Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926

Helfe beim Thema Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926 in Windows 10 Insider um eine Lösung zu finden; Aus verschiedenen Gründen habe ich seit Vista schon immer die Benutzerkontensteuerung abgeschaltet. Seit Windows 8 mache ich das per Registry... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Insider" wurde erstellt von Asbi12, 24. Januar 2015.

  1. Asbi12
    Asbi12 Gast

    Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926


    Aus verschiedenen Gründen habe ich seit Vista schon immer die Benutzerkontensteuerung abgeschaltet.

    Seit Windows 8 mache ich das per Registry (EnableLUA auf 0), da der Schalter auf der niedrigsten Stufe nur in Windows 7 wirklich die komplette Deaktivierung bewirkt und ich nur so problemlos arbeiten kann.

    In Windows 10 geht dadurch jetzt in der aktuellen Version leider das Startmenü nicht mehr, weder per Startknopf noch mit der Windows-Taste. Also hab ich sie erst mal wieder eingeschaltet, den Explorer zu Testzwecken als Administrator gestartet, was den gleichen
    Effekt hat. Sobald dieser Administratorrechte hat, tritt das von mir beschriebene Problem auf.

    Schätzungsweise hat das irgendwas mit den Apps zu tun, die ja jetzt auch dort eingezogen sind (die ich aber alle entfernt habe, benutze ich absolut nicht), in vorherigen Versionen der Preview ging es aber dennoch einwandfrei, nur die Apps gingen nicht mehr,
    wie in Windows 8(.1) schon, womit ich auch vollkommen zufrieden war.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob das allgemein so ist, oder nur bei mir, oder ob das gar kein Bug sein soll, sondern ein Feature, was das System für mich nicht nutzbar machen würde, dabei gefällt mir alles andere eigentlich ziemlich gut bisher.
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. FrankHammerschmidtW10
    FrankHammerschmidtW10 Gast

    Vista ist ja nun schon eine Weile her und die Welt drehte sich weiter. Hast Du stur immer nur UAC deaktiviert oder einfach auch mal versucht, damit klarzukommen?

    BTW gehe ich den anderen Weg: arbeite mit einem eingeschränkten Konto und verwende UAC als bequemen Weg, schnell etwas mit administrativen Rechten auszuführen.

    Frank
     
    #2 FrankHammerschmidtW10, 24. Januar 2015
  4. Asbi12
    Asbi12 Gast
    Dass sich ein paar Dinge geändert haben, ist mir bewusst, mir geht es aber nicht mal um das nervige Abblenden des Desktops usw., was bei Vista ja ohne etwas mehr Aufwand gar nicht abzustellen war (es gab in der Systemsteuerung nur an und aus).

    Ich habe einfach nur viele (oft eben auch ältere) Anwendungen, bei denen man extra "als Administrator ausführen" wählen (oder dies dauerhaft einstellen) muss, worauf ich keine Lust habe, solange ich in der aktivierten UAC keinerlei Mehrwert für mich sehe.

    Außerdem geht es für mich absolut nicht, dass man nie echten Vollzugriff auf die Program Files-Ordner besitzt, es sei denn, man macht es über die Registry. Programme, die versuchen, dort hinein zu schreiben, müssen von vorn herein als Administrator gestartet
    sein, wieso kann man dann z.B. nicht einfach wieder nach den Schreibrechten fragen? Stattdessen muss man das ganze Programm neu starten.

    Den umgekehrten Weg kenne ich und benutze ihn tatsächlich auch bei anderen PCs im Haus, wo nur Nutzerkonten aktiv sind, um als Admin Programme zu starten, ohne mich extra dort anmelden zu müssen.

    An dem Rechner, wo ich Windows 10 teste, gibt es aber nur ein Konto mit Administratorrechten, dort brauche ich keine solche Funktion und möchte auch nicht andauernd überlegen, ob dieses oder jenes Programm mit erhöhten Rechten gestartet werden muss. Über
    den Schalter in der Systemsteuerung abschalten bringt da ja leider auch nichts, da es bloß die Meldung versteckt, wenn aber ein Programm selbst gar keine Rechte anfordert, schlägt das natürlich fehl und man weiß es gar nicht, da ja ohnehin die Meldungen abgeschaltet
    sind.

    Für ein produktives System, wo kein Schwachsinn dran gemacht wird, eine nach wie vor unnötige und nervige Schutzfunktion, von der ich hoffe, dass man sie im fertigen Produkt problemlos abschalten kann.
     
  5. KarstenSchulz
    KarstenSchulz Gast
    Dito! Als Entwickler brauche ich kein UAC, ich registriere bis zu Com Objekte am Tag und subst'e Verzeichnisse die nun auch nicht mehr gelten führt man sie nicht als Admin aus. Ich bin hier der Admin ich brauche keine Hilfe und auch keine Hinweise und keinen
    Schutz, meine Daten die mir wichtig sind liegen auf externen Datenträgern, ich möchte keine Behinderung hinnehmen.

