Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren.

Helfe beim Thema Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren. in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo Zusammen! Vor kurzem ist mir mein Mainboard durchgeschmort. Und was macht man, wenn die Hardware im Eimer ist? Richtig. Man ersetzt sie.... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von PaulFreimuth, 10. Februar 2019.

  1. PaulFreimuth
    PaulFreimuth Gast

    Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren.


    Hallo Zusammen!


    Vor kurzem ist mir mein Mainboard durchgeschmort. Und was macht man, wenn die Hardware im Eimer ist? Richtig. Man ersetzt sie. Gesagt, getan und nun stehe ich vor einem Problem. Windows scheint es nicht zu mögen, wenn man kaputte Hardware ersetzt. Bedankt hat sich Windows dafür bei mir damit, dass es meine Windows-Lizenz deaktiviert hat (Wer auch immer sich diesen Mist ausgedacht hat). Klasse. Ein Blick in die Einstellungen brachte mir bis auf den Fehlercode "0x803F7001" (keine gültige Lizenz) keine neuen Erkenntnisse.


    Nun ja. Die Problembehandlung hat ja schon so manches mal wieder alles hingebogen. Also habe ich auch dies ausprobiert. Und jetzt beginnt der Spaß.

    Nach dem Versuch die durch ein Upgrade von Windows 7 Ultimate auf Windows 10 Pro (beides 64-Bit) erworbene Lizenz wieder zu aktivieren, müssen dem System wohl ein paar graue Zellen abhanden gekommen sein, denn es war nun auf einmal der Meinung, dass es eine Windows 10 HOME Lizenz gefunden hat obwohl ausschließlich Windows 10 PRO ausgeführt wurde und ich doch nun bitte Windows 10 Home installieren möge. Wie man sich denken kann, habe ich das selbstredend nicht getan.

    Nun dachte ich mir, dass eventuell ein Neustart der Mühle wieder den Kopf zurecht rückt (soll ja manchmal funktionieren). HAHA! Weit gefehlt! Windows muss eine versteckte "Ich-veräppel-den-User"-Funktion besitzen, denn nun ist Windows der Meinung ich habe nicht Home, nicht Pro, nein, ich habe jetzt Enterprise! Captain Kirk wäre stolz auf mich. Laut dem jetzigen Fehlercode: "0x803FA067" habe ich also weder eine gültige digitale Lizenz, noch einen gültigen Product Key.


    Die Support Website gibt mir für mein Problem auch keine sinnvollen Lösungen preis. Natürlich wäre das angeblich ja so wunderbar einfach, wenn man sich zuvor stets mit seinem Microsoft Konto bei Windows angemeldet hätte. Eine Lösung für Nutzer die ausschließlich ein lokales Konto nutzen, bietet Microsoft nicht an. Und bevor jemand auf die wunderbare Idee kommt ich könnte mir doch eine neue Lizenz aus dem Microsoft Store/Einzelhandel kaufen. Vergesst es bitte. Ich bin gänzlich abgeneigt diesen Weg auch nur in Erwägung zu ziehen.


    So lustig sich das hier an einigen Stellen liest, so frustrierend ist es in der Realität. Ich bin buchstäblich auf 180.


    Sollten noch nähere Informationen benötigt werden, werde ich sie nach Möglichkeit bereitstellen.


    Bis dahin vielen Dank fürs Lesen und ich harre der Dinge die da kommen.

    Weiterlesen...
     
    #1 PaulFreimuth, 10. Februar 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Wähle einen der folgenden Ratgeber:
  3. hkdd
    hkdd Win Profi
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    878

    Du hättest gar nicht so viel schreiben müssen. Da wesentliche hast Du vergessen mitzuteilen.
    Ich fasse mal Deine Ausführungen zusammen
    1) Auf dem alten PC hattest Du Win7 Ultimate 64-bit
    2) auf dem alten (oder doch dem neuen ?) PC hast Du ein Upgrade auf Win10 Pro-64 mit Hilfe des Win7-Ultimate-Keys gemacht
    3) Der alte PC ist kaputt und Du hast wesentlich Hardware getauscht (Mainboard)
    4) Nun willst Du auf dem neuen PC mit dem Win7-Produkt-Key Win10-Pro neu installieren ?

    Offen bleibt die Frage: Hattest Du ein Microsoft-Konto für das Win10 auf dem alten PC angelegt ?

    Falls das so ist, dann rufst Du Dein MS-Konto auf und alles weitere bei neuer Hardware.

