Grafikkartentreiber überspielt

Helfe beim Thema Grafikkartentreiber überspielt in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo, beim update wurde der Grafikkarten treiber überspielt. der neue Treiber hat nur 4 einstellmöglichkeiten für den Monitor angefangen von 480X600... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von MGranobs, 23. November 2017.

  1. MGranobs
    MGranobs Gast

    Grafikkartentreiber überspielt


    Hallo,


    beim update wurde der Grafikkarten treiber überspielt. der neue Treiber hat nur 4 einstellmöglichkeiten für den Monitor angefangen von 480X600 bis hin zu 1280 X1024 dadurch sind die Grafiken verzerrt...


    Was mit einem Widescreen überhaupt nicht kompatibel ist. der alte treiber konnte 14 einstellmöglichkeiten bishin zu 1680 X1050. leider lässt sich diese Version nicht mehr herstellen bzw. wird imer wieder überschrieben (funktion alten Treiber wiederherstellen geht nur beim ersten mal, danach ist diese Möglichkeit auch weg).


    Also Microsoft, was soll das, es kann nicht sein das Treiber ohne Zustimmung überschrieben werden.


    Macht das wieder Rückgängig

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. frank zeitmann
    frank zeitmann Neu hier
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Ich hatte das gleiche Problem.
    Ich hab' den alten Treiber wiederhergestellt, und jetzt befürchte ich ein erneutes Update.
    Kann man den Schrott irgendwie umgehen, ohne auf eine Internetverbindung zu verzichten?
    Kann ich, zum Beispiel, den alten Treiber irgendwo abspeichern und wieder installieren falls das nächste Update auch so schlecht ist?
    (Irgendwie hoffe ich ja noch das dieses Problem beim nächsten Update bereits gelöst ist.)
    P.S.: Morgen ist Totensontag! Grafikkartentreiber überspielt
     
    #2 frank zeitmann, 25. November 2017
  4. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529
    @ frank zeitmann, das ein Update Dir nicht den "falschen Treiber" wieder einspielt, kannst Du so vorgehen:

    Man kann Windows 10 daran hindern, dass durch Updates ein anderer Treiber installiert wird, dies gilt aber dann für die ganze Hardware
    • man ruft die Systemsteuerung auf, wer sie nicht gleich findet, klickt mit der linken Maustaste auf den Start-Button - scrollt mit der Maus, bei den alphabetisch angeordneten Apps runter bis zu dem Ordner Windows System - unter diesem Ordner findet man die Systemsteuerung - kleiner Tipp am Rande: einfach mit der rechten Maustaste auf Systemsteuerung klicken und dann aus dem Kontextmenü "an Start anheften wählen"
    • ok die Systemsteuerung ist nun geöffnet, klickt bitte ganz rechts, wenn noch nicht so eingestellt, bei Anzeige auf "Große Symbole"
    • unter der Systemsteuerung klickt ihr dann auf System
    • unter System findet man auf der linken Seite den Link "erweiterte Systemeinstellungen" diesen Link öffnen
    • unter "erweiterte Systemeinstellungen" öffnet man oben den Reiter "Hardware"
    • unter dem Reiter "Hardware" klickt man auf den Button "Geräteinstallationseinstellungen" ← Man(n) was für ein langes Wort Grafikkartentreiber überspieltGrafikkartentreiber überspieltGrafikkartentreiber überspielt
    • es öffnet sich das Fenster "Geräteinstallationseinstellungen" hier setzt man einen Punkt bei: "Nein (Ihr Gerät funktioniert u.U. nicht wie erwartet)"
    • jetzt klickt man auf den Button "Änderung speichern
     
    3 Person(en) gefällt das.
  5. frank zeitmann
    frank zeitmann Neu hier
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @hal9000
    Cool. Danke, ich hab's mal eingestellt.
    Ich hoff' die Warnung "Ihr Gerät funktioniert u.U. nicht wie erwartet" kann als nebensächlich betrachtet werden!

    Fröhlichen surinamischen Unabhängigkeitstag noch!
     