    Ich hoffe das Startmenu kommt wieder, scheinbar ist ohne UAC ein anderer Folder aktiv der nun leer ist , und somit keine Inhalte angezeigt werden.

    Wie heißt der UAC = NULL Folder fürs Startmenu ?

    Danke für Hinwiese

    Karsten
     
    #4 KarstenSchulz, 5. Februar 2015
  6. Peter Hagendorf
    Peter Hagendorf Gast
    KarstenSchulz:

    Nix dito. Wer z.B. Vollzugriff auf %ProgramFiles% haben möchte, evtl. auch auf

    Systemobjekte, hat irgendwie den überlauten Schuss nicht gehört oder ist im letzten

    Jahrtausend ins Koma gefallen und erst jetzt wieder aufgewacht. Und wer uralten Schrott

    ausführen will, der sich nicht an die Windows-Richtlinien hält, der kann dies auch ohne

    Deaktivierung von UAC mit einigen Einstellungen tun. Fakt ist, dass mit deaktivierter UAC

    das halbe Windows nicht richtig funktioniert und teilweise auch Fehlfunktionen in

    Standardkonten mit sich bringt. UAC sollte also immer aktiv sein - und zwar auf höchster

    Stufe, nicht auf der Standard-Stufe!
     
    #5 Peter Hagendorf, 6. Februar 2015
Thema:

Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926

Die Seite wird geladen...

Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926 - Ähnliche Themen - Startmenü deaktivierter UAC

Forum Datum

Build 10061 regelmässige Meldung der UAC 7mal auf einmal

Build 10061 regelmässige Meldung der UAC 7mal auf einmal: Ich bekomme seit dem update regelmässig (ca alle 10-20min) 7 UAC meldungen egal ob ich sie erlaube oder nicht. sie sind C:\WINDOWS\system32\.. SystemSettSetFlightsOptIN ##DELETE##0 SystemSettSetFlightsThresholdInternal ##DELETE##0 SystemSettSetFlightsDetectionFrequency ##DELETE##0...

Windows 10 Insider 24. April 2015

Nach Update immer noch Build 9926

Nach Update immer noch Build 9926: Nach einem Update wird immer noch Build 9926 angezeigt. Ein erneuter Update Versuch meldete, dass ich die aktuelle Version habe. Anton

Windows 10 Insider 20. März 2015

Win 10 Build 9926 Start

Win 10 Build 9926 Start: Hallo zusammen, mein Problem ist, dass Windows 10 nicht aufs erste mal bootet sondern immer 2 Anläufe braucht. D. H. er bootet aber der Bildschirm geht nicht an. Meine Fehlersuche ergab, dass ab dem Moment wenn ich ATI Treiber x1200 für die Auflösung 1680 x1050 installiere dieses Phänomen...

Windows 10 Insider 1. Februar 2015

Netzwerkzugriff wird in Build 9926 möglicherweise abgewiesen

Netzwerkzugriff wird in Build 9926 möglicherweise abgewiesen: Beim Versuch, unter Windows 10 Technical Preview (Build 9926) auf eine Netzwerkfreigabe in einem Arbeitsgruppennetzwerk zuzugreifen, erscheint dieser Fehlerdialog. [img]

Windows 10 Insider 30. Januar 2015

WinDbg funktioniert nicht auf Build 9926

WinDbg funktioniert nicht auf Build 9926: Ich wollte mit dem Windows-Debugger 6.12.2.633 einen BSOD 0xc000021a aufklaeren, der nach der Installation der Build 9926 haeufig auftrat. Das Dumpfile MEMORY.DMP in C:/Windows/ ist 786 MB gross. WinDbg startete mit "Loading Dump File" und brachte dann die Fehlermeldung "Could not find the...

Windows 10 Insider 27. Januar 2015

Media Center Build 9926

Media Center Build 9926: Hallo, ich habe mir gerade Windows 10 Installiert und wollte das Media Center testen, leider finde ich nicht den Punkt um dieses zu Installieren. Gibt es hier einen bestimmten Key um das zu aktivieren ? In meinem Windows Features habe ich keinen Punkt Media Features/Windows Media Center Viele...

Windows 10 Insider 24. Januar 2015

Download für Januar Build 9926

Download für Januar Build 9926: Hallo, Ich stell mal kurz den Link zu den ISO's hier rein. http://windows.microsoft.com/en-us/windows/preview-iso mfg.

Windows 10 Insider 23. Januar 2015

Windows 10 Build 9926

Windows 10 Build 9926: Windows 10 Build 9926 26.01.2015 12:05 - <a href="http://winfuture.de/screenshots/Windows-10-Build-9926-11754-1.html"><img hspace="5" border="0" align="left" alt="" width="130" height="99" src="http://scr.wfcdn.de/11754/Windows-10-Build-9926-1422041216-0-1.jpg"/></a>Bilder-Galerie: Windows 10...

Windows 10 News 26. Januar 2015

Kein Startmenü mit deaktivierter UAC in Build 9926 [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. windows 10 keine uac kein startmenu