Reparatur eines Boot-Problems

Helfe beim Thema Reparatur eines Boot-Problems in Windows 10 Fehler und Bluescreens um eine Lösung zu finden; Meine Freundin ist auch Opfer des inaccessible boot device-Bluescreens geworden. Das neueste Thema hier im Unterforum. Was ich schon vergeblich... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Fehler und Bluescreens" wurde erstellt von FensterMann, 29. April 2021.

  1. FensterMann
    FensterMann Neu hier
    Registriert seit:
    29. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Reparatur eines Boot-Problems


    Meine Freundin ist auch Opfer des inaccessible boot device-Bluescreens geworden. Das neueste Thema hier im Unterforum.

    Was ich schon vergeblich ausprobiert habe, ist jetzt nicht meine Frage. Nur vielleicht soviel Info, dass ich nicht einmal mehr in den abgesicherten Modus komme. Die Eingabeaufforderung geht noch ;-).

    Meine aktuell einzige konkrete Frage in Bezug auf

    a) Wiederherstellungslaufwerk
    b) Systemreparaturdatenträger
    c) Systemimage

    Angenommen,
    ich würde diese drei Sachen auf meinem PC jetzt anlegen
    und mit diesen Datenträgern an den kaputten PC meiner Freundin gehen -
    würde das überhaupt Sinn machen und funktionieren?

    Wobei es mir nicht um die persönlichen Daten geht (die ich bereits über die Eingabeaufforderung sichern konnte), sondern nur ums laufende System.

    Danke!
     
    #1 FensterMann, 29. April 2021
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Ansonsten versuche folgende Schritte:
  3. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    2.464

    a) Das Wiederherstellungslaufwerk hätte vom noch funktionieren PC erstellt werden müssen, man kann das auch nicht auf einem anderen PC erstellen

    b) Auch einen Systemreparaturdatenträger stellt man für den Notfall her, solange der PC funktioniert
    Systemreparaturdatenträger für Windows 10 erstellen - Tipps & Tricks (wintotal.de)

    c) Systemimage - die Windows-eigene Imagesicherung hat den Stand von Windows 7 und wird von MS nicht weiterentwickelt.

    All diese Probleme hat man nicht, wenn man regelmäßig den intakten PC sichert, ich mache das mindestens einmal im Monat und nach größeren Änderungen, die man nicht unbedingt noch einmal machen möchte. Für die Sicherung muß man etwas investieren.
    Ich habe nach vielen Probierereien seit Jahren das Programm Acronis True Image.
    Damit erstellt man nach der Installation einen bootfähigen Datenträger auf CD oder USB-Stick.
    Man bootet den PC damit und erstellt Image-Sicherungen des inaktiven Systems auf eine externe HDD, also die komplette Festplatte.
    Mit diesem USB-Stick kann man problemlos auch weiter PCs, sofern vorhanden, sichern.
    Sollte es zu einer Havarie kommen, dann kann man ggf. eine fabrikneue Festplatte in den betroffenen PC einbauen und von der Sicherung mittels Recovery den letzten Stand zurück holen. Das Programm hat eine Unmenge weiterer Funktionen.
    Ich persönlich kaufe diese Software beim EDV-Buchversand.

    Für deinen konkreten Fall: Da wurde offenbar nicht gesichert oder anderweitig etwas für den Ernstfall vorbereitet.
    Ich würde wichtigen Dateien auf einen externen Datenträger sichern. Das geht ziemlich gut mit einem Linux-Live-System, wie Knoppix
    KNOPPIX Linux Live CD
    Danach alles neu installieren und immer regelmäßig sichern.
    Für die Installation das neueste Win10-Install-Medium verwenden, das kann man mit dem Media Creations Tool erstellen, am besten auf einen USB-Stick.
    Windows 10 herunterladen (microsoft.com)

    Was meinst Du damit ?

    Wie Inaccessible Boot Device SSD unter Windows 10 zu beheben? (diskpart.com)
    Lösung: Windows 10 – INACCESSIBLE BOOT DEVICE (Fehlermeldung) (giga.de)

    Aus Deinen Ausführungen habe ich nicht erkannt, ob das Systemlaufwerk eine SSD ist, ob das System von einer HDD auf SSD übertragen wurde (wie, mit welchem Programm) u.a.m.
     
