Surface Pen

Helfe beim Thema Surface Pen in Surface um eine Lösung zu finden; Hallo Ich möchte hier einmal meine aktuelle Meinung zu Microsoft und seinen aktuellen Produkten kundtun. Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr... Dieses Thema im Forum "Surface" wurde erstellt von Map2913, 16. April 2019.

  1. Map2913
    Map2913 Gast

    Surface Pen


    Hallo

    Ich möchte hier einmal meine aktuelle Meinung zu Microsoft und seinen aktuellen Produkten kundtun.


    Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr ein Surface Go gekauft und dazu den Surface Pen. Anfangs hatte ich noch keine schwerwiegenden Probleme, doch dann konnte ich vom einen Tag auf den anderen mit dem Surface Pen nicht mehr schreiben, er ist aber noch mit dem Gerät über Bluetooth verbunden, weshalb man auch in der Surface App zum Beispiel die Akkuleistung einsehen kann, welche in meinem Fall noch bei über 90% liegt. Am Anfang dachte ich, dass der Stift vielleicht einfach ein Montagsgerät ist, doch nach meiner Recherche im Internet merkte ich dann, dass sehr viele Leute dasselbe Problem haben. Ich habe auch die ein oder anderen dort vorgeschlagenen Lösungen ausprobiert, doch es hat bei mir nicht funktioniert.


    Ich finde es ehrlich gesagt eine Frechheit, wie Microsoft seine Produkte gerade verkauft, denn wenn man sich mal das Beispiel mit dem Surface Go ansieht zahlt man um die 449 bzw. 599 Euro NUR für das Tablet (je nach Konfiguration), dann kommen noch 129,99 Euro für die Tastatur dazu und evtl. noch der Surface Pen für stolze 109,99 Euro, wenn man das jetzt einmal zusammenrechnet kommt man bei 688,98 bzw. 838,98 Euro. Geworben wurde für das Surface Go mit "Ultramobil und leistungsstark" beworben, Ultramobil ja, Leistungsstark in meinen Augen auf keinen Fall! Der Intel 4415Y Prozessor lässt zu wünschen übrig. Er schafft es wenn mehrere Anwendungen geöffnet sind, aber wenn man ein etwas leistungsstärkeres Programm benutzt, stürzt er, zumindestens bei mir, gerne ab. Letztens ist er an einem Tag dreimal abgestürtzt, nur wegen dem Explorer, dabei war kein anderes Programm geöffnet, da ist er beim ersten Mal komplett schwarz geworden und man konnte nur noch die Maus bewegen, und bei den letzten beiden Malen ist der Bildschirm einfach eingefroren. Der Akku, Windows Hello und die Kamera sind so mit das einzigste, was mich an dem Laptop inzwischen noch begeistert, denn der Akku hat bei mir stellenweise eine Laufzeit von bis zu 11 Stunden, obwohl nur mit 9 Stunden Akkulaufzeit geworben wurde, allerdings ist es fragwürdig warum ich mit dem Stromsparmodus WENIGER Akkulaufzeit habe, als ohne diesen. Dabei gehen gut und gerne so eine Stunde Akkulaufzeit verloren. Frage an dieser Stelle sollte der Stromsparmodus nicht eigentlich genau das Gegenteil bewirken? Aber dafür lässt die Kamera an dieser Stelle in meinen Augen nicht zu wünschen übrig, die Qualität der Bilder lässt sich sehen, sowohl die Front- als auch die Rückkamera. Die Belichtung ist hierbei sehr gut und macht sogar der Kamera von den Macbooks konkurrenz. In dem Zuge muss man Windows Hello erwähnen, ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass es so gut ist, doch auch wenn es stockdunkel ist, schafft es die Kamera mithilfe von Infrarot und Licht mich zu erkennen.


    Aber das sind auch leider die einzigsten 3 Dinge die mir spontan einfallen, bei denen ich nichts auszusetzten habe. Und das ist schade, denn ich denke, dass die Produkte von Microsoft durchaus potential haben.


