Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10?

Helfe beim Thema Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10? in Windows 10 Sicherheit um eine Lösung zu finden; Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe eine Frage an Sie muß ich ein neues Anti Vieren Programm Installieren z.B. Avira oder andere.... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Sicherheit" wurde erstellt von NorbertMertens, 3. Oktober 2017.

  1. NorbertMertens
    NorbertMertens Gast

    Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10?


    Sehr geehrte Damen,

    sehr geehrte Herren,


    ich habe eine Frage an Sie muß ich ein neues Anti Vieren Programm Installieren z.B. Avira oder andere.

    Oder reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10 und man braucht keine anderen Anbieter.


    Mit freundlichen Gruß

    Norbert Mertens

    Weiterlesen...
     
    #1 NorbertMertens, 3. Oktober 2017
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Die folgenden Tipps sollten helfen:
  3. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.538
    Zustimmungen:
    1.581

    Das muss jeder selbst entscheiden.
    Unter Windows 10: Die neuen Sicherheitsfeatures im Creators Update
    kann man einiges nachlesen.

    Hier ein Auszug dieser Seite:

    Zitat :


    Schutzwirkung: Das Testlabor AV-Test prüft seit Jahren den Virenschutz von rund 20 Programmen im Vergleich. Der Windows Defender (zuvor Microsoft Security Essentials) hat dabei meistens schlecht abgeschnitten. Es war somit keine gute Empfehlung, seinen PC mit dem Windows-Programm zu schützen. Doch in den vergangenen Monaten scheint Microsoft die Schutzleistung seines Tools deutlich verbessert zu haben.

    Im Test vom September und Oktober 2016 schnitt der Defender noch gewohnt schlecht ab. Das heißt, im Test mit 163 brandneuen schädlichen Viren und Websites erkannte das Tool nur 88,1 Prozent (September) und 89,9 Prozent (Oktober) der Schädlinge. Der Durchschnitt bei den anderen Tools lag bei einer 98 prozentigen Erkennung . Doch im Test vom November und Dezember 2016 verbessert sich das Ergebnis deutlich. Der Defender blockte 96,9 und 98,7 Prozent der Schädlinge. Bei der Prüfung von Januar und Februar 2017 liefert der Defender sogar die Topleistung von je 100 Prozent bei einem Durchschnitt von 99 Prozent der anderen Tools.

    Sollte der Windows Defender auch in den nächsten Tests diese sehr gute Leistung zeigen, dann ist er beim Virenschutz eine gleichwertige Alternative zu kostenpflichtigen Programmen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn die Macher des Tools sagen, sie hätten zuletzt vor allem die Programmroutinen verbessert, die Speicher- und Kernel-Angriffe auf das Betriebssystem erkennen und abwehren können. Damit ist Windows besser gegen aktuelle Schädlinge geschützt.
    Zitat Ende
     
  4. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    5.370
    ich habe mal dem
    eine Chance gegeben und leider hat dieser gleich wieder verloren.
    Hier geht es noch nicht einmal um den Antiviren-Schutz, sondern er meckert mir zu viel über meine gewünschten Akku Einstellungen herum.
    Ich lasse mir dies nicht vorschreiben, wie ich dies einzustellen habe ob der Bildschirm im Akku-Betrieb erst nach 5 Minuten oder 5 Stunden oder Nie ausgeschaltet wird - ist meine Sache und nicht die vom
    Außerdem ist es irreführend wenn da wegen der Akkueinstellung ein gelbes Ausrufezeichen beim Defender-Symbol auftaucht

    Ich lasse mir von diesem amerikanischen Betriebssystem nicht vorschreiben wie ich Strom sparen soll, die können es ja selber nicht
     
    1 Person gefällt das.
  5. Wattissss
    Wattissss Win Experte
    Registriert seit:
    14. September 2015
    Beiträge:
    3.538
    Zustimmungen:
    1.581
    Was hast Du denn da eingestellt ??
    Bei mir geht er so aus, wie ich es haben will und
    Ich habe kein Ausrufezeichen und in der Startseite des Windows Defender Security Center; nur grüne Haken.
     
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    5.370
    @ Wattissss, ich habe da überall auf NIE stehen und dies schon seit Windows 95, also warum dies ändern
     
  7. loga
    loga Actives Mitglied
    Registriert seit:
    26. September 2017
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    45
    Habe mal 2 Artikelauschnitt2 dazu...
    Liest sich als ob sich die Katze in eigenen Schwanz beisst.

    " Chrome-Entwickler sieht Antiviren als Problem für sichere Browser
    Der Chrome-Entwickler Justin Schuh hat kürzlich in einer hitzigen Twitter-Diskussion Antivirensoftware als größtes Hindernis bei der Entwicklung sicherer Browser bezeichnet und seine Kritik später in einem Blogeintrag ausgeführt. Auf Twitter stimmte die Mozilla-Sicherheitsexpertin King zu und schrieb, dass Antivirensoftware oft Sicherheitsprobleme in Firefox verursache.