    Erfahrungsbericht: Windows 10 aktivieren nach Mainboard-Tausch

    Wenn Du Win10 mit einer aktuellen DVD (Windows 10 herunterladen) neu installierst und dabei wieder den Windows 7 Ultimate Key benutzt, dann sollte es auch gehen. Zunächst ohne Key installieren und den Key später eingeben.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Robertvaf
    Robertvaf Neu hier
    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren.

Die Seite wird geladen...

Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren. - Ähnliche Themen - Einbau Hardware lässt

Forum Datum

Windows 10 lässt sich nicht Reaktivieren

Windows 10 lässt sich nicht Reaktivieren: Nachdem mein alter Rechner von einem Kollegen zurückgesetzt wurde und Windows 10 Pro installiert wurde (inklusive Microsoft/Outlook Konto), habe ich einen neuen Pc gebaut: Mainboard ,Ram und Prozessor waren neu und Grafigkkarte, Netzteil, dvd Laufwerk und Festplatten waren aus dem alten Pc....

Windows 10 Support 14. Januar 2018

Meine Windwos 10 Version lässt sich nicht nach einem Hardware-change reaktivieren

Meine Windwos 10 Version lässt sich nicht nach einem Hardware-change reaktivieren: Moin, ich habe letztens meinen PC aufgerüstet und lediglich die SSD behalten. Windows 10 Pro hatte sich dabei deaktiviert und habe den Fehlercode: 0x803f7001. Meine WindwosLizens ist bereits an mein Microsoft account gekoppelt. Wie in den Artikeln beschrieben habe ich versucht meine Lizenz...

Windows 10 Support 9. Januar 2018

Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware ( neuer PC)

Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware ( neuer PC): Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meine Windows Lizenz reaktivieren für einen neuen PC. Nachdem ich mich über mein Benutzerkonto angemeldet habe, muss ich ein Kennwort für ein lokales Konto eingeben. Was ist das für ein Konto? Ein Passwort dafür besitze ich nicht. Mit freundlichen...

Windows 10 Support 3. November 2017

Windows 10 Home nach Hardware-Wechsel reaktivieren

Windows 10 Home nach Hardware-Wechsel reaktivieren: Hallo Community, vor einer Woche habe ich mir einen neuen PC zugelegt und dabei alle Teile, abgesehen von der Festplatte, ausgetauscht. Allerdings habe ich nun das Problem, dass ich Windows nicht reaktivieren kann. Sobald ich es über die Problembehandlung versuche, erscheint die Fehlermeldung,...

Windows 10 Support 27. Oktober 2017

Defender lässt sich nicht mehr reaktivieren

Defender lässt sich nicht mehr reaktivieren: Guten Morgen, Ich habe seit Gestern das Problem, dass ich den Defender nicht mehr reaktivieren kann. Möchte ich den Windows-Defender Dienst starten, kommt nur folgende Meldung, welche ich aus der Ereignisanzeige entnommen habe: Die digitale Signatur dieser Datei kann nicht überprüft werden....

Windows 10 Support 12. Februar 2017

SSD einbauen und Reaktivieren von Windows 10

SSD einbauen und Reaktivieren von Windows 10: Ich möchte eine SSD in meinen PC einbauen (tauschen gegen die HDD) lassen. Nur, die beauftragte Fa. sagte mir, dass sie nur den Auslieferungszustand (Windows 8.1) wieder auf die SSD aufspielen können, und nicht meine kostenloses Windows 10 (klonen). Nun habe ich unter der Anweisung "Reaktivieren...

Windows 10 Support 25. November 2016

Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware

Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware: Hallo zusammen, ich habe einen neuen PC (komplette neue Hardware). Meine SSD (auf der Windows 10 installiert ist, habe ich jedoch mitgenommen). Nun habe ich große Probleme Windows 10 zu aktivieren. Lösungsvorschlag von:...

Windows 10 Support 26. September 2016

Nach SSD einbau lässt sich das Update auf Windows 10 nicht mehr machen

Nach SSD einbau lässt sich das Update auf Windows 10 nicht mehr machen: Hallo, also ich habe mir eine SSD m.2 eingebaut. Bevor ich mein Windows über die Samsung Software auf die neue Festplatte geklonte habe, habe ich mein PC Formatiert. jetzt läuft mein Windows 8 wunderbar auf der SSD aber wenn ich ein Update auf das 10ner mache ladet er die Software ganz...

Windows 10 Support 3. Dezember 2015

Nach Einbau neuer Hardware lässt sich Windows 10 nicht mehr reaktivieren. [gelöst]

Schlagworte: