PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren

Helfe beim Thema PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo. Seit 14.8.2018 versucht mein PC das Update KB4343909 zu installieren. Die Installation läuft bis 25%, bricht dann wieder ab, lädt es wieder... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von MerlinG1, 3. September 2018.

  1. MerlinG1
    MerlinG1 Gast

    PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren


    Hallo. Seit 14.8.2018 versucht mein PC das Update KB4343909 zu installieren. Die Installation läuft bis 25%, bricht dann wieder ab, lädt es wieder herunter, initialisiert, versucht es wieder zu installieren (bis 25%), bricht ab....

    Dieser Prozess wiederholt sich bis zum Herunterfahren den ganzen Tag. Da ich die Win10 Home Version verwende, kann ich mit meinem Computerwissen die Updates nicht mehr manuell steuern. Mein PC läuft auf Grund dieses Vorganges äußerst langsam und startet oft auch nicht ordnungsgemäß.

    Ich hoffe, jemand in dieser Com. weis Rat.


    Freundliche Grüße

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. kwkuhn
    kwkuhn Gast

    Hallo Merlin

    Welche Antivir.. Sicherheit.. Zone-Alarm.. Firewall.. Cleaner.. Tuning.. Programme wurden / werden genutzt?
     
  4. MerlinG1
    MerlinG1 Gast
    Hallo kw.

    Bitdefender Internet Security, aber bisher gabs bei gleichartigen Updates noch nie Probleme.

    Ich hab den auch schon ausgeschalten, hat trotzdem nicht funktioniert.

    Grüße
     
  5. kwkuhn
    kwkuhn Gast
    Hallo Merlin

    Wie fast immer bei Problemen könnten (sind) Problemen fremde Antivir Programme die Ursache der Übel sein.

    Bitdefender Internet Security Programme deaktivieren

    Dann wichtig, deinstallieren nach den Anleitungen von hier:

    Liste von Tools zur Entfernung von Antivirensoftware

    Neustart, jetzt sollte der Windows Defender sich selbst installieren

    Defender ist, laut allen aktuellen Tests ähnlich gut wie andere Virenscanner, und hat da von von Microsoft, den Vorteil das er keine Probleme bei Updates macht während alle anderen Virenscanner die sonderbarsten Fehler produzieren.

    Windows Updates manuell suchen lassen

    Bevor fremde Sicherheit versprechende Programme wieder installiert werden lies bitte

    Defender- warum er in der Presse so schlecht abschneidet - Win-Sec.de

    Windows 10 Version 1607 und die Fremdvirenscanner | Borns IT- und Windows-Blog

    Unnötige Panikmache: Weg mit dem Virenscanner!
     
  6. salamander
    salamander Gast
    hallo,

    wie @Peperoni schreibt, ist auch heute das Update ohne Schwierigkeiten auf dem PC einer Bekannten hier problemlos durchgelaufen. Win 10 Vers.1803 mit Build 17134.48 wurde neu installiert, dauerte etwa 2 Stunden. Die Updates mit den Phantasiedatum sind ebenso verschwunden. Alle sind wieder happy.
     
  7. MerlinG1
    MerlinG1 Gast
    Hallo kw.

    Danke für die schnelle Antwort und die Hinweise. Werds versuchen, bin aber skeptisch. Besser wäre es, Microsoft würde auch für den Normalverbraucher mehr Selbstbestimmung zulassen. Das war bei Windows 7 wesentlich besser.

    Grüße
     
  8. Uwe1 schwiebi
    Uwe1 schwiebi Gast
    Hallo

    Das war bei W7 besser?

