Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI?

Helfe beim Thema Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI? in Windows 10 Treiber & Hardware um eine Lösung zu finden; Hallo, Ende März habe ich es mit Hilfe von hal9000 geschafft, auf meinem ältlichen Notebook (Sony Vaio, gekauft 2012) die Windows-10-Version 1909 zu... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Treiber & Hardware" wurde erstellt von kluner, 17. April 2020.

  1. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3

    Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI?


    Hallo,

    Ende März habe ich es mit Hilfe von hal9000 geschafft, auf meinem ältlichen Notebook (Sony Vaio, gekauft 2012) die Windows-10-Version 1909 zu installieren. Das war aber erst möglich, als ich den NVIDA-Grafiktreiber durch den "Microsoft Basic Display Adapter" ersetzt habe. Ich dachte, das sei eine akzeptable Lösung. Aber jetzt gibt's ein Problem.

    Ich benutze mein Notebook ab und zu mit einem Projektor oder schließe ein TV-Gerät als Zweitmonitor an. Das habe ich seit der Installationsaktion vom Ende März gestern zum ersten Mal versucht. Ohne Erfolg. Das externe Gerät wurde über die HDMI-Leitung überhaupt nicht erkannt. Vor dem Update auf 1909 habe ich das Kabel nur einstecken müssen, und schon wurde das Bild des Notebook-Bilschirms auf dem TV-Gerät gespiegelt.

    Meine Frage: Liegt es an dem "Microsoft Basic Display Adapter"? Oder kann ein anderer Effekt der Installation von 1909 .die Ursache sein?

    Nebenbei: Ich habe eine Testversion von Linux Mint 19.3 auf einem Stick. Die habe ich gebootet. Ich konnte die Verbindung zu dem TV-Gerät einwandfrei herstellen, Bild und Ton. Das fände ich allerdings eine etwas schräge Lösung angesicht der Tatsache, dass es sich um mein WINDOWS-Notebook handelt. :-/

    Für Tipps wäre ich dankbar!

    kluner

    Hier die Daten meines Geräts aus msinfo32:

    Systemhersteller Sony Corporation
    Systemmodell VPCEH2J1E
    Systemtyp x64-basierter PC
    System-SKU N/A
    Prozessor Intel(R) Core(TM) i3-2330M CPU @ 2.20GHz, 2200 MHz, 2 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum INSYDE R0200Z9, 19.04.2012
    SMBIOS-Version 2.7
    Version des eingebetteten Controllers 2.00

    Aus dem Gerätemanager hier der alte Grafiktreiber:

    Grafikkarte NVIDIA GeForce 410M
    Treiberdatum 01.05.2017
    Treiberversion 22.21.13.8205
    Hersteller Sony (Copyright)

    Ich hatte einen neuen Treiber gefunden, aber der funktionierte auch nicht:

    Version: 391.35 WHQL
    Freigabedatum: 2018.3.27
    Betriebssystem: Windows 10 64-bit
    Sprache: Deutsch
    Dateigröße: 445.39 MB
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Führe bitte folgendes aus:
  3. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    382

    Bei Nvidia gibt es für die Graka noch einen Treiber für Win 10/64. Version 353.62 vom 29.07.2015.
    Vielleicht läufts damit?
     
    #2 zisselmann, 17. April 2020
  4. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zisselmann,

    danke für den Hinweis auf den weiteren Treiber. Er ist allerdings älter als die zwei, die ich ausprobiert hatte. Außerdem schreibt NVIDIA dazu auf seiner Internetseite:
    "Die folgenden Sony VAIO-Notebooks werden unterstützt: Sony VAIO F-Serie mit NVIDIA GeForce 310M, GeForce GT 330M, GeForce GT 425M, GeForce GT 520M oder GeForce GT 540M. Andere Sony VAIO-Notebooks werden nicht unterstützt (hinsichtlich der Treiber-Unterstützung wenden Sie sich bitte direkt an Sony)."
    Mein Notebook wird demnach nicht unterstützt. Fast wörtlich findet sich dieser Eintrag auch bei dem neuesten Treiber, obwohl meine Grafikkarte dort aufgeführt ist.
    Und die Vaio-Sparte von Sony existiert nicht mehr. An die kann ich mich nicht wenden.

