M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows

Helfe beim Thema M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im Bios... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von MaximilianANQ, 12. Mai 2020.

  1. MaximilianANQ
    MaximilianANQ Gast

    M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows


    Hallo zusammen,


    ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im Bios wird sie aber erkannt.



    Folgendes System habe ich

    -i5 9600k mit Automatischem Gaming Boost auf 4,4 GHz über das BIOS

    -MSI MPG Z390 Gaming Plus

    -GTX 970 die habe ich schon länger, dürfte hierfür nicht wirklich von Belang sein. Steckt am PCI-E direkt neben der CPU

    -DDR4 Ram 2666



    Angeschlossene Datenträger

    -120 GB SSD für Betriebsystem Windows 10 64 bit auf SATA-1 Ist noch aus meinem alten Rechner, ich habe das System einmal komplett neuaufgesetzt und alle alten Daten löschen lassen

    -500 GB HDD auf SATA-2


    -M.2 Evo 970 1 TB auf M.2-2

    Ich hatte sie vorher auf M.2-1, aber ich habe gelesen, dass dann wohl angeblich die ersten SATA-Verbindungen nicht gehen.

    Sie gingen aber, daher ging ich davon aus, dass es auch andersrum sein könnte. -> Also M.2-1 geht nicht , weil SATA-1 und -2 genutzt werden


    -Aktuell 2 USB Sticks mit gesicherten Daten zur Übernahme auf den neuen PC.


    Installierte Treiber:

    -Samsung Magician EVO wird nicht erkannt; beim ersten Start und nach der Installation der Software wurde die EVO erkannt, ich konnte aber nichts machen. Seitdem wird sie nicht einmal mehr erkannt. Aktuelle Software

    -Samsung NVM Express Driver 3.3 von deren HP

    -Intel Rapid Storage Technology Driver 17.7.0.1006

    Ich hatte vor der erzwungenen Neuinstallation den Optane Driver drauf, weil ich dachte, dass ich das brauche. Hoffentlich hat mir das nicht irgendwas zerschossen.

    -Ge-Force Grafiktreiber


    -MSI Dragon Center und darüber alle Treiber

    -> hier die Systeminfos daraus. Dort wird sie erkannt

    ------------------

    Module Information
    ------------------
    Intel ME Drivers 1946.12.0.1328
    Intel Network Drivers 25.0.0.0
    Realtek HD Universal Drivers 6.0.8911.1
    Intel Chipset Drivers 10.1.18228.8176
    Intel SGX 2.1.100.46245
    MS-7B51 1.80
    Base Module 1.0.0.33
    Gaming Gear 1.0.0.07
    Engine 1.0.0.44
    FWRescue 1.0.0.06
    Game Highlights 1.0.0.09
    Graphics Fan Tool 1.0.0.02
    Lan Manager 1.0.0.30
    My Device 1.0.0.05
    Mystic Light 1.0.0.62
    Nahimic 1.0.0.03
    SDK 1.0.0.38
    Support 1.0.0.37
    True Color 1.0.0.14
    Voice Control 1.0.0.07

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Serial Number:
    Product Name: MPG Z390 GAMING PLUS
    OS: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Ver.1909
    BIOS Version: 1.80
    BIOS Release Date: 12/26/2019
    CPU: IntelR CoreTM i5-9600K CPU @ 3.70GHz
    Memory: 16 GB @
    - 16 GB DDR4-2667, Micron 16ATF2G64AZ-2G6J1
    Drive: HDD, USB Flash Disk, 59,21 GB
    Drive: HDD, Flash Disk, 3,92 GB
    Drive: SSD, Samsung SSD 970, 931,51 GB
    Drive: HDD, ST3500620AS, 465,76 GB
    Drive: SSD, OCZ-AGILITY3, 111,79 GB
    Network: IntelR Ethernet Connection 7 I219-V
    Power Plan: GUID: 381b4222-f694-41f0-9685-ff5bb260df2e Ausbalanciert