    Auch wenn sich der letztere Teil sehr positiv im Gegensatz zum vorherigen angehört hat, werde ich bei meiner nächsten Kaufentscheidung über ein solches Produkt nochmal nachdenken, welcher Firma ich mein Vertrauen schenke. Zum Beispiel würde man für das Geld, dass man für ein Surface Go, die Tastatur und den Stift ausgeben muss, schon fast ein, zugegebenermaßen, etwas veraltetes MacBook Air bekommen, welches allerdings einen Core i5 Prozessor hat, welcher um einiges Leistungsstärker ist, als der des Surface Go's. Auch wenn man das Surface Go nun mal mit einem iPhone vergleicht, steht das Surface Go etwas schlechter da. Ich persönlich habe ein iPhone 6, welches jetzt schon bald zwei Jahre alt wird. Ich hatte mit dem iPhone bis jetzt noch keine schwerwiegenden Probleme, obwohl ja Apple scheinbar mit der Software die Akkulaufzeit verkürzt usw.. Klar ist der Akku etwas leistungsschwächer geworden, aber das ist bei Akkus nun mal normal. Ich benutzte das Smartphone jeden Tag und ich komme mit dem Akku locker durch und hatte wie gesagt bis jetzt noch keine größeren Probleme. Das Surface Go hingegen friert bei mir sogar relativ häufig ein, seit ich die automatischen Windows Updates ausgeschalten habe ist es besser geworden, aber es passiert trotzdem hin und wieder. Die Windows Updates haben nun zwar nicht viel mit dem Surface Go zu tun, aber mit Microsoft.


    Und wenn man sich jetzt nochmal die Zahlen vom anfang anschaut, sieht man, dass die Geräte von Microsoft in der kompletten Ausführung auch nicht gerade billig sind.


    Stell dir vor du bist Student und du brauchst einen Laptop der klein ist, damit er handlich ist, aber auch einen großen Bildschirm. Den Bildschirm hast du schon, aber du brauchst das Surface Go in der höheren Ausführung und noch Zubehör wie den Stift, die Tastatur, die Docking Station für den Bildschirm (229,99 Euro) und die dazugehörige Maus (35,99 Euro). Wenn man das jetzt mal hochrechnet kommt man bei 1.104,96 Euro raus. Und dann hat man noch keine Software mit der man arbeiten kann, wie z.B. Office (mal abgesehen von der 30 Tage Testversion, die vorinstalliert ist), welches man für den Schnäppchenpreis von 149 Euro zusätzlich erwerben kann und plötzlich ist man bei nur 1.253,96 Euro.

    Dafür bekommt man auch locker ein MacBook mit mindestens einem Core i5 Prozessor, mit einer Maus und der vorinstallierten VOLLVERSION von Pages, Keynote und Numbers. Und hat dann wahrscheinlich sogar noch Geld übrig und das Gerät funktioniert dann auch.

    Oder das neuste iPad mit dem Stift und Tastatur und einer Maus, welches ebenfalls die vorinstallierte VOLLVERSION von Pages, Keynote und Numbers beinhaltetl


    Aber Apple ist ja voll teuer!

    Ich hoffe ich konnte euch zeigen, wie Microsoft seine Produkte auf hinterhältige Art und Weise verkauft und dass es nun mal nicht nur schwarz und weiß gibt, aber auch, dass Apple in manchen Dingen mit sehr gutem Beispiel voran geht, wie auch mit dem Datenschutz oder der Produktion in Verbindung mit den Arbeitern und der Umwelt und dass Microsoft genauso teuer, wenn nicht sogar teuerer als Apple sein kann, für schlechtere Produkte.

    Mit vielen Grüßen

    Map2913

    Weiterlesen...
     
  2. Hobi Expert
    Willkommen,

    Klicke die folgenden Schritte durch:
Thema:

Surface Pen

Die Seite wird geladen...

Surface Pen - Ähnliche Themen - Surface Pen

Forum Datum

Surface Book 2: Tilt Feature des Pens gestört wenn mit Dock verbunden und Energiestatus =...