    Gruß

    kluner
     
  5. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    382
    Die 410M steht da aber als ünterstützte Karte.
     
    #4 zisselmann, 17. April 2020
  6. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zisselmann,

    ja, das stimmt, die Geforce 410 M ist aufgeführt. Das ist sie aber auch bei den beiden Treibern, die ich ausprobiert habe, und die wesentlich neuer sind. Ich bin sehr sketptisch, weil alle Versuche mit den NVIDIA-Treibern zu üblen Abstürzen und stundenlangen Selbstreparatur-Orgien geführt haben. Aber vielleicht tue ich es mir an und mache noch einen Versuch mit dem älteren Treiber, auf den Du mich hingewiesen hast.

    Gruß

    kluner
     
  7. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    382
    Bevor du den Treiber testest, kannst du einen Wiederherstellungspunkt erstellen und den PC bei einem Misserfolg zurücksetzen:
    1. Drücke die Tastenkombination [Windows] + [Pause]
    2. Im neuen Fenster klickst du auf den Reiter „Computerschutz.
    3. Klick unten auf den Button „Erstellen…“.
    4. Sollte der Button ausgegraut sein, klicke in der Liste auf deine Systemplatte und danach auf „Konfigurieren“.
    5. Aktiviere die Option „Computerschutz aktivieren“ und klicke auf den Button „OK“.
    6. Nun kannst du einen Wiederherstellungspunkt erstellen, wenn du auf den Button „Erstellen…“ klickst.
    7. Gib einen aussagekräftigen Namen für den Wiederherstellungspunkt ein, am besten mit Datumsangabe, und bestätige mit dem Button „Erstellen“.
     
    #6 zisselmann, 17. April 2020
    2 Person(en) gefällt das.
  8. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zisselmann,

    so habe ich es bei den letzten Versuchen schon gemacht. Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI? Aber ich werde es morgen oder am Wochenende so noch einmal versuchen. Die Hoffnung ist, dass der alte Treiber vielleicht weniger anspruchsvoll ist und den page fault nicht erzeugt.

    Gruß

    kluner
     
  9. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    382

    Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI?

    OK.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und bleib gesund.

    P.S : Gib mal eine Info, ob's funktioniert hat
     
    #8 zisselmann, 17. April 2020
  10. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Dir auch: lass Dich nicht anstecken. DAS Experiment braucht kein Mensch.

    Ich gebe laut, was bei meinem virusfreien Experiment rausgekommen ist..

    Tschüss und schönes Wochenende

    kluner
     
  11. kluner
    kluner Neu hier
    Registriert seit:
    20. März 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zisselmann,

    zwölf Minuten hat es gedauert. Dann war der alte Treiber von 2015 installiert. "Geforce Experience" wollte sofort Updates suchen, was ich abgebrochen habe. HDMI funktioniert wieder, und der Gerätemanager meldet keine Fehler. Was will man mehr?

    Pardon, ich kapiere gerade nicht, wie ich diesen Zweig auf "SOLVED" stellen kann.

    Danke für den Tipp! Schönes Wochenende weiterhin, und bleib gesund!

    kluner
     
    1 Person gefällt das.
  12. zisselmann
    zisselmann Windows User
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    382
    SUPER. Freut mich, dass dieses Problem gelöst ist Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI? Manchmal bin ich doch noch zu etwas Brauchbarem fähig. Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI?

    Dir auch noch einmal ein schönes Wochenende und weiterhin Gesundheit.


    PROBLEM GELÖST
     
    #11 zisselmann, 18. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2020
Thema:

Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI?

Die Seite wird geladen...

Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI? - Ähnliche Themen - Microsoft Basic Display

Forum Datum

Windows 7 zu 10 microsoft basic display adapter?