    Und genau darum wurde W10 erschaffen

    Damit nicht jeder Hirndriebel versucht wichtige Update des Systems zu blockieren oder erst nach 2 Jahren zu installieren

    Das System ist am sichersten wenn man es Windows , Windows sein lässt und nicht versucht Windows sicherer, besserer, sauberer und auch noch leistungfähiger zu machen

    In diesem Sinne

    Liebe grüße UWE
     
    #7 Uwe1 schwiebi, 3. September 2018
  9. Jagutherrschaften
    Jagutherrschaften Gast

    PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren

    Nur dass offensichtlich bei tausenden von Benutzern die Updates/Upgrades immer und immer wieder nicht installiert werden können. Auch wenn man keine Antivirensoftware eines anderen Herstellers installiert hat. Die Fehlermeldungen sind wenig- bis nichtssagend,
    die Problembehandlung funktioniert in den seltensten Fällen, die Tipps zur Problemlösung sind immer die gleichen:

    1) Antivirussoftware deinstallierem - hab ich keine außer Windows Defender

    2) alle nicht unbedingt benötigten Geräte vom PC trennen - gemacht

    3) alle vorherigen Windows Updates installieren - gemacht

    4) alle Treiber aktualisieren - gemacht

    Hat es geholfen? Nein. Und das ist der vierte Fall, den ich selbst erleben/ertragen muss. Ich kenne mich wirklich gut mit PCs und verschiedenen Betriebssystemen aus. Ich konnte bisher fast immer alles selbst reparieren/fixen, mal abgesehen davon, dass das
    eigentlich nicht die Aufgabe des Benutzers ist.

    Und dann kommt immer als finaler Tipp: saubere Neuinstallation. Super Tipp, es dauert aber leider viele Stunden bis Tage, bis man die gewünschten Programme wieder installiert und die Einstellungen den eigenen Wünschen angepasst hat. Und dann passiert beim
    nächsten großen Update/Upgrade wieder genau das gleiche. Auch Backups helfen wenig. Läuft man wieder in die Update/Upgrade-Katastrophe muss man theoretisch alle möglichen gemachten Backups von neu nach alt durchprobieren und hoffen, dass eines davon die Installation
    des Updates/Upgrades erlaubt. Ich bin ein sehr geduldiger Mensch, aber das bringt auch mich an die Grenzen des Zumutbaren.

    Also kein Grund, irgendjemandem vorzuwerfen, dass er Windows 10 für ein bisher unterirdisch schlechtes Betriebssystem hält, so wie ich. Sicherlich sind viele gute Ansätze dabei, aber wenn es eben regelmäßig nicht funktioniert und weder durch die Problembehandlung
    noch durch andere Tipps diese Update-Problematik zu beheben ist, hat man nach einer gewissen Zeit einfach die Schnauze voll. Ich bin seit Windows 95 dabei und habe Microsoft schon oft gegenüber Kritik verteidigt, aber wie mit diesen Problemen umgegangen wird,
    ist das Allerletzte. Der Benutzer soll selbst auf Fehlersuche gehen und die Probleme beheben. Alles klar. Wenn mir bei einem neuen Auto bei regulärer Benutzung der Motor um die Ohren fliegt, muss ich dann die Teile von der Straße kratzen und zu einem neuen
    Motor zusammenpuzzlen?

    Windows 10 für mich bisher: Ein komplettes Desaster. Das schlechteste OS von Microsoft.
     
    #8 Jagutherrschaften, 3. September 2018
  10. Nickel
    Nickel Gast
    KB4346783 (30. August) bekommt wohl nicht jeder über Windows Update, sowie ich auch festgestellt habe.
    Die KB4343909 vom Patchday (14. August) hingegen kriegt jeder über Windows Update.
    Aber wenn der TE nun manuell ein Update installieren will, dann das Kumulative KB4346783.
    Microcode Update (von MS) braucht man nicht, wenn man diesen schon im Bios/UEFI hat.
    Leider hat MS diese jetzt aber wohl ins Kumulative Update gepackt.
     
  11. Uwe1 schwiebi
    Uwe1 schwiebi Gast
    Hallo

    Gerade aufgestanden

    Kannst du mir erklären warum es bei Millionen von Leuten sauber mit den Updates zugeht?

    Und bei einem geringen Prozentsatz von Leuten es Probleme gibt?