Surface Book 2: Tilt Feature des Pens gestört wenn mit Dock verbunden und Energiestatus =...: Bei meinem Surface Book II (gekauft Ende 2018) tritt immer wieder dasselbe Problem mit dem Stift auf, wenn ich es am Dock anschliesse. Plötzlich erkennt der Stift die Neigung nicht mehr und macht nur noch dünne Linien. Das passiert im Akkubetrieb nicht, auch wenn ich das Gerät mit dem kleinen...

Surface 14. Mai 2019

Surface Pen - Orginal Mine

Surface Pen - Orginal Mine: Hallo liebe Community, weiß jemand ob es irgendeine Möglichkeit gibt die orginal Mine des Surface Pen zu bekommen, denn keine der Minen im Ersatz-Kit ist so gut wie die orginal Mine war (welche leider kaputt gegangen ist)? Im Internet habe ich keine Möglichkeit gefunden, deshalb frage ich...

Surface 7. Mai 2019

Surface Pen schreibt nicht mehr, aber Klicken und Apps öffen mit Tasten geht

Surface Pen schreibt nicht mehr, aber Klicken und Apps öffen mit Tasten geht: Mein Surface Pen schreibt leider nicht mehr. Zuerst dachte ich, es liegt an der Batterie, aber die ist jetzt gewechselt und schreiben geht immer noch nicht. Gerät ist gekoppelt, wird auch angezeigt, ich kann mit dem Radierer klicken, radieren und den Windows Ink Bereich öffnen. Aber...

Surface 3. Mai 2019

Surface Pen schreibt nicht mehr, aber Klicken und Apps öffen mit Tasten geht

Surface Pen schreibt nicht mehr, aber Klicken und Apps öffen mit Tasten geht: Mein Surface Pen schreibt leider nicht mehr. Zuerst dachte ich, es liegt an der Batterie, aber die ist jetzt gewechselt und schreiben geht immer noch nicht. Gerät ist gekoppelt, wird auch angezeigt, ich kann mit dem Radierer klicken, radieren und den Windows Ink Bereich öffnen. Aber...

Windows 10 Support 3. Mai 2019

Surface Pen während Ladezeit

Surface Pen während Ladezeit: Hallo Zusammen Ich verwende häufig den Surface-Pen mit dem Programm Drawboard. Leider musste ich feststellen, dass die Position des Pens nicht erkennt wird, wenn das Tablet an der Stromversorgung angeschlossen ist. Wenn ich das Ladekabel entferne, funktioniert es wieder einwandfrei. Kennt...

Surface 29. April 2019

Surface Go / Spitze vom Surface Pen geht nicht

Surface Go / Spitze vom Surface Pen geht nicht: Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Woche das Surface Go mit dem dazugehörigen Surface Pen geholt. Leider funktioniert die Spitze des Stifts nicht mehr, der 'Radiergummi' jedoch schon, verbunden ist das Gerät auch. Nun habe ich schon die Verbindung mehrmals gekoppelt, die dazugehörigen...

Surface 21. April 2019

Surface Pen schreibt nicht ist aber verbunden

Surface Pen schreibt nicht ist aber verbunden: Hallo Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr ein Surface Go und dazu einen Surface Pen gekauft, am Anfang war ich auch noch recht zufrieden, doch von einem Tag auf den anderen schrieb der Surface Pen nicht mehr. Der Stift ist allerdings mit dem Gerät verbunden, denn wenn ich die Funktionstaste...

Surface 16. April 2019

Surface Pen

Surface Pen: Der Surface Pen funktioniert seit dem Systemupdate des Surface Pro nur mehr zum Schreiben, aber die Stiftabkürzungen mit Einfachklick und Doppelklick funktionieren nicht mehr. Kann es sein, daß ein neuer Treiber für den Stift benötigt wird? Danke für Infos! Weiterlesen...

Surface 29. März 2019

Surface Pen [gelöst]