    #2 hkdd, 1. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2021
  4. FensterMann
    FensterMann Neu hier
    Registriert seit:
    29. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Ihnen ganz doll für Ihren ausführlichen Beitrag, den ich mir noch genauer ansehen müss.

    Allerdings - vor allem nach einer erneuten Temperaturwarnung - bin ich fast soweit, meiner Freundin den Kauf eines neuen PCs nahezulegen ;-).

    MfG
    Frank
     
    #3 FensterMann, 4. Mai 2021
  5. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    2.464
    Manchmal genügt es, den PC zu öffnen und zu reinigen.
    Mit Staubsauger und/oder Druckluft die Kühlrippen von CPU, Grafikkarte usw. vom Staub befreien.
     
  6. FensterMann
    FensterMann Neu hier
    Registriert seit:
    29. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der war ziemlich verstaubt. Leider hat der Frühjahrsputz wohl nichts genützt.

    Allerdings frage ich mich auch, wie man als Laie DruckLuft erzeugen soll. Vor Staubsaugern wird ja eher gewarnt. Sind das so kleine Fläschchen, mit denen man die Luft auf die entsprechenden Stellen "spritzt"?
     
    #5 FensterMann, 5. Mai 2021
  7. zisselmann
    zisselmann Win Profi
    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    1.021
    #6 zisselmann, 5. Mai 2021
    1 Person gefällt das.
  8. FensterMann
    FensterMann Neu hier
    Registriert seit:
    29. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, Hartmut, jetzt möchte ich mal Deinen Super-Beitrag etwas würdigen.

    Die Zitierfunktion finde ich übrigens in der Symbolleiste oben nicht.

    "c) Systemimage - die Windows-eigene Imagesicherung hat den Stand von Windows 7 und wird von MS nicht weiterentwickelt."
    Das könnte meine Fehlversuche mit einigen Systemimagedateien erklären.

    Es gab zB auch diverse Wiederherstellungspunkte, die ich auch nicht erfolgreich ansteuern konnte.

    Der abgesicherte Modus war ebenfalls nicht ansteuerbar.

    Zum Glück ging die Eingabeaufforderung (zum Sichern von Daten).

    "Acronis True Image"
    Das ist ein guter Tipp. Irgendeine Dritthersteller-Software habe ich wohl nötig. Vielleicht schaue ich mal beim EDV-Buchversand vorbei.

    Übrigens haben wir auch automatisiert Windows-Sicherungen durchgeführt. Das hackelte aber mehr und mehr im Laufe der Jahre. Auch bei meinem anderen Win10-Rechner. Inzwischen habe ich mir auch zwei externe Festplatten zugelegt ;-).

    Wie Inaccessible Boot Device SSD unter Windows 10 zu beheben? (diskpart.com)
    Lösung: Windows 10 – INACCESSIBLE BOOT DEVICE (Fehlermeldung) (giga.de)

    Das mit dem Löschen des Grafiktreibers klingt interessant. Ich gehe aber davon aus, dass ich danach nicht mehr über eine Online-Verbindung verfüge und dann nur sehr umständliche weiterkomme. Sehe ich überhaupt noch was ohne Grafiktreiber (vielleicht wird dann ein Standard an die alte Stelle gesetzt)?

    "Aus Deinen Ausführungen habe ich nicht erkannt, ob das Systemlaufwerk eine SSD ist, ob das System von einer HDD auf SSD übertragen wurde (wie, mit welchem Programm) u.a.m.[/QUOTE]"
    Ne, eine SSD ist da wohl noch nicht drin gewesen.

    Gruß
    Frank
     
    #7 FensterMann, 5. Mai 2021
  9. FensterMann
    FensterMann Neu hier
    Registriert seit:
    29. April 2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Reparatur eines Boot-Problems

    #8 FensterMann, 5. Mai 2021
  10. hkdd
    hkdd Win Experte
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    2.464
    Hallo Frank,
    1.) Zitieren
    Reparatur eines Boot-Problems
    Du markierst den Text, den Du zitieren willst und klickst danach auf "zitieren"

    2.)
    Dazu wählst Du bei gedrückter Shift-Taste => Neu starten.
    Danach kannst Du vieles auswählen, u.a. den abgesicherten Modus.
    windows 10 abgesicherter modus - Google Suche


    3.)
    Was soll das sein ?