    #4 frank zeitmann, 25. November 2017
  6. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529
    @frank zeitmann
    Heißt mit anderen Worten wenn ein Treiber Update kommt könnte es sein dass das Gerät nicht ordnungsgemäß läuft unter der Version 1503 war die Definition eine andere: "Nie Treibersoftware von Windows Update installieren"
     
  7. frank zeitmann
    frank zeitmann Neu hier
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @hal9000
    Heißt das, dass dadurch andere, eventuell schlimmere Probleme auftreten können?
     
    #6 frank zeitmann, 25. November 2017
  8. hal9000
    hal9000 BoardComputer
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    12.744
    Zustimmungen:
    6.529
    @ frank zeitmann,
    Welche Probleme sollten, denn auftreten, Du hast, wie jetzt hier im Thread, dafür gesorgt, dass die grafische Darstellung an Deinem System wieder ordentlich läuft.
    Durch die Einstellung, wie in #3 beschrieben, hinderst Du Windows 10 daran, Dir wieder durch ein Treiber-Update, einen anderen Treiber aufzuspielen, der vermutlich wieder den gleichen Fehler auf Dein System bringt.
    Hier geht es nur um die Treiber-Updates, nicht um Sicherheits-Updates.

    Du kannst den bestehenden Treiber auch anders schützen.

    Folgendes Szenario:

    Du hast wie in #3 beschrieben den dort beschriebenen Weg nicht ausgeführt.
    Es ist ein Problem mit der grafischen Darstellung auf Deinem System aufgetreten, Du installierst z.B. über Deinem Gerätehersteller den dort angebotenen Grafikkarten-Treiber neu.
    Das Problem ist gelöst, die grafische Darstellung auf Deinem System ist wieder in Ordnung.

    Eines Tages spielt Dir Microsoft, für Deine Grafikkarte ein Treiber-Update ein und durch dieses Update hast Du wieder den gleichen Fehler, die grafische Darstellung auf Deinem System wird nicht ordentlich dargestellt.

    Um dieses Problem wieder erneut zu lösen gehst Du wie folgt vor:
    • Du öffnest den Geräte-Manager
    • Du klickst auf die nach rechts zeigende Pfeilspitze bei Grafikkarte
    • Deine Grafikkarte wird Dir angezeigt, Du klickst diese mit der rechten Maustaste an
    • es öffnet sich ein Kontextmenü, in diesem wählst Du Eigenschaften aus
    • unter Eigenschaften von Deiner Grafikarte, klickst Du oben auf den Reiter Treiber
    • hier hast Du nun die Möglichkeit auf den Button "Vorheriger Treiber zu klicken
    • jetzt, siehe Screenshot Grafikkartentreiber überspielt fragt Dich Microsoft, warum Du diesen Schritt ausführen willst. Wie im Screenshot gezeigt wählst Du den entsprechenden Punkt "Vorherige Treiberversion erscheint mir zuverlässiger", unter "Lassen Sie uns mehr wissen" kannst Du noch zusätzlich angeben, dass das eingespielte Treiber-Update (mit genauer Bezeichnung) Probleme auf Deinem System verursacht hat.
    • Microsoft wird Dir dann für Deine Grafikkarte, entweder ein anderes Treiber-Update, oder kein Treiber-Update mehr anbieten, genau wissen tue ich dies nicht, da ich nicht weiß was Microsoft mit den Informationen, die Du wie im Screenshot angezeigt, verarbeitet.
    Eines weiß ich aber, sollte noch einmal das Problem mit der grafischen Darstellung auf Deinem System auftreten, so hast Du hier in diesem Thread, mehrere Möglichkeiten angeboten bekommen, wie Du dieses Problem lösen kannst.
    Oder aber Du findest diesen Thread nicht mehr und eröffnest einfach einen neuen und schilderst Dein Problem erneut.Grafikkartentreiber überspielt
     
  9. frank zeitmann
    frank zeitmann Neu hier
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Grafikkartentreiber überspielt

    @hal9000
    Vielen Dank für die ausführliche Hilfe.
    Ich hab' diesen Thread als Lesezeichen gespeichert, falls dieses Problem nochmal auftreten sollte. Grafikkartentreiber überspielt

    'N angenehmes turkmenisches Erntedankfest noch!
     