Windows 7 zu 10 microsoft basic display adapter?: Ich habe heute meinen PC von Windows 7 zu 10 Upgegradet. Als das Update fertig war ist das Bild etwas verschwommen und im Geräte Manager habe ich dann gesehen das anstatt meiner Geforce Grafikkarte nun der microsoft basic display adapter eingetragen ist den ich noch nie gesehen habe. Habe dann...

Windows 10 Support 2. Februar 2020

Grafikkarte wird als Microsoft Basic Display Adapter erkannt?

Grafikkarte wird als Microsoft Basic Display Adapter erkannt?: Ich kann durch diesen Fehler nicht den Grafikkarten Treiber installieren wegen Inkompatibilität. Edit: Außerdem kann ich nicht den PCI-Gerät treiber installieren ist vielleicht unwichtig. Setup: msi b450 pro vdh max msi rtx 2070 super ventus OC ryzen 5 3600 2.5 gb ram G.Skill 2666hz usw...

Windows 10 Support 16. Januar 2020

Keine Anzeige bei Microsoft Wireless Display Adapter

Keine Anzeige bei Microsoft Wireless Display Adapter: Ich habe den Wireless Display Adapter mit einem Beamer verbunden und auf meinem Samsung Galaxy Tab S3 Tablet Smart View aktiviert. Der Beamer zeigt aber nur: "MicrosoftDisplayAdapter_B2 Ready to connect", der Bildschirm des Tablets wird nicht projeziert. Am Fernseher habe ich das gleiche...

Windows 10 Support 17. September 2018

Microsoft Basic Display Adapter

Microsoft Basic Display Adapter: Hallo Community, Wahrscheinlich sind inzwischen alle Probleme mit dem Microsoft Basic Display Adapter bekannt, leider konnte ich nur zu meinem keine Lösung finden. Um das vorweg zu nehmen: Betriebssystem ist Win 10, die Grafikkarte eine Nvidia Geforce 1050ti, die Intel HD ist von Haus aus...

Windows 10 Support 12. August 2018

Miracast Adapter (Microsoft Wireless Display Adapter)

Miracast Adapter (Microsoft Wireless Display Adapter): Hallo, leider kann ich beim Hersteller keine Infos zu meinem Problem finden : ( Mein Adapter (SurfaceBook 1 mit Microsoft Wireless Display Adapter) trennt sich während Präsentationen mit PPT automatisch nach wenigen Minuten vom Beamer, so dass ich dann jedes Mal wieder neu verbinden muss....

Surface 23. April 2018

Microsoft Wireless Display Adapter

Microsoft Wireless Display Adapter: Hallo. Ich nutze einen HP SPectre X360 und den Microsoft Wireles Display Adapter V2. Ich möchte eine direkte Verbindung vom X360 auf den TV um das Bild zu klonen. Wenn ich den MWDA am TV anschließe dann wird er mir auch angezeigt. Er wartet auf eine Verbindung. Das bedeutet, dass der MWDA...

Windows 10 Support 29. August 2016

Microsoft Wireless Display Adapter kompatibel über hdmi Adapter auf Displayport?

Microsoft Wireless Display Adapter kompatibel über hdmi Adapter auf Displayport?: Hallo, Weiß jemand ob der Microsoft Wireless Display Adapter (MWDA) über Hdmi Adapter auf Displayport kompatibel ist? Also ich schließe den MWDA auf der einen Seite an einen USB an für Strom und auf der anderen Seite (HDMI) via Adapter an einen Display Port, da mein Monitor nur VGA DVI und...

Windows 10 Mobile 17. Juni 2016

Microsoft Basic Display Adapter Treiber

Microsoft Basic Display Adapter Treiber: Ich benutze Windows 10, 64 Bit, nach dem Upgrade wird bei der Grfikkarte " Microsoft Basic Display Adapter" angezeigt. Ich habe mir nun einen neuen Monitor gekauft, Samsung SyncMaster, nach der Inbetriebsnahme erschien ein Fenster mit der Aufforderung die Auflösung auf 1.680x1050 umzustellen,...

Windows 10 Support 18. Mai 2016

Kann "Microsoft Basic Display Adapter" kein HDMI? [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. microsoft basic adapter display kein hdmi sound