    4)
    Was hat der Grafiktreiber mit dem Netzwerk zu tun ?
    Windows hat immer einen Grafiktreiber, wenn der passende fehlt, wird ein Default-Treiber benutzt, der die einfachen Funktionen unterstützt, die jede Grafikkarte hat. Danach sollst Du ja den passenden Treiber installieren oder eine aktuelle Grafikkarte, zu der Du den Treiber bekommst , einbauen.
     
Thema:

Reparatur eines Boot-Problems

Die Seite wird geladen...

Reparatur eines Boot-Problems - Ähnliche Themen - Reparatur Boot Problems

Forum Datum

Windows Probleme (Zurücksetzen, Reparatur)?

Windows Probleme (Zurücksetzen, Reparatur)?: Hallo, uff wo fang ich an. Problem war erst mal das durch das Markieren auf dem Desktop der Hintergrund schwarz wird. Also: Grafikkartentreiber neu installiert, BIOS Update, nichts geholfen. Probleme mit der Garfikkarte habe ich bisher nicht, weder in Spielen oder bei normaler nutzung. Idee war...

Windows 10 Support 25. Februar 2021

Probleme mit pc automatische reparatur?

Probleme mit pc automatische reparatur?: Hallo habe ein pc gekauft und wen ich ihn an mach steht das [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] ich wollte mal fragen ob mir jemand helfen kann und sagen kann was ich machen muss https://www.gutefrage.net/frage/probleme-mit-pc-automatische-reparatur

Windows 10 Support 25. Juli 2020

Boot Probleme

Boot Probleme: Hallo Zusammen, Ich habe zeit ein paar Wochen das Problem dass wenn ich mein Surfacebook 2 booten möchte. Immer das weisse Windows-Logo kommt und dass das Surface abstützt. Ca 2-3 mal und dann klapp es mit dem Booten. Wisst ihr woher dieser Fehler kommt oder wie man diesen behebt? MfG Marc...

Surface 24. Mai 2020

Probleme beim booten

Probleme beim booten: Hallo! -Es ist mir nun schon 3 mal passiert, daß beim booten folgendes passiert: --Normales booten mit Paßworteingabe bis zum Startbildschirm, --aber die Taskleiste reagiert nicht, --Ich habe dann per Schalter ausgeschaltet u. nach einer Weile wieder gebootet, Taskleiste reagierte...

Windows 10 Support 18. März 2019

booten von Reparatur Datenträger, für Systemabbild

booten von Reparatur Datenträger, für Systemabbild: Hab ein neues Systemabbild erstellt ( externe Festplatte) anschl auf DVD den Reparatur Datenträger erstellt. Alles gut gelaufen. Booten von der DVD fehlgeschlagen. Im Mai 2017 funktionierte das noch. Wer weiß einen Rat? *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***...

Windows 10 Support 3. Januar 2018

Windows 10 - automatische Reparatur Endlosschleife.

Windows 10 - automatische Reparatur Endlosschleife.: Hallo, Ich habe folgendes Problem. Seit heute morgen funktioniert mein PC aus unerfindlichen Gründen nicht mehr. Gestern Abend, als ich Ihn aus gemacht hatte, lief noch alles wie am Schnürchen. Ich habe also nichts an meinem PC verändert. Es wurde auch nichts Neues installiert. Hier kurz meine...

Windows 10 Allgemeines 8. März 2017

Boot Menü WIN 10

Boot Menü WIN 10: Hallo, seit dem letzten Update unter WIN 10, zeigt mir das Gerät an 67% Verarbeitung an. Bei erneutem Start von WIN 10, verlangte der Startmanager eine Boot CD oder DVD. Nun frage ich wie kann ich das Boot Menü wieder herstellen. Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. Dezember 2015

Probleme mit dem Herunterfahren und booten

Probleme mit dem Herunterfahren und booten: Hallo , ich habe ein Problem jedes mal wenn ich meinen Laptoprunter fahre sieht es so aus, als würde er es tun. Doch es bleibt immer die Lampe vom Startknopf an. Der Bildschirm ist schwarz über. Wenn ich ihn dann hoch fahren möchte muss ich erst lange den Knopf drücken ( also fährt er...

Windows 10 Support 29. August 2015

Reparatur eines Boot-Problems [gelöst]

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Information ausblenden