schwerwiegender Fehler - Update Version 1803

Helfe beim Thema schwerwiegender Fehler - Update Version 1803 in Windows 10 Support um eine Lösung zu finden; Hallo friends, gestern Abend war auf meinem neu erworbenen ASUS-Notebook A571N eigentlich noch alles in Ordnung. Das OS Windows 10 lief ohne Fehler... Dieses Thema im Forum "Windows 10 Support" wurde erstellt von rolf.07, 1. Mai 2018.

  1. rolf.07
    rolf.07 Gast

    schwerwiegender Fehler - Update Version 1803


    Hallo friends,


    gestern Abend war auf meinem neu erworbenen ASUS-Notebook A571N eigentlich noch alles in Ordnung.

    Das OS Windows 10 lief ohne Fehler und war bzgl. Updates auch auf dem neuestem Stand.

    Dann begann der 30. April. Man merkte schon, dass im Hintergrund etwas lief: Prozesse liefen langsam ab,

    Downloads dauerten ewig. Windows 10 lud eben die neue Version 1803 als Update auf das Notebook.

    Auch die Installationen dauerten Ewigkeiten...

    Heute morgen nach den ersten Meldungen dann Ernüchterung:

    - sihost.exe - Systemwarnung;

    - ein Fenster: Windows konnte keine Verbindung mit dem Dienst SENS herstellen.

    Bitte wenden Sie sich an den Administrator. (unverständlich, da noch vor der Anmeldung);

    - einmal sogar: explorer.exe - Systemwarnung

    Unknown Hardware Error. (gerade die Hardware war vorher noch in Ordnung).

    Nach der Anmeldung und Anzeige des üblichen Desktops reagiert Windows 10 jedenfalls gar nicht mehr.

    Nach Quittieren einer Fehlermeldung mit OK fährt Windows zurück und möchte sich neu anmelden Totalausfall.

    Glücklicherweise habe ich auf einer anderen Partition Ubuntu 17.10, macht zwar kein Upgrade auf 18.04, läuft

    aber sonst ohne Komplikation. Und ich dachte, bei Windows 10 seien alle schwerwiegenden Fehler behoben?

    Weiterlesen...
     
    #1 rolf.07, 1. Mai 2018
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Gehe die folgenden Anleitungen durch:
  3. Faltohrkatze
    Faltohrkatze Gast

    Welcher Virenscanner war/ist installiert und war/ist aktiv?

    Welche Verschlimmbesserungssoftware, welchen angeblichen Optimierer, welchen Absturzbeschleuniger, welcher angeblichen Treiberupdater nutzt der ahnungslose Verehrer eines absoluten Außenseiter Desktop-Betriebssystem unter Windows 10? Welche Verbiegungen
    und Änderungen hat der Linux-User an Windows realisiert, auf der Basis der Ratschläge der vielen selbst ernannten Windows-Igsperden und den Webseiten von geltungsbedürftigen Psychopaten?

    *

    Hier wurden seit gestern 19 Uhr 4 total unterschiedliche Systeme von 1709 auf 1803 geupdatet - mit 0 Fehlern und mit 0 Problemen
     
    #2 Faltohrkatze, 1. Mai 2018
  4. rolf.07
    rolf.07 Gast
    Ich komme jetzt nicht mehr ran an die Installationen, aber ich glaube:

    ESET Internet Security (Code über Computerbild.de).
     
    #3 rolf.07, 1. Mai 2018
  5. Faltohrkatze
    Faltohrkatze Gast
    Dann bedanke Dich bei ESET. Die oftmals tiefgreifenden Schäden an der Windows 10 Installation durch fremde Virenscanner ziehen sich wie ein dicker roter Faden hier durch dieses Forum.

    Da Du mit Linux ja noch Zugriff auf die Windows-Partition hast, dürfte die Datensicherung kein Problem sein. Und dann ist halt eine komplette Neuinstallation mit 1803 via USB-Stick fällig. Bitte beachte, dass sich die Partitionsanforderungen bei Windows
    10 seit dessen Erscheinen minimal etwas verändert, konkret vergrößert haben: bei 2 der 3 üblichen kleinen Partitionen (davon sehen Windows User aber nur 2, Linux sieht alle 3).

    Beim Erstellen des USB-Stick mit dem 1803-Image habe bitte Geduld: nicht nur ich habe derzeit den Eindruck das wegen 1803 die Server bei Microsoft und teilweise das Internet etwas überlastet sind. Die komplette Neuinstallation von W10-1803 dauert dagegen
    auf zeitgemäßer Hardware vom Booten für das Setup bis zum Erscheinen des ersten Desktops keine 20 Minuten. Selbst auf 7 Jahre alten Fujitsu E751 mit Core-i5 2xxx und nur 4 GB RAM dauert so etwas nur 22 Minuten.

    Mit miau verbleibt die kleine SCF Elli
     
    #4 Faltohrkatze, 1. Mai 2018
  6. AYAlf
    AYAlf Gast
    Ist in Version 1803 nicht noch ein schwerwiegender Fehler? Warum tut man sich das an?
     
  7. banditsforever
    banditsforever Gast
    Faltohrkatze hat Recht. Wenn ESET während des Upgrade-Versuchs auf ein neues Funktionsupdate noch installiert ist, kann danach alles mögliche
    passieren.