    ---------------------
    Programs and Features
    ---------------------
    IntelR Network Connections 25.0.0.0 , 25.0.0.0, 20200512
    NVIDIA Grafiktreiber 445.87 , 445.87, 20200512
    NVIDIA GeForce Experience 3.20.3.63 , 3.20.3.63, 20200512
    NVIDIA PhysX-Systemsoftware 9.19.0218 , 9.19.0218, 20200512
    NVIDIA HD-Audiotreiber 1.3.38.26 , 1.3.38.26, 20200512
    Samsung Magician , 6.1.0.170, 20200512
    MSI SDK , 1.0.0.38, 20200512
    Realtek Audio Driver , 6.0.8911.1, 20200512


    Bisher probiert:

    -M.2-1 auf M.2-2 -> nicht funktioniert

    -Datenträgerverwaltung -> wird dort nicht aufgeführt

    -Windows Update auf aktuellsten Stand -> hat nichts gebracht

    -BIOS-Update ->Probleme

    Im Zusammenhang mit dem BIOS-Update kam danach ein Bluescreen mit der Fehlermeldung, dass das Bootmedium nicht erreicht werden konnte. Danach musste ich den PC neu aufsetzen und erst dann kam ich wieder rein. Vorher startete er sich immer neu, zeigte den Bluescreen und so weiter. Ich habe nichts während des BIOS-Updates gemacht und habe das Update über das Dragon Center machen lassen. Wie ich gerade sehe, hat das Update aber nicht funktioniert. Ich traue mich aber nicht das nochmal zu machen. Der aktuellste vorhandene Treiber ist vom 31.12., am 26.12. gab es laut MSI-Homepage kein BIOS Update.

    -SSD beim Boot-Vorgang direkt nach der System-SSD und vor der HDD -> nichts gebrach

    -In CMD diskpart und dann list disk -> nicht aufgelistet




    Zusatz:

    Bisher wurde im Geräte-Manager bei den Speichercontrollern und bei "Samsung NGMe Controller" ein Ausrufezeichen für einen Fehler angezeigt.


    Da stand dann erstmal das da:

    Beim Start des Geräts PCI\VEN_144D&DEV_A808&SUBSYS_A801144D&REV_00\4&3ef47ec&0&00D8 ist ein Problem aufgetreten.

    Treibername: oem60.inf
    Klassen-GUID: {4d36e97b-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
    Dienst: secnvme
    Untere Filter:
    Obere Filter:
    Problem: 0x26
    Problemstatus: 0xC000038E




    Mittlerweile ist dies nicht mehr so.

    -> Gerät konfiguriert oem60.inf

    Das Gerät PCI\VEN_144D&DEV_A808&SUBSYS_A801144D&REV_00\4&3ef47ec&0&00D8 wurde konfiguriert.

    Treibername: oem60.inf
    Klassen-GUID: {4d36e97b-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
    Treiberdatum: 01/21/2020
    Treiberversion: 3.3.0.2003
    Treiberanbieter: Samsung Electronics Co., Ltd
    Treiberabschnitt: nvme_inst.NTamd64
    Treiberrang: 0xFF0001
    Passende Geräte-ID: PCI\VEN_144D&DEV_A808&SUBSYS_A801144D
    Treiber mit niedrigerem Rang: stornvme.infM.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei WindowsCI\CC_010802:00FF2005
    Gerät wurde aktualisiert: true
    Übergeordnetes Gerät: PCI\VEN_8086&DEV_A340&SUBSYS_7B511462&REV_F0\3&11583659&0&D8


    ->secnvme.inf_amd64

    Der Prozess zum Installieren von Treiber secnvme.inf_amd64_6bb1acb34bfcb65e für Geräteinstanz-ID PCI\VEN_144D&DEV_A808&SUBSYS_A801144D&REV_00\4&3EF47EC&0&00D8 wurde mit folgendem Status beendet: 0x0.

    => Da steht was von AMD, kann es damit zusammenhängen?


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.


    Viele Grüße

    Weiterlesen...
     
    #1 MaximilianANQ, 12. Mai 2020
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
Thema:

M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows

Die Seite wird geladen...

M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows - Ähnliche Themen - Samsung Evo 970

Forum Datum

Windows 10 stürzt ab nach Migrattion auf Samsung 970 EVO +?

Windows 10 stürzt ab nach Migrattion auf Samsung 970 EVO +?: Guten Morgen, ich habe meine alte PC nach 5 Jahren etwas aufgewertet. Die technischen Daten findet Ihr unten. In Zuge der Aufwertung habe ich mir eine m.2 SSD von Samsung 970 EVO Plus angeschafft und zunächst auf MBR partitioniert um Ihn vorerst als Festplattenspeicher zu nutzen. Nun habe ich...

