung Fehlercode 0x80070013. Datensicherung nicht fehlerfrei abgeschlossen. Erbitte Hilfe.

Windows 10 Allgemeines 28. Januar 2019

Datensicherung oder einfach kopieren? [gelöst]