Probleme mit externen SSDs

Helfe beim Thema Probleme mit externen SSDs in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Sehr geehrte Community! Der im Folgenden geschilderte Sachverhalt dürfte einigermaßen komplex sein. Ich werde versuchen ihn möglichst strukturiert und... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von Chinnichap, 4. Juli 2019.

  1. Chinnichap
    Chinnichap Gast

    Probleme mit externen SSDs


    Sehr geehrte Community!

    Der im Folgenden geschilderte Sachverhalt dürfte einigermaßen komplex sein. Ich werde versuchen ihn möglichst strukturiert und klar zu formulieren.

    Ich arbeite unter Windows 10 Home 64-Bit, Betriebssystembuild 18362.207. Das System besteht aus sechs Festplatten, wovon fünf (Laufwerke C, D, E, F, G) jeweils ein TB große SDDs sind. C ist intern im Rechner verbaut und D bis G stecken in einem FANTEC SQ-35U3e-6G Gehäuse welches via USB3 mit dem Rechner verbunden ist. Ferner gibt es noch eine 2 TB große extern über USB2 angeschlossene Festplatte (Laufwerk H, keine SSD), auf der meine gesamte iTunes Mediathek untergebracht ist. Jedem Laufwerk ist ein eigenes Icon über die Registry zugewiesen, welches sich im Stammverzeichnis der jeweiligen Festplatte befindet.

    Probleme mit externen SSDs

    Die geschilderten Probleme bestehen seit einigen Monaten und betrafen bis jetzt ausschließlich die Laufwerke, die sich im FANTEC Gehäuse befinden; also D, E, F und G.


    Es begann damit, dass in unregelmäßigen Abständen einzelne Dateien und/oder Ordner von den Festplatten verschwanden. Eines Tages konnte ich auf keine der vier Festplatten mehr zugreifen, da alle Zugriffsberechtigungen verschwunden waren. Ich konnte die Berechtigungen Gott sei Dank manuell wieder für jede Festplatte vergeben, woraufhin ich auch wieder Zugriff auf die Platten hatte.


    Vor einigen Tagen konnte ich plötzlich nicht mehr auf die Laufwerke „Videos (FProbleme mit externen SSDs“ und „Software (GProbleme mit externen SSDs“ zugreifen. Sie wurden nur noch als „Lokaler Datenträger“ angezeigt und ich hatte überhaupt keine Möglichkeit irgendetwas mit den Platten zu machen. Ich startete den Rechner neu. Danach waren die Laufwerke F und G wieder ganz normal im System vorhanden. Dafür waren jetzt die Laufwerke „Eigene Dateien (DProbleme mit externen SSDs“ und „Libraries (EProbleme mit externen SSDs nur noch als „Lokaler Datenträger“ aufgelistet.


    In der Datenträgerverwaltung erschienen die Laufwerke nicht mehr als NTFS sondern RAW. Ich versuchte es mit einer Systemwiederherstellung. Nach erfolgtem Neustart und abgeschlossener Systemwiederherstellung war „Eigene Dateien (DProbleme mit externen SSDs“ wieder normal vorhanden. Laufwerk E wurde zwar wieder als „Libraries (EProbleme mit externen SSDs“ inkl. Icon angezeigt aber es war nichts mehr auf der Platte.


    Ein Scan mit Wondershare Recoverit zeigte jedoch, dass sehr wohl noch alles auf der Platte war obwohl mir Windows einen leeren Datenträger anzeigte. Mit Recoverit konnte ich alle Dateien und die komplette Ordnerstruktur auf eine externe Festplatte kopieren. Danach habe ich E neu formatiert und die Dateien zurückgespielt. Jetzt ist – zumindest im Moment – wieder alles so wie es sein soll.


    Detail am Rande: Am Tag zuvor kopierte ich eine Video Datei vom Desktop auf Laufwerk „Videos (FProbleme mit externen SSDs“. Recoverit fand diese Datei aber kurioser Weise auf Laufwerk „Libraries (EProbleme mit externen SSDs“!


    Ich kann mir beim besten Willen keinen wirklich schlüssigen Reim darauf machen. Vielleicht irgendein Problem mit der Indexierung? Mit Sicherheit sind viele von Euch weitaus schlauer als ich oder hatten solche Probleme selbst schon einmal erfolgreich behoben. Ich bin jedenfalls für jeden konstruktiven Input dankbar. Jeden Tag zu zittern was vielleicht jetzt wieder verschwunden ist, ist jedenfalls keine Dauerlösung; selbst wenn man wie ich alles regelmäßig mit ACRONIS True Image sichert.