    #8 frank zeitmann, 26. November 2017
Thema:

Grafikkartentreiber überspielt

Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber überspielt - Ähnliche Themen - Grafikkartentreiber überspielt

Forum Datum

Nach Grafikkartentreiber Update wird Monitor nicht mehr erkannt

Nach Grafikkartentreiber Update wird Monitor nicht mehr erkannt: Hallo, Systeminfo: Windows 10 - 20 H 2, Grafikkarte Geforce RTX 2060, Monitor Asus AL 2216 W. Mein Problem besteht darin, das seit August 2020 nach einem Update für die Grafikkarte Kein Signal zum Monitor ausgegeben wird. Zuvor funktionierte alles tadellos. Der Monitor verfügt über keinen...

Windows 10 Support Gestern um 13:12 Uhr

Bildschirm flackert noch vor Anmeldung - was tun?

Bildschirm flackert noch vor Anmeldung - was tun?: Hallo Ihr Lieben, Folgendes Problem: Ich musste vor gut zwei Wochen sehr spontan für recht kleines Geld (220 Euro) einen neuen Laptop kaufen, da mein alter über Nacht den Geist aufgegeben hatte (Hardwarefehler) und ich ein funktionierendes Arbeitsgerät brauche. Klar, für so wenig Geld ist nur...

Windows 10 Allgemeines 3. November 2020

Ist mein PC doof und ist Demenz?

Ist mein PC doof und ist Demenz?: Mein PC vergisst immer wieder die üblichen Einstellungen so wie die Orte auf denen die App Icons auf dem Monitoren (Doppel Bildschirm System) abgelegt werden. Zudem verweigert mir Windoof die Installation meines Grafikkarten-Treibers, die ich zum Zocken benötige. 1: Was kann ich tun, weil mir...

Windows 10 Fehler und Bluescreens 3. Juni 2020

Grafikkartentreiber

Grafikkartentreiber: Was kann ich tun, wenn angezeigt wird, dass die Version meines Grafikkartentreibers zu niedrig sei, ich aber nirgends ein Update finde? Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. Mai 2020

Grafikkartentreiber für GTX 1650 StormX nicht mit Windows-Version kompatibel?

Grafikkartentreiber für GTX 1650 StormX nicht mit Windows-Version kompatibel?: Moin, habe mir die Palit GTX1650 StormX mit 4Gb als Grafikkarte gekauft. Nun wollte ich den Treiber installieren, tat dies auch und öffnete ihn auch und dann wurde überprüft, ob er kompatibel mit der Windows-Version ist. Dann stand dort etwas wie „Dieser Grafikkartentreiber ist mit der Windows...

Windows 10 Support 30. März 2020

Blackscreen mit Grafikkarte AMD Radeon R9 270x

Blackscreen mit Grafikkarte AMD Radeon R9 270x: Moin zusammen, vor zwei Tagen hatte ich plötzlich einen Blackscreen und danach kam ich beim Hochfahren des PCs nicht mehr über den Ladebildschrim von Windows hinaus (danach Blackscreen). Habe dann im "Sicheren Modus" den Grafikkartentreiber deinstalliert und den PC neu gestartet, alles gut...

Windows 10 Allgemeines 4. März 2020

Sony Vaio Grafikkartentreiber-Fehler

Sony Vaio Grafikkartentreiber-Fehler: Das Notebook funktioniert seit den letzten Updates nicht. Dabei handelt es sich um folgendes Modell: Sony SVE14AA11M Folgende Fehlermeldung wird vor dem Start angezeigt Bluescreen: Stillstandcode: VIDEO TDR FAILURE. Fehlerursache: atikmpag.sys Trotz mehrmaliger Installation besteht der...

Windows 10 Support 2. März 2020

Nach Update von heute (23.Nov.2017), ist der Grafikkartentreiber überspielt

Nach Update von heute (23.Nov.2017), ist der Grafikkartentreiber überspielt: Hallo, beim update wurde der Grafikkarten treiber überspielt. der neue Treiber hat nur 4 einstellmöglichkeiten für den Monitor angefangen von 480X600 bis hin zu 1280 X1024 dadurch sind die Grafiken verzerrt... Was mit einem Widescreen überhaupt nicht kompatibel ist. der alte treiber konnte...

Windows 10 Support 23. November 2017

Grafikkartentreiber überspielt [gelöst]