    Bei mir laufen 2 alte Dell Optiplex und ein Samsung Läppi und ein Tablet von Asus und keines der Geräte hat Probleme mit den Updates

    Und das liegt daran das keine nicht kompatible Fremdsoftware installiert ist und keine installiert ist die System Zugriff haben will und hat

    Liebe Grüße UWE
     
    #10 Uwe1 schwiebi, 4. September 2018
Thema:

PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren

Die Seite wird geladen...

PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren - Ähnliche Themen - kumulatives Update KB4343909

Forum Datum

PC lädt immer wieder das Update 1803 herunter, aber kann es nicht installieren

PC lädt immer wieder das Update 1803 herunter, aber kann es nicht installieren: Hallo zusammen! Mein PC lädt immer wieder das Update 1803 herunter, aber er kann es nicht installieren. Was kann ich tun? Danke im Voraus Weiterlesen...

Windows 10 Support 10. Januar 2019

Update für Windows 10, Vers. 1803

Update für Windows 10, Vers. 1803: 2018-10 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4462919) – Fehler 0x80070002. Habe alles(?) versucht, das update zu instaalieren. Leider erfolglos. kann mir jemand einen Tip geben?

Windows 10 Allgemeines 25. Oktober 2018

KB4343909 kann nicht installiert werden

KB4343909 kann nicht installiert werden: Ab Erste Schritte zur Fehlerbehebung bei Problemen mit der Installation von Updates Avira Antivir deinstalliert und alle Dateien mit Avira gelöscht. Habe dann die Windows Update-Problembehandlung laufen lassen, die mir sagt, dass Updates ausstehen. Okay, dann auf "weiter" geklickt - Ergebnis,...

Windows 10 Support 30. August 2018

2018-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4343909)...

2018-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4343909)...: Guten Tag, da ich jetzt seit gut 2 Wochen immer wieder Fehlermeldungen bekomme, beim Versuch dieses Update Herunterzuladen, und mir irgendwie nichts hilft habe ich entschlossen hier nach einer Lösung zu suchen. Alles hat damit angefangen das ich meinen Computer heruntergefahren habe als dieses...

Windows 10 Support 19. August 2018

Funktionsupdate Vers. 1803 feherhaft

Funktionsupdate Vers. 1803 feherhaft: Hallo Update-Experten, ganze 9 (neun) fehlerhafte Updateversuche, letzter Versuch Fehlercode: 0x 802 40034. Alle bisherigen Problemsuchen und Tipps wurden angewandt, aber offensichtlich erfolglos. Alle anderen Updates (zuletzt heute 19.5.) funktionieren ganz einwandfrei.e Daten: W10 pro, Vers....

Windows 10 Support 19. Mai 2018

W10 update Vers. 1803

W10 update Vers. 1803: Hallo Update-Experten, bekomme beim Update Fehlermeldung: 0x1900101. Wer hat eine Idee wie man diesen Fehler beseitigen kann? Danke Weiterlesen...

Windows 10 Support 11. Mai 2018

Kumulatives Update W10 Vers. 1607 lässt sich nicht installieren, kann Updateschleife...

Kumulatives Update W10 Vers. 1607 lässt sich nicht installieren, kann Updateschleife...: Hallo, wie kann ich die 40te Updateschleife unterbrechen und ggf. manuell die Updates auswählen? Trotz fachmännischer Hilfe, lässt sich das Update 1607 (KB 319 449 6) nicht installieren. Gruss Wolfgang Weiterlesen...

Windows 10 Support 24. Oktober 2016

fehler kumulatives update vers 1511

fehler kumulatives update vers 1511: Hallo Leute , seit geraumer zeit kann ich nicht win 10 64bit nicht updaten es wird runtergeladen und versucht zu installieren doch dann bricht alles ab und die meldung kommt dass ein fehler mit dem kumulativen update vers 1511 und der fehlermeldung 0x800706d9 erscheint. Habe alles...

Windows 10 Support 3. Dezember 2015

PC kann das kumulatives Update KB4343909 Vers. 1803 nicht installieren [gelöst]

Schlagworte:

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. KB4343909 installiert nicht