    BTW und weil es hier oft als aller erstes gefragt wird: NEIN, ich verwende kein anderes Antivirenprogramm als den Windows eigenen Defender. Und ebenfalls NEIN, ich benutze keines dieser Tools zur Systemoptimierung.



    LG, Chinnichap

    Weiterlesen...
     
    #1 Chinnichap, 4. Juli 2019
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Diese Schritte solltest du nacheinander ausführen:
Thema:

Probleme mit externen SSDs

Die Seite wird geladen...

Probleme mit externen SSDs - Ähnliche Themen - Probleme externen SSDs

Forum Datum

SSDs Splitten?

SSDs Splitten?: Guten Abend, ich verkaufe demnächst meinen PC und baue einen neuen. Dabei werde ich die 2TB NVME SSD mit in den neuen nehmen, da diese erst ca. 1 Jahr alt ist. Jetzt stellt sich die Frage sollte ich noch eine 500GB NVME dazu kaufen als C Platte und die 2TB dann als D. Oder einfach die 2TB als...

Windows 10 Support 23. August 2020

Windows 10 2 SSDs zusammenführen?

Windows 10 2 SSDs zusammenführen?: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage und zwar habe ich zwei SSDs in meinem Rechner verbaut (C und I)) nun wollte ich mal nachfragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Beiden Festplatten zusammenzuführen, sodass ich keine I mehr habe sondern nur noch eine C mit der Größe beider SSDs. Danke im...

Windows 10 Support 27. April 2020

Erfahrung mit SSDs Crucial MX500

Erfahrung mit SSDs Crucial MX500: Wie der Titel schon sagt, würde ich gerne wissen, ob jemand mit den SSDs von Crucial hat, die aktuelle Version ist wohl die MX500. Grund ist der Wunsch meines Sohnes, seinen Desktop mit einer 1 TB-SSD zu erweitern. Das System ist auf einer Samsung EVO 860 mit 500 GB, die, Steam sei Dank,...

Windows 10 Sicherheit 4. Februar 2019

Probleme mit externen Bildschirmen

Probleme mit externen Bildschirmen: Hallo zusammen Ich verwenden ein Surface Book 2 zusammen mit der Dockingstation. Leider erkennt das Gerät die Bildschirme nur wenn diese über VGA Kabel angeschlossen sind. Ich habe versucht diese mit HDMI (original MS Adapter verwendet) sowie mit Mini DP auf DP Kabel anzuschliessen leider...

Surface 2. Januar 2019

Windows-10-Update 1803 hat offenbar Probleme mit SSDs

Windows-10-Update 1803 hat offenbar Probleme mit SSDs: Hab einen Lenovo M91 mit SSD - W10/64 Home - Rechner nimmt keine Änderungen mehr an. Es kommt zu bluescreen, Auswirkungen: Neues Desktop Icon - reboot = gelöscht Software installiert - reboot = gelöscht Software auf HDD kopiert - bleibt Powercfg.exe hibernate /off /on geht, jedoch ohne...

Windows 10 Support 18. Mai 2018

Windows 10 April 2018 Update: Jetzt machen Toshiba-SSDs Probleme

Windows 10 April 2018 Update: Jetzt machen Toshiba-SSDs Probleme: Windows 10 April 2018 Update: Jetzt machen Toshiba-SSDs Probleme [IMG]Vor zwei Wochen hat Microsoft das April 2018 Update für Windows 10 offiziell freigegeben. Endlich, konnte und musste man damals sagen, denn (nie offiziell bestätigten) Berichten zufolge war das Update schon für eine...

Windows 10 News 14. Mai 2018

Probleme mit externen Festplatten.

Probleme mit externen Festplatten.: Meine externen Festplatten fallen immer wieder zusammen oder werden gar nicht erkannt. Wer kann helfen? Weiterlesen...

Windows 10 Mobile 4. Februar 2016

Win10, Probleme mit Externen Geräten

Win10, Probleme mit Externen Geräten: Nach der installation von Win10 habe ich nun 1 Problem. Wollte heut mein Navi (TOMTOM) aktualisieren. Nach Anschluss am USB- Anschluss, Systemabsturz. Das Ganze ist mir schon mit einem USB Stick passiert. Also werde ich wohl zurück zu Win7 gehen und mir diesen Schrott nicht weiter zumuten....

Windows 10 Support 11. September 2015

Probleme mit externen SSDs [gelöst]