Windows 10 Support 19. August 2020

Firmware update bei der Samsung 970 Evo Plus?

Firmware update bei der Samsung 970 Evo Plus?: Guten Tag, ich möchte meine Evo plus mal updaten und wieß nicht genau wie. Die richtige ISO-Datei habe ich mir bereits runtergeladen. Diese habe ich ebenfalls auch schon auf einen usb stick gehauen und mal booten lassen aber Windows 10 fährt ganz normal hoch. Ich habe ein MSI B-450 Gaming Pro...

Windows 10 Support 25. Juli 2020

Langsamer Bootprozess Windows 10 auf einer M.2 Samsung Evo 860 Pro

Langsamer Bootprozess Windows 10 auf einer M.2 Samsung Evo 860 Pro: Hallo, ich verspüre schon seit Wochen bzw. Monaten das mein Rechner zu lange beim booten benötigt. Im vergleich zu damals bei der Erstinstallation hat die Geschwindigkeit heute ca. 40% von den möglichen 100% die eine gewöhnliche M.2 SSD bietet. Ich möchte mir ehrlich gesagt auch eine...

Windows 10 Support 28. April 2020

Samsung 960 EVO M.2 NVMe als Boot-Device einrichten?

Samsung 960 EVO M.2 NVMe als Boot-Device einrichten?: Grüße, folgendes Problem. Habe eine 960 EVO gekauft und Windows 10 Pro per USB-Stick installiert. Um dann von der Platte zu booten muss ich auf UEFI+Legacy stellen, CMS enablen, sonst erscheint sie nicht als Boot-Device im Bios. Wenn dann von der Platte gebootet wird, erfolgt die Meldung "No...

Windows 10 Support 3. April 2020

SSD NVMe 970 Evo Plus M.2 wird nicht richtig erkannt

SSD NVMe 970 Evo Plus M.2 wird nicht richtig erkannt: Hallo Leute. <<< zu erst meine Hardware: >>> - Intel i7 9700k - Asus MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC - 16GB RAM - RTX 2070super - 750 Watt Netzteil- Windows 10 Home - Version 1909 - 2x SSD M.2 NVMe 970 Evo Plus 500GB Windows ist auf der SSD in Steckplatz 2 / M2_2 installiert - 1x SSD 840...

Windows 10 Support 2. Januar 2020

V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2 von SAMSUNG wird nicht erkannt/funktioniert nicht!

V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2 von SAMSUNG wird nicht erkannt/funktioniert nicht!: Ich habe zu Weihanchten eine V-Nand SSD 970 EVO NVMe M.2(500GB) von Samsung geschenkt bekommen und wollte sie in meinen ASUS ROG(ASUSTeK COMPUTER INC. Model: GL752VW) einbauen. Habe ich auch gemacht, nun aber ist das Problem, wenn ich den Laptop starte, dann wird nirgens auch nur ein...

Windows 10 Support 29. Dezember 2018

Installation Windows 10 64bit Professional auf SSD M.2 NVMe Samsung 970 EVO schlägt fehl

Installation Windows 10 64bit Professional auf SSD M.2 NVMe Samsung 970 EVO schlägt fehl: Geschätztes Forum, geschätzte Experten, hatte bereits versucht per SuFu eine Lösung für das (schon öfter beschriebene) Problem zu finden ... leider funktioniert von den Vorschlägen (egal ob die Beschreibungen in englisch, italienisch, spanisch, ...) nichts; daher hier meine Frage ... in der...

Windows 10 Support 20. November 2018

Samsung 970 Evo NVMe M.2 250GB ist Systemlaufwerk, es funktioniert (schreibe gerade von...

Samsung 970 Evo NVMe M.2 250GB ist Systemlaufwerk, es funktioniert (schreibe gerade von...: Ich habe alles mögliche (Samsung Software für Parititionen inkl. Stick for Formatierung probiert, zuerst habe ich ein zurück setzen gemacht, mit Daten behalten. Als erstes die ultra-light Variante "Neu starten" oder wie sich das nennt, da war dann zwar auch alles "Private" weg, aber die...

Windows 10 Support 10. Juli 2018

M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows [gelöst]