    Was Browserentwickler verärgert: Um neue Dateien möglichst früh scannen zu können, versuchen Antivirenprogramme oft, direkt in den Browserprozess einzugreifen. Das ist fehleranfällig und kann zu schwer zu analysierenden Bugs führen. Es führt außerdem dazu, dass Sicherheitslücken in Antivirensoftware plötzlich Browser unsicher machen können."



    " Erschwerend hinzu kommt, dass alle AV-Programme mit hohen Systemrechten laufen und teilweise auch Schutzmechanismen des Betriebssystems außer Kraft setzen. So würde kaum ein AV-Produkt alle Komponenten mit der Speicherverwürfelung ASLR ausliefern. Außerdem setzen sie keine Sandbox ein, wie es in Browsern oder PDF-Viewern mittlerweile üblich sei. Ein in Antiviren-Software gefundener Fehler ließe sich viel einfacher ausnutzen als in einem Browser, so Korets vernichtendes Urteil."


    Diese Problematik sollte beim Windows internen Virenprogramm nicht gegeben sein.
    Im Endeffekt ist es wie überall --> Eigenverantwortung,
    - wo treibe ich mich im WWW rum
    - was installiere ich aus dem WWW
    - Was für USB-Sticks stecke ich an meinen PC usw
     
    2 Person(en) gefällt das.
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    5.370
    dies hier sagt schon alles und sollte sich jeder zu Herzen nehmen

     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10?

Die Seite wird geladen...

Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10? - Ähnliche Themen - Frage reicht Defender

Forum Datum

Windows Defender Einstellungs Frage?

Windows Defender Einstellungs Frage?: Hallo, bei mir ist beim Windows Defender die Option "Verhindert das Angriffe bösartigen Code in Hochsicherheitsprozesse einlschleusen deaktiviert. Soll ich es so lassen oder kann ich es aktivieren? https://www.gutefrage.net/frage/windows-defender-einstellungs-frage

Windows 10 Support Gestern um 14:22 Uhr

Reicht der Windows Defender unter Windows 10 aus?

Reicht der Windows Defender unter Windows 10 aus?: Hallo, ich hatte bisher Windows 7 mit Microsoft Security Essential als Virenschutzsoftware im Einsatz. Jetzt habe ich einen PC mit Windows 10 im Einsatz. Reicht dort der Windows Defender als Virenschutzsoftware aus? Gruß Dieter Weiterlesen...

Windows 10 Sicherheit 21. Mai 2019

Eine Frage zu den Schutzdefinitionen von Defender

Eine Frage zu den Schutzdefinitionen von Defender: Hallo an allen hier, kann es sein, dass jetzt schon die Schutzdefinitionen vom Windows-Defender von Morgen geladen werden können? Ich habe es soeben gemacht (sihe Bild): [ATTACH] Oder kommen diese auch aus USA (wegen der Zeitverschiebung)? Dann ist es aber etwas verwirrend, wenn der PC auf...

Windows 10 Support 14. April 2019

Frage zu Fehlermeldung Windows Defender Fehlercode x3e7

Frage zu Fehlermeldung Windows Defender Fehlercode x3e7: Guten Tag Habe seit heute die oben erwähnte Fehlermeldung auf meinem Windows 10 PC. Dazu ist die Telefonnummer +41 26 588 01 68 erwähnt die ich anrufen soll. Das Ganze wird mir sogar als Sprachausgabe mitgeteilt. Ist dies ein Fake oder ist dies tatsächlich eine offizielle Fehlermeldung von...

Windows 10 Support 11. März 2019

reicht der Windows Defender oder reicht er nicht?

reicht der Windows Defender oder reicht er nicht?: Hallo Zusammen Es wird ja viel geschrieben und beantwortet aber ich bin mir nun immer noch nicht sicher, reicht der Windows Defender oder reicht er nicht? Soll man besser einen anderen Anbieter runterladen und falls ja, was für einen. BEsten Dank im Voraus für Eure Infos. Gruss Dieter...

Windows 10 Support 20. Februar 2018

reicht Defender aus?

reicht Defender aus?: wenn ich nur den defender auf dem pc habe und aktiviert ist,brauche ich zusätzlich noch ein Virenprogramm oder reicht der defender aus? Weiterlesen...

Windows 10 Support 29. Dezember 2017

Reicht der Windows Defender Antivirus unter Windows 10 aus?

Reicht der Windows Defender Antivirus unter Windows 10 aus?: Hallo liebe Community, wie oben im Titel schon geschrieben möchte ich wissen ob der Windows Defender Antivirus unter Windows 10 ausreicht oder ob ich Kaspersky Free Antivirus installieren soll. Was meint ihr zu diesem Thema? Weiterlesen...

Windows 10 Sicherheit 12. November 2017

Reicht Windows Defender auf Win10 aus?

Reicht Windows Defender auf Win10 aus?: Hallo, Ich hätte da mal eine Frage und zwar wollte Ich wissen ob der Windows Defender als Virenprogramm auf Windows 10 ausreicht? Auf Win7 hatte Ich zusätzlich noch "Microsoft Security Essentials" allerdings scheint dieser nun damit Integriert zu sein? Von Avira, Norton usw halte Ich nicht viel...

Windows 10 Support 20. August 2015

Frage reicht es aus mit dem Windows Defender in Windows 10? [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. warum reicht der defender nicht