    Also besser ESET vor dem Upgrade komplett deinstallieren (nicht nur deaktivieren) und nach dem Funktionsupdate wieder installieren.

    Allerdings sind die Probleme danach andere. Denn es gibt zwischen ESET-Software im Zusammenspiel von Windows 10 1803 noch einen anderen Fehler, der hier bei mir zigmal auf diversen Rechnern aufgetreten ist seit dem Upgrade auf die neueste W10-Version (nur
    auf 32bit-Rechnern), wodurch ESET durch Windows einfach mal deaktiviert wird.

    ESET hat hier
    hier
    eine entsprechende Information veröffentlicht (weiter unten bei "Es ist ein schwerer Anwendungsfehler aufgetreten").

    Der "Lösungs"-Vorschlag, man solle ESET einfach schon vor dem Update auf 1803 aktualisieren, ist - siehe oben - wenig hilfreich. Und mal schnell auf das 64-bit-Windows zu wechseln (weil der Fehler dort nicht auftritt), kann von ESET eigentlich auch nicht
    wirklich erst gemeint sein (wenn es nur so einfach ginge ohne komplette Neuinstallation...).

    Immerhin meint ESET gleichzeitig: "Wir arbeiten mit Microsoft zusammen, um diesen Konflikt zwischen den geschützten Diensten von Microsoft dauerhaft zu lösen, und werden diese Warnung weiterhin aktualisieren, sobald zusätzliche Informationen verfügbar
    sind."


    Na denn...
     
    #6 banditsforever, 15. Juni 2018
Thema:

schwerwiegender Fehler - Update Version 1803

Die Seite wird geladen...

schwerwiegender Fehler - Update Version 1803 - Ähnliche Themen - schwerwiegender Fehler Update

Forum Datum

Update auf Version 1803

Update auf Version 1803: Ein Hallo an alle, Windows 10 Pro 64 Bit macht ein Update auf Version 1803 und legt eine 449 MB große OEM-Partition an, nennt diese Lokaler Datenträger (E:) auf der noch 45,7 MB frei sind. Das System meldet aber ständig „Wenig Speicherplatz, Es steht kein Speicherplatz auf lokaler Datenträger...

Windows 10 Support 10. Mai 2018

Update version 1803

Update version 1803: Hallo Liebe User, Ich habe mal wieder ein Problem mit dem neuen update Funktionsupdate version 1803 mein Computer hat es jetzt 3 mal versucht kam nur bis 77% und dann würde die vorige version wieder übernommen. Was kann ich tun? Habe AVG Internet Security hoffe auf Hilfe vielen...

Windows 10 Insider 3. Mai 2018

Schwerwiegender Fehler mit dem Startmenü

Schwerwiegender Fehler mit dem Startmenü: Hallo Liebe Community! Ich habe seit gut zwei Wochen (aktuelles Datum: 31.03.2016) Das Problem, dass mein "Startmenü" -Schwerwiegende Fehler- aufweist! Durch diesen ist Windows sogut wie Unbrauchbar! Ich habe sogar schon beim Support angerufen wo man mir sagte ich könne entweder noch ein...

Windows 10 Support 31. März 2016

Schwerwiegender Fehler beseitigen?

Schwerwiegender Fehler beseitigen?: Hallo, seit dem letzten Update (Windows 10) habe ich Probleme mit dem Ausschalten meines Laptops. Es erscheint dann die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Wie beseitige ich dieses Problem wieder. Weiterlesen...

Windows 10 Support 18. März 2016

Schwerwiegender Fehler bei Cortana

Schwerwiegender Fehler bei Cortana: Menü Start und Cortana funktionieren nicht---Seit 2 Tagen-- Weiterlesen...

Windows 10 Support 15. November 2015

Schwerwiegender Fehler.

Schwerwiegender Fehler.: Ich habe schon viele Themen mit diesem Problem gesehen, in Youtube und Google nach einer Lösung gesucht aber alles, KOMPLET alles hilft nicht. Die Liste davon was ich schon versucht habe 1) Neustart mit shift. 2) Neuen Benuzer einrichten. 3) Ganz Herunterfahren. 4) Wiederherstellung. 5)...

Windows 10 Support 14. Oktober 2015

Schwerwiegender Fehler auf Update von MS zur Fehlerbehebung warten?

Schwerwiegender Fehler auf Update von MS zur Fehlerbehebung warten?: Hallo, ich habe seit heute das Problem mit Windows 10, dass mir ein schwerwiegender Fehler "Das Menü Start und Cortana funktionieren nicht. Wir bemühen uns, das Problem bis zur nächsten Anmeldung zu beheben." angezeigt wird. Um zu meiner früheren Windowsversion zurück zukehren müßte ich in...

Windows 10 Support 30. September 2015

Schwerwiegender Fehler Startmenü und Cortana

Schwerwiegender Fehler Startmenü und Cortana: Leider tritt dieser Fehler auch nach dem Trick mit Strg+Alt+Entf und danach der "Shift-Taste und Herunterfahren" nach wenigen Tagen des Funktionierens doch wieder auf. Wer hat dasselbe Problem? Kann ja nicht sein das man das Problem nun alle 5 Tage hat und es jedesmal wieder selber beheben...

Windows 10 Support 11. September 2015

schwerwiegender Fehler - Update Version 1803 [gelöst]

Andere User suchten nach Lösungen mit:

  1. probleme mit windows update 1803 firewall

    ,
  2. window update 1803 probleme